Ein Fall für Katzendetektiv Ra - Der große Grabraub
Artikelbild von Ein Fall für Katzendetektiv Ra - Der große Grabraub
Amy Butler Greenfield

1. Ein Fall für Katzendetektiv Ra - Der große Grabraub

Ein Fall für Katzendetektiv Ra Band 2

Ein Fall für Katzendetektiv Ra - Der große Grabraub

Hörbuch-Download (MP3)

Ein Fall für Katzendetektiv Ra - Der große Grabraub

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 11,95 €

Beschreibung


Ein Stubentiger im Tal der Könige

Ra liebt sein Faulenzerleben als Pharaos Katze: Nickerchen am Pool und jede Menge Snacks. Aber wenn es um das ewige Leben im Jenseits geht, kennt er plötzlich keinen Müßiggang mehr. Und so ist es nicht verwunderlich, dass Ra und seine Freunde, der Mistkäfer Khepri und die fusselige Straßenkatze Miu, Ermittlungen einleiten, als ein königliches Grab aufgebrochen und ausgeraubt wird. Eine pelzaufreibende Verfolgungsjagd im Tal der Könige beginnt. 

Viele Bücher von Amy Butler Greenfield wurden ausgezeichnet und ihr Roman "Ein neuer Fall für Katzendetektiv Ra" war auf der Shortlist des Edgar Allan Poe Awards. Die Autorin lebt in England, wo sie sich immer wieder Unheil ausdenkt und Kuchen backt. .
Birgitt Kollmann, 1953 in Duisburg geboren, studierte in Heidelberg Englisch, Spanisch und Schwedisch. Sie arbeitete als Übersetzerin im Bereich Entwicklungshilfe, anschließend sechs Jahre in Südamerika, und lebt heute als freie Übersetzerin bei Darmstadt. .
Dietmar Bär ist seit 1997 in der Rolle des Tatort-Kommissars Freddy Schenk zu sehen. Er erhielt zahlreiche Film- und Fernsehpreise und ist ein beliebter Hörbuchsprecher. Für Sauerländer audio las er bereits die vielfach ausgezeichnete Törtel-Trilogie von Wieland Freund und Achtung, hier kommt Lotta! von Daniel Napp.

Details

Sprecher

Dietmar Bär

Spieldauer

4 Stunden und 38 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Altersempfehlung

ab 7 Jahr(e)

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Dietmar Bär

Spieldauer

4 Stunden und 38 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Altersempfehlung

ab 7 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.02.2022

Verlag

Argon Digital

Hörtyp

Lesung

Originaltitel

Ra the Mighty: The Great Tomb Robbery

Übersetzer

Birgitt Kollmann

Sprache

Deutsch

EAN

9783732449972

Weitere Bände von Ein Fall für Katzendetektiv Ra

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(2)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ra und seine Freunde - einfach liebenswert

Bewertung aus Moosburg am 24.02.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

Ra liebt sein Faulenzerleben als Pharaos Katze: Nickerchen am Pool und jede Menge Snacks. Aber wenn es um das ewige Leben im Jenseits geht, kennt er plötzlich keinen Müßiggang mehr. Und so ist es nicht verwunderlich, dass Ra und seine Freunde, der Mistkäfer Khepri und die fusselige Straßenkatze Miu, Ermittlungen einleiten, als ein königliches Grab aufgebrochen und ausgeraubt wird. Eine pelzaufreibende Verfolgungsjagd im Tal der Könige beginnt. (Klappentext) Dieses Hörbuch hat meinen Enkeln und mir gut gefallen. Es ist spannend aufgebaut, man lernt so einiges über Ägypten und vor allem kann man sehr gut mitermitteln und mitraten. Ra und seine Freunde sind gut beschrieben bzw. gut erklärt und man kann sie sich sehr gut vorstellen. Die eigene Fantasie wird noch angeregt. Es macht einfach Freude, zuzuhören und das Abenteuer mitzuerleben. Bitte mehr von Ra und seinen Freunden.

Ra und seine Freunde - einfach liebenswert

Bewertung aus Moosburg am 24.02.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

Ra liebt sein Faulenzerleben als Pharaos Katze: Nickerchen am Pool und jede Menge Snacks. Aber wenn es um das ewige Leben im Jenseits geht, kennt er plötzlich keinen Müßiggang mehr. Und so ist es nicht verwunderlich, dass Ra und seine Freunde, der Mistkäfer Khepri und die fusselige Straßenkatze Miu, Ermittlungen einleiten, als ein königliches Grab aufgebrochen und ausgeraubt wird. Eine pelzaufreibende Verfolgungsjagd im Tal der Könige beginnt. (Klappentext) Dieses Hörbuch hat meinen Enkeln und mir gut gefallen. Es ist spannend aufgebaut, man lernt so einiges über Ägypten und vor allem kann man sehr gut mitermitteln und mitraten. Ra und seine Freunde sind gut beschrieben bzw. gut erklärt und man kann sie sich sehr gut vorstellen. Die eigene Fantasie wird noch angeregt. Es macht einfach Freude, zuzuhören und das Abenteuer mitzuerleben. Bitte mehr von Ra und seinen Freunden.

Toller Kriminalfall gepaart mit dem ägyptischen Setting kann überzeugen

Hörnchens Büchernest am 08.04.2022

Bewertet: Hörbuch (CD)

Inhalt: Ra liebt sein Faulenzerleben als Pharaos Katze: Nickerchen am Pool und jede Menge Snacks. Aber wenn es um das ewige Leben im Jenseits geht, kennt er plötzlich keinen Müßiggang mehr. Und so ist es nicht verwunderlich, dass Ra und seine Freunde, der Mistkäfer Khepri und die fusselige Straßenkatze Miu, Ermittlungen einleiten, als ein königliches Grab aufgebrochen und ausgeraubt wird. Eine pelzaufreibende Verfolgungsjagd im Tal der Könige beginnt. Meinung: Pharaos Katze Ra ist nach dem letzten Kriminalfall mehr als froh, dass er sein ruhiges und beschauliches Leben zurück hat. Ra liebt es zu faulenzen und die Seele baumeln zu lassen. Doch sein bester Freund, der Mistkäfer Khepri, und die Straßenkatze Miu haben andere Dinge im Kopf. Denn bei einem Besuch im Tal der Könige, stellen die Freunde fest, dass in ein königliches Grab eingebrochen wurde. Dies schreit förmlich nach einem neuen Fall für Ra, Khepri und Miu. Da mir der Auftaktband rund um Ra, die Katze des Pharaos, im letzten Jahr wirklich gut gefallen hat, war ich neugierig auf den nächsten Fall des lustigen Trios. Der Einstieg ist mir dabei ziemlich leicht gefallen. Ich kann diesen zweiten Band daher auch sehr gut Hörern empfehlen, die Band 1 bisher noch nicht kennen. Denn in jedem Band der Reihe geht es um einen neuen Kriminalfall. Zwar ist mir der Einstieg in die Geschichte leicht gefallen, doch tat ich mir mit den vielen, für mich, ungewöhnlichen Namen schwer. Diese richtig zuzuordnen fiel mir nicht immer leicht. Von daher war es eine tolle Idee des Hörbuchverlages, die wichtigsten Persönlichkeiten im Inneren der CD-Hülle aufzulisten. So konnte ich immer wunderbar nachlesen, wenn mir ein Charakter oder auch ein Ort nicht ganz so präsent waren. Auch Hörbuchsprecher Dietmar Bär verzaubert den Hörer mit seiner Sprachvielfalt erneut. Ich liebe es, wie er den etwas schnarchnasigen und bequemen Ra zum Leben erweckt oder mit welchem Pfiff er dessen Käferfreund Khepri seine Stimme leiht. Die Handlung konnte mich dieses Mal nicht ganz so sehr begeistern wie noch die Geschichte zu Band 1. Dennoch mochte ich den Settingwechsel, aufgrund des Besuches im Tal der Könige, und auch der Kriminalfall ist gut durchdacht und nicht ab der ersten Minute sofort ersichtlich. Fazit: Auch der zweite Fall von Pharaos Katze Ra, dessen Mistkäfer Freund Khepri und Straßenkatze Miu bietet wieder vergnügliche Hörstunden. Wer bereits den ersten Band der drei Freunde mochte, wird auch mit diesem Teil seine große Freude haben. Das ägyptische Setting macht dieses Hörbuch zu etwas Besonderem und mit Diemtar Bär als Hörbuchsprecher ist dem Verlag ein toller Schachzug gelungen. Ich vergebe 4 von 5 Hörnchen.

Toller Kriminalfall gepaart mit dem ägyptischen Setting kann überzeugen

Hörnchens Büchernest am 08.04.2022
Bewertet: Hörbuch (CD)

Inhalt: Ra liebt sein Faulenzerleben als Pharaos Katze: Nickerchen am Pool und jede Menge Snacks. Aber wenn es um das ewige Leben im Jenseits geht, kennt er plötzlich keinen Müßiggang mehr. Und so ist es nicht verwunderlich, dass Ra und seine Freunde, der Mistkäfer Khepri und die fusselige Straßenkatze Miu, Ermittlungen einleiten, als ein königliches Grab aufgebrochen und ausgeraubt wird. Eine pelzaufreibende Verfolgungsjagd im Tal der Könige beginnt. Meinung: Pharaos Katze Ra ist nach dem letzten Kriminalfall mehr als froh, dass er sein ruhiges und beschauliches Leben zurück hat. Ra liebt es zu faulenzen und die Seele baumeln zu lassen. Doch sein bester Freund, der Mistkäfer Khepri, und die Straßenkatze Miu haben andere Dinge im Kopf. Denn bei einem Besuch im Tal der Könige, stellen die Freunde fest, dass in ein königliches Grab eingebrochen wurde. Dies schreit förmlich nach einem neuen Fall für Ra, Khepri und Miu. Da mir der Auftaktband rund um Ra, die Katze des Pharaos, im letzten Jahr wirklich gut gefallen hat, war ich neugierig auf den nächsten Fall des lustigen Trios. Der Einstieg ist mir dabei ziemlich leicht gefallen. Ich kann diesen zweiten Band daher auch sehr gut Hörern empfehlen, die Band 1 bisher noch nicht kennen. Denn in jedem Band der Reihe geht es um einen neuen Kriminalfall. Zwar ist mir der Einstieg in die Geschichte leicht gefallen, doch tat ich mir mit den vielen, für mich, ungewöhnlichen Namen schwer. Diese richtig zuzuordnen fiel mir nicht immer leicht. Von daher war es eine tolle Idee des Hörbuchverlages, die wichtigsten Persönlichkeiten im Inneren der CD-Hülle aufzulisten. So konnte ich immer wunderbar nachlesen, wenn mir ein Charakter oder auch ein Ort nicht ganz so präsent waren. Auch Hörbuchsprecher Dietmar Bär verzaubert den Hörer mit seiner Sprachvielfalt erneut. Ich liebe es, wie er den etwas schnarchnasigen und bequemen Ra zum Leben erweckt oder mit welchem Pfiff er dessen Käferfreund Khepri seine Stimme leiht. Die Handlung konnte mich dieses Mal nicht ganz so sehr begeistern wie noch die Geschichte zu Band 1. Dennoch mochte ich den Settingwechsel, aufgrund des Besuches im Tal der Könige, und auch der Kriminalfall ist gut durchdacht und nicht ab der ersten Minute sofort ersichtlich. Fazit: Auch der zweite Fall von Pharaos Katze Ra, dessen Mistkäfer Freund Khepri und Straßenkatze Miu bietet wieder vergnügliche Hörstunden. Wer bereits den ersten Band der drei Freunde mochte, wird auch mit diesem Teil seine große Freude haben. Das ägyptische Setting macht dieses Hörbuch zu etwas Besonderem und mit Diemtar Bär als Hörbuchsprecher ist dem Verlag ein toller Schachzug gelungen. Ich vergebe 4 von 5 Hörnchen.

Unsere Kund*innen meinen

Ein Fall für Katzendetektiv Ra - Der große Grabraub

von Amy Butler Greenfield

4.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ingbert Edenhofer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingbert Edenhofer

Thalia Essen - Allee-Center

Zum Portrait

4/5

Nicht spektakulär, aber mindestens sehr nett

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich bin ein großer Katzenfan und deshalb tendenziell immer dabei, wenn sie irgendwo auftreten. "Ein Fall für Katzendetektiv Ra" hat aber bisher sein Potenzial noch nicht ausgeschöpft. Dadurch dass Ra und Mistkäfer Khepri diesmal einiges an Weg zurücklegen, wirkt so manches ziemlich konstruiert und übertrieben pseudozufällig. Auf der anderen Seite gibt es zum Ende hin einen Moment, in dem sich eine Katze und ein Mensch nach längerer Zeit endlich wiedersehen, und das ist ein wirklich herzerwärmendes Beispiel für die Zuneigung, die solch ein Bindung mit sich bringt. Wenn also auch vieles nicht ideal ist: Dafür lohnt es sich!
4/5

Nicht spektakulär, aber mindestens sehr nett

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich bin ein großer Katzenfan und deshalb tendenziell immer dabei, wenn sie irgendwo auftreten. "Ein Fall für Katzendetektiv Ra" hat aber bisher sein Potenzial noch nicht ausgeschöpft. Dadurch dass Ra und Mistkäfer Khepri diesmal einiges an Weg zurücklegen, wirkt so manches ziemlich konstruiert und übertrieben pseudozufällig. Auf der anderen Seite gibt es zum Ende hin einen Moment, in dem sich eine Katze und ein Mensch nach längerer Zeit endlich wiedersehen, und das ist ein wirklich herzerwärmendes Beispiel für die Zuneigung, die solch ein Bindung mit sich bringt. Wenn also auch vieles nicht ideal ist: Dafür lohnt es sich!

Ingbert Edenhofer
  • Ingbert Edenhofer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Konstanze Ehrhardt

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Konstanze Ehrhardt

Thalia Pirna

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ra und Khepri in Bestform. Der zweite Fall von Katzendetektiv Ra ist wieder mit viel Witz und Spannung erzählt. Ein wunderschönes Lesevergnügen! Absolute Empfehlung!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ra und Khepri in Bestform. Der zweite Fall von Katzendetektiv Ra ist wieder mit viel Witz und Spannung erzählt. Ein wunderschönes Lesevergnügen! Absolute Empfehlung!

Konstanze Ehrhardt
  • Konstanze Ehrhardt
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Ein Fall für Katzendetektiv Ra Der große Grabraub

von Amy Greenfield

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Ein Fall für Katzendetektiv Ra - Der große Grabraub