Mach's wie die Möwe, scheiß drauf!
Artikelbild von Mach's wie die Möwe, scheiß drauf!
Lea Blumenthal

1. Mach's wie die Möwe, scheiß drauf!

Mach's wie die Möwe, scheiß drauf!

Wie ich (fast) aufhörte nett zu sein

Hörbuch-Download (MP3)

Mach's wie die Möwe, scheiß drauf!

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,99 €
eBook

eBook

ab 14,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 15,99 €

Beschreibung

Endlich raus aus der Harmoniesucht!

Konflikten aus dem Weg zu gehen, ist erst mal bequem. Doch sie warten an jeder Ecke, daher ist es auf Dauer besser, sich auf sie einzulassen. Lea Blumenthal hat jedoch panische Angst vor jeder Konfrontation – sie bringt es einfach nicht übers Herz, Erwartungen zu enttäuschen. Das Resultat: Sie hintergeht sich selbst und ihre eigenen Ansprüche. Lea ärgert sich anschließend immer wieder aufs Neue darüber, schon wieder eingeknickt zu sein. Und eines Tages beschließt sie: Jetzt ist Schluss damit!

Mithilfe psychologischer Tipps und Übungen schaffen auch die größten Konfliktmuffel den Schritt in ein Mindset voller Selbstachtung, das Auseinandersetzungen nicht als Bedrohung, sondern als Chance sieht. Denn wer glaubt, dass Schweigen Probleme löst, der hält sich auch die Augen zu, um unsichtbar zu werden.

Details

Verkaufsrang

1414

Sprecher

Sabine Lorenz

Spieldauer

4 Stunden und 40 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

1414

Sprecher

Sabine Lorenz

Spieldauer

4 Stunden und 40 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

02.08.2022

Verlag

Gräfe & Unzer

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783833888892

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

15 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die Bibel aller Harmoniesüchtigen

Victoria aus Pforzheim am 21.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Darum geht’s: In diesem „Ratgeber begleiten wir Lea Blumenthal durch alltägliche Situationen. Warum gerade Lea? Na weil sie ein überdurchschnittliches Bedürfnis an Harmonie verspürt. Sie kann und will sich nicht mit Konflikten auseinandersetzen, und meidet diese rigoros. Doch zusammen mit ihrer Psychologinnenfreundin möchte sie dem ganzen Mal auf den Grund gehen. Meine Meinung: Endlich mal ein Sachbuch das unterhält, informiert & motiviert. Ich persönlich bin ja überhaupt kein Fan von Sachbüchern da ich sie meist langatmig, trocken und nicht besonders unterhaltsam finde. ABER es geht auch anders, das hat mir dieses Buch bewiesen. Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen, und jedes einzelne Kapitel geliebt. Wie oft habe ich mir gedacht wie gut dieses Buch zu mir passt, das es fast schon gruselig ist. So viele Situationen kamen mir nur allzu bekannt vor, und Lea‘s Gedanken waren einfach 1:1 meine eigenen. Gleichzeitig weiß ich jetzt auch warum ich mich so verhalte wie ich es tue, der ganze psychologische Hintergrund war total interessant und nachdem man gewisse Dinge gelesen hat auch noch total plausibel. Natürlich wäre es kein Ratgeber, wenn man nicht auch noch bestimmte Tipps erhalten würde wie man in gewissen Situationen reagieren kann, das geschieht hier immer am Ende jedes Kapitels. Den ein oder anderen habe ich schon im „echten Leben“ angewendet, und es hat mir wirklich geholfen. Also vielen Dank dafür ;) Fazit: Die Bibel aller Harmoniesüchtigen. Durch dieses Buch habe ich nicht nur erfahren das ich eine Ziege bin (wenn du das Buch gelesen hättest würdest du das jetzt verstehen), sondern auch wie ich mit bestimmten Tricks Konflikten sicherer gegenüber stehen kann. Aber egal ob Ziege, Gorilla oder Hase, solange du mit dir selbst zufrieden bist ist alles gut. Und nicht vergessen: Wer der der Herde folgt, hat nur Ärsche vor sich! Pew-Pew, Madafakas! 5/5

Die Bibel aller Harmoniesüchtigen

Victoria aus Pforzheim am 21.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Darum geht’s: In diesem „Ratgeber begleiten wir Lea Blumenthal durch alltägliche Situationen. Warum gerade Lea? Na weil sie ein überdurchschnittliches Bedürfnis an Harmonie verspürt. Sie kann und will sich nicht mit Konflikten auseinandersetzen, und meidet diese rigoros. Doch zusammen mit ihrer Psychologinnenfreundin möchte sie dem ganzen Mal auf den Grund gehen. Meine Meinung: Endlich mal ein Sachbuch das unterhält, informiert & motiviert. Ich persönlich bin ja überhaupt kein Fan von Sachbüchern da ich sie meist langatmig, trocken und nicht besonders unterhaltsam finde. ABER es geht auch anders, das hat mir dieses Buch bewiesen. Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen, und jedes einzelne Kapitel geliebt. Wie oft habe ich mir gedacht wie gut dieses Buch zu mir passt, das es fast schon gruselig ist. So viele Situationen kamen mir nur allzu bekannt vor, und Lea‘s Gedanken waren einfach 1:1 meine eigenen. Gleichzeitig weiß ich jetzt auch warum ich mich so verhalte wie ich es tue, der ganze psychologische Hintergrund war total interessant und nachdem man gewisse Dinge gelesen hat auch noch total plausibel. Natürlich wäre es kein Ratgeber, wenn man nicht auch noch bestimmte Tipps erhalten würde wie man in gewissen Situationen reagieren kann, das geschieht hier immer am Ende jedes Kapitels. Den ein oder anderen habe ich schon im „echten Leben“ angewendet, und es hat mir wirklich geholfen. Also vielen Dank dafür ;) Fazit: Die Bibel aller Harmoniesüchtigen. Durch dieses Buch habe ich nicht nur erfahren das ich eine Ziege bin (wenn du das Buch gelesen hättest würdest du das jetzt verstehen), sondern auch wie ich mit bestimmten Tricks Konflikten sicherer gegenüber stehen kann. Aber egal ob Ziege, Gorilla oder Hase, solange du mit dir selbst zufrieden bist ist alles gut. Und nicht vergessen: Wer der der Herde folgt, hat nur Ärsche vor sich! Pew-Pew, Madafakas! 5/5

Konflikte als Einladung mit Schleifchen

Sago aus Falkensee am 01.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lea Blumenthal erzählt hier sehr amüsant und einfallsreich aus der Ich-Perspektive von der eigenen Harmoniesucht. Dabei treibt sie es wirklich auf die Spitze und das erste Aha-Erlebnis für mich war, dass ich mir doch gar nicht so viel bieten lasse wie gedacht. Das hat auch der im Buch enthaltene Test bestätigt. Die Autorin hat kein trockenes Lehrbuch verpasst. Vielmehr schildert sie Situationen, anhand derer den Lesenden dann geschickt psychologisches Wissen mit eingeflochtenen Praxistippss vermittelt wird. Diese stammen häufig aus dem Mund ihrer Psychologen-Freundin, die Lea regelmäßig zum Joggen schleppt, was Lea hasst, aber sich nicht zu sagen traut. Ihr Freund Boris ist ein ganz anderer Typ und geht keiner Auseinandersetzung aus dem Weg. Was zunächst wirkt, wie lediglich gekonnt erzählte Anekdoten, ist tatsächlich sehr strukturiert aufgebaut und entfaltet in meinem Fall anscheinend auch einen nachhaltigen Effekt hin zu mehr Konfliktfähigkeit.

Konflikte als Einladung mit Schleifchen

Sago aus Falkensee am 01.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lea Blumenthal erzählt hier sehr amüsant und einfallsreich aus der Ich-Perspektive von der eigenen Harmoniesucht. Dabei treibt sie es wirklich auf die Spitze und das erste Aha-Erlebnis für mich war, dass ich mir doch gar nicht so viel bieten lasse wie gedacht. Das hat auch der im Buch enthaltene Test bestätigt. Die Autorin hat kein trockenes Lehrbuch verpasst. Vielmehr schildert sie Situationen, anhand derer den Lesenden dann geschickt psychologisches Wissen mit eingeflochtenen Praxistippss vermittelt wird. Diese stammen häufig aus dem Mund ihrer Psychologen-Freundin, die Lea regelmäßig zum Joggen schleppt, was Lea hasst, aber sich nicht zu sagen traut. Ihr Freund Boris ist ein ganz anderer Typ und geht keiner Auseinandersetzung aus dem Weg. Was zunächst wirkt, wie lediglich gekonnt erzählte Anekdoten, ist tatsächlich sehr strukturiert aufgebaut und entfaltet in meinem Fall anscheinend auch einen nachhaltigen Effekt hin zu mehr Konfliktfähigkeit.

Unsere Kund*innen meinen

Mach's wie die Möwe, scheiß drauf!

von Lea Blumenthal

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Mach's wie die Möwe, scheiß drauf!