Drops of Hope and Fear

Drops of Hope and Fear

Buch (Taschenbuch)

9,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Drops of Hope and Fear

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,90 €
eBook

eBook

ab 2,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

06.12.2021

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/1,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

06.12.2021

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/1,4 cm

Gewicht

288 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7543-4914-4

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Andrea schreibt mir aus der Seele!

Jenny K. aus Calw am 06.10.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kennt ihr das, wenn ihr nach beenden eines Buchs nicht so wirklich wisst, wo ihr anfangen sollt? Wenn ich das Buch in einem Satz beschreiben müsste: ~ Wenn ich in die Abgründe mancher Tage blicke, weiß ich nun, ich stehe dort nicht allein, im Gedankenkarussell der Nacht. ~ Wenn ich eines zu den Gedichten von Andrea sagen kann, dann, dass es sich anfühlt, als hätte sie mir so manches Mal die Worte aus der Seele geschrieben. Ich fühle mich auf eine Art verstanden, wie ich es selten erlebt habe. Drops of Hope and Fear ist ein bisschen wie Nachhausekommen, sich in die Geborgenheit einer Umarmung einzukuscheln und mit einem Kloß im Hals etwas für die Seele zu gönnen… Was mein innerer Dichter dazu sagt: Wenn die Hüllen der Seele fallen Und sich Gefühle spiegeln, Erhebt sich eine Brücke Aus den Tiefen der Unendlichkeit, Schafft einen roten Faden, Durch die Dunkelheit erwacht. In Sternen: 5 Sterne und ein Herzensbuch!

Andrea schreibt mir aus der Seele!

Jenny K. aus Calw am 06.10.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kennt ihr das, wenn ihr nach beenden eines Buchs nicht so wirklich wisst, wo ihr anfangen sollt? Wenn ich das Buch in einem Satz beschreiben müsste: ~ Wenn ich in die Abgründe mancher Tage blicke, weiß ich nun, ich stehe dort nicht allein, im Gedankenkarussell der Nacht. ~ Wenn ich eines zu den Gedichten von Andrea sagen kann, dann, dass es sich anfühlt, als hätte sie mir so manches Mal die Worte aus der Seele geschrieben. Ich fühle mich auf eine Art verstanden, wie ich es selten erlebt habe. Drops of Hope and Fear ist ein bisschen wie Nachhausekommen, sich in die Geborgenheit einer Umarmung einzukuscheln und mit einem Kloß im Hals etwas für die Seele zu gönnen… Was mein innerer Dichter dazu sagt: Wenn die Hüllen der Seele fallen Und sich Gefühle spiegeln, Erhebt sich eine Brücke Aus den Tiefen der Unendlichkeit, Schafft einen roten Faden, Durch die Dunkelheit erwacht. In Sternen: 5 Sterne und ein Herzensbuch!

Gedichte, die ans Herz gehen

vielleser18 aus Hessen am 17.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lest ihr gerne Gedichte? Eigentlich bin ich, so habe ich jedenfalls gedacht, kein Typ dafür. Im Kopf hatte ich eher altmodische, altbackene Gedichte aus der Schulzeit oder Kinder-Reime. Aber die Gedichte von Andrea Benesch sind komplett anders. Sie erzählen von (ihren) Gedanken und Gefühlen, von Zurückweisung, Ängsten, Hoffnungen. Sie gehen unter die Haut, berühren, man fühlt es selbst, sie haben vor allem einen ganz eigenen Rhythmus, man spürt den Herzschlag, den Beat. Sätze und Absätze ergeben Gedichte und jedes Gedicht erzählt eine Geschichte. Keine abgedroschenen Reime, sondern eher wie Mini-Geschichten in einem besonderen eindringlichen Format. Gedankenspiele, Erfahrungen, Wünsche. Sie sind wie kleine emotionale Fenster in eine Seele, sie sind manchmal düster, manchmal traurig, aber auch wachrüttelnd und nachdenklich machend, manchmal aber auch hoffnungsvoll voller positiver Energie. Offen, authentisch, tiefgründig. Gedichte, die mir ans Herz gingen.

Gedichte, die ans Herz gehen

vielleser18 aus Hessen am 17.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lest ihr gerne Gedichte? Eigentlich bin ich, so habe ich jedenfalls gedacht, kein Typ dafür. Im Kopf hatte ich eher altmodische, altbackene Gedichte aus der Schulzeit oder Kinder-Reime. Aber die Gedichte von Andrea Benesch sind komplett anders. Sie erzählen von (ihren) Gedanken und Gefühlen, von Zurückweisung, Ängsten, Hoffnungen. Sie gehen unter die Haut, berühren, man fühlt es selbst, sie haben vor allem einen ganz eigenen Rhythmus, man spürt den Herzschlag, den Beat. Sätze und Absätze ergeben Gedichte und jedes Gedicht erzählt eine Geschichte. Keine abgedroschenen Reime, sondern eher wie Mini-Geschichten in einem besonderen eindringlichen Format. Gedankenspiele, Erfahrungen, Wünsche. Sie sind wie kleine emotionale Fenster in eine Seele, sie sind manchmal düster, manchmal traurig, aber auch wachrüttelnd und nachdenklich machend, manchmal aber auch hoffnungsvoll voller positiver Energie. Offen, authentisch, tiefgründig. Gedichte, die mir ans Herz gingen.

Unsere Kund*innen meinen

Drops of Hope and Fear

von Andrea Benesch

4.9

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Drops of Hope and Fear