Götterpfade
Band 1

Götterpfade

eBook

2,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Götterpfade

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 14,95 €
eBook

eBook

ab 2,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.01.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

01.01.2022

Verlag

Via tolino media

Seitenzahl

308 (Printausgabe)

Dateigröße

963 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783754629819

Ja, App öffnen Nein, App installieren

Weitere Bände von Die Steine der Götter

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Abenteuerliches Fantasybuch mit einem grandiosen Sprecher

Elchi130 am 03.08.2020

Bewertungsnummer: 1358926

Bewertet: Hörbuch-Download

In einer Kneipe lernen sich die Kriegerin Esme, Gero, der Sohn eines Schmiedes, und Derio der Magier kennen. Schnell werden sie zu Gefährten, die vielen Gefahren ausgesetzt sind und gemeinsame Abenteuer bestreiten… Kaum hat der Sprecher Max Hoffmann angefangen, hat er mich auch schon in seinen Fängen. Selten habe ich das Gefühl, dass ein Sprecher und ein Buch so gut zueinander passen. Er liest so lebendig und mit so viel Freude, dass man als Hörer/in gar nicht mehr aufhören möchte, ihm zu lauschen. Der Autor Julian Kappler hat im ersten Teil von „Die Steine der Götter“ eine tolle Fantasywelt erschaffen. Wir begegnen Magiern, Orks, Untoten und noch vielen anderen Wesen aus dem Reich der Fantasy. Die drei Figuren, die im Mittelpunkt des Geschehens stehen, Derio, Gero und Esme sind Helden, die ich sofort in mein Herz geschlossen habe. Da ist Gero, der sich mutig und oft auch etwas naiv in jedes neue Abenteuer stürzt, immer eine Hand am Schwert. Derio, der Magier, der gelehrt ist, trotzdem mit einem Schwert umzugehen weiß und mit seiner Magie so manche Situation rettet. Und zuletzt die Kriegerin Esme. Sie ist eine hervorragende Kämpferin und verdreht mit ihrer Schönheit so manchem männlichen Wesen den Kopf, obwohl sie es gar nicht darauf anlegt. Zudem ist sie diejenige, die am wenigsten über sich Preis gibt. Alle drei zusammen ergeben eine unschlagbare Gruppe, die von einem Abenteuer ins nächste gerät und immer wieder ausweglos scheinenden Gefahren ausgesetzt ist. Im Laufe der Geschichte von „Götterpfade“ werden die Aufgaben, die die drei zu bewältigen haben, immer komplexer und schwieriger und das Böse rückt ihnen immer näher auf den Leib. Das steigert die Spannung ungemein. Allerdings habe ich ab und an gedacht, dass den Gefährten alles etwas zu mühelos gelingt. Sie treffen auf ein Hindernis und zack ist es bewältigt. Sie werden verletzt und schon kümmert sich der Magier darum. Das hat jedoch auch den Vorteil, dass wir es nicht mit langen und zähen Kämpfen, die mich meistens sehr langweilen, zu tun haben. Daher ist mir diese scheinbare Mühelosigkeit lieber als sich endlos hinziehende Probleme. Leider endet das Hörbuch Mitten in der Geschichte. Doch das steigert nur den Wunsch, ganz schnell den nächsten Band zu lesen bzw. zu hören. Gewünscht hätte ich mir bei diesem Hörbuch, dass es viel mehr Tracks gibt. So ca. alle 5 Minuten. Das erleichtert das (Weiter-) Hören ungemein.
Melden

Abenteuerliches Fantasybuch mit einem grandiosen Sprecher

Elchi130 am 03.08.2020
Bewertungsnummer: 1358926
Bewertet: Hörbuch-Download

In einer Kneipe lernen sich die Kriegerin Esme, Gero, der Sohn eines Schmiedes, und Derio der Magier kennen. Schnell werden sie zu Gefährten, die vielen Gefahren ausgesetzt sind und gemeinsame Abenteuer bestreiten… Kaum hat der Sprecher Max Hoffmann angefangen, hat er mich auch schon in seinen Fängen. Selten habe ich das Gefühl, dass ein Sprecher und ein Buch so gut zueinander passen. Er liest so lebendig und mit so viel Freude, dass man als Hörer/in gar nicht mehr aufhören möchte, ihm zu lauschen. Der Autor Julian Kappler hat im ersten Teil von „Die Steine der Götter“ eine tolle Fantasywelt erschaffen. Wir begegnen Magiern, Orks, Untoten und noch vielen anderen Wesen aus dem Reich der Fantasy. Die drei Figuren, die im Mittelpunkt des Geschehens stehen, Derio, Gero und Esme sind Helden, die ich sofort in mein Herz geschlossen habe. Da ist Gero, der sich mutig und oft auch etwas naiv in jedes neue Abenteuer stürzt, immer eine Hand am Schwert. Derio, der Magier, der gelehrt ist, trotzdem mit einem Schwert umzugehen weiß und mit seiner Magie so manche Situation rettet. Und zuletzt die Kriegerin Esme. Sie ist eine hervorragende Kämpferin und verdreht mit ihrer Schönheit so manchem männlichen Wesen den Kopf, obwohl sie es gar nicht darauf anlegt. Zudem ist sie diejenige, die am wenigsten über sich Preis gibt. Alle drei zusammen ergeben eine unschlagbare Gruppe, die von einem Abenteuer ins nächste gerät und immer wieder ausweglos scheinenden Gefahren ausgesetzt ist. Im Laufe der Geschichte von „Götterpfade“ werden die Aufgaben, die die drei zu bewältigen haben, immer komplexer und schwieriger und das Böse rückt ihnen immer näher auf den Leib. Das steigert die Spannung ungemein. Allerdings habe ich ab und an gedacht, dass den Gefährten alles etwas zu mühelos gelingt. Sie treffen auf ein Hindernis und zack ist es bewältigt. Sie werden verletzt und schon kümmert sich der Magier darum. Das hat jedoch auch den Vorteil, dass wir es nicht mit langen und zähen Kämpfen, die mich meistens sehr langweilen, zu tun haben. Daher ist mir diese scheinbare Mühelosigkeit lieber als sich endlos hinziehende Probleme. Leider endet das Hörbuch Mitten in der Geschichte. Doch das steigert nur den Wunsch, ganz schnell den nächsten Band zu lesen bzw. zu hören. Gewünscht hätte ich mir bei diesem Hörbuch, dass es viel mehr Tracks gibt. So ca. alle 5 Minuten. Das erleichtert das (Weiter-) Hören ungemein.

Melden

Ein großartiges Hörbuch

nellsche am 30.07.2020

Bewertungsnummer: 1357545

Bewertet: Hörbuch-Download

Der Krieger Gero, Sohn eines Schmieds, trifft in einer Taverne im Norden des Kaiserreichs auf den Magier Derio und die bildschöne Kriegerin Esme. Kurz darauf befinden sie sich auch schon auf einer abenteuerlichen Mission, um die sogenannten Steine der Götter zu bergen. Allerdings ist noch jemand anderes hinter diesen Artefakten her. Werden Geros Mut, Derios Weisheit und Esmes Göttervertrauen ihnen helfen, über die Diener des dunklen Gottes S'zaroz zu siegen? Bereits das dunkle und magische Cover hat mich sehr angesprochen. Die Beschreibung hat mich dann überzeugt, dass ich diese Geschichte unbedingt erleben möchte. Der Sprecher hat mir hervorragend gefallen. Ich konnte mich bestens auf ihn und die Geschichte einlassen. Seine Betonungen an den richtigen Stellen machte das Hören zu einem echten Erlebnis und Genuss. Die drei Helden dieser Geschichte haben mir sehr gut gefallen. Sie waren alle ganz unterschiedlich und jeder von ihnen hatte seine Stärken und Schwächen. Ich fand die drei sehr sympathisch und konnte total mit ihnen mitfiebern und ihnen die Daumen drücken für ihre Mission. Die Geschichte hat mich von Anfang an gepackt und nicht mehr losgelassen. In jeder freien Minute habe ich das Hörbuch angemacht, weil ich unbedingt wissen musste, wie es weitergeht. Die Abenteuer, die sie bestehen mussten, waren geprägt von Kämpfen, Magie und Intelligenz. Besonders gut gefiel mir dabei, dass jeder von ihnen dabei seine Stärken und Fähigkeiten einsetzen konnte. Ich konnte bei den unterschiedlichen Szenen richtig mitfiebern und mitzittern. Das Ende war natürlich offen, da dies "nur" der erste Band war. Ich bin wahnsinnig neugierig, wie es weitergeht und werde die Fortsetzungen unbedingt lesen bzw. hören müssen.  Ein großartiges Hörbuch, das mich total gepackt hatte. Ich vergebe 5 von 5 Sternen.
Melden

Ein großartiges Hörbuch

nellsche am 30.07.2020
Bewertungsnummer: 1357545
Bewertet: Hörbuch-Download

Der Krieger Gero, Sohn eines Schmieds, trifft in einer Taverne im Norden des Kaiserreichs auf den Magier Derio und die bildschöne Kriegerin Esme. Kurz darauf befinden sie sich auch schon auf einer abenteuerlichen Mission, um die sogenannten Steine der Götter zu bergen. Allerdings ist noch jemand anderes hinter diesen Artefakten her. Werden Geros Mut, Derios Weisheit und Esmes Göttervertrauen ihnen helfen, über die Diener des dunklen Gottes S'zaroz zu siegen? Bereits das dunkle und magische Cover hat mich sehr angesprochen. Die Beschreibung hat mich dann überzeugt, dass ich diese Geschichte unbedingt erleben möchte. Der Sprecher hat mir hervorragend gefallen. Ich konnte mich bestens auf ihn und die Geschichte einlassen. Seine Betonungen an den richtigen Stellen machte das Hören zu einem echten Erlebnis und Genuss. Die drei Helden dieser Geschichte haben mir sehr gut gefallen. Sie waren alle ganz unterschiedlich und jeder von ihnen hatte seine Stärken und Schwächen. Ich fand die drei sehr sympathisch und konnte total mit ihnen mitfiebern und ihnen die Daumen drücken für ihre Mission. Die Geschichte hat mich von Anfang an gepackt und nicht mehr losgelassen. In jeder freien Minute habe ich das Hörbuch angemacht, weil ich unbedingt wissen musste, wie es weitergeht. Die Abenteuer, die sie bestehen mussten, waren geprägt von Kämpfen, Magie und Intelligenz. Besonders gut gefiel mir dabei, dass jeder von ihnen dabei seine Stärken und Fähigkeiten einsetzen konnte. Ich konnte bei den unterschiedlichen Szenen richtig mitfiebern und mitzittern. Das Ende war natürlich offen, da dies "nur" der erste Band war. Ich bin wahnsinnig neugierig, wie es weitergeht und werde die Fortsetzungen unbedingt lesen bzw. hören müssen.  Ein großartiges Hörbuch, das mich total gepackt hatte. Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Götterpfade

von Julian Kappler

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Götterpfade