• AERA - Die schwärzeste Nacht
  • AERA - Die schwärzeste Nacht
  • AERA - Die schwärzeste Nacht
Band 2

AERA - Die schwärzeste Nacht

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

AERA - Die schwärzeste Nacht

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

44341

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2022

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

480

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

44341

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2022

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

18,7/12,1/3,5 cm

Gewicht

361 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-52857-0

Weitere Bände von Malleus Bourreau

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die kreativste Reihe von Heitz!

Bewertung am 28.05.2022

Bewertungsnummer: 1720083

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Malleus Borreau, Interpol-Ermittler für divine Angelegenheiten und einziger Atheist der Welt, hat schwer zu schaffen: Gleich mehrere Fälle gilt es zu lösen, darunter der Raub seiner geliebten Culebra-Zigarren. Die schweren Entzugserscheinungen halten ihn zum Glück nicht auf sich mit viel Action in die Ermittlungen zu stürzen. Es tritt eine große Fülle an Gottheiten auf - von den bekannten nordischen Göttern bis hin zu alten und fast vergessenen Naturgottheiten. Schön ist dabei, dass die Fälle nicht nur einfach chronologisch gelöst werden, sondern sich der gordische Knoten am Schluss wie von selbst löst.
Melden

Die kreativste Reihe von Heitz!

Bewertung am 28.05.2022
Bewertungsnummer: 1720083
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Malleus Borreau, Interpol-Ermittler für divine Angelegenheiten und einziger Atheist der Welt, hat schwer zu schaffen: Gleich mehrere Fälle gilt es zu lösen, darunter der Raub seiner geliebten Culebra-Zigarren. Die schweren Entzugserscheinungen halten ihn zum Glück nicht auf sich mit viel Action in die Ermittlungen zu stürzen. Es tritt eine große Fülle an Gottheiten auf - von den bekannten nordischen Göttern bis hin zu alten und fast vergessenen Naturgottheiten. Schön ist dabei, dass die Fälle nicht nur einfach chronologisch gelöst werden, sondern sich der gordische Knoten am Schluss wie von selbst löst.

Melden

Lesen wie im Koffeinrausch!

Bewertung am 06.04.2022

Bewertungsnummer: 1690325

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch liest sich genau so, wie man sich nach dem dritten doppelten Espresso fühlt: Alles ist herrlich bunt und laut und schnell und es passiert eigentlich viel zu viel gleichzeitig, doch hey, wen interessiert es, das Gehirn überholt sich beim Salti schlagen ohnehin fast selbst, also gerne noch mehr davon! So bekommt man wilde Verfolgungsjagden, Kämpfe, an denen sogar Jackie Chan seine helle Freude hätte, Explosionen, Dämonen, Götter, solche, die gerne Götter wären, außerirdische Götter und göttlich flache Witze von der schrägsten Nebenfigur seit langem - und dazu noch eine spannende Handlung, die mit so einigen Überraschungen aufwartet und auch Malleus Borreaus Vergangenheit und Gedankenwelt tiefer beleuchtet. Neun von zehn Teilen meines Gehirns lieben dieses Buch, der zehnte liegt gerade mit Schleudertrauma in der Ecke. :)
Melden

Lesen wie im Koffeinrausch!

Bewertung am 06.04.2022
Bewertungsnummer: 1690325
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch liest sich genau so, wie man sich nach dem dritten doppelten Espresso fühlt: Alles ist herrlich bunt und laut und schnell und es passiert eigentlich viel zu viel gleichzeitig, doch hey, wen interessiert es, das Gehirn überholt sich beim Salti schlagen ohnehin fast selbst, also gerne noch mehr davon! So bekommt man wilde Verfolgungsjagden, Kämpfe, an denen sogar Jackie Chan seine helle Freude hätte, Explosionen, Dämonen, Götter, solche, die gerne Götter wären, außerirdische Götter und göttlich flache Witze von der schrägsten Nebenfigur seit langem - und dazu noch eine spannende Handlung, die mit so einigen Überraschungen aufwartet und auch Malleus Borreaus Vergangenheit und Gedankenwelt tiefer beleuchtet. Neun von zehn Teilen meines Gehirns lieben dieses Buch, der zehnte liegt gerade mit Schleudertrauma in der Ecke. :)

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

AERA - Die schwärzeste Nacht

von Markus Heitz

4.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Kai Reinhard

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kai Reinhard

Thalia Zweibrücken

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach langem Warten geht es endlich weiter mit dem sympathischen Ermittlerteam Bourreau & Langrande. Auch ihr 2. Fall fängt harmlos an und zieht sie immer tiefer in göttliche Intrigen und Verwicklungen. Sehr gut hat mir auch gefallen, dass man noch einiges über Bourreau erfährt.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach langem Warten geht es endlich weiter mit dem sympathischen Ermittlerteam Bourreau & Langrande. Auch ihr 2. Fall fängt harmlos an und zieht sie immer tiefer in göttliche Intrigen und Verwicklungen. Sehr gut hat mir auch gefallen, dass man noch einiges über Bourreau erfährt.

Kai Reinhard
  • Kai Reinhard
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Vanessa Seewald

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Vanessa Seewald

Thalia Brühl Markt

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der zweite Auftritt von Malleus Bourreau ist mal wieder göttlich. Und zwar wortwörtlich. Auch dieser Geschichte fehlt es nicht an Spannung und Blutvergießen. Typisch Heitz halt.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der zweite Auftritt von Malleus Bourreau ist mal wieder göttlich. Und zwar wortwörtlich. Auch dieser Geschichte fehlt es nicht an Spannung und Blutvergießen. Typisch Heitz halt.

Vanessa Seewald
  • Vanessa Seewald
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

AERA - Die schwärzeste Nacht

von Markus Heitz

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • AERA - Die schwärzeste Nacht
  • AERA - Die schwärzeste Nacht
  • AERA - Die schwärzeste Nacht