The Chances We Take
Band 3

The Chances We Take

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

The Chances We Take

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

17490

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.11.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

17490

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.11.2021

Verlag

LYX.digital

Seitenzahl

455 (Printausgabe)

Auflage

1. Auflage 2021

Originaltitel

The Third Best Thing

Übersetzt von

Silvia Gleissner

Sprache

Deutsch

EAN

9783736316263

Weitere Bände von Fulton University Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

29 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Jules und Berk haben meine Welt aus den Angeln gehoben! Emotionen bis die Augen leergeweint sind und das Herz weggespült ist

ninas.zeilen am 05.01.2022

Bewertungsnummer: 1633634

Bewertet: eBook (ePUB)

Was war ich nach dem zweiten Band der Fulton U gespannt auf die Geschichte von Jules und Berk, die wirklich super interessante Nebencharaktere waren und den Hauptcharakteren beinahe noch die Show gestohlen hätten! In "The Chances we take" habe ich heiße Erotik erwartet, immerhin schreibt Jules ihrem heimlichem Schwarm all ihre heißen Fantasien in Briefen, aus denen sich eine besondere "Brieffreundschaft" entwickelt, in dem die beiden tiefgründige Dinge besprechen, die sie sonst tief in sich begraben halten. Leider bekommt man die Briefe erst zum Ende des Buches zu lesen, was ich persönlich ein bisschen schade finde, denn prickelende Spannung gleich zu Beginn der Geschichte hätte dem Buch mehr Emotionen eingehaucht als bis dahin bei mir angekommen sind (ich kann ja nicht wissen, das mir dieses Buch in der zweiten Hälfte das Herz aus der Brust reißen wird) Nun, Maya Hughes schreibt fließend, modern, recht humorvoll, halt ziemlich unkompliziert und fährt doch immer emotional harte und ernste Geschütze auf, welche einen auf eine Gefühlsebene von Sturzbäche heulen bis zu einem in tausend Teile zerbrochenem Herzen, bringt. Die oben erwähnten fehlenden Briefe zu Beginn haben der Geschichte keinen Abbruch getan, denn es wurde auch so unfassbar emotinal, bei Berk, bei Jules, bei beiden zusammen und ich kann wirklich mit stolz verkünden, da mich dieser dritte Band der Reihe wieder von sich überzeugen konnte, nachdem Band zwei etwas geschwächelt hat, denn ich habe Sturzbäche geweint und die Scherben meines Herzens wieder aufsammeln und zusammensetzen müssen! Ich kann nicht auf den Inhalt dieser Geschichte eingehen, ihr müsst sie einfach selbst lesen, aber ich kann euch sagen es geht um so unfassbar viel ernstes und trauriges, das ich selbst viele Stunden nach beenden des Buches noch den Drang habe weinen und nie wieder damit aufhören zu wollen! Jules und Berk sind einfach nur wundervolle Charaktere, deren Liebesgeschichte meine Welt aus den Angeln gehoben hat, von Anfang bis Ende! Emotionen bis die Augen leergeweint sind und das Herz weggespült ist. Vielen Dank an den LYX Verlag für das über Netgalley Deutschland bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine Meinung in keinster Weise.
Melden

Jules und Berk haben meine Welt aus den Angeln gehoben! Emotionen bis die Augen leergeweint sind und das Herz weggespült ist

ninas.zeilen am 05.01.2022
Bewertungsnummer: 1633634
Bewertet: eBook (ePUB)

Was war ich nach dem zweiten Band der Fulton U gespannt auf die Geschichte von Jules und Berk, die wirklich super interessante Nebencharaktere waren und den Hauptcharakteren beinahe noch die Show gestohlen hätten! In "The Chances we take" habe ich heiße Erotik erwartet, immerhin schreibt Jules ihrem heimlichem Schwarm all ihre heißen Fantasien in Briefen, aus denen sich eine besondere "Brieffreundschaft" entwickelt, in dem die beiden tiefgründige Dinge besprechen, die sie sonst tief in sich begraben halten. Leider bekommt man die Briefe erst zum Ende des Buches zu lesen, was ich persönlich ein bisschen schade finde, denn prickelende Spannung gleich zu Beginn der Geschichte hätte dem Buch mehr Emotionen eingehaucht als bis dahin bei mir angekommen sind (ich kann ja nicht wissen, das mir dieses Buch in der zweiten Hälfte das Herz aus der Brust reißen wird) Nun, Maya Hughes schreibt fließend, modern, recht humorvoll, halt ziemlich unkompliziert und fährt doch immer emotional harte und ernste Geschütze auf, welche einen auf eine Gefühlsebene von Sturzbäche heulen bis zu einem in tausend Teile zerbrochenem Herzen, bringt. Die oben erwähnten fehlenden Briefe zu Beginn haben der Geschichte keinen Abbruch getan, denn es wurde auch so unfassbar emotinal, bei Berk, bei Jules, bei beiden zusammen und ich kann wirklich mit stolz verkünden, da mich dieser dritte Band der Reihe wieder von sich überzeugen konnte, nachdem Band zwei etwas geschwächelt hat, denn ich habe Sturzbäche geweint und die Scherben meines Herzens wieder aufsammeln und zusammensetzen müssen! Ich kann nicht auf den Inhalt dieser Geschichte eingehen, ihr müsst sie einfach selbst lesen, aber ich kann euch sagen es geht um so unfassbar viel ernstes und trauriges, das ich selbst viele Stunden nach beenden des Buches noch den Drang habe weinen und nie wieder damit aufhören zu wollen! Jules und Berk sind einfach nur wundervolle Charaktere, deren Liebesgeschichte meine Welt aus den Angeln gehoben hat, von Anfang bis Ende! Emotionen bis die Augen leergeweint sind und das Herz weggespült ist. Vielen Dank an den LYX Verlag für das über Netgalley Deutschland bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine Meinung in keinster Weise.

Melden

Die Backfee & der Sportler

Sasa am 20.12.2021

Bewertungsnummer: 1626199

Bewertet: eBook (ePUB)

„The Chances We Take“ wurde von Maya Hughes geschrieben. Es ist der dritte Band der Fulton University-Reihe. Die Geschichten der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden. Das Cover gefällt mir gut und passt optisch zu den Vorgängern der Reihe. Der Schreibstil ist sehr flüssig. Die Geschichte wird abwechselnd aus den Perspektiven von Jules und Berk erzählt. Beide kann man einfach nur gernhaben. Auf diese Geschichte habe ich sehnsüchtig gewartet. Man hat im vorherigen Band schon so viel über die Brieffreundschaft erfahren, dass ich ganz neugierig wurde, wie Berk offenbart wird, wer seine Brieffreundin ist. In diesem Teil lernt man die Beiden etwas besser kennen. Man erfährt, wieso Jules so zurückhaltend ist. Ich fand es schon schockierend, dass ihr Ex mit ihrer Schwester zusammen ist aber ihre Mutter hat den Vogel abgeschossen. Unterstützung und Liebe sucht man bei ihr vergeblich. Glücklicherweise hat sie Berk an ihrer Seite. Durch ihn blüht sie auf und geht Wagnisse ein. Für Berk ist es anfangs nur Freundschaft. Doch je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto anziehender findet er Jules. Natürlich darf ein bisschen Drama nicht fehlen… Eine sehr schöne Friends-to-Lovers Geschichte mit Charakteren, die man einfach lieb haben muss.
Melden

Die Backfee & der Sportler

Sasa am 20.12.2021
Bewertungsnummer: 1626199
Bewertet: eBook (ePUB)

„The Chances We Take“ wurde von Maya Hughes geschrieben. Es ist der dritte Band der Fulton University-Reihe. Die Geschichten der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden. Das Cover gefällt mir gut und passt optisch zu den Vorgängern der Reihe. Der Schreibstil ist sehr flüssig. Die Geschichte wird abwechselnd aus den Perspektiven von Jules und Berk erzählt. Beide kann man einfach nur gernhaben. Auf diese Geschichte habe ich sehnsüchtig gewartet. Man hat im vorherigen Band schon so viel über die Brieffreundschaft erfahren, dass ich ganz neugierig wurde, wie Berk offenbart wird, wer seine Brieffreundin ist. In diesem Teil lernt man die Beiden etwas besser kennen. Man erfährt, wieso Jules so zurückhaltend ist. Ich fand es schon schockierend, dass ihr Ex mit ihrer Schwester zusammen ist aber ihre Mutter hat den Vogel abgeschossen. Unterstützung und Liebe sucht man bei ihr vergeblich. Glücklicherweise hat sie Berk an ihrer Seite. Durch ihn blüht sie auf und geht Wagnisse ein. Für Berk ist es anfangs nur Freundschaft. Doch je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto anziehender findet er Jules. Natürlich darf ein bisschen Drama nicht fehlen… Eine sehr schöne Friends-to-Lovers Geschichte mit Charakteren, die man einfach lieb haben muss.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

The Chances We Take

von Maya Hughes

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Saskia Gans

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Saskia Gans

Thalia Mülheim – Forum City

Zum Portrait

4/5

Herzergreifende Liebesgeschichte mit emotionaler Tiefe

Bewertet: eBook (ePUB)

Maya Hughes hat mit "The Chances We Take" eine emotionale Geschichte über Vertrauen, Familie und Liebe geschrieben. Die Charaktere sind authentisch und wachsen einem schnell ans Herz. Die Mischung aus Humor und Drama ist perfekt abgestimmt und lässt den Leser mitfühlen. Einige überraschende Wendungen sorgen für Spannung und machen das Buch zu einem rundum gelungenen Leseerlebnis.
4/5

Herzergreifende Liebesgeschichte mit emotionaler Tiefe

Bewertet: eBook (ePUB)

Maya Hughes hat mit "The Chances We Take" eine emotionale Geschichte über Vertrauen, Familie und Liebe geschrieben. Die Charaktere sind authentisch und wachsen einem schnell ans Herz. Die Mischung aus Humor und Drama ist perfekt abgestimmt und lässt den Leser mitfühlen. Einige überraschende Wendungen sorgen für Spannung und machen das Buch zu einem rundum gelungenen Leseerlebnis.

Saskia Gans
  • Saskia Gans
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Giuliana Pierotti

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Giuliana Pierotti

Thalia Zentrale

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wirklich einfach sehr süß, für alle die eine Schwäche für Süßes haben. Aber es steht nicht nur eine Love-Story im Vordergrund, sondern auch wichtige Themen, die sehr sensibel behandelt werden. Toller Schreibstil, der es leicht macht mit den Charakteren zu fühlen.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wirklich einfach sehr süß, für alle die eine Schwäche für Süßes haben. Aber es steht nicht nur eine Love-Story im Vordergrund, sondern auch wichtige Themen, die sehr sensibel behandelt werden. Toller Schreibstil, der es leicht macht mit den Charakteren zu fühlen.

Giuliana Pierotti
  • Giuliana Pierotti
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

The Chances We Take

von Maya Hughes

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • The Chances We Take