Who is the CEO
Band 2

Who is the CEO

Isabella & Philip

Buch (Taschenbuch)

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Who is the CEO

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.09.2021

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

306

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/2,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.09.2021

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

306

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/2,2 cm

Gewicht

417 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7543-5590-9

Weitere Bände von New York Boss Romance

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Leidenschaftlich und voller Spannung

sarasbookpalace aus Immendingen am 24.10.2021

Bewertungsnummer: 1593706

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Boss Romance mit "Who is the CEO" von Eva Perkics Auch wenn mich der Vorgänger der Reihe "Who is the boss" nicht so ganz von sich überzeugen konnte, klang der Klappentext von Band 2 so gut, dass ich dem Buch eine Chance geben wollte. Das Cover in diesem schönen Blau gefällt mir richtig gut, vor allem in Kombination mit dem Anzug und dem Glitzer-Effekt. Da ich den Schreibstil der Autorin bereits kenne, hatte ich beim Lesen keinerlei Probleme. In einem flüssigen Lesefluss konnte ich die Geschichte um Isabella und Philip ganz auf mich wirken lassen. Die Handlung hielt mich total gefangen - ein Spiel aus Leidenschaft, Geheimnissen und Intrigen fesselte mich als Leserin von der ersten Seite an. Die Spannung zog sich wie ein roter Faden durch das Buch, weshalb sich das Lesen als äußerst unterhaltsam erwiesen hat. Nie kam auch nur ansatzweise Langeweile auf. Als Schlüsselfigur war der "gute" Damion dafür verantwortlich. Seine Art und Weise in Zusammenhang mit seinen Handlungen konnte man selten wirklich voraussehen und bis zuletzt auch nicht so ganz verstehen. Seine Beweggründe waren gleichzeitig so klar wie auch unklar. Das Ende um ihn kam, wie ich finde, deshalb viel zu schnell und ohne Erklärungen, was mir tatsächlich etwas gefehlt hat. Philip und Isabella waren mir sehr sympathisch. Beide hatten ihre eigenen Macken, Ecken und Kanten, was sie einfach noch authentischer wirken ließ. Jedoch ist es mir nicht so ganz gelungen eine richtige Bindung zu ihnen aufzubauen. Das hat mich beim Lesen aber absolut nicht gestört. Alles ingesamt hat nämlich toll ineinander gegriffen und miteinander wunderbar harmoniert, sodass dieser "Kritikpunkt" wirklich eher hinten runter gefallen ist. Letzten Endes hat mir "Who is the CEO" viel viel besser gefallen als sein Vorgänger. Amüsant, unterhaltsam und spannend. Nichts Neues, jedoch mal etwas anderes von der Autorin, dessen Bücher ich wirklich gerne lese. Empfehlen kann ich das Buch also allen, die an boss romance wirklich Gefallen finden. Absolut passend
Melden

Leidenschaftlich und voller Spannung

sarasbookpalace aus Immendingen am 24.10.2021
Bewertungsnummer: 1593706
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Boss Romance mit "Who is the CEO" von Eva Perkics Auch wenn mich der Vorgänger der Reihe "Who is the boss" nicht so ganz von sich überzeugen konnte, klang der Klappentext von Band 2 so gut, dass ich dem Buch eine Chance geben wollte. Das Cover in diesem schönen Blau gefällt mir richtig gut, vor allem in Kombination mit dem Anzug und dem Glitzer-Effekt. Da ich den Schreibstil der Autorin bereits kenne, hatte ich beim Lesen keinerlei Probleme. In einem flüssigen Lesefluss konnte ich die Geschichte um Isabella und Philip ganz auf mich wirken lassen. Die Handlung hielt mich total gefangen - ein Spiel aus Leidenschaft, Geheimnissen und Intrigen fesselte mich als Leserin von der ersten Seite an. Die Spannung zog sich wie ein roter Faden durch das Buch, weshalb sich das Lesen als äußerst unterhaltsam erwiesen hat. Nie kam auch nur ansatzweise Langeweile auf. Als Schlüsselfigur war der "gute" Damion dafür verantwortlich. Seine Art und Weise in Zusammenhang mit seinen Handlungen konnte man selten wirklich voraussehen und bis zuletzt auch nicht so ganz verstehen. Seine Beweggründe waren gleichzeitig so klar wie auch unklar. Das Ende um ihn kam, wie ich finde, deshalb viel zu schnell und ohne Erklärungen, was mir tatsächlich etwas gefehlt hat. Philip und Isabella waren mir sehr sympathisch. Beide hatten ihre eigenen Macken, Ecken und Kanten, was sie einfach noch authentischer wirken ließ. Jedoch ist es mir nicht so ganz gelungen eine richtige Bindung zu ihnen aufzubauen. Das hat mich beim Lesen aber absolut nicht gestört. Alles ingesamt hat nämlich toll ineinander gegriffen und miteinander wunderbar harmoniert, sodass dieser "Kritikpunkt" wirklich eher hinten runter gefallen ist. Letzten Endes hat mir "Who is the CEO" viel viel besser gefallen als sein Vorgänger. Amüsant, unterhaltsam und spannend. Nichts Neues, jedoch mal etwas anderes von der Autorin, dessen Bücher ich wirklich gerne lese. Empfehlen kann ich das Buch also allen, die an boss romance wirklich Gefallen finden. Absolut passend

Melden

Emotional. Leidenschaftlich. Reizvoll.

Elisa am 20.10.2021

Bewertungsnummer: 1591785

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

4,5 / 5 Sternen ۰ "Who is the CEO: Isabella & Philip" ist der zweite Teil der 'New York Boss Romance' - Reihe aus der Feder der österreichischen Autorin Eva Perkics. Es handelt sich hierbei um einen Office Romance Roman. Das Buch bietet neben einer richtig schön erzählten Liebesgeschichte, eine Mischung aus Freundschaft, Zusammenhalt, Korruption/Erpressung und Intrigen. ۰ •۰• "ᴍᴇɪɴ ᴠᴏʀɢᴇꜱᴇᴛᴢᴛᴇʀ ɪꜱᴛ ᴇɪɴᴇ ᴜɴɪʙᴇᴋᴀɴɴᴛꜱᴄʜᴀꜰᴛ ᴜɴᴅ ᴍᴇɪɴ ʙᴏꜱꜱ ɪꜱᴛ ᴇɪɴ ᴏɴᴇ-ɴɪɢʜᴛ-ꜱᴛᴀɴᴅ ᴠᴏɴ ᴍɪʀ.", ꜱᴀɢᴇ ɪᴄʜ ᴛʀᴏᴄᴋᴇɴ ᴏʜɴᴇ ᴅᴀʙᴇɪ ᴅɪᴇ ᴍɪᴍɪᴋ ᴢᴜ ᴠᴇʀᴢɪᴇʜᴇɴ. [...] •۰• ۰ ᴄᴏᴠᴇʀ: Das Cover ziert wie beim ersten Teil den Oberkörper eines Mannes im Anzug. Die Farbgestaltung ist diesmal in Türkis & Silber mit viel Glitzer gehalten. ۰ ꜱᴄʜʀᴇɪʙꜱᴛɪʟ/ᴍᴇɪɴᴜɴɢ: Eva's Schreibstil schätze ich bereits seit guten vier Jahren! Auch diesmal hat sie mich nicht enttäuscht und konnte mir schöne Lesestunden bereiten. Die Geschichte wird aus den POV's von Isabella und Philip erzählt. Die Darstellung der Charaktere empfand ich als sehr gelungen - Authentizität und Tiefgang. Das Buch lässt sich angenehm locker lesen, es ist super leicht verständlich, hat spannende Momente zu bieten und die anschauliche Beschreibung liefert Kopfkinofeeling! Die Romantik wird anziehend dargestellt sowie auch die Erotik ganz nice in Szene gesetzt. Auch gibt es ein Wiedersehen mit Kate und Joe - sie spielen auch eine nicht ganz unwesentliche Rolle. ۰ ɪɴʜᴀʟᴛ: Isabella ist eine zielstrebige und herzliche Protagonistin. Beruflich darf sie ihren Traumberuf ausüben, nämlich als Anwältin in einem New Yorker Unternehmen. Doch so wunschgetreu ist es nicht, denn es gibt einen, pardon, zwei Häkchen: ihr neuer Boss Philip und ihre alte Unibekanntschaft Damion. Es stellt sich heraus, dass ihr neuer Boss ihr One-Night-Stand ist, ein ziemlich heißer und begehrendswerter wohlgemerkt. Zum Verlieben schöner Prota. Und dann hätten wir noch Damion. Ein korruptes krankes A****l****, der gerne seine Macht an andere ausübt und seinen Einfluss geltend macht. Mit ihm verbindet Isa eine gemeinsame Vergangenheit, sodass ein hinterhältiges Spiel ins Rollen gebracht wird.
Melden

Emotional. Leidenschaftlich. Reizvoll.

Elisa am 20.10.2021
Bewertungsnummer: 1591785
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

4,5 / 5 Sternen ۰ "Who is the CEO: Isabella & Philip" ist der zweite Teil der 'New York Boss Romance' - Reihe aus der Feder der österreichischen Autorin Eva Perkics. Es handelt sich hierbei um einen Office Romance Roman. Das Buch bietet neben einer richtig schön erzählten Liebesgeschichte, eine Mischung aus Freundschaft, Zusammenhalt, Korruption/Erpressung und Intrigen. ۰ •۰• "ᴍᴇɪɴ ᴠᴏʀɢᴇꜱᴇᴛᴢᴛᴇʀ ɪꜱᴛ ᴇɪɴᴇ ᴜɴɪʙᴇᴋᴀɴɴᴛꜱᴄʜᴀꜰᴛ ᴜɴᴅ ᴍᴇɪɴ ʙᴏꜱꜱ ɪꜱᴛ ᴇɪɴ ᴏɴᴇ-ɴɪɢʜᴛ-ꜱᴛᴀɴᴅ ᴠᴏɴ ᴍɪʀ.", ꜱᴀɢᴇ ɪᴄʜ ᴛʀᴏᴄᴋᴇɴ ᴏʜɴᴇ ᴅᴀʙᴇɪ ᴅɪᴇ ᴍɪᴍɪᴋ ᴢᴜ ᴠᴇʀᴢɪᴇʜᴇɴ. [...] •۰• ۰ ᴄᴏᴠᴇʀ: Das Cover ziert wie beim ersten Teil den Oberkörper eines Mannes im Anzug. Die Farbgestaltung ist diesmal in Türkis & Silber mit viel Glitzer gehalten. ۰ ꜱᴄʜʀᴇɪʙꜱᴛɪʟ/ᴍᴇɪɴᴜɴɢ: Eva's Schreibstil schätze ich bereits seit guten vier Jahren! Auch diesmal hat sie mich nicht enttäuscht und konnte mir schöne Lesestunden bereiten. Die Geschichte wird aus den POV's von Isabella und Philip erzählt. Die Darstellung der Charaktere empfand ich als sehr gelungen - Authentizität und Tiefgang. Das Buch lässt sich angenehm locker lesen, es ist super leicht verständlich, hat spannende Momente zu bieten und die anschauliche Beschreibung liefert Kopfkinofeeling! Die Romantik wird anziehend dargestellt sowie auch die Erotik ganz nice in Szene gesetzt. Auch gibt es ein Wiedersehen mit Kate und Joe - sie spielen auch eine nicht ganz unwesentliche Rolle. ۰ ɪɴʜᴀʟᴛ: Isabella ist eine zielstrebige und herzliche Protagonistin. Beruflich darf sie ihren Traumberuf ausüben, nämlich als Anwältin in einem New Yorker Unternehmen. Doch so wunschgetreu ist es nicht, denn es gibt einen, pardon, zwei Häkchen: ihr neuer Boss Philip und ihre alte Unibekanntschaft Damion. Es stellt sich heraus, dass ihr neuer Boss ihr One-Night-Stand ist, ein ziemlich heißer und begehrendswerter wohlgemerkt. Zum Verlieben schöner Prota. Und dann hätten wir noch Damion. Ein korruptes krankes A****l****, der gerne seine Macht an andere ausübt und seinen Einfluss geltend macht. Mit ihm verbindet Isa eine gemeinsame Vergangenheit, sodass ein hinterhältiges Spiel ins Rollen gebracht wird.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Who is the CEO

von Eva Perkics, Eva Fay

4.6

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Who is the CEO