Da ist was im Busch
Artikelbild von Da ist was im Busch
Moritz Matthies

1. Da ist was im Busch

Erdmännchen-Krimi Band 7

Da ist was im Busch

Roman

Hörbuch-Download (MP3)

Taschenbuch

Taschenbuch

11,95 €
eBook

eBook

9,99 €
Variante: Hörbuch-Download (2022)

Da ist was im Busch

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,95 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 18,99 €

Beschreibung


Rufus und Ray sehen den Wald vor lauter Bären nicht

Dass die neuen Chefs im Wald plötzlich die Erdmännchen sind, ist zwar für Rufus und Ray famos, passt aber nicht allen. Unter dem Laubdach brodelt es gehörig. »Dann macht doch Demokratie«, schlägt Rufus vor und stößt bei den Waldbewohnern auf sehr viel offenere Ohren als erwartet. Tatsächlich sieht es mit Feldhäsin Grete als erster Präsidentin für eine Weile so aus, als könnte sich alles zum Guten und Schönen und Friedlichen fügen. 

Doch dann taucht eine Haussau samt Ferkelchen auf und fragt nach Keiler Herrmann. Und kurz darauf brechen drei sibirische Braunbären durchs Gehölz, für die Demokratie ein Fremdwort ist. Höchste Zeit für Rufus und Ray, durch eine geniale Idee den Wald zu retten!

Details

Verkaufsrang

33

Sprecher

Christoph Maria Herbst

Spieldauer

7 Stunden und 14 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

33

Sprecher

Christoph Maria Herbst

Spieldauer

7 Stunden und 14 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

29.06.2022

Verlag

Argon Digital

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783732419401

Weitere Bände von Erdmännchen-Krimi

  • Ausgefressen
    Ausgefressen Moritz Matthies
    Sale Band 1

    Ausgefressen

    von Moritz Matthies

    Hörbuch

    8,99 € UVP 10,00 €

    (19)

  • Voll Speed
    Voll Speed Moritz Matthies
    Sale Band 2

    Voll Speed

    von Moritz Matthies

    Hörbuch

    8,99 € UVP 10,00 €

    (5)

  • Dumm gelaufen
    Dumm gelaufen Moritz Matthies
    Sale Band 3

    Dumm gelaufen

    von Moritz Matthies

    Hörbuch

    8,99 € UVP 10,00 €

    (14)

  • Dickes Fell
    Dickes Fell Moritz Matthies
    Sale Band 4

    Dickes Fell

    von Moritz Matthies

    Hörbuch

    8,99 € UVP 10,00 €

    (0)

  • Letzte Runde
    Letzte Runde Moritz Matthies
    Band 5

    Letzte Runde

    von Moritz Matthies

    Hörbuch-Download

    15,95 €

    (2)

  • Der Wald ruft
    Der Wald ruft Moritz Matthies
    Band 6

    Der Wald ruft

    von Moritz Matthies

    Hörbuch-Download

    20,95 €

    (35)

  • Da ist was im Busch
    Da ist was im Busch Moritz Matthies
    Band 7

    Da ist was im Busch

    von Moritz Matthies

    Hörbuch-Download

    20,95 €

    (5)

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Da ist was im Busch

Bewertung am 17.06.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

Ich habe schon andere Teile aus Moritz Matthies' "Erdmännchen"-Reihe gehört und gelesen, so war für mich die sprachlich und stimmlich genial präsentierte Geschichte durch Christoph Maria Herbst wieder ein absolutes Hörerlebnis. Faszinierend, wieviele Tonlagen und Akzente er für die einzelnen Waldbewohner auf Lager hat - ich käme total durcheinander, wenn ich mir das alles merken müsse, wer wie klingt. Rufus und Ray versuchen sich im 7. Teil "Da ist was im Busch" in der Demokratie, für die Waldbewohner offensichtlich Neuland, aber alle machen mit. Ziemlich viel Politik, mit der die süßen Tieren konfrontiert werden, aber es geht auch im Wald nicht ohne ... Ich mag die Erdmännchen und ihre Freunde (und Feinde, denn auch die drei Bären sind recht lustige Zeitgenossen in dieser Erzählung, wenn man nicht so genau hinschaut). Am besten hat mir aber Feldhäsin Grete gefallen, nicht nur, weil sie die Wahl gewonnen hat. Die Waldbewohner sind sehr kreativ, was die Futtersuche angeht, wie man einen Club betreibt und wie man die unerwünschten sibirischen Bären wieder los wird. Gute Unterhaltung, manchmal ein bisschen zu viel Gequatsche und Gefachsimpel, für mich persönlich auch zu viel Politikanteil, aber auf jeden Fall 3,5 bis 4 Sterne wert.

Da ist was im Busch

Bewertung am 17.06.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

Ich habe schon andere Teile aus Moritz Matthies' "Erdmännchen"-Reihe gehört und gelesen, so war für mich die sprachlich und stimmlich genial präsentierte Geschichte durch Christoph Maria Herbst wieder ein absolutes Hörerlebnis. Faszinierend, wieviele Tonlagen und Akzente er für die einzelnen Waldbewohner auf Lager hat - ich käme total durcheinander, wenn ich mir das alles merken müsse, wer wie klingt. Rufus und Ray versuchen sich im 7. Teil "Da ist was im Busch" in der Demokratie, für die Waldbewohner offensichtlich Neuland, aber alle machen mit. Ziemlich viel Politik, mit der die süßen Tieren konfrontiert werden, aber es geht auch im Wald nicht ohne ... Ich mag die Erdmännchen und ihre Freunde (und Feinde, denn auch die drei Bären sind recht lustige Zeitgenossen in dieser Erzählung, wenn man nicht so genau hinschaut). Am besten hat mir aber Feldhäsin Grete gefallen, nicht nur, weil sie die Wahl gewonnen hat. Die Waldbewohner sind sehr kreativ, was die Futtersuche angeht, wie man einen Club betreibt und wie man die unerwünschten sibirischen Bären wieder los wird. Gute Unterhaltung, manchmal ein bisschen zu viel Gequatsche und Gefachsimpel, für mich persönlich auch zu viel Politikanteil, aber auf jeden Fall 3,5 bis 4 Sterne wert.

Die Russen kommen…

Uwe Tächl aus Bremen am 05.08.2022

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

In Band 7 der Erdmännchen-Krimi Reihe sind Ray und seine Familie weiterhin im Wald unterwegs. Die Probleme mit den deutschen Waldbewohnern scheinen gelöst und man kann sich anderen Aufgaben zuwenden. In der ersten Hälfte des Buches geht es vor allem darum, demokratische Strukturen unter den Waldbewohnern aufzubauen und eine Wahl durchzuführen. Es verläuft natürlich alles nicht unbedingt so, wie Rufus und Ray es sich vorstellen, aber mit Feldhäsin Grete hat man immerhin eine Vertreterin, die wohl kaum gegen Keiler Hermann unterliegen kann. Alles könnte so schön sein, doch dann entdecken drei sibirische Braunbären die honigsüßen Vorzüge des Waldes und prompt regiert wieder das Gesetz des Stärkeren. Es liegt mal wieder an Ray und Rufus, die katastrophale Situation zu klären. Die Geschichte geht nahtlos weiter und mit Demokratie und Bärenbedrohung gibt es zwei neue Themen, die auf humorvolle Erdmännchenart angegangen werden. Mir hat die Handlung wieder sehr gut gefallen und die neuen Entwicklungen passen zu den Charakteren und der Waldsituation. Insbesondere das Ende wird wohl nicht nur mir das Herz höherschlagen lassen, sondern dürfte auch das Interesse langjähriger Fans wecken. Der nächste Teil müsste interessant werden. Christoph Maria Herbst kann man wie immer wunderbar lauschen. Mit den drei Bären hat er wieder neue Möglichkeiten bekommen, sein Stimmtalent zu entfalten. Wie immer erstklassig und die perfekte Besetzung für Ray und Rufus. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, es gab mit der „Demokratie“ noch viel Neues bei den Waldbewohnern zu entdecken und die Wendung mit den Bären zeigt, wie schnell es sich mit der mühsam aufgebauten Demokratie erledigt hat, wenn nicht alle mitspielen. Ich bin gespannt, wie es nun weitergehen wird und freue mich schon sehr auf den nächsten Band. Wie immer ein Buch für die Fans, wobei Neueinsteiger die letzten beiden Bände auch eigenständig lesen können. Etwas für Erdmännchenfreunde, die sich vom tierischen Humor begeistern lassen wollen.

Die Russen kommen…

Uwe Tächl aus Bremen am 05.08.2022
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

In Band 7 der Erdmännchen-Krimi Reihe sind Ray und seine Familie weiterhin im Wald unterwegs. Die Probleme mit den deutschen Waldbewohnern scheinen gelöst und man kann sich anderen Aufgaben zuwenden. In der ersten Hälfte des Buches geht es vor allem darum, demokratische Strukturen unter den Waldbewohnern aufzubauen und eine Wahl durchzuführen. Es verläuft natürlich alles nicht unbedingt so, wie Rufus und Ray es sich vorstellen, aber mit Feldhäsin Grete hat man immerhin eine Vertreterin, die wohl kaum gegen Keiler Hermann unterliegen kann. Alles könnte so schön sein, doch dann entdecken drei sibirische Braunbären die honigsüßen Vorzüge des Waldes und prompt regiert wieder das Gesetz des Stärkeren. Es liegt mal wieder an Ray und Rufus, die katastrophale Situation zu klären. Die Geschichte geht nahtlos weiter und mit Demokratie und Bärenbedrohung gibt es zwei neue Themen, die auf humorvolle Erdmännchenart angegangen werden. Mir hat die Handlung wieder sehr gut gefallen und die neuen Entwicklungen passen zu den Charakteren und der Waldsituation. Insbesondere das Ende wird wohl nicht nur mir das Herz höherschlagen lassen, sondern dürfte auch das Interesse langjähriger Fans wecken. Der nächste Teil müsste interessant werden. Christoph Maria Herbst kann man wie immer wunderbar lauschen. Mit den drei Bären hat er wieder neue Möglichkeiten bekommen, sein Stimmtalent zu entfalten. Wie immer erstklassig und die perfekte Besetzung für Ray und Rufus. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, es gab mit der „Demokratie“ noch viel Neues bei den Waldbewohnern zu entdecken und die Wendung mit den Bären zeigt, wie schnell es sich mit der mühsam aufgebauten Demokratie erledigt hat, wenn nicht alle mitspielen. Ich bin gespannt, wie es nun weitergehen wird und freue mich schon sehr auf den nächsten Band. Wie immer ein Buch für die Fans, wobei Neueinsteiger die letzten beiden Bände auch eigenständig lesen können. Etwas für Erdmännchenfreunde, die sich vom tierischen Humor begeistern lassen wollen.

Unsere Kund*innen meinen

Da ist was im Busch

von Moritz Matthies

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sylvia Donath

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sylvia Donath

Thalia Ettlingen

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Hörbuch-Download

Humorvolle Unterhaltung, witzige Dialoge und eine Prise Chaos. Die Erdmännchen sind wieder unterwegs, genial eingesprochen von Christoph-Maria Herbst. Mein Hörbuch Tipp für unterwegs...
5/5

Bewertet: Hörbuch-Download

Humorvolle Unterhaltung, witzige Dialoge und eine Prise Chaos. Die Erdmännchen sind wieder unterwegs, genial eingesprochen von Christoph-Maria Herbst. Mein Hörbuch Tipp für unterwegs...

Sylvia Donath
  • Sylvia Donath
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Simone Büchner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Simone Büchner

Thalia Coburg

Zum Portrait

5/5

Ein tierisch echtes Hörvergnügen!

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Die Spaßreihe um die Erdmännchenbrüder Rufus & Ray ist bisher komplett an mir vorbeigegangen. 'Da ist was im Busch', der mittlerweile siebte Band, hat mich als Hörbuch vollkommen überzeugt. Christoph Maria Herbst ist einfach göttlich in seiner Rolle als Sprecher von Rufus & Co., interpretiert mit seiner Stimme sämtliche Figuren treffend, verleiht ihnen erstaunlich menschliche Charakterzüge;-) - lispelt, sächselt, näselt, schnauft, schmeichelt und grunzt was die Geschichte hergibt. Das Tempo ist hoch - meine Mundwinkel dauerhaft oben und wenn das Vorstellungsvermögen derart befeuert wird, ist die Handlung, die eigentlich einen ernsten und aktuellen Hintergrund hat, völlig nebensächlich...
5/5

Ein tierisch echtes Hörvergnügen!

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Die Spaßreihe um die Erdmännchenbrüder Rufus & Ray ist bisher komplett an mir vorbeigegangen. 'Da ist was im Busch', der mittlerweile siebte Band, hat mich als Hörbuch vollkommen überzeugt. Christoph Maria Herbst ist einfach göttlich in seiner Rolle als Sprecher von Rufus & Co., interpretiert mit seiner Stimme sämtliche Figuren treffend, verleiht ihnen erstaunlich menschliche Charakterzüge;-) - lispelt, sächselt, näselt, schnauft, schmeichelt und grunzt was die Geschichte hergibt. Das Tempo ist hoch - meine Mundwinkel dauerhaft oben und wenn das Vorstellungsvermögen derart befeuert wird, ist die Handlung, die eigentlich einen ernsten und aktuellen Hintergrund hat, völlig nebensächlich...

Simone Büchner
  • Simone Büchner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Da ist was im Busch

von Moritz Matthies

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Da ist was im Busch