• Shadow and Ember – Eine Liebe im Schatten
  • Shadow and Ember – Eine Liebe im Schatten
  • Shadow and Ember – Eine Liebe im Schatten
  • Shadow and Ember – Eine Liebe im Schatten
  • Shadow and Ember – Eine Liebe im Schatten
  • Shadow and Ember – Eine Liebe im Schatten
  • Shadow and Ember – Eine Liebe im Schatten
Band 1

Shadow and Ember – Eine Liebe im Schatten

Roman

Buch (Taschenbuch)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

18,00 €
eBook

eBook

13,99 €

Shadow and Ember – Eine Liebe im Schatten

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 4,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1519

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.11.2022

Verlag

Heyne

Seitenzahl

784

Maße (L/B/H)

20,7/13,7/5,5 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1519

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.11.2022

Verlag

Heyne

Seitenzahl

784

Maße (L/B/H)

20,7/13,7/5,5 cm

Gewicht

689 g

Originaltitel

A Shadow in the Ember

Übersetzt von

Sonja Rebernik-Heidegger

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-32238-7

Weitere Bände von Eine Liebe im Schatten-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

43 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

einfach toll!

elin am 01.03.2024

Bewertungsnummer: 2143492

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der anfang hätte vielleicht 100 Seiten kürzer sein können, aber sonst fand ich die Geschichte super toll. Vor allem die Originalität und die Plot twists haben mich mitgerissen. Das war definitiv ein Jahres Highlight für mich.
Melden

einfach toll!

elin am 01.03.2024
Bewertungsnummer: 2143492
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der anfang hätte vielleicht 100 Seiten kürzer sein können, aber sonst fand ich die Geschichte super toll. Vor allem die Originalität und die Plot twists haben mich mitgerissen. Das war definitiv ein Jahres Highlight für mich.

Melden

Gelungenes Spin-Off – 4.5 Sterne

mybookiverse am 26.02.2024

Bewertungsnummer: 2140356

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als erstgeborene Tochter des Königs von Lasania ist es Seraphenas Pflicht, den lange vor ihrer Geburt geschlossenen Pakt zu erfüllen und den Primar des Todes zu heiraten. Seraphena wurde dazu ausgebildet, diese Aufgabe zu erfüllen und den Primar des Todes umzubringen. Doch als sie sich besser kennenlernen gerät ihre Entschlossenheit ins Wanken. Nach Band 3 der FBAA-Reihe war ich sehr skeptisch ob ich die Reihe überhaupt noch weiterlesen möchte und ob ich noch genug Zugang dazu habe um das Spin-Off zu lesen. Dieses habe ich daher lange aufgeschoben und ich glaube, dass die Pause genau das Richtige war um wieder die Begeisterung für das FBAA-Universum zu finden. Da es in Shadow and Ember wirklich viele Parallelen zu FBAA gibt würde ich eine Pause zwischen den Reihen auch empfehlen ;-) Shadow and Ember hat mich von Anfang an gefesselt. Eine spannungsgeladene Geschichte kennt man ja von der Autorin und auch hier schafft sie dies wieder. Der Einstieg in die Welt von Shadow and Ember gelang ohne Schwierigkeiten und auch die Handlung war nachvollziehbar und gut ausgearbeitet. Über dieses Buch lässt sich nur sagen: es ist mächtig, intrigant und heiß! Und ein sehr wichtiger Bestandteil für ein tieferes Verständnis der FBAA-Reihe. Ich bin froh, dieser Reihe eine zweite Chance gegeben zu haben!
Melden

Gelungenes Spin-Off – 4.5 Sterne

mybookiverse am 26.02.2024
Bewertungsnummer: 2140356
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als erstgeborene Tochter des Königs von Lasania ist es Seraphenas Pflicht, den lange vor ihrer Geburt geschlossenen Pakt zu erfüllen und den Primar des Todes zu heiraten. Seraphena wurde dazu ausgebildet, diese Aufgabe zu erfüllen und den Primar des Todes umzubringen. Doch als sie sich besser kennenlernen gerät ihre Entschlossenheit ins Wanken. Nach Band 3 der FBAA-Reihe war ich sehr skeptisch ob ich die Reihe überhaupt noch weiterlesen möchte und ob ich noch genug Zugang dazu habe um das Spin-Off zu lesen. Dieses habe ich daher lange aufgeschoben und ich glaube, dass die Pause genau das Richtige war um wieder die Begeisterung für das FBAA-Universum zu finden. Da es in Shadow and Ember wirklich viele Parallelen zu FBAA gibt würde ich eine Pause zwischen den Reihen auch empfehlen ;-) Shadow and Ember hat mich von Anfang an gefesselt. Eine spannungsgeladene Geschichte kennt man ja von der Autorin und auch hier schafft sie dies wieder. Der Einstieg in die Welt von Shadow and Ember gelang ohne Schwierigkeiten und auch die Handlung war nachvollziehbar und gut ausgearbeitet. Über dieses Buch lässt sich nur sagen: es ist mächtig, intrigant und heiß! Und ein sehr wichtiger Bestandteil für ein tieferes Verständnis der FBAA-Reihe. Ich bin froh, dieser Reihe eine zweite Chance gegeben zu haben!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Shadow and Ember – Eine Liebe im Schatten

von Jennifer L. Armentrout

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Marie-Josefine Wagner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Marie-Josefine Wagner

Thalia Erlangen – Erlangen Arcaden

Zum Portrait

4/5

Die Vorgeschichte zu Blood and Ash

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Damn it! Was war das bitte für ein Buch?! Die Geschichte hat mich sofort in ihren Bann gezogen. Ich meine: Hallo es geht um die Blood and Ash Welt. Da bin ich als erste mit dabei. Wie gewohnt schreibt Jennifer L. Armentrout flüssig, actionreich und mit jeder Menge Humor. Das Setting und der Weltenbau ist wieder umwerfend und faszinierend. Und auch die Charaktere sind um keinen dummen Spruch und spitze Bemerkung verlegen. Doch haben mich die Protas sehr an die aus der Hauptreihe erinnert auch wenn sie andere Facetten hatten und zum Ende hin Ash mich auf die Palme gebracht hat und auch Sera so ihr Schwierigkeiten mit mir hatte, habe ich alle Figuren ins Herz geschlossen. Auch wenn es mich nicht so restlos abgeholt hat, wie die Blood ans Ash Reihe. Aber die ist bei mir auch schwer zu schlagen. Popper und Casteel haben einfach mein Herz im Sturm erobert und sind da ich nicht mehr wegzudenken. Aber für die Weltenbildung und den Weltenbau ist dieses Buch absolute Klasse!
4/5

Die Vorgeschichte zu Blood and Ash

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Damn it! Was war das bitte für ein Buch?! Die Geschichte hat mich sofort in ihren Bann gezogen. Ich meine: Hallo es geht um die Blood and Ash Welt. Da bin ich als erste mit dabei. Wie gewohnt schreibt Jennifer L. Armentrout flüssig, actionreich und mit jeder Menge Humor. Das Setting und der Weltenbau ist wieder umwerfend und faszinierend. Und auch die Charaktere sind um keinen dummen Spruch und spitze Bemerkung verlegen. Doch haben mich die Protas sehr an die aus der Hauptreihe erinnert auch wenn sie andere Facetten hatten und zum Ende hin Ash mich auf die Palme gebracht hat und auch Sera so ihr Schwierigkeiten mit mir hatte, habe ich alle Figuren ins Herz geschlossen. Auch wenn es mich nicht so restlos abgeholt hat, wie die Blood ans Ash Reihe. Aber die ist bei mir auch schwer zu schlagen. Popper und Casteel haben einfach mein Herz im Sturm erobert und sind da ich nicht mehr wegzudenken. Aber für die Weltenbildung und den Weltenbau ist dieses Buch absolute Klasse!

Marie-Josefine Wagner
  • Marie-Josefine Wagner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Cora Köllner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Cora Köllner

Thalia Dresden – Elbe Park

Zum Portrait

5/5

Ähnlich wie Blood and Ash - nur viele viele Jahre zuvor und doch total anders.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In Shadow and Ember erfahren wir mehr über die ganzen Ursprünge der "Liebe kennt keine Grenzen" Reihe. Hierbei stehen allerdings Seraphena und Ash im Vordegrund, die beide ihre Geheimnisse haben, welche den jeweils anderen und viele mehr in Gefahr bringen könnten. Es ist unglaublich, wie Jennifer L. Armentrout er geschafft hat, eine neue Geschichte zu erfinden und dabei doch so viele Parallelen zu ihren anderen Werken zu schaffen, ohne dass diese wie ein Abklatsch wirken. Ich habe dieses Buch verschlungen und muss nun leider auf den nächsten Teil warten.
5/5

Ähnlich wie Blood and Ash - nur viele viele Jahre zuvor und doch total anders.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In Shadow and Ember erfahren wir mehr über die ganzen Ursprünge der "Liebe kennt keine Grenzen" Reihe. Hierbei stehen allerdings Seraphena und Ash im Vordegrund, die beide ihre Geheimnisse haben, welche den jeweils anderen und viele mehr in Gefahr bringen könnten. Es ist unglaublich, wie Jennifer L. Armentrout er geschafft hat, eine neue Geschichte zu erfinden und dabei doch so viele Parallelen zu ihren anderen Werken zu schaffen, ohne dass diese wie ein Abklatsch wirken. Ich habe dieses Buch verschlungen und muss nun leider auf den nächsten Teil warten.

Cora Köllner
  • Cora Köllner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Shadow and Ember – Eine Liebe im Schatten

von Jennifer L. Armentrout

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Shadow and Ember – Eine Liebe im Schatten
  • Shadow and Ember – Eine Liebe im Schatten
  • Shadow and Ember – Eine Liebe im Schatten
  • Shadow and Ember – Eine Liebe im Schatten
  • Shadow and Ember – Eine Liebe im Schatten
  • Shadow and Ember – Eine Liebe im Schatten
  • Shadow and Ember – Eine Liebe im Schatten