Ein Haus für viele Sommer

Ein Haus für viele Sommer

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ein Haus für viele Sommer

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 14,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 19,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

08.03.2022

Verlag

Kunstmann, A

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

19,5/13/3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

08.03.2022

Verlag

Kunstmann, A

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

19,5/13/3 cm

Gewicht

370 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95614-483-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Haus für viele Sommer

Bewertung am 05.08.2022

Bewertungsnummer: 1761369

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wieder hat Axel Hacke ein wunderbares Stück Literatur geschaffen, das den Leser über schwere Zeiten bringen kann oder ihn einfach auf den kommenden Urlaub einstimmt. Es ist eine sehr lebendige Schilderung einer deutschen Familie, die in Italien ein altes Ferienhaus besitzt. Man spürt förmlich die Atmosphäre dieses Dorfes mit seinen italienischen Einwohnern. Dazu der Schreibstil von Axel Hacke: wortgewandt, ausgefeilt, überraschend und so wunderbar echt !!!
Melden

Ein Haus für viele Sommer

Bewertung am 05.08.2022
Bewertungsnummer: 1761369
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wieder hat Axel Hacke ein wunderbares Stück Literatur geschaffen, das den Leser über schwere Zeiten bringen kann oder ihn einfach auf den kommenden Urlaub einstimmt. Es ist eine sehr lebendige Schilderung einer deutschen Familie, die in Italien ein altes Ferienhaus besitzt. Man spürt förmlich die Atmosphäre dieses Dorfes mit seinen italienischen Einwohnern. Dazu der Schreibstil von Axel Hacke: wortgewandt, ausgefeilt, überraschend und so wunderbar echt !!!

Melden

Es geschieht eigentlich - nichts.

Bewertung aus Vaihingen am 05.08.2023

Bewertungsnummer: 1994826

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Man muss es als literarische Kunst anerkennen: Ich habe noch nie ein Buch gelesen, in dem auf so vielen Seiten so wenig geschieht. Jahrelang verbringt der Autor seine Ferien mit der Familie auf der Insel Elba. Der Torre, das kleine Auto und die teils erfundenen Personen "seines" Dorfes werden mit so viel Empathie und kleinen Unebenheiten des Alltags sehr sympathisch geschildert, kleine (und größere) Problemchen mit Ironie bewältigt. Man wäre gern in diesem Leben, das er mit viel sprachlicher Gelassenheit und Eleganz unterbreitet und das eine angenehme Ferienstimmung erzeugt.
Melden

Es geschieht eigentlich - nichts.

Bewertung aus Vaihingen am 05.08.2023
Bewertungsnummer: 1994826
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Man muss es als literarische Kunst anerkennen: Ich habe noch nie ein Buch gelesen, in dem auf so vielen Seiten so wenig geschieht. Jahrelang verbringt der Autor seine Ferien mit der Familie auf der Insel Elba. Der Torre, das kleine Auto und die teils erfundenen Personen "seines" Dorfes werden mit so viel Empathie und kleinen Unebenheiten des Alltags sehr sympathisch geschildert, kleine (und größere) Problemchen mit Ironie bewältigt. Man wäre gern in diesem Leben, das er mit viel sprachlicher Gelassenheit und Eleganz unterbreitet und das eine angenehme Ferienstimmung erzeugt.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ein Haus für viele Sommer

von Axel Hacke

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Chiara Seul

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Chiara Seul

Thalia Bonn

Zum Portrait

5/5

Ein sonniges Lesehighlight

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In diesem Buch erzählt uns Axel Hacke von der 30-jährigen Reise-Liebe zu einer Insel im Süden Italiens. Die Familie in diesem Buch lebt einen Traum, den jeder leben will. Ein geliebter Ort verbunden mit Freundschaften, Kultur, Einwohnern, dem Tourismus und der Mentalität. Schon ab den ersten paar Seiten war ich mit dabei im Urlaub und im Sommer. Axel Hacke hat eine besondere Schreibkunst, so wie er schreibt, hat er es geschafft das ich auch sofort Heimweh nach diesem Ort bekomme. Ich muss sagen, die Mehrzahl der Sonne - und Urlaubsromane die es so gibt hauen mich nicht um, doch bei diesem war es anders. Es ist soo entspannend und schön, empfehle ich jedem. Ich hätte nicht erwartet, das es mich so begeistert, doch dieses Buch zählt zu meinen Jahreshighlights und darf als Sommerlektüre defintiv nicht fehlen!
5/5

Ein sonniges Lesehighlight

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In diesem Buch erzählt uns Axel Hacke von der 30-jährigen Reise-Liebe zu einer Insel im Süden Italiens. Die Familie in diesem Buch lebt einen Traum, den jeder leben will. Ein geliebter Ort verbunden mit Freundschaften, Kultur, Einwohnern, dem Tourismus und der Mentalität. Schon ab den ersten paar Seiten war ich mit dabei im Urlaub und im Sommer. Axel Hacke hat eine besondere Schreibkunst, so wie er schreibt, hat er es geschafft das ich auch sofort Heimweh nach diesem Ort bekomme. Ich muss sagen, die Mehrzahl der Sonne - und Urlaubsromane die es so gibt hauen mich nicht um, doch bei diesem war es anders. Es ist soo entspannend und schön, empfehle ich jedem. Ich hätte nicht erwartet, das es mich so begeistert, doch dieses Buch zählt zu meinen Jahreshighlights und darf als Sommerlektüre defintiv nicht fehlen!

Chiara Seul
  • Chiara Seul
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Dagmar Küchler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Dagmar Küchler

Mayersche Essen

Zum Portrait

5/5

...ein verwunschener torre!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Ferienhaus im sonnigen Süden sein Eigen zu nennen, wer träumt nicht auch manchmal davon. Für Axel Hacke ging der Traum in Erfüllung, der sich manchmal allerdings auch in einen Alptraum verwandelt hat. Das Haus ist ein Turm auf Elba, den seine Familie seit 20 Jahren in allen Ferienzeiten in Besitz nehmen kann. Wie immer ist Hacke ein exzellenter Geschichtenerzähler. Er beschreibt nicht nur die sehr eigenwillige Baukonstruktion seines Turmes, sondern skizziert auch mit liebevollen Zügen die Dorfbewohner und die zuweilen auch kleinen Marotten des italienischen Insellebens. Außerdem ist der Titel sehr liebevoll gestaltet, also auch ein optisches Lesevergnügen. Einfach zugreifen und kaufen. Es lohnt sich.
5/5

...ein verwunschener torre!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Ferienhaus im sonnigen Süden sein Eigen zu nennen, wer träumt nicht auch manchmal davon. Für Axel Hacke ging der Traum in Erfüllung, der sich manchmal allerdings auch in einen Alptraum verwandelt hat. Das Haus ist ein Turm auf Elba, den seine Familie seit 20 Jahren in allen Ferienzeiten in Besitz nehmen kann. Wie immer ist Hacke ein exzellenter Geschichtenerzähler. Er beschreibt nicht nur die sehr eigenwillige Baukonstruktion seines Turmes, sondern skizziert auch mit liebevollen Zügen die Dorfbewohner und die zuweilen auch kleinen Marotten des italienischen Insellebens. Außerdem ist der Titel sehr liebevoll gestaltet, also auch ein optisches Lesevergnügen. Einfach zugreifen und kaufen. Es lohnt sich.

Dagmar Küchler
  • Dagmar Küchler
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Ein Haus für viele Sommer

von Axel Hacke

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein Haus für viele Sommer