Salz und Schokolade
Band 1

Salz und Schokolade

Der Geschmack von Freiheit | Die dramatische Saga um die älteste Schokoladenfabrik Deutschlands

eBook

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Salz und Schokolade

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7084

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

29.09.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

7084

Erscheinungsdatum

29.09.2022

Verlag

Ullstein Verlag

Seitenzahl

512 (Printausgabe)

Dateigröße

3510 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783843728355

Weitere Bände von Die Halloren-Saga

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

26 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Familiensaga

Marion L. aus Tornesch am 21.11.2023

Bewertungsnummer: 2073069

Bewertet: eBook (ePUB)

Das was die Familien Mendel und Davids aufgebaut haben, wurde durch den 2. Weltkrieg verändert. Nicht genug Warenbestand oder sinnlose Vorschriften zwingen eine Kursänderung der Hallorenwerke. Hinzu kommen noch der Sozialismus und die mitführende Stasi. Hier wird alles kontrolliert und wenn es sein muss, wird man einfach enteignet. Das hier muss die Schokoladentochter Irene erleben und hinterfragt das Regime der Regierung. Eine spannende Zeitreise in dem die Gefühle und Emotionen nicht zu kurz kommen. Auch der Leser wird hier mit einbezogen und bangt mit den Familien mit. Die Darstellung der Protagonisten sind sehr authentisch getroffen, man kann gut erkennen wie sie sich in ihren verschiedenen sozialen Schichten bewegen. Trotzdem verfolgen sie alle ein Ziel: in Frieden leben. Eine klare Leseempfehlung. Ich empfehle Band 2 zuerst zu lesen. Denn da beginnt das Leben der Halloren.
Melden

Familiensaga

Marion L. aus Tornesch am 21.11.2023
Bewertungsnummer: 2073069
Bewertet: eBook (ePUB)

Das was die Familien Mendel und Davids aufgebaut haben, wurde durch den 2. Weltkrieg verändert. Nicht genug Warenbestand oder sinnlose Vorschriften zwingen eine Kursänderung der Hallorenwerke. Hinzu kommen noch der Sozialismus und die mitführende Stasi. Hier wird alles kontrolliert und wenn es sein muss, wird man einfach enteignet. Das hier muss die Schokoladentochter Irene erleben und hinterfragt das Regime der Regierung. Eine spannende Zeitreise in dem die Gefühle und Emotionen nicht zu kurz kommen. Auch der Leser wird hier mit einbezogen und bangt mit den Familien mit. Die Darstellung der Protagonisten sind sehr authentisch getroffen, man kann gut erkennen wie sie sich in ihren verschiedenen sozialen Schichten bewegen. Trotzdem verfolgen sie alle ein Ziel: in Frieden leben. Eine klare Leseempfehlung. Ich empfehle Band 2 zuerst zu lesen. Denn da beginnt das Leben der Halloren.

Melden

Gerne noch ausführlicher

Bewertung am 09.03.2023

Bewertungsnummer: 1896318

Bewertet: eBook (ePUB)

Erst einmal habe ich mich sehr gefreut, eine Geschichte zu lesen, die in Halle spielt, da ich dort studiert habe. Letztendlich hat mich an der Geschichte aber die Handlung mehr packen können, die gar nicht in Halle spielt. Das ganze Geschehen um Max hätte für mich noch besser ausgebaut werden können, da die Geschichte doch recht offen endet. Ansonsten aber eine schöne Geschichte über die Schokoladenfabrik zu DDR-Zeiten mit obligatorischer Liebesgeschichte.
Melden

Gerne noch ausführlicher

Bewertung am 09.03.2023
Bewertungsnummer: 1896318
Bewertet: eBook (ePUB)

Erst einmal habe ich mich sehr gefreut, eine Geschichte zu lesen, die in Halle spielt, da ich dort studiert habe. Letztendlich hat mich an der Geschichte aber die Handlung mehr packen können, die gar nicht in Halle spielt. Das ganze Geschehen um Max hätte für mich noch besser ausgebaut werden können, da die Geschichte doch recht offen endet. Ansonsten aber eine schöne Geschichte über die Schokoladenfabrik zu DDR-Zeiten mit obligatorischer Liebesgeschichte.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Salz und Schokolade

von Amelia Martin

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Salz und Schokolade