Xi Jinping - der mächtigste Mann der Welt

Stefan Aust, Adrian Geiges

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
21,99
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen
  • Xi Jinping – der mächtigste Mann der Welt

    Piper

    Erscheint demnächst (Nachdruck)

    22,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

21,99 €

Accordion öffnen
  • Xi Jinping - der mächtigste Mann der Welt

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    21,99 €

    ePUB (Piper)

Hörbuch-Download

20,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

China zwischen Weltmacht und Diktatur - die erste umfassende Biografie über den großen Unbekannten an der Spitze.
Wer China verstehen will, muss Xi Jinping kennen. Die Journalisten Stefan Aust und Adrian Geiges liefern mit ihrer Biografie eine brillante Analyse über Macht, Personenkult und Alleinherrschaft.
Kommunismus als Motor für den Status als globale Wirtschaftsmacht.
Autokratie mit einem dünnen Anstrich demokratischer Freiheit.
Internationale Politik der Öffnung und nationale Kontrolle durch Überwachung.
Das moderne China verdankt seinen wirtschaftlichen und politischen Erfolg einem zutiefst widersprüchlichen System. An dessen Spitze vereint Xi Jinping faktisch alle Macht in sich. Doch der Generalsekretär der Kommunistischen Partei und Staatspräsident Chinas wirkt nicht wie ein Diktator, China nicht wie eine Diktatur.
Stefan Aust und Adrian Geiges nähern sich mit "Xi Jinping - der mächtigste Mann der Welt" erstmals umfassend der schleierhaften Figur des chinesischen Staatspräsidenten. In akribischen Recherchen sezieren die Autoren das brillant inszenierte Image eines Politikers, der der Autokratie China das Gesicht einer weltoffenen Nation verleihen will - und damit durchkommt.
Wo kommt er her, was hat er vor - und was sollten wir von China erwarten?
Als renommierte Top-Autoren begeben sich Aust und Geiges auf eine biografische Spurensuche, die nicht nur den Werdegang Xi Jinpings nachzeichnet, sondern Chinas Politik der vergangenen Jahrzehnte bis in die Gegenwart analysiert. So wird aus einer Politiker-Biografie eine fundierte Prognose über die neue Weltmacht im Zeichen des Kommunismus.
Packend und faktenreich geschrieben: Das neue Standardwerk über internationale Politik
Pünktlich zum 100. Jahrestag der Kommunistische Partei Chinas stellt "Xi Jinping - der mächtigste Mann der Welt" auch unbequeme Fragen an der Einstellung der Staatengemeinschaft zum Geschehen in China. Die Biografie erhellt so Zusammenhänge, die sonst hinter Schlagzeilen und medialen Ablenkungsmanövern verschwinden.

Produktdetails

Verkaufsrang 1389
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 01.07.2021
Verlag Piper
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Dateigröße 4459 KB
Auflage 1
Sprache Deutsch
EAN 9783492600132

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Sorgt für mehr Klarheit

Patrick aus Nottwil am 01.09.2021

Bewertet: Hörbuch-Download

Das Hörbuch klärt ziemlich neutral auf, was in China geschieht und was geschehen ist. Es trägt dazu bei, dass man etwas mehr über dieses Land erfährt, welches in Europa mehrheitlich negativ in den Schlagzeilen zu finden ist. Jedenfalls hat es mir geholfen, die ganze Lage etwas besser zu verstehen. Ob das Handeln Chinas positiv oder negativ ist, muss aber jeder selber für sich entscheiden. Das Hörbuch ist angenehm anzuhören und ungekürzt.

5/5

Sorgt für mehr Klarheit

Patrick aus Nottwil am 01.09.2021
Bewertet: Hörbuch-Download

Das Hörbuch klärt ziemlich neutral auf, was in China geschieht und was geschehen ist. Es trägt dazu bei, dass man etwas mehr über dieses Land erfährt, welches in Europa mehrheitlich negativ in den Schlagzeilen zu finden ist. Jedenfalls hat es mir geholfen, die ganze Lage etwas besser zu verstehen. Ob das Handeln Chinas positiv oder negativ ist, muss aber jeder selber für sich entscheiden. Das Hörbuch ist angenehm anzuhören und ungekürzt.

Unsere Kund*innen meinen

Xi Jinping – der mächtigste Mann der Welt

von Stefan Aust, Adrian Geiges

5.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Lennart Bobber

Lennart Bobber

Thalia Großpösna - Pösna Park

Zum Portrait

5/5

Wen juckts, wenn in China ein Sack Reis umfällt…

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Mittelpunkt des Weltgeschehens verschiebt sich immer mehr von den USA und Europa nach China. Aber was will China eigentlich? Wofür steht es? Wie schafft Xi Jinping sich mit einer kommunistischen Volkswirtschaft gegen kapitalistische, westliche Werte durchzusetzen? Was tut China für die Umwelt? Warum ist der Dalai Lama im Exil und was passiert eigentlich in Hong Kong und Taiwan? Die Weltmacht aus dem Osten wird in unserem Leben immer präsenter. Es wird höchste Zeit sich zu informieren! Über China und wer dieser Xi Jinping überhaupt ist. Mag er Fußball? Was hält er von Deutschland? Stefan Aust und Adrian Geiges schreiben nicht nur eine Biografie des einflussreichten Mannes der Welt, sondern auch eine über das einflussreichste Land. Sachlich und trotzdem mitreisend bringen die Autoren Licht in die uns weitgehend unbekannten Machenschaften Chinas und zeigen auch, dass die chinesische Volkswirtschaft für die westliche Welt zukunftsweisend sein kann.
5/5

Wen juckts, wenn in China ein Sack Reis umfällt…

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Mittelpunkt des Weltgeschehens verschiebt sich immer mehr von den USA und Europa nach China. Aber was will China eigentlich? Wofür steht es? Wie schafft Xi Jinping sich mit einer kommunistischen Volkswirtschaft gegen kapitalistische, westliche Werte durchzusetzen? Was tut China für die Umwelt? Warum ist der Dalai Lama im Exil und was passiert eigentlich in Hong Kong und Taiwan? Die Weltmacht aus dem Osten wird in unserem Leben immer präsenter. Es wird höchste Zeit sich zu informieren! Über China und wer dieser Xi Jinping überhaupt ist. Mag er Fußball? Was hält er von Deutschland? Stefan Aust und Adrian Geiges schreiben nicht nur eine Biografie des einflussreichten Mannes der Welt, sondern auch eine über das einflussreichste Land. Sachlich und trotzdem mitreisend bringen die Autoren Licht in die uns weitgehend unbekannten Machenschaften Chinas und zeigen auch, dass die chinesische Volkswirtschaft für die westliche Welt zukunftsweisend sein kann.

Lennart Bobber
  • Lennart Bobber
  • Buchhändler*in
Profilbild von Andreas Koch

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Andreas Koch

Thalia Bergisch Gladbach

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wer ist dieser Mann und wie wurde er zu einem der mächtigsten Männer der Welt? In diesem gut lesbaren und interessanten Buch erfahren wir mehr über Xi Jinping und Chinas Geschichte. Denn Xi Jinpings Lebenslauf spiegelt die Entwicklung Chinas der letzten Jahrzehnte.
4/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wer ist dieser Mann und wie wurde er zu einem der mächtigsten Männer der Welt? In diesem gut lesbaren und interessanten Buch erfahren wir mehr über Xi Jinping und Chinas Geschichte. Denn Xi Jinpings Lebenslauf spiegelt die Entwicklung Chinas der letzten Jahrzehnte.

Andreas Koch
  • Andreas Koch
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Xi Jinping - der mächtigste Mann der Welt

von Stefan Aust, Adrian Geiges

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0