• Playlist
  • Playlist
  • Playlist

Playlist

Psychothriller

Buch (Taschenbuch)

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Playlist

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 14,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,00 €

Beschreibung


Musik ist ihr Leben. 15 Songs entscheiden, wie lange es noch dauert

Vor einem Monat verschwand die 15-jährige Feline Jagow spurlos auf dem Weg zur Schule. Von ihrer Mutter beauftragt, stößt Privatermittler Alexander Zorbach auf einen Musikdienst im Internet, über den Feline immer ihre Lieblingssongs hörte. Das Erstaunliche: Vor wenigen Tagen wurde die Playlist verändert. Sendet Feline mit der Auswahl der Songs einen versteckten Hinweis, wohin sie verschleppt wurde und wie sie gerettet werden kann? Fieberhaft versucht Zorbach das Rätsel der Playlist zu entschlüsseln. Ahnungslos, dass ihn die Suche nach Feline und die Lösung des Rätsels der Playlist in einen grauenhaften Albtraum stürzen wird. Ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit, bei dem die Überlebenschancen aller Beteiligten gegen Null gehen ...

Der große Psychothriller von Sebastian Fitzek, der das Böse zum Klingen bringt - und ein Wiedersehen mit Alina Gregoriev und Alexander Zorbach aus "Der Augensammler" und "Der Augenjäger"!

Das Besondere an „Playlist“ ist, dass es Felines Musik wirklich gibt. "Playlist" ist eine einzigartige Verbindung aus Musik und Text des Bestsellerautors Sebastian Fitzek und nationalen und internationalen Top-Künstler*innen: Auf der Playlist zu “Playlist” finden sich 15 exklusive und noch unveröffentlichte Songs von Künstlern wie Rea Garvey, Silbermond, Beth Ditto, Kool Savas, Johannes Oerding, Lotte, Alle Farben, Tim Bendzko und vielen mehr. Die Audio-Playlist zum Thriller "Playlist" gibt es als CD, Vinyl, Download und Stream.

„Man sagt mir ja eine gewisse Phantasie nach, aber dass dieses Projekt am Ende so fantastische Ausmaße annehmen würde, hätte ich mir selbst in meinen kühnsten Träumen nicht vorstellen können. 15 Stars der nationalen und internationalen Musikszene haben den Schlüsselinhalt meines neuen Psychothrillers real und „Playlist“ damit zu meinem bislang außergewöhnlichsten Buchprojekt werden lassen.“ - Sebastian Fitzek

"Sebastian Fitzek in Höchstform - wie man ihn kennt: kurze Kapitel, spannende Wendungen, lebensgefährliche Situationen und purer Nervenkitzel." ("Der Neue Tag")
"PLAYLIST ist ein innovativer und verschachtelter Psychothriller, der einen in ein Rätselfieber versetzt!" ("Denglers Buchkritik")
"Fitzek ist eine großartige Symbiose gelungen, die aus Lesern Hörer macht (und umgekehrt) und gleich mehrere Sinne anspricht." ("Passauer Neue Presse")
"Sebastian Fitzek hat das Genre Psychothriller in Deutschland salonfähig gemacht." ("WDR Mediathek")
"Mit PLAYLIST hat Sebastian Fitzek einen mitreißenden Thriller verfasst. Selbst wenn der Höhepunkt des Spannungsbogens erreicht scheint, hält die Geschichte eine weitere Steigerung bereit." ("WDR Mediathek")
"Definitiv ein absolutes Highlight." ("Magische Momente für mich (Blog)")

Details

Verkaufsrang

10771

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2023

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

400

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

10771

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2023

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

400

Maße (L/B)

19/12,5 cm

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-51947-9

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

111 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Playlist

Lovelybooksandtravel am 12.05.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Playlist von Sebastian Fitzek, war tatsächlich mein erstes Buch von ihm (Schande über mich! JA) Aber es werden definitiv noch andere folgen. Es hat alle meine Erwartungen erfüllen können, denn es war Aufregend, voller Spannung, packend und fesselnd. Es war eine gelungene Abwechslung zu dem was ich sonst so lese. Was mir ganz besonders gefallen hat war, dass man meistens, also ich zumindest, immer wieder Spaß daran hatte mit zu rätseln und zu raten, egal ob ich richtig oder falsch lag, es gab das gewisse etwas, niemals zu wissen was als nächstes geschieht. Denn wenn Fitzek eins kann dann wohl das, also ich habe jetzt schon von mehreren gehört, das seine Bücher alle dieses gewisse etwas haben und ich werde mich natürlich auch noch selbst davon überzeugen. Man muss die Vorgänger nicht gelesen haben um die Geschichte zu verstehen, denn ich kam auch so gut in die Geschichte rein, denn es wird anfangs nochmal alles zusammengefasst. Somit ist es nicht zwingend erforderlich die "Augensammler/Augenjäger" Reihe gelesen zu haben, aber wer ein besseres lese Erlebnis haben möchte sollte sie vielleicht doch vorher lesen. Aber wie gesagt, ich kam auch so gut rein und konnte die Geschichte gespannt verfolgen. Für mich war Playlist ein gelungener Psychothriller und für alle die Psychothriller mögen, kommen hier natürlich voll auf ihre kosten, ich kann dieses Buch auf jedenfall weiterempfehlen. Und das Cover ist sehr gut gewählt, die Farben passen sehr gut wie ich finde. Natürlich würde es mit dem Roten Farbschnitt noch besser aussehen, den der Titel bei manchen Exemplaren hat.

Playlist

Lovelybooksandtravel am 12.05.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Playlist von Sebastian Fitzek, war tatsächlich mein erstes Buch von ihm (Schande über mich! JA) Aber es werden definitiv noch andere folgen. Es hat alle meine Erwartungen erfüllen können, denn es war Aufregend, voller Spannung, packend und fesselnd. Es war eine gelungene Abwechslung zu dem was ich sonst so lese. Was mir ganz besonders gefallen hat war, dass man meistens, also ich zumindest, immer wieder Spaß daran hatte mit zu rätseln und zu raten, egal ob ich richtig oder falsch lag, es gab das gewisse etwas, niemals zu wissen was als nächstes geschieht. Denn wenn Fitzek eins kann dann wohl das, also ich habe jetzt schon von mehreren gehört, das seine Bücher alle dieses gewisse etwas haben und ich werde mich natürlich auch noch selbst davon überzeugen. Man muss die Vorgänger nicht gelesen haben um die Geschichte zu verstehen, denn ich kam auch so gut in die Geschichte rein, denn es wird anfangs nochmal alles zusammengefasst. Somit ist es nicht zwingend erforderlich die "Augensammler/Augenjäger" Reihe gelesen zu haben, aber wer ein besseres lese Erlebnis haben möchte sollte sie vielleicht doch vorher lesen. Aber wie gesagt, ich kam auch so gut rein und konnte die Geschichte gespannt verfolgen. Für mich war Playlist ein gelungener Psychothriller und für alle die Psychothriller mögen, kommen hier natürlich voll auf ihre kosten, ich kann dieses Buch auf jedenfall weiterempfehlen. Und das Cover ist sehr gut gewählt, die Farben passen sehr gut wie ich finde. Natürlich würde es mit dem Roten Farbschnitt noch besser aussehen, den der Titel bei manchen Exemplaren hat.

Spannend

Jamie am 24.06.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Playlist war mein erster Thriller von Fitzek und dieses Buch hat mich einfach nur gefesselt. Ich fand den Plott sehr überraschend und hätte damit nicht gerechnet.

Spannend

Jamie am 24.06.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Playlist war mein erster Thriller von Fitzek und dieses Buch hat mich einfach nur gefesselt. Ich fand den Plott sehr überraschend und hätte damit nicht gerechnet.

Unsere Kund*innen meinen

Playlist

von Sebastian Fitzek

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Nina Claus

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nina Claus

Thalia Cloppenburg

Zum Portrait

4/5

Großartig ;)

Bewertet: eBook (ePUB)

Die 15-jährige Feline ist vor einem Monat auf dem Weg zur Schule spurlos verschwunden. Privatermittler Alexander Zorbach wird von ihrer Mutter beauftragt, sie zu finden. Bei seinen ermittlungen stößt er auf einen Musikdienst im Internet und findet dort eine Playlist mit Feline's Lieblingsmusik, die aber erst vor wenigen Tagen verändert wurde.. Gelingt es Alexander Zorbach Feline wiederzufinden? Ein spannender Pageturner, der auch ohne Vorkenntnisse der Augen-Dilogie gelesen werden kann. Sehr gelungen!!!
4/5

Großartig ;)

Bewertet: eBook (ePUB)

Die 15-jährige Feline ist vor einem Monat auf dem Weg zur Schule spurlos verschwunden. Privatermittler Alexander Zorbach wird von ihrer Mutter beauftragt, sie zu finden. Bei seinen ermittlungen stößt er auf einen Musikdienst im Internet und findet dort eine Playlist mit Feline's Lieblingsmusik, die aber erst vor wenigen Tagen verändert wurde.. Gelingt es Alexander Zorbach Feline wiederzufinden? Ein spannender Pageturner, der auch ohne Vorkenntnisse der Augen-Dilogie gelesen werden kann. Sehr gelungen!!!

Nina Claus
  • Nina Claus
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Verena Milde

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Verena Milde

Thalia Celle

Zum Portrait

4/5

Spannung trifft auf Musik

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein typischer Fitzek: superspannend und überzeugend konstruierter Plot. Ein junges Mädchen wird entführt und eine plötzlich veränderte Playlist liefert Hinweise für die Ermittlung. Das Besondere: von bekannten Musikkünstlern wurden die Songs der Playlist extra für dieses Buch komponiert und von Sebastian Fitzek zu diesem ungewöhnlichen Thriller arrangiert. Extraklasse!!! Diese Geschichte ist, obwohl wir auf alte Bekannte aus "Der Augensammler" treffen, solo lesbar.
4/5

Spannung trifft auf Musik

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein typischer Fitzek: superspannend und überzeugend konstruierter Plot. Ein junges Mädchen wird entführt und eine plötzlich veränderte Playlist liefert Hinweise für die Ermittlung. Das Besondere: von bekannten Musikkünstlern wurden die Songs der Playlist extra für dieses Buch komponiert und von Sebastian Fitzek zu diesem ungewöhnlichen Thriller arrangiert. Extraklasse!!! Diese Geschichte ist, obwohl wir auf alte Bekannte aus "Der Augensammler" treffen, solo lesbar.

Verena Milde
  • Verena Milde
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Playlist

von Sebastian Fitzek

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Playlist
  • Playlist
  • Playlist