Ein Weihnachtswunder kommt selten allein

Ein Weihnachtswunder kommt selten allein

eBook

5,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ein Weihnachtswunder kommt selten allein

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 5,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

01.12.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

01.12.2021

Verlag

Dp Digital Publishers GmbH

Dateigröße

1403 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783968174549

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

1000x berührt

Bewertung aus Hochstetten-Dhaun am 20.12.2022

Bewertungsnummer: 1846108

Bewertet: eBook (ePUB)

Rebekka und Clemens sind seid der 4. Klasse beste Freunde, jetzt ist das Abi geschafft und die grosse Welt ruft. Rebekka ist (un)heimlich in Clemens verliebt und möchte ihm dies an der Abi- Party mitteilen, doch leider hat Clemens vermeintlich einen zu viel intus. Als Becks ihn nach Hause bringt kommt es zu ihrem ersten Sex, nachdem der ausgeknockte Clemens den Namen einer anderen flüstert. Rebekka flüchtet aus der Villa und lässt sich kurz darauf auf einen One Nigth -Stand mit einem anderen ein. Hals über Kopf bricht sie sämtlich Kontakte ab und zieht nach Berlin um ihre Ausbildung zu machen, dort stellt sich dann fest dass sie im 6. Monat schwanger ist und weiss nicht von wem. 6 Jahre später führt sie ein verlockendes Jobangebot zurück nach Kassel, an ihrem Klassentreffen trifft sie wieder auf Clemens, der ganz schön vom Schicksal gebeutel wurde und stellt fest das die Gefühle immer noch da sind. Clemens wurde nach dem Unfall-Tod seiner Verlobten aus der Bahn geworfen und beginnt nach dem er auf Rebekka trifft wieder zu leben . Doch warum hat sie damals den Kontakt abgebrochen, warum ist sie so kühl zu ihm und wer ist der Vater ihres Kindes? Fragen auf die Clemens eine Antwort sucht ....und findet. Schöne Liebesgeschichte auch wenn Cover und Titel etwas irreführend sind. Ich hatte mich auf eine Weihnachtsschnulze eingestellt, nichts desto trotz 5 Sterne und sehr zu empfehlen.
Melden

1000x berührt

Bewertung aus Hochstetten-Dhaun am 20.12.2022
Bewertungsnummer: 1846108
Bewertet: eBook (ePUB)

Rebekka und Clemens sind seid der 4. Klasse beste Freunde, jetzt ist das Abi geschafft und die grosse Welt ruft. Rebekka ist (un)heimlich in Clemens verliebt und möchte ihm dies an der Abi- Party mitteilen, doch leider hat Clemens vermeintlich einen zu viel intus. Als Becks ihn nach Hause bringt kommt es zu ihrem ersten Sex, nachdem der ausgeknockte Clemens den Namen einer anderen flüstert. Rebekka flüchtet aus der Villa und lässt sich kurz darauf auf einen One Nigth -Stand mit einem anderen ein. Hals über Kopf bricht sie sämtlich Kontakte ab und zieht nach Berlin um ihre Ausbildung zu machen, dort stellt sich dann fest dass sie im 6. Monat schwanger ist und weiss nicht von wem. 6 Jahre später führt sie ein verlockendes Jobangebot zurück nach Kassel, an ihrem Klassentreffen trifft sie wieder auf Clemens, der ganz schön vom Schicksal gebeutel wurde und stellt fest das die Gefühle immer noch da sind. Clemens wurde nach dem Unfall-Tod seiner Verlobten aus der Bahn geworfen und beginnt nach dem er auf Rebekka trifft wieder zu leben . Doch warum hat sie damals den Kontakt abgebrochen, warum ist sie so kühl zu ihm und wer ist der Vater ihres Kindes? Fragen auf die Clemens eine Antwort sucht ....und findet. Schöne Liebesgeschichte auch wenn Cover und Titel etwas irreführend sind. Ich hatte mich auf eine Weihnachtsschnulze eingestellt, nichts desto trotz 5 Sterne und sehr zu empfehlen.

Melden

Dolores Mey Ein Weihnachtswunder kommt selten allein

Bewertung aus Edermünde am 20.02.2022

Bewertungsnummer: 1660868

Bewertet: eBook (ePUB)

In nur zwei Tagen habe ich den Roman durchgelesen. Ich konnte ihn kaum beiseite legen so schön und spannend zugleich war die Geschichte . Es war wieder ein Genuss. Vielen Dank für das Lesevergnügen
Melden

Dolores Mey Ein Weihnachtswunder kommt selten allein

Bewertung aus Edermünde am 20.02.2022
Bewertungsnummer: 1660868
Bewertet: eBook (ePUB)

In nur zwei Tagen habe ich den Roman durchgelesen. Ich konnte ihn kaum beiseite legen so schön und spannend zugleich war die Geschichte . Es war wieder ein Genuss. Vielen Dank für das Lesevergnügen

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ein Weihnachtswunder kommt selten allein

von Dolores Mey

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein Weihnachtswunder kommt selten allein