Entschleunigung von Mensch und Hund
Artikelbild von Entschleunigung von Mensch und Hund
Ina Baumann

1. Entschleunigung von Mensch und Hund

Entschleunigung von Mensch und Hund

Gemeinsam zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit

Hörbuch (MP3-CD)

21,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Entschleunigung von Mensch und Hund

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 26,00 €
eBook

eBook

ab 22,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 21,99 €

Beschreibung

Viele Hunde sind vom Stress im Alltag überfordert und reagieren mit Angst, Nervosität oder Aggression. Auch Halter können Unruhe und Stimmungen auf ihren Hund übertragen. Die erfahrenen Hundetrainer Thomas und Ina Baumann helfen Mensch und Tier beim Entschleunigen. Ihre La-Ko-Ko®-Methode – Langsamkeit, Konzentration, Koordination – besteht aus Ruheübungen und ruhigem Führtraining für den Hund sowie Mentaltraining für den Halter. Dazu kommen Modelle für die optimale Beschäftigung, die ebenso wie La-Ko-Ko® problemlos in den Alltag integriert werden können.

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Thomas Baumann + weitere

Spieldauer

5 Stunden

Erscheinungsdatum

16.09.2021

Beschreibung

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Spieldauer

5 Stunden

Erscheinungsdatum

16.09.2021

Verlag

United Soft Media

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783803292582

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

ein sehr ganzheitlicher Blick auf die Beziehung Mensch-Hund

Rose75 am 18.10.2021

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Wir haben zwar selber einen sehr ausgeglichenen Hund, aber für Tipps und Anregungen bin ich immer offen. Hier bei diesem Buch hat mich das Thema -Entschleunigung - sofort angesprochen. Die Autoren kannte ich vorher nicht. Der größte Teil des Buches ist Theorie. Es geht z.B. um eine Sensibilisierung für verschiedene Charaktertypen ( Phlegmatiker, Hysteriker, Melancholiker, Sanguiniker ) bei Mensch und Hund und welche Konstellationen förderlich bzw. problematisch sein können. Damit haben mich die Autoren gleich am Anfang begeistern können. Es geht dann viel über Bedürfnisse von Hunden und dabei speziell auch um die Möglichkeiten des Rückzugs und der Wichtigkeit von Ruhezeiten. Wer z.B. einen hibbeligen unruhigen Hund hat, sollte diesen nicht pauschal dauernd auspowern, sondern durch spezielle Techniken oder Angebote eher beruhigen. Durch ihren ganzheitlichen Ansatz haben die Autoren sehr genaue Vorstellungen, wie Hundeerziehung ausschauen soll und ich glaube, dass sie mit manchen Aussagen auch sehr polarisieren. Ein sehr interessanter Punkt war für mich die These, dass der Hund durch das enge Zusammenleben mit dem Mensch, nicht mehr ganz 'Tier' ist und sich quasi zwischen Mensch und Tier befindet. Da kann durchaus was dran sein. In diesem Zusammenhang unterscheiden die Autoren auch sehr deutlich zwischen menschlichem Verhalten und vermenschlichter Haltung. Bindung und Beziehung zwischen Hund und Mensch wird sehr intensiv bearbeitet und welche Folgen sich daraus ableiten. Ein besonders Lob geht an den Sprecher Peter Veit. Mit seiner klaren und ruhigen Stimme hat er schon beim Vorlesen für Entspannung und Entschleunigung gesorgt. Den Praxisteil fand ich auch gut, aber da wäre für mich die gedruckte Version wahrscheinlich besser gewesen, weil ich davon ausgehe, dass da auch erklärende Bilder dabei sind. Dieses Hörbuch enthält sehr viel Information und kann daher gut mehrmals angehört werden. #EntschleunigungvonMenschundHund #NetGalleyDE

ein sehr ganzheitlicher Blick auf die Beziehung Mensch-Hund

Rose75 am 18.10.2021
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Wir haben zwar selber einen sehr ausgeglichenen Hund, aber für Tipps und Anregungen bin ich immer offen. Hier bei diesem Buch hat mich das Thema -Entschleunigung - sofort angesprochen. Die Autoren kannte ich vorher nicht. Der größte Teil des Buches ist Theorie. Es geht z.B. um eine Sensibilisierung für verschiedene Charaktertypen ( Phlegmatiker, Hysteriker, Melancholiker, Sanguiniker ) bei Mensch und Hund und welche Konstellationen förderlich bzw. problematisch sein können. Damit haben mich die Autoren gleich am Anfang begeistern können. Es geht dann viel über Bedürfnisse von Hunden und dabei speziell auch um die Möglichkeiten des Rückzugs und der Wichtigkeit von Ruhezeiten. Wer z.B. einen hibbeligen unruhigen Hund hat, sollte diesen nicht pauschal dauernd auspowern, sondern durch spezielle Techniken oder Angebote eher beruhigen. Durch ihren ganzheitlichen Ansatz haben die Autoren sehr genaue Vorstellungen, wie Hundeerziehung ausschauen soll und ich glaube, dass sie mit manchen Aussagen auch sehr polarisieren. Ein sehr interessanter Punkt war für mich die These, dass der Hund durch das enge Zusammenleben mit dem Mensch, nicht mehr ganz 'Tier' ist und sich quasi zwischen Mensch und Tier befindet. Da kann durchaus was dran sein. In diesem Zusammenhang unterscheiden die Autoren auch sehr deutlich zwischen menschlichem Verhalten und vermenschlichter Haltung. Bindung und Beziehung zwischen Hund und Mensch wird sehr intensiv bearbeitet und welche Folgen sich daraus ableiten. Ein besonders Lob geht an den Sprecher Peter Veit. Mit seiner klaren und ruhigen Stimme hat er schon beim Vorlesen für Entspannung und Entschleunigung gesorgt. Den Praxisteil fand ich auch gut, aber da wäre für mich die gedruckte Version wahrscheinlich besser gewesen, weil ich davon ausgehe, dass da auch erklärende Bilder dabei sind. Dieses Hörbuch enthält sehr viel Information und kann daher gut mehrmals angehört werden. #EntschleunigungvonMenschundHund #NetGalleyDE

Gut und verständlich

Bewertung am 23.02.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wirklich gutes Buch. Sehr gute Einstellung zur Mensch/Hund Beziehung. Keine Vermenschlichung, aber sehr zum Wohl des Hundes. Bei Problemen muss der Mensch fast ausschliesslich zuerst mit sich respektive an sich arbeiten.

Gut und verständlich

Bewertung am 23.02.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wirklich gutes Buch. Sehr gute Einstellung zur Mensch/Hund Beziehung. Keine Vermenschlichung, aber sehr zum Wohl des Hundes. Bei Problemen muss der Mensch fast ausschliesslich zuerst mit sich respektive an sich arbeiten.

Unsere Kund*innen meinen

Entschleunigung von Mensch und Hund

von Ina Baumann, Thomas Baumann

4.4

0 Bewertungen filtern

  • Entschleunigung von Mensch und Hund