Dunbridge Academy - Anywhere
Band 1
Dunbridge Academy Band 1

Dunbridge Academy - Anywhere

Buch (Taschenbuch)

12,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Dunbridge Academy - Anywhere

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

27

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.01.2022

Verlag

LYX

Seitenzahl

464

Beschreibung

Rezension

"Berührender Auftaktband der neuen Dunbridge-Academy-Reihe." Passauer Neue Presse, 08.06.2022

Details

Verkaufsrang

27

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.01.2022

Verlag

LYX

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

21,2/13,3/4,6 cm

Gewicht

567 g

Auflage

1. Auflage 2022

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7363-1655-3

Weitere Bände von Dunbridge Academy

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

244 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Ein Wohlfühlbuch zum träumen und abtauchen für alle dark academia Fans

_theflowerlibrary_ am 08.12.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich beneide Emma, die ein Austauschjahr an der Dunbrige Academy in Schottland macht, mit dem Ziel ihren Vater zu finden, der die Familie vor vielen Jahren mit leeren Versprechungen verlassen hatte. Noch vor Beginn des Schuljahres trifft sie auf den gut aussehenden Schulsprecher Henry mit dem sie mehr oder weniger ungewollt viel Zeit verbringt. Doch Henry hat eine Freundin und Emma ist nicht ans Internat gekommen um sich zu verlieben. Die Dunbrige fühlt sich nach einem echten Zuhause an. Der Schreibstil lässt einen komplett in die Geschichte eintauchen als wäre man ein Teil von ihr und würde selbst an die Dunbrige Academy gehen. Das Setting ist ein Traum und auch die Story ist einfach zum verlieben. Emma ist so eine liebenswerte Person und ich hab sie seit dem ersten Kapitel in mein Herz geschlossen. Henry verhält sich nicht immer richtig aber ist auch eine unglaublich liebenswerte Person und insgeheim wünscht man sich so einen Mann an seiner Seite. Dadurch das die Geschichte aus zwei Perspektiven geschrieben ist kann man sich sehr gut in die Gefühle beider Protagonisten hineinversetzen und glaubt mir, man fühlt richtig mit den zwei. Beide haben mich sowohl zum Lachen als auch zum weinen gebracht. Mich hat der Plot in der Mitte sehr überrascht und kam mir ein bisschen zu plötzlich. Er kam einfach so aus heiterem Himmel, wobei es vorher doch eine oder zwei Stellen gab wo ich mir irgendwie gedacht habe das sowas in der Art passiert, aber mit genau dem hätte ich nicht gerechnet. Das Ende war mir persönlich zu knapp (hätte so gerne ein Kapitel vom Ball gehabt)

Ein Wohlfühlbuch zum träumen und abtauchen für alle dark academia Fans

_theflowerlibrary_ am 08.12.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich beneide Emma, die ein Austauschjahr an der Dunbrige Academy in Schottland macht, mit dem Ziel ihren Vater zu finden, der die Familie vor vielen Jahren mit leeren Versprechungen verlassen hatte. Noch vor Beginn des Schuljahres trifft sie auf den gut aussehenden Schulsprecher Henry mit dem sie mehr oder weniger ungewollt viel Zeit verbringt. Doch Henry hat eine Freundin und Emma ist nicht ans Internat gekommen um sich zu verlieben. Die Dunbrige fühlt sich nach einem echten Zuhause an. Der Schreibstil lässt einen komplett in die Geschichte eintauchen als wäre man ein Teil von ihr und würde selbst an die Dunbrige Academy gehen. Das Setting ist ein Traum und auch die Story ist einfach zum verlieben. Emma ist so eine liebenswerte Person und ich hab sie seit dem ersten Kapitel in mein Herz geschlossen. Henry verhält sich nicht immer richtig aber ist auch eine unglaublich liebenswerte Person und insgeheim wünscht man sich so einen Mann an seiner Seite. Dadurch das die Geschichte aus zwei Perspektiven geschrieben ist kann man sich sehr gut in die Gefühle beider Protagonisten hineinversetzen und glaubt mir, man fühlt richtig mit den zwei. Beide haben mich sowohl zum Lachen als auch zum weinen gebracht. Mich hat der Plot in der Mitte sehr überrascht und kam mir ein bisschen zu plötzlich. Er kam einfach so aus heiterem Himmel, wobei es vorher doch eine oder zwei Stellen gab wo ich mir irgendwie gedacht habe das sowas in der Art passiert, aber mit genau dem hätte ich nicht gerechnet. Das Ende war mir persönlich zu knapp (hätte so gerne ein Kapitel vom Ball gehabt)

Leider nicht mein Fall

Jasmin am 05.12.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leider hat mir das Buch nicht gefallen. Die Protagonisten verlieben sich meiner Meinung nach viel zu schnell. Ich finde keinen Bezug zu ihnen. Die Idee an sich fand ich wirklich gut.

Leider nicht mein Fall

Jasmin am 05.12.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leider hat mir das Buch nicht gefallen. Die Protagonisten verlieben sich meiner Meinung nach viel zu schnell. Ich finde keinen Bezug zu ihnen. Die Idee an sich fand ich wirklich gut.

Unsere Kund*innen meinen

Dunbridge Academy - Anywhere

von Sarah Sprinz

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sarah Armenia

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sarah Armenia

Thalia Hoyerswerda - Lausitz-Center

Zum Portrait

5/5

Schottland, Freundschaft, Liebe und ein Hauch Drama

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe dieses Buch geliebt, anders kann ich es einfach nicht sagen. Emma ist eine sehr liebe Person, die für ihre große Liebe Henry alles tun würde und dies hat sie in diesem Buch mehrmals bewiesen, dass es so ist. Henry ist - ebenso wie Emma - ein ganz liebevoller Charakter. Man merkt in diesem Buch buchstäblich, wie sehr die beiden zueinander stehen. Es gab Stellen, da lief mir die ein oder andere Träne über die Wangen, vor allem bei der Stelle mit Maeve... Alles in einem ein super Buch, welches auf jeden Fall verdient, gelesen zu werden.
5/5

Schottland, Freundschaft, Liebe und ein Hauch Drama

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe dieses Buch geliebt, anders kann ich es einfach nicht sagen. Emma ist eine sehr liebe Person, die für ihre große Liebe Henry alles tun würde und dies hat sie in diesem Buch mehrmals bewiesen, dass es so ist. Henry ist - ebenso wie Emma - ein ganz liebevoller Charakter. Man merkt in diesem Buch buchstäblich, wie sehr die beiden zueinander stehen. Es gab Stellen, da lief mir die ein oder andere Träne über die Wangen, vor allem bei der Stelle mit Maeve... Alles in einem ein super Buch, welches auf jeden Fall verdient, gelesen zu werden.

Sarah Armenia
  • Sarah Armenia
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Anna Mülder

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anna Mülder

Mayersche Bochum

Zum Portrait

4/5

Emma & Henry

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Emma ist auf der Suche nach Antworten, wieso hat ihr Vater sie verlassen ohne sich nochmal bei ihr zu melden? Ihre Reise führt sie an die Dunbridge Academy, wo ihre Eltern sich vor Jahren kennengelernt haben. Eigentlich ist sie nur hier um antworten zu finden, aber findet plötzlich was ganz anderes: Henry. Schon am Flughafen knallt es gewaltig zwischen den Beiden, im wahrsten Sinne des Wortes. Immer wieder kreuzen sich ihre Wege. Nicht das was Emma sich vorgestellt hat und zumal Henrys Herz schon vergeben ist. Oder doch nicht ? Hab das Buch innerhalb eines Tages durchgelesen. Wirklich tolle Beschreibungen der Umgebung, dass man eigentlich gleich in den Flieger Richtung Schottland steigen will. Toller Schreibstil und schöne Story. Schade fand ich, dass die Geschichte um Emma und ihrem Vater nur so kurz angeschnitten wurde. Hätte ich mir mehr gewünscht, aber trotzdem freu ich mich auf den nächsten Teil.
4/5

Emma & Henry

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Emma ist auf der Suche nach Antworten, wieso hat ihr Vater sie verlassen ohne sich nochmal bei ihr zu melden? Ihre Reise führt sie an die Dunbridge Academy, wo ihre Eltern sich vor Jahren kennengelernt haben. Eigentlich ist sie nur hier um antworten zu finden, aber findet plötzlich was ganz anderes: Henry. Schon am Flughafen knallt es gewaltig zwischen den Beiden, im wahrsten Sinne des Wortes. Immer wieder kreuzen sich ihre Wege. Nicht das was Emma sich vorgestellt hat und zumal Henrys Herz schon vergeben ist. Oder doch nicht ? Hab das Buch innerhalb eines Tages durchgelesen. Wirklich tolle Beschreibungen der Umgebung, dass man eigentlich gleich in den Flieger Richtung Schottland steigen will. Toller Schreibstil und schöne Story. Schade fand ich, dass die Geschichte um Emma und ihrem Vater nur so kurz angeschnitten wurde. Hätte ich mir mehr gewünscht, aber trotzdem freu ich mich auf den nächsten Teil.

Anna Mülder
  • Anna Mülder
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Dunbridge Academy - Anywhere

von Sarah Sprinz

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dunbridge Academy - Anywhere