• Post-Vakzin-Syndrom
  • Post-Vakzin-Syndrom

Post-Vakzin-Syndrom

Handbuch für Geschädigte der Corona-Impfung

Buch (Gebundene Ausgabe)

45,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Post-Vakzin-Syndrom

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 45,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 35,00 €
eBook

eBook

ab 24,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.07.2022

Verlag

Tredition

Seitenzahl

300

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.07.2022

Verlag

Tredition

Seitenzahl

300

Maße (L/B/H)

22,6/17,5/2,3 cm

Gewicht

690 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-347-54463-5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Schwachsinn, der sein Geld nicht wert ist !

Bewertung am 08.06.2022

Bewertungsnummer: 1726453

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Gekauft für eine Freundin die vermutet eine Schädigung zu haben, jedoch noch keine Beweise hat, habe ich dieses Buch gekauft im guten glauben ihr zu helfen. Beim durchblättern wurde mir jedoch klar, dass dies nicht das Werk ist was ihr helfen wird, denn das Buch spielt hauptsächlich mit der Angst der Leser und jongliert mit weit bekannten Falschinformationen, welche hauptsächlich aus der Querdenkerszene bekannt sind. Ein Blick in die Quellen verrät, dass aussagen, die der Autor trifft nicht unbedingt seriös sind. Die Emotionalisierung des Themas ist ein größeres Thema als nachgewiesene wissenschaftliche Ergebnisse. Ein weiterer Punkt der mich sehr abschreckt ist, dass die Fachkompetenz des Autors nicht vorhanden ist , da er lediglich Heilpraktiker ist. Und für eine Firma welche Nahrungsergänzungsmittel herstellt arbeitet, jedoch nie eine wissenschaftliche Arbeit veröffentlicht hat. Dies hätte ich gerne vorher gewusst. Das dieses Buch in keinem Fachbuchverlag erschienen ist, sollte den potentiellen Käufer schon zeigen das die Professionalität nicht gegeben ist. Wahrscheinlich sind genau jene, welche sich auf telegram und in kuriosen Gruppen herumtreiben , die Zielgruppe , welche der Autor treffen wollte. Jemand der wohlmöglich wirkliche Probleme hat wird hier nicht geholfen. Das Buch wurde dementsprechend wieder umgetauscht und meine Freundin ist nun in Gesprächen mit richtigen Experten. Lassen sie sich nicht an der Nase herumführen von solchen Neppern!
Melden

Schwachsinn, der sein Geld nicht wert ist !

Bewertung am 08.06.2022
Bewertungsnummer: 1726453
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Gekauft für eine Freundin die vermutet eine Schädigung zu haben, jedoch noch keine Beweise hat, habe ich dieses Buch gekauft im guten glauben ihr zu helfen. Beim durchblättern wurde mir jedoch klar, dass dies nicht das Werk ist was ihr helfen wird, denn das Buch spielt hauptsächlich mit der Angst der Leser und jongliert mit weit bekannten Falschinformationen, welche hauptsächlich aus der Querdenkerszene bekannt sind. Ein Blick in die Quellen verrät, dass aussagen, die der Autor trifft nicht unbedingt seriös sind. Die Emotionalisierung des Themas ist ein größeres Thema als nachgewiesene wissenschaftliche Ergebnisse. Ein weiterer Punkt der mich sehr abschreckt ist, dass die Fachkompetenz des Autors nicht vorhanden ist , da er lediglich Heilpraktiker ist. Und für eine Firma welche Nahrungsergänzungsmittel herstellt arbeitet, jedoch nie eine wissenschaftliche Arbeit veröffentlicht hat. Dies hätte ich gerne vorher gewusst. Das dieses Buch in keinem Fachbuchverlag erschienen ist, sollte den potentiellen Käufer schon zeigen das die Professionalität nicht gegeben ist. Wahrscheinlich sind genau jene, welche sich auf telegram und in kuriosen Gruppen herumtreiben , die Zielgruppe , welche der Autor treffen wollte. Jemand der wohlmöglich wirkliche Probleme hat wird hier nicht geholfen. Das Buch wurde dementsprechend wieder umgetauscht und meine Freundin ist nun in Gesprächen mit richtigen Experten. Lassen sie sich nicht an der Nase herumführen von solchen Neppern!

Melden

Sehr zu empfehlen

Bewertung am 23.12.2022

Bewertungsnummer: 1847468

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin ein großer Fan von Florian Schilling. Hatte nach der Covid Impfung eine Reaktivierung des Pfeifferschen Drüsenfieber und war sehr infektanfällig. Das Buch und die Youtube Videos von Florian Schilling haben mir sehr geholfen geeignete Therapiemaßnahmen zu finden. Meine Ärzte konnten mir leider nicht weiterhelfen.
Melden

Sehr zu empfehlen

Bewertung am 23.12.2022
Bewertungsnummer: 1847468
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin ein großer Fan von Florian Schilling. Hatte nach der Covid Impfung eine Reaktivierung des Pfeifferschen Drüsenfieber und war sehr infektanfällig. Das Buch und die Youtube Videos von Florian Schilling haben mir sehr geholfen geeignete Therapiemaßnahmen zu finden. Meine Ärzte konnten mir leider nicht weiterhelfen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Post-Vakzin-Syndrom

von Florian Schilling

3.7

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Post-Vakzin-Syndrom
  • Post-Vakzin-Syndrom