Dunbridge Academy - Anyone
Band 2
Dunbridge Academy Band 2

Dunbridge Academy - Anyone

Buch (Taschenbuch)

12,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Dunbridge Academy - Anyone

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €

Beschreibung


Ich will nicht Irgendwer für sie sein, ich will alles sein

Charles Sinclair ist Victoria Belhaven-Wynfords bester Freund. Seit der fünften Klasse ist er derjenige, dem Tori sich anvertrauen kann. Nur von den Bauchschmerzen, die einfach nicht verschwinden wollen, seit sie ihren Schwarm Valentine datet, kann sie ihm nicht erzählen. Unterbewusst spürt Tori, dass es nicht Liebe ist, was Valentine und sie verbindet - anders als bei ihrem besten Freund. Doch Sinclairs Aufmerksamkeit gehört ihrer Mitschülerin Eleanor, an deren Seite er bei der alljährlichen Theateraufführung der Dunbridge Academy als Romeo auf der Bühne stehen wird. Nicht dass es Tori etwas ausmachen würde. Wäre sie nicht diejenige, die in der Drehbuch-AG nun auch noch höchstpersönlich die Liebesgeschichte für ihn und seine Julia schreiben soll ...

Band 2 der DUNBRIDGE-ACADEMY-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Sarah Sprinz

Details

Verkaufsrang

38

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.05.2022

Verlag

LYX

Seitenzahl

464

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

38

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.05.2022

Verlag

LYX

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

21,4/13,5/4,2 cm

Gewicht

554 g

Auflage

1. Auflage 2022

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7363-1684-3

Weitere Bände von Dunbridge Academy

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

85 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Tori und Sinclair

Lea am 05.10.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bereits im ersten Buch war mir Tori sehr sympathisch und ich wollte einfach mehr erfahren. Dieses Buch habe ich noch schneller gelesen als das erste. Einfach wieder mega gelungen und super verpackt. Das Love to enemy feeling wird hier voll eingebracht und es ist wirklich sehr spannend!

Tori und Sinclair

Lea am 05.10.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bereits im ersten Buch war mir Tori sehr sympathisch und ich wollte einfach mehr erfahren. Dieses Buch habe ich noch schneller gelesen als das erste. Einfach wieder mega gelungen und super verpackt. Das Love to enemy feeling wird hier voll eingebracht und es ist wirklich sehr spannend!

Noch besser als Band 1

Bewertung am 03.10.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Ich will nicht Irgendwer für sie sein, ich will alles sein… Charles Sinclair ist Victoria Belhaven-Wynfords bester Freund. Seit der fünften Klasse ist er derjenige, dem Tori sich anvertrauen kann. Nur von den Bauchschmerzen, die einfach nicht verschwinden wollen, seit sie ihren Schwarm Valentine datet, kann sie ihm nicht erzählen. Unterbewusst spürt Tori, dass es nicht Liebe ist, was Valentine und sie verbindet - anders als bei ihrem besten Freund. Doch Sinclairs Aufmerksamkeit gehört ihrer Mitschülerin Eleanor, an deren Seite er bei der alljährlichen Theateraufführung der Dunbridge Academy als Romeo auf der Bühne stehen wird. Nicht dass es Tori etwas ausmachen würde. Wäre sie nicht diejenige, die in der Drehbuch-AG nun auch noch höchstpersönlich die Liebesgeschichte für ihn und seine Julia schreiben soll ...“ Grade hab ich Band 2 „Anyone“ der Dunbridge Academy Reihe von Sarah Sprinz beendet. Auch bei diesem Band war ich schon nach wenigen Seiten lesen wieder mitten im Geschehen an der Dunbridge Academy. Die beiden Protagonisten Tori und Charles, den alle nur bei seinem Nachmamen Sinclair nennen, sind so liebenswert und manchmal auch ziemlich ungeschickt, was ihre Kommunikation betrifft. An manchen Stellen wär ich gern „dabei“ gewesen und hätte ihnen die Meinung gesagt ;-) Aber die beiden passen einfach perfekt zusammen. Auch das Setting rund um das Theaterstück hat mich total überzeugt Tori und Sinclair haben mich von Anfang an abgeholt und Sarah Sprinz hat es bei dieser Story geschafft, dass bei mir das ein oder andere Tränchen geflossen ist. Anyone endet mit einem fiesen Cliffhanger und ich bin froh, dass Band 3 - Anytime schon im Bücherregal auf mich wartet und ich gleich weiterlesen kann.

Noch besser als Band 1

Bewertung am 03.10.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Ich will nicht Irgendwer für sie sein, ich will alles sein… Charles Sinclair ist Victoria Belhaven-Wynfords bester Freund. Seit der fünften Klasse ist er derjenige, dem Tori sich anvertrauen kann. Nur von den Bauchschmerzen, die einfach nicht verschwinden wollen, seit sie ihren Schwarm Valentine datet, kann sie ihm nicht erzählen. Unterbewusst spürt Tori, dass es nicht Liebe ist, was Valentine und sie verbindet - anders als bei ihrem besten Freund. Doch Sinclairs Aufmerksamkeit gehört ihrer Mitschülerin Eleanor, an deren Seite er bei der alljährlichen Theateraufführung der Dunbridge Academy als Romeo auf der Bühne stehen wird. Nicht dass es Tori etwas ausmachen würde. Wäre sie nicht diejenige, die in der Drehbuch-AG nun auch noch höchstpersönlich die Liebesgeschichte für ihn und seine Julia schreiben soll ...“ Grade hab ich Band 2 „Anyone“ der Dunbridge Academy Reihe von Sarah Sprinz beendet. Auch bei diesem Band war ich schon nach wenigen Seiten lesen wieder mitten im Geschehen an der Dunbridge Academy. Die beiden Protagonisten Tori und Charles, den alle nur bei seinem Nachmamen Sinclair nennen, sind so liebenswert und manchmal auch ziemlich ungeschickt, was ihre Kommunikation betrifft. An manchen Stellen wär ich gern „dabei“ gewesen und hätte ihnen die Meinung gesagt ;-) Aber die beiden passen einfach perfekt zusammen. Auch das Setting rund um das Theaterstück hat mich total überzeugt Tori und Sinclair haben mich von Anfang an abgeholt und Sarah Sprinz hat es bei dieser Story geschafft, dass bei mir das ein oder andere Tränchen geflossen ist. Anyone endet mit einem fiesen Cliffhanger und ich bin froh, dass Band 3 - Anytime schon im Bücherregal auf mich wartet und ich gleich weiterlesen kann.

Unsere Kund*innen meinen

Dunbridge Academy - Anyone

von Sarah Sprinz

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Lara Saggau

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lara Saggau

Thalia Lübeck - Citti Park

Zum Portrait

5/5

zurück an die Dunbridge Academy

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

der zweite Band der „Dunbridge Academy“ Reihe ist genau so ein Buch, bei dem ich nach den ersten Seiten gewusst habe, dass es ganz wundervoll wird. Und das ist die Geschichte von Tori und Sinclaire auch. Friends-to-lovers, Internatsvibes und eine Theateraufführung von Romeo & Julia. Ach, das war schön. Den bereits sehr häufig genannten Kritikpunkt, dass bei den beiden die Kommunikation gefehlt hat, kann ich nachvollziehen, aber war für mich keineswegs störend. Dadurch blieb eine konstante Spannung voller Kribbelgefühle und ich konnte voll und ganz mitfiebern
5/5

zurück an die Dunbridge Academy

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

der zweite Band der „Dunbridge Academy“ Reihe ist genau so ein Buch, bei dem ich nach den ersten Seiten gewusst habe, dass es ganz wundervoll wird. Und das ist die Geschichte von Tori und Sinclaire auch. Friends-to-lovers, Internatsvibes und eine Theateraufführung von Romeo & Julia. Ach, das war schön. Den bereits sehr häufig genannten Kritikpunkt, dass bei den beiden die Kommunikation gefehlt hat, kann ich nachvollziehen, aber war für mich keineswegs störend. Dadurch blieb eine konstante Spannung voller Kribbelgefühle und ich konnte voll und ganz mitfiebern

Lara Saggau
  • Lara Saggau
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Jennifer Krieger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jennifer Krieger

Thalia Hilden

Zum Portrait

4/5

Erst beklemmend intensiv, dann frustrierend kommunikationsarm

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fluffige Friends-to-Lovers Geschichte? Von wegen! Der Weg dorthin ist ganz schön düster und beklemmend, denn Sarah Sprinz kann sehr intensiv erzählen. Dieser Part ist wirklich authentisch und nichts für sanfte Gemüter. Ich hab mit Tori und Sinclair mitgefiebert, auch wenn ich es dann etwas enttäuschend fand, dass das übrige Drama daraus entsteht, dass die beiden einfach nicht miteinander reden. Gerade die ehrlichen Gespräche in Band 1 hatten diesen zu einem Highlight gemacht. Dank eines fiesen Cliffhangers kann ich den nächsten Teil trotzdem kaum erwarten.
4/5

Erst beklemmend intensiv, dann frustrierend kommunikationsarm

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fluffige Friends-to-Lovers Geschichte? Von wegen! Der Weg dorthin ist ganz schön düster und beklemmend, denn Sarah Sprinz kann sehr intensiv erzählen. Dieser Part ist wirklich authentisch und nichts für sanfte Gemüter. Ich hab mit Tori und Sinclair mitgefiebert, auch wenn ich es dann etwas enttäuschend fand, dass das übrige Drama daraus entsteht, dass die beiden einfach nicht miteinander reden. Gerade die ehrlichen Gespräche in Band 1 hatten diesen zu einem Highlight gemacht. Dank eines fiesen Cliffhangers kann ich den nächsten Teil trotzdem kaum erwarten.

Jennifer Krieger
  • Jennifer Krieger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Dunbridge Academy - Anyone

von Sarah Sprinz

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dunbridge Academy - Anyone