Sturmverliebt

Sturmverliebt

ausgerechnet Island

eBook

3,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Tiefblaue Fjorde, die einzigartige Magie Islands und romantische Frühlingsgefühle.

Die Architektin Luna kann ihr Glück kaum fassen, als sie zu einem Auswahlwettbewerb für ein nachhaltiges Bauprojekt nach Reykjavík eingeladen wird. Das Unfassbare geschieht, sie bekommt den Job, und das Abenteuer Island kann beginnen. Kaum in Island angekommen, schwärmt Luna nicht nur für die atemberaubende Landschaft, auch der attraktive Isländer Magni hat es ihr angetan. Und das, obwohl Luna sich striktes Männerverbot verordnet hat. Der isländische Frühling zeigt sich von seiner stürmischen Seite und wirbelt nicht nur die Gefühle der beiden kräftig durcheinander. Das Landleben im Norden der Vulkaninsel hat zudem seine Tücken, und Magni scheint auch nicht mit offenen Karten zu spielen. Als dann noch Lunas schrille Mutter mit vollen Koffern auf der Matte steht, ist das Chaos perfekt.

Der neue Liebesroman von Bestseller-Autorin Karin Lindberg - humorvoll, romantisch und so herzerwärmend wie eine Tasse Kaffee in der Frühlingssonne.

Details

Verkaufsrang

401

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

11.01.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

401

Erscheinungsdatum

11.01.2022

Verlag

Karin Lindberg

Seitenzahl

324 (Printausgabe)

Dateigröße

402 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783754629147

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Hat mir diesmal leider nicht so gut gefallen

Bewertung aus Köln am 30.03.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Da ich schon einige Bücher der Autorin kenne, war ich gespannt auf "Sturmverliebt". Ich muss leider sagen, dass ich schon nach wenigen Seiten genervt war von der Protagonistin, sie stellt sich dauerhaft in Frage und zieht sich selbst so runter. Leider zog sich dieses Verhalten auch innerhalb der gesamten Story fort. Selbst Kleinigkeiten werden von ihr so überbewertet das ich sie oftmals gerne geschüttelt hätte. Magni hingegen gefiel mir sehr, seine eher ruhige und zurückhaltende Art imponierte mir. Den Schreibstil habe ich generell als leicht verständlich empfunden, nicht so gut gefallen hat mir das z.B. das Landschaftsbeschreibungen oder Beschreibungen von Räumlichkeiten so ausschweifend dargestellt wurden, dass ich das Gefühl hatte, einen Reisekatalog und eine Einrichtungsbroschüre zu lesen. Mein Fazit: Leider hat mir diesmal die Story von Karin Lindberg nicht so gut gefallen.

Hat mir diesmal leider nicht so gut gefallen

Bewertung aus Köln am 30.03.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Da ich schon einige Bücher der Autorin kenne, war ich gespannt auf "Sturmverliebt". Ich muss leider sagen, dass ich schon nach wenigen Seiten genervt war von der Protagonistin, sie stellt sich dauerhaft in Frage und zieht sich selbst so runter. Leider zog sich dieses Verhalten auch innerhalb der gesamten Story fort. Selbst Kleinigkeiten werden von ihr so überbewertet das ich sie oftmals gerne geschüttelt hätte. Magni hingegen gefiel mir sehr, seine eher ruhige und zurückhaltende Art imponierte mir. Den Schreibstil habe ich generell als leicht verständlich empfunden, nicht so gut gefallen hat mir das z.B. das Landschaftsbeschreibungen oder Beschreibungen von Räumlichkeiten so ausschweifend dargestellt wurden, dass ich das Gefühl hatte, einen Reisekatalog und eine Einrichtungsbroschüre zu lesen. Mein Fazit: Leider hat mir diesmal die Story von Karin Lindberg nicht so gut gefallen.

Eine Reise nach Island

friederickes Bücherblog aus Berlin am 15.03.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover: Das Cover ist schlicht und passt sehr gut zum Genre Liebesroman. Zusammen mit dem Klappentext gefällt mir die Buchpräsentation. Die Geschichte: Die Architektin Luna wird zu einem Auswahlwettbewerb für ein nachhaltiges Bauprojekt nach Reykjavík eingeladen. Sie ist der felsenfesten Überzeugung, dass sie nicht ausgewählt wird, weil die anderen Bewerber besser sind. Doch sie bekommt den Job. Der attraktive Isländer Magni kümmert sich um sie und zeigt ihr Island. In der Folge kämpft sie mit ihren Gefühlen und dem ungewohnt stürmischen Landleben. Als dann auch noch ihre chaotische Mutter auftaucht…. Meine Meinung: Die Geschichte hat es mir etwas schwer gemacht, weil Luna meines Erachtens zu sehr mit sich selbst beschäftigt war und selbst Kleinigkeiten überbewertet hat. Die junge Architektin, die einen Auftrag bekommen und ausführen will, steht sich gelegentlich selbst im Weg. Alle anderen Figuren finde ich, entsprechend ihren Charakteren gut. Die Autorin schreibt in einer leichten und flüssigen Sprache. Ihre Liebe zu Island, ihre Kenntnisse und ausführliche Recherche über Land und Leute spürt man in jeder Zeile. Selbst die Sprache findet ihren Platz. Man möchte auch gerne nach Island reisen. Insgesamt hat mir die Geschichte aber etwas zu wenig überraschende Wendungen und Umwege präsentiert. Mein Fazit: Ein leichter unterhaltsamer Liebesroman, der Island von seiner schönsten Seite präsentiert. Er hat entspannte Lesestunden zwischen den Seiten. Heidelinde von friederickes bücherblog

Eine Reise nach Island

friederickes Bücherblog aus Berlin am 15.03.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover: Das Cover ist schlicht und passt sehr gut zum Genre Liebesroman. Zusammen mit dem Klappentext gefällt mir die Buchpräsentation. Die Geschichte: Die Architektin Luna wird zu einem Auswahlwettbewerb für ein nachhaltiges Bauprojekt nach Reykjavík eingeladen. Sie ist der felsenfesten Überzeugung, dass sie nicht ausgewählt wird, weil die anderen Bewerber besser sind. Doch sie bekommt den Job. Der attraktive Isländer Magni kümmert sich um sie und zeigt ihr Island. In der Folge kämpft sie mit ihren Gefühlen und dem ungewohnt stürmischen Landleben. Als dann auch noch ihre chaotische Mutter auftaucht…. Meine Meinung: Die Geschichte hat es mir etwas schwer gemacht, weil Luna meines Erachtens zu sehr mit sich selbst beschäftigt war und selbst Kleinigkeiten überbewertet hat. Die junge Architektin, die einen Auftrag bekommen und ausführen will, steht sich gelegentlich selbst im Weg. Alle anderen Figuren finde ich, entsprechend ihren Charakteren gut. Die Autorin schreibt in einer leichten und flüssigen Sprache. Ihre Liebe zu Island, ihre Kenntnisse und ausführliche Recherche über Land und Leute spürt man in jeder Zeile. Selbst die Sprache findet ihren Platz. Man möchte auch gerne nach Island reisen. Insgesamt hat mir die Geschichte aber etwas zu wenig überraschende Wendungen und Umwege präsentiert. Mein Fazit: Ein leichter unterhaltsamer Liebesroman, der Island von seiner schönsten Seite präsentiert. Er hat entspannte Lesestunden zwischen den Seiten. Heidelinde von friederickes bücherblog

Unsere Kund*innen meinen

Sturmverliebt

von Karin Lindberg

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sturmverliebt