Das Haus der stummen Toten (ungekürzt)
Artikelbild von Das Haus der stummen Toten (ungekürzt)
Camilla Sten

1. Das Haus der stummen Toten (ungekürzt)

Das Haus der stummen Toten (ungekürzt)

Thriller

Hörbuch-Download (MP3)

Das Haus der stummen Toten (ungekürzt)

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Katja Körber

Spieldauer

10 Stunden und 33 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

24.05.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Katja Körber

Spieldauer

10 Stunden und 33 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

24.05.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

83

Verlag

Harper Audio

Übersetzt von

  • Nina Hoyer
  • Justus Carl

Sprache

Deutsch

EAN

9783749904242

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

118 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Langweilig

Leselust am 22.04.2024

Bewertungsnummer: 2184738

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als schließlich nach 150 Seiten immer noch keine Spannung aufkam habe ich das Buch weggelegt. Einfach nur eine langweilige Erzählung mit immer wieder unverständlichen Zeitsprüngen in die Vergangenheit. Immer wenn man glaubt jetzt passiert etwas und es kommt endlich Spannung auf, wird man nach wenigen Sätzen doch wieder enttäuscht.
Melden

Langweilig

Leselust am 22.04.2024
Bewertungsnummer: 2184738
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als schließlich nach 150 Seiten immer noch keine Spannung aufkam habe ich das Buch weggelegt. Einfach nur eine langweilige Erzählung mit immer wieder unverständlichen Zeitsprüngen in die Vergangenheit. Immer wenn man glaubt jetzt passiert etwas und es kommt endlich Spannung auf, wird man nach wenigen Sätzen doch wieder enttäuscht.

Melden

Perfekt für kalte, graue Tage

margaret k. am 20.10.2023

Bewertungsnummer: 2047724

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Man spürt diese düstere und drückende Atmosphäre schon vom ersten Satz an und dann zieht die Geschichte einen einfach in ihren Bann. Ich finde die Autorin hat wirklich ein großes Talent gruselige Momente so zu beschreiben, dass man beim Lesen den Atem anhält. Selbst wenn gerade etwas ganz normales passiert, fiebert man so automatisch mit und will wissen was weiter passiert. Dazu kommt noch die verworrene Geschichte, die in zwei Handlungsträngen erzählt wird und sich so nach und nach zusammenpuzzelt. Und auch die Charaktere finde ich gut gewählt. Man kann alles von ihnen erwarten und weiß nicht genau wie sie sich im nächsten Moment entscheiden werden, sodass auch das zur Spannung beiträgt. Allein die vielen ähnlichen Namen haben mich zwischendurch verwirrt und manchmal musste ich etwas nachdenken, wer nochmal wer war. Aber an sich konnte mich das Buch auf jeden Fall überzeugen. Man hat sowohl den Horror, als auch die beschriebene Kälte gespürt und der Mysteryanteil war einfach super und spannend. Das perfekte Buch für kalte, graue Tage!
Melden

Perfekt für kalte, graue Tage

margaret k. am 20.10.2023
Bewertungsnummer: 2047724
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Man spürt diese düstere und drückende Atmosphäre schon vom ersten Satz an und dann zieht die Geschichte einen einfach in ihren Bann. Ich finde die Autorin hat wirklich ein großes Talent gruselige Momente so zu beschreiben, dass man beim Lesen den Atem anhält. Selbst wenn gerade etwas ganz normales passiert, fiebert man so automatisch mit und will wissen was weiter passiert. Dazu kommt noch die verworrene Geschichte, die in zwei Handlungsträngen erzählt wird und sich so nach und nach zusammenpuzzelt. Und auch die Charaktere finde ich gut gewählt. Man kann alles von ihnen erwarten und weiß nicht genau wie sie sich im nächsten Moment entscheiden werden, sodass auch das zur Spannung beiträgt. Allein die vielen ähnlichen Namen haben mich zwischendurch verwirrt und manchmal musste ich etwas nachdenken, wer nochmal wer war. Aber an sich konnte mich das Buch auf jeden Fall überzeugen. Man hat sowohl den Horror, als auch die beschriebene Kälte gespürt und der Mysteryanteil war einfach super und spannend. Das perfekte Buch für kalte, graue Tage!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Haus der stummen Toten

von Camilla Sten

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von J.-P. Christel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

J.-P. Christel

Thalia Bremen – Hansa Carré

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein absolut lesenswerter Thriller mit Gänsehauteffekt! Klassisches Setting (abgeschnitten von der Zivilisation...), aber völlig anders als gedacht, aufgelöst. Das Ende sieht man echt nicht kommen. Spannung bis zur letzten Seite!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein absolut lesenswerter Thriller mit Gänsehauteffekt! Klassisches Setting (abgeschnitten von der Zivilisation...), aber völlig anders als gedacht, aufgelöst. Das Ende sieht man echt nicht kommen. Spannung bis zur letzten Seite!

J.-P. Christel
  • J.-P. Christel
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kathrin Klevinghaus

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kathrin Klevinghaus

Mayersche Goch

Zum Portrait

2/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hat mich nicht ganz überzeugt. Vom Cover her hätte ich etwas anderes erwartet. Die Atmosphäre ist düster und die Geschichte eigentlich gut, wirkt leider zum Ende hin arg konstruiert.
2/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hat mich nicht ganz überzeugt. Vom Cover her hätte ich etwas anderes erwartet. Die Atmosphäre ist düster und die Geschichte eigentlich gut, wirkt leider zum Ende hin arg konstruiert.

Kathrin Klevinghaus
  • Kathrin Klevinghaus
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Das Haus der stummen Toten

von Camilla Sten

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Haus der stummen Toten (ungekürzt)