• Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
Band 2

Like Fire We Burn

Roman. Knisternde New-Adult-Bestsellerromantik

Buch (Taschenbuch)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Like Fire We Burn

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 3,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 17,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

74

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

10.01.2022

Verlag

Penguin

Beschreibung

Rezension

»Dieses Buch, die Geschichte von Aria und Wyatt ist alles auf einmal: Gänsehaut, Herzschmerz, Poesie, Liebe und all das, was dazwischen liegt!« ("alexandra_nordwest")
»Das Buch ist ein Wohlfühlroman sondergleichen und großartig geschrieben.« ("Literaturblog »Buechegge«")

Details

Verkaufsrang

74

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

10.01.2022

Verlag

Penguin

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

21,3/13,6/4,2 cm

Gewicht

535 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-328-10773-6

Weitere Bände von Die Winter-Dreams-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

90 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Nicht so meins

Bewertung am 03.02.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich hatte mehr erwartet aber ich fand langweilig und es wurde immer nur vermittelt das sie sich brauchen und abhängig von einander sind. Ich fand auch ziemlich langweilig ohne plot oder etwas wozu es sich lohnt weiter zu lesen. Der Schreibstyl an sich war eigentlich recht gut, aber das Buch einfach nicht. Ich fand den ersten Band besser aber er hat mich auch iwie nicht GANZ überzeugt.

Nicht so meins

Bewertung am 03.02.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich hatte mehr erwartet aber ich fand langweilig und es wurde immer nur vermittelt das sie sich brauchen und abhängig von einander sind. Ich fand auch ziemlich langweilig ohne plot oder etwas wozu es sich lohnt weiter zu lesen. Der Schreibstyl an sich war eigentlich recht gut, aber das Buch einfach nicht. Ich fand den ersten Band besser aber er hat mich auch iwie nicht GANZ überzeugt.

Viel Herzschmerz mit extra Kitsch-Topping

Bewertung aus Halle am 27.01.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch liest sich, wie der erste Band super leicht und das macht Spaß. Leider besteht die Geschichte nur aus Herzschmerz und Co- Abhängigkeit in der Beziehung, die als die wahre Liebe verkauft wird. Zwischen den Zeilen steht, dass nur eine Beziehung deine Wunden und Schmerzen heilen kann. Mir fehlten eigenständige Charaktere und ich finde es schade, dass vermittelt wird, dass Man(n) und Frau nur in einer Beziehung vollständig sein können. Ziemlich amerikanischer Stil und verzerrte Bilder, die kein Teenie in sich aufsaugen sollte.

Viel Herzschmerz mit extra Kitsch-Topping

Bewertung aus Halle am 27.01.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch liest sich, wie der erste Band super leicht und das macht Spaß. Leider besteht die Geschichte nur aus Herzschmerz und Co- Abhängigkeit in der Beziehung, die als die wahre Liebe verkauft wird. Zwischen den Zeilen steht, dass nur eine Beziehung deine Wunden und Schmerzen heilen kann. Mir fehlten eigenständige Charaktere und ich finde es schade, dass vermittelt wird, dass Man(n) und Frau nur in einer Beziehung vollständig sein können. Ziemlich amerikanischer Stil und verzerrte Bilder, die kein Teenie in sich aufsaugen sollte.

Unsere Kund*innen meinen

Like Fire We Burn

von Ayla Dade

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sarah Kopp

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sarah Kopp

Thalia Rosenheim

Zum Portrait

3/5

Gut, aber einige Schwächen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach Band 1 habe ich mich sehr gefreut zurück in die Welt von Aspen einzutauchen, zurück zu der tollen Freundesgruppe um Paisley, Knox, Gwen & Co, zurück zu den tollen Bewohnern, die man bereits im ersten Band ins Herz geschlossen hat. Leider konnten mich Aria und Wyatt nicht ganz von ihrer Liebe überzeugen. Die beiden agierten für das, dass sie schon so lange zusammen waren eher so als kennen sie sich gar nicht. Ehrliche Kommunikation? Fehlanzeige. Zudem hat mich ziemlich gestört, dass Wyatt (und das wird definitiv meine persönliche Präferenz sein) übehaupt nicht gelebt hat wie ein professioneller Eishockeyspieler es in der NHL tun würde. Trotz Trauma würden sie vermutlich alles tun, um sich abzulenken und nicht in ihrer Verletzung dahinvegetieren. Einige Aspekte während des Spiels/Trainings als auch seiner Einstellung gegenüber seiner Teammates haben mich beim Lesen sehr verwundert, sodass ich ein wenig froh bin im nächsten Band wieder über Eiskunstlauf zu lesen. Alles in Allem, war das Buch okay. Kann aber Band 1 leider überhaupt nicht das Wasser reichen.
3/5

Gut, aber einige Schwächen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach Band 1 habe ich mich sehr gefreut zurück in die Welt von Aspen einzutauchen, zurück zu der tollen Freundesgruppe um Paisley, Knox, Gwen & Co, zurück zu den tollen Bewohnern, die man bereits im ersten Band ins Herz geschlossen hat. Leider konnten mich Aria und Wyatt nicht ganz von ihrer Liebe überzeugen. Die beiden agierten für das, dass sie schon so lange zusammen waren eher so als kennen sie sich gar nicht. Ehrliche Kommunikation? Fehlanzeige. Zudem hat mich ziemlich gestört, dass Wyatt (und das wird definitiv meine persönliche Präferenz sein) übehaupt nicht gelebt hat wie ein professioneller Eishockeyspieler es in der NHL tun würde. Trotz Trauma würden sie vermutlich alles tun, um sich abzulenken und nicht in ihrer Verletzung dahinvegetieren. Einige Aspekte während des Spiels/Trainings als auch seiner Einstellung gegenüber seiner Teammates haben mich beim Lesen sehr verwundert, sodass ich ein wenig froh bin im nächsten Band wieder über Eiskunstlauf zu lesen. Alles in Allem, war das Buch okay. Kann aber Band 1 leider überhaupt nicht das Wasser reichen.

Sarah Kopp
  • Sarah Kopp
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lara Westbomke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lara Westbomke

Thalia Gießen

Zum Portrait

4/5

Gilmore Girls meets Hallmark Christmas Movies :p

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine schöne Liebesgeschichte in einer noch tolleren Winter-Kulisse. Direkt von Anfang an spürt man wie elektrisiert die Luft zwischen Aria und Wyatt ist. Das Buch ist wirklich gut geschrieben, so dass ich es fast doppelt so schnell fertig hatte, wie so manches Buch mit halb so vielen Seiten :) Wer also auf kitschige Winter-Romance steht ist hier genau richtig.
4/5

Gilmore Girls meets Hallmark Christmas Movies :p

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine schöne Liebesgeschichte in einer noch tolleren Winter-Kulisse. Direkt von Anfang an spürt man wie elektrisiert die Luft zwischen Aria und Wyatt ist. Das Buch ist wirklich gut geschrieben, so dass ich es fast doppelt so schnell fertig hatte, wie so manches Buch mit halb so vielen Seiten :) Wer also auf kitschige Winter-Romance steht ist hier genau richtig.

Lara Westbomke
  • Lara Westbomke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Like Fire We Burn

von Ayla Dade

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn
  • Like Fire We Burn