Das verbotene Notizbuch

Das verbotene Notizbuch

Eine der wichtigsten europäischen Autorinnen des 20. Jahrhunderts | Ihr fesselndes, intimes und zeitloses Meisterwerk - endlich wiederentdeckt

eBook

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das verbotene Notizbuch

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3643

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

10.10.2021

Verlag

Insel

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

3643

Erscheinungsdatum

10.10.2021

Verlag

Insel

Seitenzahl

302 (Printausgabe)

Dateigröße

1929 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Quaderno proibito

Übersetzt von

Verena von Koskull

Sprache

Deutsch

EAN

9783458770589

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Das verbotene Notizbuch

Bewertung am 16.04.2023

Bewertungsnummer: 1922725

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auf den ersten Blick scheint Valeria sich mit ihrem gutbürgerlichen Leben arrangiert zu haben, sie füllt ihre Rollen als Ehefrau, Mutter und Büroangestellte für alle zufriedenstellend aus. Bis sie sich spontan zum Kauf eines Notizbuches entscheidet, welches sie zu ihrem geheimen Tagebuch umfunktioniert. Die Heimlichkeit in die sie ihr Tun hüllt, spiegelt wider wie wenig Valeria gewohnt ist, sich eigene Gedanken und den Raum dafür zuzugestehen, doch je mehr sie sich reflektiert desto mehr weicht sie von ihren eingefahrenen Pfaden ab. Eine berührende und erstaunlich zeitlose Reise zu sich selbst, an deren Ende man sich zurück gelassen fühlt.
Melden

Das verbotene Notizbuch

Bewertung am 16.04.2023
Bewertungsnummer: 1922725
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auf den ersten Blick scheint Valeria sich mit ihrem gutbürgerlichen Leben arrangiert zu haben, sie füllt ihre Rollen als Ehefrau, Mutter und Büroangestellte für alle zufriedenstellend aus. Bis sie sich spontan zum Kauf eines Notizbuches entscheidet, welches sie zu ihrem geheimen Tagebuch umfunktioniert. Die Heimlichkeit in die sie ihr Tun hüllt, spiegelt wider wie wenig Valeria gewohnt ist, sich eigene Gedanken und den Raum dafür zuzugestehen, doch je mehr sie sich reflektiert desto mehr weicht sie von ihren eingefahrenen Pfaden ab. Eine berührende und erstaunlich zeitlose Reise zu sich selbst, an deren Ende man sich zurück gelassen fühlt.

Melden

Grandioses Tagebuch

Laura am 26.02.2023

Bewertungsnummer: 1888480

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist toll geschrieben und hat mich sehr ergriffen. Eine klar Leseempfehlung für alle, die ein Buch zum Nachdenken suchen! Der Gedanke und der Wandel der Zeit kommen in der Geschichte sehr gut zur Geltung. Auch die verschiedenen Rollen der Frau und dessen Entwicklung werden auf unkonventionelle Art beschrieben.
Melden

Grandioses Tagebuch

Laura am 26.02.2023
Bewertungsnummer: 1888480
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist toll geschrieben und hat mich sehr ergriffen. Eine klar Leseempfehlung für alle, die ein Buch zum Nachdenken suchen! Der Gedanke und der Wandel der Zeit kommen in der Geschichte sehr gut zur Geltung. Auch die verschiedenen Rollen der Frau und dessen Entwicklung werden auf unkonventionelle Art beschrieben.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das verbotene Notizbuch

von Alba de Céspedes

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Milana Wagner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Milana Wagner

Thalia Trier – Trier-Galerie

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im Italien der 50er Jahre verändert ein Notizbuch das Leben der Protagonistin Valeria. Diesem Notizbuch vertraut sie ihre Gedanken und Gefühle an. Doch kann sie sich den starren Konventionen der damaligen Zeit entziehen? Ein sensibler und tiefsinniger Roman über Unabhängigkeit.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im Italien der 50er Jahre verändert ein Notizbuch das Leben der Protagonistin Valeria. Diesem Notizbuch vertraut sie ihre Gedanken und Gefühle an. Doch kann sie sich den starren Konventionen der damaligen Zeit entziehen? Ein sensibler und tiefsinniger Roman über Unabhängigkeit.

Milana Wagner
  • Milana Wagner
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Beate Mildenberger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Beate Mildenberger

Thalia Pforzheim

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch spielt in den der 50er Jahre und ist doch top aktuell. Eine Frau auf der Suche nach sich selbst. Sie fängt an Tagebuch zu schreiben und so langsam verändern sich ihre Gefühle, ihre Denkweise und ihr Handeln.Lesenswert !
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch spielt in den der 50er Jahre und ist doch top aktuell. Eine Frau auf der Suche nach sich selbst. Sie fängt an Tagebuch zu schreiben und so langsam verändern sich ihre Gefühle, ihre Denkweise und ihr Handeln.Lesenswert !

Beate Mildenberger
  • Beate Mildenberger
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Das verbotene Notizbuch

von Alba de Céspedes

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das verbotene Notizbuch