Blutbuch

Blutbuch

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis 2022 und dem Schweizer Buchpreis 2022

eBook

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Blutbuch

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 24,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7098

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

19.07.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

7098

Erscheinungsdatum

19.07.2022

Verlag

DuMont Buchverlag

Seitenzahl

336 (Printausgabe)

Dateigröße

4638 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783832182601

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.3

50 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Nach 80 Seiten weggelegt

Bewertung am 20.05.2024

Bewertungsnummer: 2205345

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch hat mich anfangs sehr bewegt. Die Art und Weise, wie die Familie beschrieben wird, war für mich teilweise leicht verstörend. Die vulgäre Sprache und die Obszönitäten wurden mir irgendwann zu viel. Es ist für mich unverständlich, dass dieses Buch ausgezeichnet wurde.
Melden

Nach 80 Seiten weggelegt

Bewertung am 20.05.2024
Bewertungsnummer: 2205345
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch hat mich anfangs sehr bewegt. Die Art und Weise, wie die Familie beschrieben wird, war für mich teilweise leicht verstörend. Die vulgäre Sprache und die Obszönitäten wurden mir irgendwann zu viel. Es ist für mich unverständlich, dass dieses Buch ausgezeichnet wurde.

Melden

Echt jetzt?

Bewertung am 28.01.2024

Bewertungsnummer: 2118693

Bewertet: eBook (ePUB)

Echt jetzt? Für ein solches Geschreibsel kriegt man heutzutage Literaturpreise? Über weite Strecken langfädig und langweilig, immer mal wieder unterbrochen durch möglichst schweinisch beschriebene Sexszenen. Äusserst schwierig, hinter dem Ganzen irgendetwas Sinnvolles zu erkennen. Der Queer-Community wird mit solcher Literatur kein Gefallen getan! Gesamtbeurteilung auf dem Niveau und im Stil des Autor-Es: Kotz!
Melden

Echt jetzt?

Bewertung am 28.01.2024
Bewertungsnummer: 2118693
Bewertet: eBook (ePUB)

Echt jetzt? Für ein solches Geschreibsel kriegt man heutzutage Literaturpreise? Über weite Strecken langfädig und langweilig, immer mal wieder unterbrochen durch möglichst schweinisch beschriebene Sexszenen. Äusserst schwierig, hinter dem Ganzen irgendetwas Sinnvolles zu erkennen. Der Queer-Community wird mit solcher Literatur kein Gefallen getan! Gesamtbeurteilung auf dem Niveau und im Stil des Autor-Es: Kotz!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Blutbuch

von Kim De l'Horizon

3.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Patricia Gawron

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Patricia Gawron

Mayersche Herford

Zum Portrait

4/5

Ein unvergleichliches Buch.

Bewertet: eBook (ePUB)

Anfangs habe ich ein wenig gebraucht um in dieses Buch hineinzufinden, ist es doch sprachlich eher ungewöhnlich. Aber das war dann genau das, was mich fasziniert und mitgerissen hat. Von der Suche nach der eigenen Identität, dem eigenen Körper über das Graben durch familiäre Traumata und die weibliche Blutlinie. Was für ein besonderes Buch!
4/5

Ein unvergleichliches Buch.

Bewertet: eBook (ePUB)

Anfangs habe ich ein wenig gebraucht um in dieses Buch hineinzufinden, ist es doch sprachlich eher ungewöhnlich. Aber das war dann genau das, was mich fasziniert und mitgerissen hat. Von der Suche nach der eigenen Identität, dem eigenen Körper über das Graben durch familiäre Traumata und die weibliche Blutlinie. Was für ein besonderes Buch!

Patricia Gawron
  • Patricia Gawron
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von L. Himstedt

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

L. Himstedt

Thalia Berlin – Gesundbrunnen Center

Zum Portrait

5/5

Die Zukunft von Literatur

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Kim de l'Horizon hat uns mit diesem Roman einen Einblick in die Zukunft von Literatur gewährt. l'Horizon schreibt losgelöst von Traditionen und Konventionen und spielt wahnsinnig clever mit Wörtern und Sprache. Zurecht ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis 2022!
5/5

Die Zukunft von Literatur

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Kim de l'Horizon hat uns mit diesem Roman einen Einblick in die Zukunft von Literatur gewährt. l'Horizon schreibt losgelöst von Traditionen und Konventionen und spielt wahnsinnig clever mit Wörtern und Sprache. Zurecht ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis 2022!

L. Himstedt
  • L. Himstedt
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Blutbuch

von Kim De l'Horizon

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Blutbuch