In fünf Jahren

In fünf Jahren

Roman - Der Spiegel-Bestseller - "Trifft mitten ins Herz." Glamour

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

In fünf Jahren

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 9,95 €

Beschreibung

Wo sehen Sie sich in fünf Jahren? Als die ehrgeizige New Yorker Anwältin Dannie dies beim wichtigsten Bewerbungsgespräch ihrer jungen Karriere gefragt wird, ist ihre Antwort klar, hat sie doch einen minutiös ausgeklügelten Lebensplan. An diesem Abend macht ihr Freund ihr einen Heiratsantrag, und sie legt sich schlafen mit dem guten Gefühl, dass alles so läuft, wie sie es sich gewünscht hat. Doch als sie mitten in der Nacht aufwacht, befindet sie sich in einer fremden Wohnung, an ihrem Finger steckt ein anderer Ring, und neben ihr liegt ein ganz anderer Mann. Im Hintergrund laufen die Nachrichten, und sie sieht das Datum: Es ist derselbe Tag, der 15. Dezember, doch fünf Jahre in der Zukunft. Nach einer Stunde, die alles in Frage stellt, an das sie bisher geglaubt hat, wacht sie in ihrem eigenen Bett wieder auf. Und obwohl sie versucht, diesen Moment zu vergessen, kann sie es nicht. Bis sie viereinhalb Jahre später dem Mann aus ihrem Traum begegnet ...

»Absolut grandios!« ("literaturmarkt.info")
»Ein lesenswertes Buch, das eher leicht und witzig beginnt wie eine Folge aus „Sex and the City“ und dann doch viel anrührenden Tiefgang bekommt.« ("Ruhr Nachrichten")

Details

Verkaufsrang

2828

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.06.2022

Verlag

btb

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

20,7/13,9/3 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2828

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.06.2022

Verlag

btb

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

20,7/13,9/3 cm

Gewicht

381 g

Originaltitel

In Five Years

Übersetzer

Judith Schwaab

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-77014-4

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

157 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Leider ein Flop!

aic_reads aus Köln am 01.10.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich eine Rezension auf Instagram gelesen habe...wusste ich, dass ich dieses Buch lesen muss. Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig, trotzdem bin ich nicht zügig durch das Buch gekommen. Das Buch hat sich leider in vielen Stellen gezogen. Mit Dannie bin ich leider auch nicht ganz warm geworden, ihr Charakter hatte für mich nicht genügend Tiefgang. Ich konnte ihre Gründe und ihr Handeln nicht immer verstehen, wodurch mir das Lesen etwas weniger spaß gemacht hat. Trotzdem ist die Geschichte einzigartig und wurde sehr emotional zum Ende hin. Eine Triggerwarnung wäre hier sehr sinnvoll gewesen. Was mir leider auch gar nicht gefallen hat ist, dass die Glamour Welt einen zu hohen Fokus bekommen hat. Das Ende kam für mich sehr überraschend, was aber irgendwie zur Geschichte gepasst hat. Der Anfang und das Ende haben mich am meisten gepackt. Das Buch ist leider eine Enttäuschung für mich. So leid es mir auch tut ich kann „In fünf Jahren“ nur 1 Stern geben. Aber vielleicht gibt ihr dem Buch eine Chance und euch gefällt es mehr wie mir.

Leider ein Flop!

aic_reads aus Köln am 01.10.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich eine Rezension auf Instagram gelesen habe...wusste ich, dass ich dieses Buch lesen muss. Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig, trotzdem bin ich nicht zügig durch das Buch gekommen. Das Buch hat sich leider in vielen Stellen gezogen. Mit Dannie bin ich leider auch nicht ganz warm geworden, ihr Charakter hatte für mich nicht genügend Tiefgang. Ich konnte ihre Gründe und ihr Handeln nicht immer verstehen, wodurch mir das Lesen etwas weniger spaß gemacht hat. Trotzdem ist die Geschichte einzigartig und wurde sehr emotional zum Ende hin. Eine Triggerwarnung wäre hier sehr sinnvoll gewesen. Was mir leider auch gar nicht gefallen hat ist, dass die Glamour Welt einen zu hohen Fokus bekommen hat. Das Ende kam für mich sehr überraschend, was aber irgendwie zur Geschichte gepasst hat. Der Anfang und das Ende haben mich am meisten gepackt. Das Buch ist leider eine Enttäuschung für mich. So leid es mir auch tut ich kann „In fünf Jahren“ nur 1 Stern geben. Aber vielleicht gibt ihr dem Buch eine Chance und euch gefällt es mehr wie mir.

Schicksalhafter Zeitsprung

Jessica aus Hessen am 28.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein tolles, unterhaltsames Buch, darüber wie es ist, wenn nicht alles nach Plan läuft. Die Geschichte ist spannend und emotional geschrieben, es geht um Liebe, Verlust und Hoffnung mit einer leichten Prise Zeitreise. Es gab viele Momente die mich schmunzeln ließen, aber auch einige die mich traurig machten. Es war eine Achterbahn der Gefühle mit vielen Wendungen. Am Anfang war mir Dannie nicht so sympathisch, sie war eine kühle Anwältin die nur Wert auf Statussymbole legt. Aber ich laufe der Geschichte taute sie auf und ich konnte richtig mit ihr mitfiebern. Den New Yorker Lifestyle fand ich wirklich spannend und interessant und durch die detaillierte Beschreibung habe ich mich gefühlt als wäre ich mit in der großen Stadt die niemals schläft. Ein tolles Buch über das Schicksal und dass man eben nicht alles im Leben planen kann, eben eine Liebesgeschichte, aber nicht das was man erwartet! Ich hatte viele tolle Lesestunden und kann das Buch absolut empfehlen.

Schicksalhafter Zeitsprung

Jessica aus Hessen am 28.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein tolles, unterhaltsames Buch, darüber wie es ist, wenn nicht alles nach Plan läuft. Die Geschichte ist spannend und emotional geschrieben, es geht um Liebe, Verlust und Hoffnung mit einer leichten Prise Zeitreise. Es gab viele Momente die mich schmunzeln ließen, aber auch einige die mich traurig machten. Es war eine Achterbahn der Gefühle mit vielen Wendungen. Am Anfang war mir Dannie nicht so sympathisch, sie war eine kühle Anwältin die nur Wert auf Statussymbole legt. Aber ich laufe der Geschichte taute sie auf und ich konnte richtig mit ihr mitfiebern. Den New Yorker Lifestyle fand ich wirklich spannend und interessant und durch die detaillierte Beschreibung habe ich mich gefühlt als wäre ich mit in der großen Stadt die niemals schläft. Ein tolles Buch über das Schicksal und dass man eben nicht alles im Leben planen kann, eben eine Liebesgeschichte, aber nicht das was man erwartet! Ich hatte viele tolle Lesestunden und kann das Buch absolut empfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

In fünf Jahren

von Rebecca Serle

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von S. Ronneberger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

S. Ronneberger

Thalia Bad Zwischenahn

Zum Portrait

5/5

5 lange/kurze Jahre

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Autorin hat mich mit ihrem Schreibstil sofort begeistert. Zackig und ohne viel drumherum erzählt sie die Geschichte der Anwältin Dannie. Aufgrund eben dieser Schnelligkeit des Buches fliegt man durch die Seiten und erlebt eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Eine Story, die zum Nachdenken anregt!
5/5

5 lange/kurze Jahre

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Autorin hat mich mit ihrem Schreibstil sofort begeistert. Zackig und ohne viel drumherum erzählt sie die Geschichte der Anwältin Dannie. Aufgrund eben dieser Schnelligkeit des Buches fliegt man durch die Seiten und erlebt eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Eine Story, die zum Nachdenken anregt!

S. Ronneberger
  • S. Ronneberger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Theresa Schuck

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Theresa Schuck

Mayersche Düsseldorf - Nordstraße

Zum Portrait

4/5

Nichts für Zartbesaitete

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist wirklich gut geschrieben, aber als eine lockere Sommerlektüre zu wählen, davon rate ich ab. Mit einer ordinären Geschichte konnte Rebecca Serle mich überzeugen. Leider fehlt meiner Meinung nach eine Trigger-Warnung zum Thema (SPOILER) Krebs.
4/5

Nichts für Zartbesaitete

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist wirklich gut geschrieben, aber als eine lockere Sommerlektüre zu wählen, davon rate ich ab. Mit einer ordinären Geschichte konnte Rebecca Serle mich überzeugen. Leider fehlt meiner Meinung nach eine Trigger-Warnung zum Thema (SPOILER) Krebs.

Theresa Schuck
  • Theresa Schuck
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

In fünf Jahren

von Rebecca Serle

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • In fünf Jahren