Die vier Winde

Die vier Winde

Roman

eBook

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die vier Winde

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 17,49 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1727

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

20.09.2021

Verlag

Aufbau Verlage GmbH

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

1727

Erscheinungsdatum

20.09.2021

Verlag

Aufbau Verlage GmbH

Seitenzahl

516 (Printausgabe)

Dateigröße

4316 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

The Four Winds

Übersetzer

Gabriele Weber-Jaric

Sprache

Deutsch

EAN

9783841227737

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

110 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr bewegend

Bewertung am 27.06.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Eine sehr bewegende Geschichte, über den Ueberlebenskampf, einer Mutter, die ohne ihren Mann mit ihren zwei Kindern, ihr Glück in California sucht, nachdem sie aus Hunger wegen der Dürre, in Texas keine Perspektive mehr haben und wieder nur Armut, Elend, Ausgrenzung und Ausbeutung finden und den Klassenkampf. Unglaublich wie viel der Mensch ertragen kann.

Sehr bewegend

Bewertung am 27.06.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Eine sehr bewegende Geschichte, über den Ueberlebenskampf, einer Mutter, die ohne ihren Mann mit ihren zwei Kindern, ihr Glück in California sucht, nachdem sie aus Hunger wegen der Dürre, in Texas keine Perspektive mehr haben und wieder nur Armut, Elend, Ausgrenzung und Ausbeutung finden und den Klassenkampf. Unglaublich wie viel der Mensch ertragen kann.

Aufwühlend

Bewertung am 15.02.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch beschäftigt sich mit einem Teil der amerikanischen Geschichte, der vermutlich vielen gar nicht bewusst ist. Mich hat es jedenfalls sehr erschüttert zu lesen, wie schwer es die Menschen in Texas während der großen Trockenheit und Wirtschaftskrise in den 20igern des letzten Jahrhunderts hatten Eindrucksvoll erzählt Kristin Hannah von Entbehrungen, Hunger und dem Leben in einem Camp in Kalifornien, das schwer an die Flüchtlingslager der heutigen Zeit erinnert. Eine junge Mutter und ihre beiden Kinder kämpfen um nicht weniger als ums Überleben. Natürlich gibt es auch eine Liebesgeschichte, die jedoch dezent daherkommt und vielleicht deshalb um so beeindruckender ist. Mir hat das Buch gut gefallen. Lediglich den Anfang fand ich etwas konstruiert, als Elsa ihren späteren Mann kennenlernt. Das ging mir zu schnell und war nicht wirklich glaubwürdig. Aber das ist auch die einzige Schwäche. Ansonsten entwickelt sich die Geschichte nachvollziehbar. Auch die Figuren sind gut getroffen und müssen viel leiden. Die größte Entwicklung macht Elsa durch, die immer denkt, sie sei nicht mutig, und dann zu einer Kämpferin wird. In Loreda, ihrer pubertierenden Tochter, steckt von Anfang an eine Rebellin. Dieses Auflehnen gegen Ausbeutung und menschenunwürdige Umstände, das ist es, was der Geschichte die nötige Würze verleiht. Letztendlich ist es ein Buch, das zeigt, welches Potential Frauen in schweren Zeiten fähig sind zu entwickeln, und Kristin Hannah besitzt die nötige Schreibkunst, um den Leser mitten ins Herz zu treffen.

Aufwühlend

Bewertung am 15.02.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch beschäftigt sich mit einem Teil der amerikanischen Geschichte, der vermutlich vielen gar nicht bewusst ist. Mich hat es jedenfalls sehr erschüttert zu lesen, wie schwer es die Menschen in Texas während der großen Trockenheit und Wirtschaftskrise in den 20igern des letzten Jahrhunderts hatten Eindrucksvoll erzählt Kristin Hannah von Entbehrungen, Hunger und dem Leben in einem Camp in Kalifornien, das schwer an die Flüchtlingslager der heutigen Zeit erinnert. Eine junge Mutter und ihre beiden Kinder kämpfen um nicht weniger als ums Überleben. Natürlich gibt es auch eine Liebesgeschichte, die jedoch dezent daherkommt und vielleicht deshalb um so beeindruckender ist. Mir hat das Buch gut gefallen. Lediglich den Anfang fand ich etwas konstruiert, als Elsa ihren späteren Mann kennenlernt. Das ging mir zu schnell und war nicht wirklich glaubwürdig. Aber das ist auch die einzige Schwäche. Ansonsten entwickelt sich die Geschichte nachvollziehbar. Auch die Figuren sind gut getroffen und müssen viel leiden. Die größte Entwicklung macht Elsa durch, die immer denkt, sie sei nicht mutig, und dann zu einer Kämpferin wird. In Loreda, ihrer pubertierenden Tochter, steckt von Anfang an eine Rebellin. Dieses Auflehnen gegen Ausbeutung und menschenunwürdige Umstände, das ist es, was der Geschichte die nötige Würze verleiht. Letztendlich ist es ein Buch, das zeigt, welches Potential Frauen in schweren Zeiten fähig sind zu entwickeln, und Kristin Hannah besitzt die nötige Schreibkunst, um den Leser mitten ins Herz zu treffen.

Unsere Kund*innen meinen

Die vier Winde

von Kristin Hannah

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von S. Ronneberger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

S. Ronneberger

Thalia Bad Zwischenahn

Zum Portrait

5/5

Dunkle Zeiten

Bewertet: Hörbuch (CD)

Die Geschichte um Elsa, welche als Tochter einer gut betuchten Familie aufwächst und wenige Jahre später ums überleben kämpft, hat mich sehr berührt. Die Autorin hat eine düstere Athmosphäre geschaffen und die Armut der damals lebenden Menschen erschreckend realistisch dargestellt. Zwischendurch habe ich mir gewünscht, es möge etwas gutes für Elsa geschehen, denn man leidet mit ihr so sehr mit. Ein sehr starkes Buch! Luise Helm als Sprecherin war großartig.
5/5

Dunkle Zeiten

Bewertet: Hörbuch (CD)

Die Geschichte um Elsa, welche als Tochter einer gut betuchten Familie aufwächst und wenige Jahre später ums überleben kämpft, hat mich sehr berührt. Die Autorin hat eine düstere Athmosphäre geschaffen und die Armut der damals lebenden Menschen erschreckend realistisch dargestellt. Zwischendurch habe ich mir gewünscht, es möge etwas gutes für Elsa geschehen, denn man leidet mit ihr so sehr mit. Ein sehr starkes Buch! Luise Helm als Sprecherin war großartig.

S. Ronneberger
  • S. Ronneberger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ulrike Ackermann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ulrike Ackermann

Thalia Erlangen

Zum Portrait

5/5

So, so toll - bitte, bitte lesen!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Was für eine emotionale Geschichte - die Geschichte von Elsa, die vom allem etwas zu viel hat. Sie ist zu groß, zu dünn, zu eigenwillig und nicht die schönste Frau. Lassen Sie sich in ihre Geschichte fallen und seien Sie ebenso begeistert davon wie ich. Zudem ist dieser Roman perfekt geeignet für die Liebhaber von „Der Gesang der Flusskrebse“. Wer gerne mit den Ohren verschlingt, dem sei das Hörbuch ans Herz gelegt, es ist phantastisch eingelesen.
5/5

So, so toll - bitte, bitte lesen!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Was für eine emotionale Geschichte - die Geschichte von Elsa, die vom allem etwas zu viel hat. Sie ist zu groß, zu dünn, zu eigenwillig und nicht die schönste Frau. Lassen Sie sich in ihre Geschichte fallen und seien Sie ebenso begeistert davon wie ich. Zudem ist dieser Roman perfekt geeignet für die Liebhaber von „Der Gesang der Flusskrebse“. Wer gerne mit den Ohren verschlingt, dem sei das Hörbuch ans Herz gelegt, es ist phantastisch eingelesen.

Ulrike Ackermann
  • Ulrike Ackermann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die vier Winde

von Kristin Hannah

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die vier Winde