Emerdale 1: Two Sides of the Dark
Emerdale Band 1

Emerdale 1: Two Sides of the Dark

Romantisch, wild, gefährlich: Mitreißende Romance-Dystopie

eBook

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Emerdale 1: Two Sides of the Dark

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

36420

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.02.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

36420

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.02.2022

Verlag

Planet!

Seitenzahl

480 (Printausgabe)

Dateigröße

5056 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783522621908

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

39 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Unfassbar spannend!

Lines Books aus Nentershausen am 16.07.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Auf dieses Buch bin ich durch Zufall aufmerksam geworden. Das Cover gefiel mir sofort und auch der Klappentext klang richtig gut. Ich war unglaublich gespannt was mich hier erwarten würde. Der Einstieg ins Buch fiel mir sehr leicht denn der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig. Außerdem schreibt sie bildhaft und sehr einnehmend. Bereits nach wenigen Seiten war ich vollends in der Geschichte versunken. Die Thematik fand ich unglaublich interessant das Ganze faszinierte mich geradezu. Taylor, ein geheimnisvolles Mädchen das anscheinend keine Vergangenheit hat startet mit ihren Ziehvater Teddy ein neues Leben. Ihre Vergangenheit? Diese muss unbedingt geheim bleiben. Taylor setzt alles daran ein normales Leben zu führen und dadurch lernt sie Jo kennen. Jo, ein gefallener Hollywood Star beginnt durch Taylor endlich wieder zu leben. Was als Freundschaft beginnt wird schon bald sehr viel mehr. Doch Taylors Vergangenheit lässt sie nicht los.... Diese Geschichte faszinierte mich von der ersten Seite an. Sie zog mich regelrecht in ihren Bann und ich verschlang jede Seite. Alle Charaktere wurden durchweg authentisch und greifbar gezeichnet, auch die Nebencharaktere wurden voller Leben dargestellt. Die Handlung war unfassbar spannend, nervenaufreibend und packend. Aber auch das zwischenmenschliche kam hier nicht zu kurz. Taylor und Jo habe ich auf Anhieb in mein Herz geschlossen. Man spürte ziemlich schnell das sich etwas zwischen ihnen entwickelt. Das Ganze hat die Autorin gefühlvoll und bewegend umgesetzt. Diese Geschichte bescherte mir unfassbar viele Emotionen. Eine ständiges auf und ab der Gefühle. Ich war glücklich, ich war wütend, traurig und am Boden zerstört! Dennoch schaffte es Alexandra Flint immer wieder mein zerbrochenes Herz zu heilen. Und dann kam das Ende! Dieses Ende gleich einem finalen Showdown! Meine Nerven waren zum zerreißen gespannt. Ich konnte und wollte es nicht glauben! Der Cliffhanger hat mir dann den Rest gegeben! Zum Glück ist der zweite Teil schon da denn diesen werde ich definitiv sehr bald lesen. Klare Empfehlung! Fazit: Mit "Two Sides of the Dark" gelingt Alexandra Flint ein gigantischer Reihenauftakt der mich völlig geflasht zurück gelassen hat!

Unfassbar spannend!

Lines Books aus Nentershausen am 16.07.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Auf dieses Buch bin ich durch Zufall aufmerksam geworden. Das Cover gefiel mir sofort und auch der Klappentext klang richtig gut. Ich war unglaublich gespannt was mich hier erwarten würde. Der Einstieg ins Buch fiel mir sehr leicht denn der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig. Außerdem schreibt sie bildhaft und sehr einnehmend. Bereits nach wenigen Seiten war ich vollends in der Geschichte versunken. Die Thematik fand ich unglaublich interessant das Ganze faszinierte mich geradezu. Taylor, ein geheimnisvolles Mädchen das anscheinend keine Vergangenheit hat startet mit ihren Ziehvater Teddy ein neues Leben. Ihre Vergangenheit? Diese muss unbedingt geheim bleiben. Taylor setzt alles daran ein normales Leben zu führen und dadurch lernt sie Jo kennen. Jo, ein gefallener Hollywood Star beginnt durch Taylor endlich wieder zu leben. Was als Freundschaft beginnt wird schon bald sehr viel mehr. Doch Taylors Vergangenheit lässt sie nicht los.... Diese Geschichte faszinierte mich von der ersten Seite an. Sie zog mich regelrecht in ihren Bann und ich verschlang jede Seite. Alle Charaktere wurden durchweg authentisch und greifbar gezeichnet, auch die Nebencharaktere wurden voller Leben dargestellt. Die Handlung war unfassbar spannend, nervenaufreibend und packend. Aber auch das zwischenmenschliche kam hier nicht zu kurz. Taylor und Jo habe ich auf Anhieb in mein Herz geschlossen. Man spürte ziemlich schnell das sich etwas zwischen ihnen entwickelt. Das Ganze hat die Autorin gefühlvoll und bewegend umgesetzt. Diese Geschichte bescherte mir unfassbar viele Emotionen. Eine ständiges auf und ab der Gefühle. Ich war glücklich, ich war wütend, traurig und am Boden zerstört! Dennoch schaffte es Alexandra Flint immer wieder mein zerbrochenes Herz zu heilen. Und dann kam das Ende! Dieses Ende gleich einem finalen Showdown! Meine Nerven waren zum zerreißen gespannt. Ich konnte und wollte es nicht glauben! Der Cliffhanger hat mir dann den Rest gegeben! Zum Glück ist der zweite Teil schon da denn diesen werde ich definitiv sehr bald lesen. Klare Empfehlung! Fazit: Mit "Two Sides of the Dark" gelingt Alexandra Flint ein gigantischer Reihenauftakt der mich völlig geflasht zurück gelassen hat!

Mega Idee - Mega Umsetzung

karinlovesbooks am 11.07.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Als ich den Klappentext dieses Buches gelesen hatte, war es direkt um mich geschehen. Ich war sofort total begeistert und gehyped und konnte es kaum erwarten dieses Buch zu besitzenund zu lesen. Das Cover ist unglaublich cool gestaltet. Einzigatig, passend zum Inhalt und diese metallisch schimmernden Details. Generell mag ich die gesamte Verarbeitung des Buches und das weiche Material des Covers total gerne. Innen wurden auch die Kapitelanfänge sehr schön gestaltet. Also rein optisch ein absoluter Blickfang! Kommen wir nun zum Schreibstil: Alexandra Flint hat auf jeden Fall einen sehr coolen Schreibstil. Locker, flüssig und packend. Ich kam quasi sofort mit den ersten Worten in die Geschichte rein. Auch die Stimmung und die Atmosphäre, die sie in dem Buch erschaffen hat waren total einzigartig. Erzählt wird die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von den Protagonisten Taylor und Jonny Mit Taylor und Jonny hat Alexandra zwei unglaublich einzigartige Charaktere erschaffen. Die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein und doch sind sie in ihrer Kombination einfach unschlagbar toll. Ich hätte nicht gedacht dass die Beiden so wunderbar miteinander harmonieren würden und sich so toll ergänzen. Zudem mochte ich bei beiden die Entwicklung im Laufe der Geschichte total gerne. Aber auch die Nebencharaktere sind richtig toll geworden und der eine oder andere ist mir durchaus ans Herz gewachsen. Die ganze Idee hinter diesem Buch fand ich einfach nur genial und auch ebenso genial umgesetzt. Die Autorin hat einerseits eine total tolle, dystopische und düstere Stimmung erschaffen in der ich mich trotz allem pudelwohl gefühlt habe. Es war so spannend und aufregend für mich als Leser diese Welt und alles was damit zu tun hat zu entdecken. Ich habe die Liebesgeschichte, als auch die Thematik um Emerdale mit viel Genuss verfolgt und habe die Seiten wirklich verschlungen und alles daran total geliebt. Was ich auch nochmal extra betonen möchte ist, dass man definitiv merkt dass die Autorin viel Zeit in die Planung der Geschichte gesteckt hat. Alles wurde genauestens durchdacht, der rote Faden zieht sich nahtlos durch die Geschichte und alles ist schlüssig und ergibt nach und nach Sinn. Am Ende findet man ein Glossar (Achtung, wer sich dieses vorab durchliest spoilert sich auf Inhalte von Band 1, also besser erst am Ende lesen) in dem nochmal alle Begriffe etc. erklärt werden. Abschließend kann ich nur sagen: Geniale Idee, tolle Umsetzung, mega Atmosphäre und eine absolute Leseempfehlung.

Mega Idee - Mega Umsetzung

karinlovesbooks am 11.07.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Als ich den Klappentext dieses Buches gelesen hatte, war es direkt um mich geschehen. Ich war sofort total begeistert und gehyped und konnte es kaum erwarten dieses Buch zu besitzenund zu lesen. Das Cover ist unglaublich cool gestaltet. Einzigatig, passend zum Inhalt und diese metallisch schimmernden Details. Generell mag ich die gesamte Verarbeitung des Buches und das weiche Material des Covers total gerne. Innen wurden auch die Kapitelanfänge sehr schön gestaltet. Also rein optisch ein absoluter Blickfang! Kommen wir nun zum Schreibstil: Alexandra Flint hat auf jeden Fall einen sehr coolen Schreibstil. Locker, flüssig und packend. Ich kam quasi sofort mit den ersten Worten in die Geschichte rein. Auch die Stimmung und die Atmosphäre, die sie in dem Buch erschaffen hat waren total einzigartig. Erzählt wird die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von den Protagonisten Taylor und Jonny Mit Taylor und Jonny hat Alexandra zwei unglaublich einzigartige Charaktere erschaffen. Die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein und doch sind sie in ihrer Kombination einfach unschlagbar toll. Ich hätte nicht gedacht dass die Beiden so wunderbar miteinander harmonieren würden und sich so toll ergänzen. Zudem mochte ich bei beiden die Entwicklung im Laufe der Geschichte total gerne. Aber auch die Nebencharaktere sind richtig toll geworden und der eine oder andere ist mir durchaus ans Herz gewachsen. Die ganze Idee hinter diesem Buch fand ich einfach nur genial und auch ebenso genial umgesetzt. Die Autorin hat einerseits eine total tolle, dystopische und düstere Stimmung erschaffen in der ich mich trotz allem pudelwohl gefühlt habe. Es war so spannend und aufregend für mich als Leser diese Welt und alles was damit zu tun hat zu entdecken. Ich habe die Liebesgeschichte, als auch die Thematik um Emerdale mit viel Genuss verfolgt und habe die Seiten wirklich verschlungen und alles daran total geliebt. Was ich auch nochmal extra betonen möchte ist, dass man definitiv merkt dass die Autorin viel Zeit in die Planung der Geschichte gesteckt hat. Alles wurde genauestens durchdacht, der rote Faden zieht sich nahtlos durch die Geschichte und alles ist schlüssig und ergibt nach und nach Sinn. Am Ende findet man ein Glossar (Achtung, wer sich dieses vorab durchliest spoilert sich auf Inhalte von Band 1, also besser erst am Ende lesen) in dem nochmal alle Begriffe etc. erklärt werden. Abschließend kann ich nur sagen: Geniale Idee, tolle Umsetzung, mega Atmosphäre und eine absolute Leseempfehlung.

Unsere Kund*innen meinen

Emerdale 1: Two Sides of the Dark

von Alexandra Flint

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von J. Herkrath

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

J. Herkrath

Thalia Heidelberg

Zum Portrait

5/5

Eine gute Mischung aus Fantasy, Action und einer Lovestory

Bewertet: eBook (ePUB)

Okay wow!! Alexandra Flint wirkt nicht nicht nur unfassbar sympathisch, sondern kann auch richtig gut schreiben. Das Buch hat mir die lauen Sommerabende auf dem Balkon versüßt und ich bin sehr froh direkt Band zwei zuhause zu haben und gleich weiterlesen zu können. Noch mehr Spaß macht es wenn man sich gleich die passende Playlist runterlädt und die Songs zu den passenden Kapiteln hört. Dann ist der Lesespaß und die Atmosphäre noch viel viel besser!!
5/5

Eine gute Mischung aus Fantasy, Action und einer Lovestory

Bewertet: eBook (ePUB)

Okay wow!! Alexandra Flint wirkt nicht nicht nur unfassbar sympathisch, sondern kann auch richtig gut schreiben. Das Buch hat mir die lauen Sommerabende auf dem Balkon versüßt und ich bin sehr froh direkt Band zwei zuhause zu haben und gleich weiterlesen zu können. Noch mehr Spaß macht es wenn man sich gleich die passende Playlist runterlädt und die Songs zu den passenden Kapiteln hört. Dann ist der Lesespaß und die Atmosphäre noch viel viel besser!!

J. Herkrath
  • J. Herkrath
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Thalia Versandfiliale West

Zum Portrait

4/5

I liked :D

Bewertet: eBook (ePUB)

Während ich gelesen habe, habe ich das Buch kaum aus der Hand legen können - aber als ich es einmal weggelegt habe, habe ich auch keinen Gedanken mehr an das Buch verschwendet. Das ist der einzige negative Punkt: Es konnte mich nicht ganz in den Bann ziehen. Leider - denn die Geschichte und die Charaktere sowie den Schreibstil fand ich wirklich gut und wie gesagt: Beim Lesen selbst war es auch super spannend :)
4/5

I liked :D

Bewertet: eBook (ePUB)

Während ich gelesen habe, habe ich das Buch kaum aus der Hand legen können - aber als ich es einmal weggelegt habe, habe ich auch keinen Gedanken mehr an das Buch verschwendet. Das ist der einzige negative Punkt: Es konnte mich nicht ganz in den Bann ziehen. Leider - denn die Geschichte und die Charaktere sowie den Schreibstil fand ich wirklich gut und wie gesagt: Beim Lesen selbst war es auch super spannend :)

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Emerdale 1: Two Sides of the Dark

von Alexandra Flint

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Emerdale 1: Two Sides of the Dark