• Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
Band 2

Like Fire We Burn

Roman. Knisternde New-Adult-Bestsellerromantik

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Like Fire We Burn

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 17,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3063

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

10.01.2022

Verlag

Penguin

Beschreibung

Rezension

»Dieses Buch, die Geschichte von Aria und Wyatt ist alles auf einmal: Gänsehaut, Herzschmerz, Poesie, Liebe und all das, was dazwischen liegt!« ("alexandra_nordwest")
»Das Buch ist ein Wohlfühlroman sondergleichen und großartig geschrieben.« ("Literaturblog »Buechegge«")

Details

Verkaufsrang

3063

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

10.01.2022

Verlag

Penguin

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

21,3/13,7/4,3 cm

Gewicht

535 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-328-10773-6

Weitere Bände von Die Winter-Dreams-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

146 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Ayla Dade ist ein Must-Read !

Pinkyliciousbooks aus Bremen am 18.06.2024

Bewertungsnummer: 2225485

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der 2. Band der Winter-Dreams-Reihe konnte mich ebenso überzeugen wie der 1. Teil. Das Aspen Feeling kam mega rüber (auch wenn ich das Buch bei teilweise 30° gelesen habe ) So eine tolle Geschichte über 2. Chancen & die wahre Liebe. Nicht zu viel, nicht zu aufdringlich, einfach genau richtig. Freue mich schon sehr darauf die Reihe fortzusetzen. 4,5/5
Melden

Ayla Dade ist ein Must-Read !

Pinkyliciousbooks aus Bremen am 18.06.2024
Bewertungsnummer: 2225485
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der 2. Band der Winter-Dreams-Reihe konnte mich ebenso überzeugen wie der 1. Teil. Das Aspen Feeling kam mega rüber (auch wenn ich das Buch bei teilweise 30° gelesen habe ) So eine tolle Geschichte über 2. Chancen & die wahre Liebe. Nicht zu viel, nicht zu aufdringlich, einfach genau richtig. Freue mich schon sehr darauf die Reihe fortzusetzen. 4,5/5

Melden

Puh ... schwierig

Nic aus Bannewitz am 05.05.2024

Bewertungsnummer: 2194293

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Beginn des Buches sagt schon alles über den ganzen Roman aus. Es ist extrem wehleidig. Aria kehrt nach Aspen zurück, kann aber nicht darüber hinweg kommen das Wyatt sie betrogen hat.. Beide lieben sich aber noch immer. Ich tue mich mit dem ganzen Buch sehr schwer, da mich Aria so nervt. Ich kann Sie nicht so ganz verstehen. Klar ist sie verletzt aber wenn Sie Wyatt nach 2 Jahren Trennung immer noch so sehr liebt dann muss man sich doch langsam mal darüber klar werden wie es weiter gehen soll. Kann man verzeihen oder nicht?! In den ersten 40 Seiten nur gejammer, dann gehts mal ein wenig voran, viele Seiten habe ich nur überflogen oder sogar überblättert da mich der ganze Inhalt nur genervt hat. Die ganze schreibweise ist anstrengend. Die Autorin reitet mir viel zu sehr auf den vergangenen Geschehnissen rum ohne jedoch irgendwann mal zu verraten was denn überhaupt passiert ist, oder warum es passiert ist. Man dreht sich fast 300 Seiten nur im Kreis, dann kommen Sie endlich zusammen, nur um sich auf Seite 320 wieder zu trennen. Zur Relation, ich habe das E-Book gekauft, welches nur 362 Seiten hat. Auf den letzten 40 Seiten ballt sich dann alles zusammen und natürlich gibt es ein Happy End, welch Überraschung. Von mir gibt es die 3 Sterne nur für die Mühe das Buch geschrieben zu haben. Es ist meine schlechteste Bewertung. Ich kann das Buch nicht empfehlen.
Melden

Puh ... schwierig

Nic aus Bannewitz am 05.05.2024
Bewertungsnummer: 2194293
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Beginn des Buches sagt schon alles über den ganzen Roman aus. Es ist extrem wehleidig. Aria kehrt nach Aspen zurück, kann aber nicht darüber hinweg kommen das Wyatt sie betrogen hat.. Beide lieben sich aber noch immer. Ich tue mich mit dem ganzen Buch sehr schwer, da mich Aria so nervt. Ich kann Sie nicht so ganz verstehen. Klar ist sie verletzt aber wenn Sie Wyatt nach 2 Jahren Trennung immer noch so sehr liebt dann muss man sich doch langsam mal darüber klar werden wie es weiter gehen soll. Kann man verzeihen oder nicht?! In den ersten 40 Seiten nur gejammer, dann gehts mal ein wenig voran, viele Seiten habe ich nur überflogen oder sogar überblättert da mich der ganze Inhalt nur genervt hat. Die ganze schreibweise ist anstrengend. Die Autorin reitet mir viel zu sehr auf den vergangenen Geschehnissen rum ohne jedoch irgendwann mal zu verraten was denn überhaupt passiert ist, oder warum es passiert ist. Man dreht sich fast 300 Seiten nur im Kreis, dann kommen Sie endlich zusammen, nur um sich auf Seite 320 wieder zu trennen. Zur Relation, ich habe das E-Book gekauft, welches nur 362 Seiten hat. Auf den letzten 40 Seiten ballt sich dann alles zusammen und natürlich gibt es ein Happy End, welch Überraschung. Von mir gibt es die 3 Sterne nur für die Mühe das Buch geschrieben zu haben. Es ist meine schlechteste Bewertung. Ich kann das Buch nicht empfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Like Fire We Burn

von Ayla Dade

4.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Marie Sophie Kornberger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Marie Sophie Kornberger

Mayersche Bochum – Ruhr Park

Zum Portrait

3/5

Aspen, Eishockey und ganz viel Herzschmerz

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bei dem 2. Band der Winterdreams Reihe bin ich sehr im Zwiespalt. Auf der einen Seite liebe ich den Schreibstil von Ayla so so sehr. Ich vergesse alles um mich herum wenn ich in ihre Geschichten abtauche und bin immer wieder aufs Neue überrascht wie schnell ich mit einem ihrer Bücher dann durch bin. Hinzu kommt, dass ich das Setting rund um Aspen richtig toll finde. Ich mag total dieses Kleinstadtfeeling, das dort Jeder Jeden kennt und zu jedem Anlass ein Fest gefeiert wird. Mir hat auch die Protagonistin Aria sehr gefallen, da ich sie als sehr starke Frau kennengelernt habe obwohl ihr Leben manchmal das reinste Chaos ist. Auf der anderen Seite hat es mir der Protagonist Wyatt nicht so wirklich angetan. Ich konnte viele seiner Handlungen nicht nachvollziehen und hätte ihn oft gerne einmal durchgeschüttelt. Ich mocht es nicht wie er Aria behandelt hat, auch wenn er sich viel Mühe gibt es wieder gut zu machen. Er hat am Ende noch gerade so die Kurve bekommen und das er Eishockeyspieler ist haben ihm einige Pluspunkte beschert. Mein Lieblingsbookboyfriend wird er trotzdem nicht. Dennoch habe ich den 2. Band gerne gelesen und freue mich sehr auf den nächsten Teil.
3/5

Aspen, Eishockey und ganz viel Herzschmerz

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bei dem 2. Band der Winterdreams Reihe bin ich sehr im Zwiespalt. Auf der einen Seite liebe ich den Schreibstil von Ayla so so sehr. Ich vergesse alles um mich herum wenn ich in ihre Geschichten abtauche und bin immer wieder aufs Neue überrascht wie schnell ich mit einem ihrer Bücher dann durch bin. Hinzu kommt, dass ich das Setting rund um Aspen richtig toll finde. Ich mag total dieses Kleinstadtfeeling, das dort Jeder Jeden kennt und zu jedem Anlass ein Fest gefeiert wird. Mir hat auch die Protagonistin Aria sehr gefallen, da ich sie als sehr starke Frau kennengelernt habe obwohl ihr Leben manchmal das reinste Chaos ist. Auf der anderen Seite hat es mir der Protagonist Wyatt nicht so wirklich angetan. Ich konnte viele seiner Handlungen nicht nachvollziehen und hätte ihn oft gerne einmal durchgeschüttelt. Ich mocht es nicht wie er Aria behandelt hat, auch wenn er sich viel Mühe gibt es wieder gut zu machen. Er hat am Ende noch gerade so die Kurve bekommen und das er Eishockeyspieler ist haben ihm einige Pluspunkte beschert. Mein Lieblingsbookboyfriend wird er trotzdem nicht. Dennoch habe ich den 2. Band gerne gelesen und freue mich sehr auf den nächsten Teil.

Marie Sophie Kornberger
  • Marie Sophie Kornberger
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lea Oesterheld

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lea Oesterheld

Thalia Kassel – DEZ

Zum Portrait

3/5

Wieder zurück in Aspen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Atmosphäre in Aspen war wieder Traumhaft schön. Und ich war schon sehr gespannt auf Arias und Wyatts Geschichte. Leider konnte mich diese aber nicht so ganz überzeugen. Beide Protagonisten waren einfach zu abhängig voneinander und haben ihr Leben nicht wirklich gelebt, sondern eher auf Pause gedrückt. Auch fande ich Wyatts Verhalten an manchen Stellen sehr fragwürdig. Trotzdem würde ich die Reihe einfach jedem weiter empfehlen und freue mich auf die nächsten Teile.
3/5

Wieder zurück in Aspen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Atmosphäre in Aspen war wieder Traumhaft schön. Und ich war schon sehr gespannt auf Arias und Wyatts Geschichte. Leider konnte mich diese aber nicht so ganz überzeugen. Beide Protagonisten waren einfach zu abhängig voneinander und haben ihr Leben nicht wirklich gelebt, sondern eher auf Pause gedrückt. Auch fande ich Wyatts Verhalten an manchen Stellen sehr fragwürdig. Trotzdem würde ich die Reihe einfach jedem weiter empfehlen und freue mich auf die nächsten Teile.

Lea Oesterheld
  • Lea Oesterheld
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Like Fire We Burn

von Ayla Dade

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn