• Words You Need
  • Words You Need
  • Words You Need
  • Words You Need
Band 2

Words You Need

Roman - Josi Wismar war nominiert als #BookTok Autor:in des Jahres 2023!

Buch (Taschenbuch)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Words You Need

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

23727

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.06.2022

Verlag

Heyne

Seitenzahl

384

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

23727

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.06.2022

Verlag

Heyne

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

20,5/13,4/3,6 cm

Gewicht

492 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-42521-7

Weitere Bände von Die Amber-Falls-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.2

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

große Lexie&Nate-Liebe

apassionatereader_ am 13.11.2023

Bewertungsnummer: 2067641

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lexie genießt ihr Studentenleben in Amber Falls in den Rocky Mountains in vollen Zügen und hat nur eine Regel für sich: Männer bleiben nicht länger als eine Nacht. Doch Nate macht ihr damit einen Strich durch die Rechnung, denn es bleibt nicht bei einem One-Night-Stand und Lexie beginnt, ihn in ihr Herz zu schließen. Dennoch holt Lexies Vergangenheit sie wieder ein und stellt Nate und Lexie vor die Herausforderung, ob Nate es schafft, Lexies emotionale Mauern einzureißen.   „Words you need“ hat mir wieder so gut gefallen und die „Amber Falls“-Reihe konnte sich stetig in mein Herz schleichen. Jose Wismar schafft es, mit Amber Falls und der Freundesclique, bestehend aus Em, Lexie, Jake und Will, eine Wohlfühlatmosphäre zu erschaffen, in die ich gerne abtauche. Gepaart mit dem wunderbar leichten und lustigen Schreibstil und sarkastischen Wortgefechten zwischen Lexie und Nate, kann man einfach durch die Seiten fliegen und den Alltag vergessen.   Die Liebesgeschichte zwischen Lexie und Nate war so schön, so sanft und ich habe die langsame Entwicklung der emotionalen Verbindung zwischen den beiden geliebt und musste immer wieder schmunzeln.   In dieser Geschichte erfährt man mehr zu Lexies Hintergrundgeschichte - in „Words I Keep“ wurde schon angedeutet, dass sie in Pflegefamilien aufgewachsen ist und keine glückliche Kindheit hatte. Lexies Hintergrundgeschichte wird gut und nachvollziehbar aufgearbeitet und hilft, um Lexies Sein und Handeln besser greifen zu können.   Nate als Charakter hat mir sehr gut gefallen, er war aufgeschlossen, zuvorkommend und hat Lexie nie dazu gedrängt, über ihre Probleme zu reden, wenn sie sich noch nicht dazu bereit gefühlt hat - definitiv ein toller Bookboyfriend.   Möglichst bald möchte ich mit „Words we share“ mehr über Jake erfahren - auch wenn ich noch nicht bereit dazu bin, Amber Falls danach wieder verlassen zu müssen.
Melden

große Lexie&Nate-Liebe

apassionatereader_ am 13.11.2023
Bewertungsnummer: 2067641
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lexie genießt ihr Studentenleben in Amber Falls in den Rocky Mountains in vollen Zügen und hat nur eine Regel für sich: Männer bleiben nicht länger als eine Nacht. Doch Nate macht ihr damit einen Strich durch die Rechnung, denn es bleibt nicht bei einem One-Night-Stand und Lexie beginnt, ihn in ihr Herz zu schließen. Dennoch holt Lexies Vergangenheit sie wieder ein und stellt Nate und Lexie vor die Herausforderung, ob Nate es schafft, Lexies emotionale Mauern einzureißen.   „Words you need“ hat mir wieder so gut gefallen und die „Amber Falls“-Reihe konnte sich stetig in mein Herz schleichen. Jose Wismar schafft es, mit Amber Falls und der Freundesclique, bestehend aus Em, Lexie, Jake und Will, eine Wohlfühlatmosphäre zu erschaffen, in die ich gerne abtauche. Gepaart mit dem wunderbar leichten und lustigen Schreibstil und sarkastischen Wortgefechten zwischen Lexie und Nate, kann man einfach durch die Seiten fliegen und den Alltag vergessen.   Die Liebesgeschichte zwischen Lexie und Nate war so schön, so sanft und ich habe die langsame Entwicklung der emotionalen Verbindung zwischen den beiden geliebt und musste immer wieder schmunzeln.   In dieser Geschichte erfährt man mehr zu Lexies Hintergrundgeschichte - in „Words I Keep“ wurde schon angedeutet, dass sie in Pflegefamilien aufgewachsen ist und keine glückliche Kindheit hatte. Lexies Hintergrundgeschichte wird gut und nachvollziehbar aufgearbeitet und hilft, um Lexies Sein und Handeln besser greifen zu können.   Nate als Charakter hat mir sehr gut gefallen, er war aufgeschlossen, zuvorkommend und hat Lexie nie dazu gedrängt, über ihre Probleme zu reden, wenn sie sich noch nicht dazu bereit gefühlt hat - definitiv ein toller Bookboyfriend.   Möglichst bald möchte ich mit „Words we share“ mehr über Jake erfahren - auch wenn ich noch nicht bereit dazu bin, Amber Falls danach wieder verlassen zu müssen.

Melden

"Entschuldige dich niemals für deine Ängste"

Bewertung am 16.08.2023

Bewertungsnummer: 2002171

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der YA-Roman "Words you need" von Josi Wismar bildet die Fortsetzung der Reihe, die aber auch unabhängig von den andren Teilen gelesen werden kann. Der zweite Band handelt von der Studentin Lexie, die sich in unbedeutenden Sex stürzt, um vor ihrer Vergangenheit zu fliehen und vergessen zu können. Doch was geschieht, wenn sich eine solche Bekanntschaft nicht an Lexies Regeln zu halten gedenkt und immer mehr hinter ihre Mauern blickt - wird sie die Vergangenheit nicht sowieso früher oder später einholen?! Diese Geschichte ist sehr emotional erzählt und macht aus der unnahbaren Lexie eine absolut weiche und empathische Person, die über sich selbst reflektieren kann und sich endlich ihrer eigenen Vergangenheit nicht länger verschließt. Diese Entwicklung ist sehr gefühlvoll beschrieben und auch wenn zu Beginn mehrere Sexszenen stehen, so ist diese Art von "Spaß" definitiv nicht im Vordergrund der Geschichte. Es geht um viel mehr, eine viel tiefere Verbindung und Verbundenheit, die man nur bei ganz speziellen Menschen spüren kann und die man zulassen darf. Dieses Buch ist für mich viel mehr als eine fiktive Geschichte; man kann so vieles für das eigene Leben mitnehmen und über sich selbst reflektieren, was wichtig ist. Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen, der starke Protagonisten mag und sich auch vor schwierigen Thematiken nicht fürchtet. Man bekommt eine Geschichte, die meiner Meinung die perfekte Mischung zwischen Ernst und Witz balanciert. Hier zum Abschluss meine Lieblingszitate: "Gab es denn jemals Fragen, die für dich unbeantwortet geblieben sind? [...] Möchtest du mir ein paar davon stellen?" "Was ist nur aus uns geworden? [...] Wir haben Freitagabend und reden über Nudeln und Kräuter, als würden wir mit ihnen schlafen wollen." "Ich will alles davon. Mit dem Wissen, dass du niemals mein sein wirst. [...] Weil du niemals jemandem gehören wirst." "Manchmal, da ist die Ewigkeit doch viel kürzer als gedacht."
Melden

"Entschuldige dich niemals für deine Ängste"

Bewertung am 16.08.2023
Bewertungsnummer: 2002171
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der YA-Roman "Words you need" von Josi Wismar bildet die Fortsetzung der Reihe, die aber auch unabhängig von den andren Teilen gelesen werden kann. Der zweite Band handelt von der Studentin Lexie, die sich in unbedeutenden Sex stürzt, um vor ihrer Vergangenheit zu fliehen und vergessen zu können. Doch was geschieht, wenn sich eine solche Bekanntschaft nicht an Lexies Regeln zu halten gedenkt und immer mehr hinter ihre Mauern blickt - wird sie die Vergangenheit nicht sowieso früher oder später einholen?! Diese Geschichte ist sehr emotional erzählt und macht aus der unnahbaren Lexie eine absolut weiche und empathische Person, die über sich selbst reflektieren kann und sich endlich ihrer eigenen Vergangenheit nicht länger verschließt. Diese Entwicklung ist sehr gefühlvoll beschrieben und auch wenn zu Beginn mehrere Sexszenen stehen, so ist diese Art von "Spaß" definitiv nicht im Vordergrund der Geschichte. Es geht um viel mehr, eine viel tiefere Verbindung und Verbundenheit, die man nur bei ganz speziellen Menschen spüren kann und die man zulassen darf. Dieses Buch ist für mich viel mehr als eine fiktive Geschichte; man kann so vieles für das eigene Leben mitnehmen und über sich selbst reflektieren, was wichtig ist. Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen, der starke Protagonisten mag und sich auch vor schwierigen Thematiken nicht fürchtet. Man bekommt eine Geschichte, die meiner Meinung die perfekte Mischung zwischen Ernst und Witz balanciert. Hier zum Abschluss meine Lieblingszitate: "Gab es denn jemals Fragen, die für dich unbeantwortet geblieben sind? [...] Möchtest du mir ein paar davon stellen?" "Was ist nur aus uns geworden? [...] Wir haben Freitagabend und reden über Nudeln und Kräuter, als würden wir mit ihnen schlafen wollen." "Ich will alles davon. Mit dem Wissen, dass du niemals mein sein wirst. [...] Weil du niemals jemandem gehören wirst." "Manchmal, da ist die Ewigkeit doch viel kürzer als gedacht."

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Words You Need

von Josi Wismar

3.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von M. Wowes

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

M. Wowes

Thalia Darmstadt - Boulevard

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ach ich weiß nicht, Josi Wismars Bücher und ich passen nicht recht zueinander. Auch Teil 2 der Reihe habe ich im Rekordtempo gelesen, der Schreibstil einsame Spitze, aber es gibt einfach zu viel, was mich noch stört. Vielleicht ändert sich das ja noch im Laufe ihrer Karriere!
3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ach ich weiß nicht, Josi Wismars Bücher und ich passen nicht recht zueinander. Auch Teil 2 der Reihe habe ich im Rekordtempo gelesen, der Schreibstil einsame Spitze, aber es gibt einfach zu viel, was mich noch stört. Vielleicht ändert sich das ja noch im Laufe ihrer Karriere!

M. Wowes
  • M. Wowes
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von J. Herkrath

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

J. Herkrath

Thalia Darmstadt - Boulevard

Zum Portrait

3/5

Steigerungspotential genutzt und weiterhin nutzbar..

Bewertet: eBook (ePUB)

Schon eine deutliche Steigerung zu Band eins, aber so richtig überzeugen konnte es mich leider nicht. Die Kulisse Amber Falls an sich gefällt mir sehr gut und würde man an der ein oder anderen Stelle noch ein paar mehr Details einfügen dann würde es mir defintiv gut gefallen. Wenn es sich zum dritten Teil noch weiter steigern würde dann könnte ich mich richtig wohlfühlen.
3/5

Steigerungspotential genutzt und weiterhin nutzbar..

Bewertet: eBook (ePUB)

Schon eine deutliche Steigerung zu Band eins, aber so richtig überzeugen konnte es mich leider nicht. Die Kulisse Amber Falls an sich gefällt mir sehr gut und würde man an der ein oder anderen Stelle noch ein paar mehr Details einfügen dann würde es mir defintiv gut gefallen. Wenn es sich zum dritten Teil noch weiter steigern würde dann könnte ich mich richtig wohlfühlen.

J. Herkrath
  • J. Herkrath
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Words You Need

von Josi Wismar

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Words You Need
  • Words You Need
  • Words You Need
  • Words You Need