Das Bauchfett muss weg!

Das Bauchfett muss weg!

Richtig bewegen und ernähren - ganz ohne Diät. Mit Rezepten von Regina Rautenberg.

Buch (Taschenbuch)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Bauchfett muss weg!

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.12.2021

Verlag

Südwest Verlag

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

23,9/17/2,6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.12.2021

Verlag

Südwest Verlag

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

23,9/17/2,6 cm

Gewicht

662 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-517-10088-3

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

hilfreicher und motivierender Ratgeber für eine gesunde Ernährung

vronika22 aus Worms am 17.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Grundsätzlich gehöre ich nicht zu den Menschen, die Gewichtsprobleme haben. Eigentlich kann ich relativ viel essen, ohne zuzunehmen. Aber wenn ich dann mal an Gewicht etwas zulege, dann gefühlt immer am Bauch. Das scheint wohl bei den meisten Menschen die Problemzone zu sein, vor allem im fortgeschrittenen Alter. Deswegen war ich sehr gespannt auf „Das Bauchfett muss weg“ von Alexandra Kraft aus dem Südwest-Verlag. In diesem Buch erfährt man wie man speziell Bauchfett abbauen kann. Zuerst gibt die Autorin viele grundlegende Informationen über Ernährung und Gesundheit. Da ich mich mit dem Thema Ernährung schon beschäftigt habe, war mir einiges bekannt. Es gab aber auch vieles Neues für mich. Ich habe schon mal einige Zeit komplett auf Zucker verzichtet. Von daher weiß ich wie wichtig es ist, unnötigen Zucker zu vermeiden und sich mit den gekauften Lebensmitteln genauer zu beschäftigen. So ist beispielsweise in einem Glas Rotkohl, in einem Glas Gewürzgurken oder in Fruchtjoghurt unglaublich viel versteckter Zucker. Auch ist es wichtig gesunde Fette zu verwenden und auf die ungesunden eher zu verzichten. Dies und noch vieles andere wird im ersten Teil des Buches gut verständlich vermittelt. Nach den Grundlagen gibt es einen Teil der sich mit Bewegung und Sport befasst. Auch ein kleiner Fitnesstest, sowie einige Trainingspläne sind enthalten. Insbesondere werden auch einige Übungen zum Bauchtraining gezeigt. Danach kommt noch ein Teil mit gesunden Rezepten, der ungefähr die Hälfte des Buches ausmacht. Vom Frühstück übers Mittagessen bis hin zum Abendessen ist alles vertreten. Sowohl vegetarische Gerichte, als auch Fisch- oder Fleischgerichte findet man hier. Fazit: Alles in allem wirklich ein toller Ratgeber, der einem vermittelt, wie man ohne Diät gesünder leben kann und dabei auch das Bauchfett reduzieren kann. Für mich ist dies kein Buch welches man einmal durchliest und dann zur Seite legt, sondern ein Ratgeber, in dem ich immer mal wieder lesen und stöbern werde! Zusätzlich zum Wissen welches vermittelt wird, ist das Buch auch motivierend und ermutigend.

hilfreicher und motivierender Ratgeber für eine gesunde Ernährung

vronika22 aus Worms am 17.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Grundsätzlich gehöre ich nicht zu den Menschen, die Gewichtsprobleme haben. Eigentlich kann ich relativ viel essen, ohne zuzunehmen. Aber wenn ich dann mal an Gewicht etwas zulege, dann gefühlt immer am Bauch. Das scheint wohl bei den meisten Menschen die Problemzone zu sein, vor allem im fortgeschrittenen Alter. Deswegen war ich sehr gespannt auf „Das Bauchfett muss weg“ von Alexandra Kraft aus dem Südwest-Verlag. In diesem Buch erfährt man wie man speziell Bauchfett abbauen kann. Zuerst gibt die Autorin viele grundlegende Informationen über Ernährung und Gesundheit. Da ich mich mit dem Thema Ernährung schon beschäftigt habe, war mir einiges bekannt. Es gab aber auch vieles Neues für mich. Ich habe schon mal einige Zeit komplett auf Zucker verzichtet. Von daher weiß ich wie wichtig es ist, unnötigen Zucker zu vermeiden und sich mit den gekauften Lebensmitteln genauer zu beschäftigen. So ist beispielsweise in einem Glas Rotkohl, in einem Glas Gewürzgurken oder in Fruchtjoghurt unglaublich viel versteckter Zucker. Auch ist es wichtig gesunde Fette zu verwenden und auf die ungesunden eher zu verzichten. Dies und noch vieles andere wird im ersten Teil des Buches gut verständlich vermittelt. Nach den Grundlagen gibt es einen Teil der sich mit Bewegung und Sport befasst. Auch ein kleiner Fitnesstest, sowie einige Trainingspläne sind enthalten. Insbesondere werden auch einige Übungen zum Bauchtraining gezeigt. Danach kommt noch ein Teil mit gesunden Rezepten, der ungefähr die Hälfte des Buches ausmacht. Vom Frühstück übers Mittagessen bis hin zum Abendessen ist alles vertreten. Sowohl vegetarische Gerichte, als auch Fisch- oder Fleischgerichte findet man hier. Fazit: Alles in allem wirklich ein toller Ratgeber, der einem vermittelt, wie man ohne Diät gesünder leben kann und dabei auch das Bauchfett reduzieren kann. Für mich ist dies kein Buch welches man einmal durchliest und dann zur Seite legt, sondern ein Ratgeber, in dem ich immer mal wieder lesen und stöbern werde! Zusätzlich zum Wissen welches vermittelt wird, ist das Buch auch motivierend und ermutigend.

Unsere Kund*innen meinen

Das Bauchfett muss weg!

von Alexandra Kraft

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Bauchfett muss weg!