• Vortex – Die Liebe, die den Anfang brachte
  • Vortex – Die Liebe, die den Anfang brachte
  • Vortex – Die Liebe, die den Anfang brachte
  • Vortex – Die Liebe, die den Anfang brachte
  • Vortex – Die Liebe, die den Anfang brachte
Band 3

Vortex – Die Liebe, die den Anfang brachte

Band 3

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

16,00 €
eBook

eBook

10,99 €

Vortex – Die Liebe, die den Anfang brachte

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 18,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

35324

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.05.2023

Verlag

Fischer Sauerländer

Seitenzahl

544

Beschreibung

Rezension

Anna Benning hat mich mit ihrer Urban-Fantasy-Trilogie von Seite 1 bis zum Abschluss dieses finalen Bandes komplett überzeugt. ("Druckbuchstaben")
Auch der dritte Teil dieser epischen Fantasyreihe hat mich auf ganzer Linie überzeugt und begeistert. ("Gilas Bücherstube")
[...] eine Geschichte, die ich wünschte niemals gelesen zu haben, um sie wieder zum ersten Mal zu lesen. ("#YouBibians")
Ein famoser Abschluss einer einzigartigen Trilogie! Fesselnd, emotional und einfach nur genial! ("Die Bücherwelt der Corni Holmes")
Es ist für mich ein fulminanter Abschluss, der mich das Buch mit einem lachenden und einem weinenden Auge schließen lässt ("nichtohnebuch (Blog)")
Ich kann diese Reihe vorbehaltlos empfehlen! Vom ersten bis zum letzten Band hat sie mich überzeugt! ("MsChili")
Ganz großes Kino. ("momoliest")
[...] ein unglaublich spannender Abschluss einer großartigen Trilogie. ("READ.ABOUT.IT.ONCE")
Dieses Finale hat meine Erwartungen absolut übertroffen. ("kathis.books")

Details

Verkaufsrang

35324

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.05.2023

Verlag

Fischer Sauerländer

Seitenzahl

544

Maße (L/B/H)

21,3/13,1/4,3 cm

Gewicht

584 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7373-4318-3

Weitere Bände von Vortex

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

51 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

würdiger Abschluss

Bewertung aus Kyritz am 30.05.2023

Bewertungsnummer: 1951749

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit diesem dritten Band hat die Autorin, die Trilogie in einer wunderbaren Art und Weise abgeschlossen. Der Erzählstil war spannend und packend. Auch wenn ich die Vorgängerbände gelesen hatte, habe ich doch eine Weile gebraucht, um mich wieder in die Story einzulesen. Ohne euch auch nur Ansatzweise zu viel verraten zu wollen, es nicht nur Schlag auf Schlag sondern es gibt auch jede Menge Wendungen, die die Handlung wirklich sehr spannend machen. Besonders mit dieser Auflösung hätte ich nie gerechnet, auch wenn ein Teil sich ja schon bereits angedeutet hatte. Alles ist mit allen verbunden und verquirlt und ergibt erst dadurch einen Sinn. Ja es mag sich vielleicht jetzt alles etwas kryptisch anhören, aber wenn ihr diesen Teil gelesen habt werdet ihr verstehen was ich meine. Im Vergleich zu Band 1 haben wirklich alle Hauptfiguren eine enorme Wandlung und Entwicklung hingelegt. Nicht nur Bale sondern auch Elaine. Ihre unmögliche Art herablassend und arrogant diese Wesenszüge hat sie vollkommen abgelegt, ist selbstsicher, zugewandt und versteht sich als Teil eines Teams. Eine charakterliche Entwicklung, dich sich nicht nur positiv auf die Geschichte auswirkt, sondern auch für junge Leser einen guten Impuls sendet. Auch wenn Bale wirklich übel mitgespielt wird, schafft er es mit Hilfe von Elaine, wieder zu sich selbst zu finden, was nicht nur ein hartes Stück Arbeit war sondern auch sein Glück, dass er nie aufgegeben wurde. Das Cover passt perfekt in die Reihe. Es ist nicht nur wunderschön sondern zeigt auch gleich worum es in diesem Band geht. Fazit: Wer die ersten beiden Bände schon kennt sollte diese Reihe mit dem Band hier unbedingt abschließen. Eine tolle Geschichte mit vielen Wendungen, teils wirklich unerwartet. Ich habe mich wirklich gut unterhalten.
Melden

würdiger Abschluss

Bewertung aus Kyritz am 30.05.2023
Bewertungsnummer: 1951749
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit diesem dritten Band hat die Autorin, die Trilogie in einer wunderbaren Art und Weise abgeschlossen. Der Erzählstil war spannend und packend. Auch wenn ich die Vorgängerbände gelesen hatte, habe ich doch eine Weile gebraucht, um mich wieder in die Story einzulesen. Ohne euch auch nur Ansatzweise zu viel verraten zu wollen, es nicht nur Schlag auf Schlag sondern es gibt auch jede Menge Wendungen, die die Handlung wirklich sehr spannend machen. Besonders mit dieser Auflösung hätte ich nie gerechnet, auch wenn ein Teil sich ja schon bereits angedeutet hatte. Alles ist mit allen verbunden und verquirlt und ergibt erst dadurch einen Sinn. Ja es mag sich vielleicht jetzt alles etwas kryptisch anhören, aber wenn ihr diesen Teil gelesen habt werdet ihr verstehen was ich meine. Im Vergleich zu Band 1 haben wirklich alle Hauptfiguren eine enorme Wandlung und Entwicklung hingelegt. Nicht nur Bale sondern auch Elaine. Ihre unmögliche Art herablassend und arrogant diese Wesenszüge hat sie vollkommen abgelegt, ist selbstsicher, zugewandt und versteht sich als Teil eines Teams. Eine charakterliche Entwicklung, dich sich nicht nur positiv auf die Geschichte auswirkt, sondern auch für junge Leser einen guten Impuls sendet. Auch wenn Bale wirklich übel mitgespielt wird, schafft er es mit Hilfe von Elaine, wieder zu sich selbst zu finden, was nicht nur ein hartes Stück Arbeit war sondern auch sein Glück, dass er nie aufgegeben wurde. Das Cover passt perfekt in die Reihe. Es ist nicht nur wunderschön sondern zeigt auch gleich worum es in diesem Band geht. Fazit: Wer die ersten beiden Bände schon kennt sollte diese Reihe mit dem Band hier unbedingt abschließen. Eine tolle Geschichte mit vielen Wendungen, teils wirklich unerwartet. Ich habe mich wirklich gut unterhalten.

Melden

Packend bis zum Ende, ein würdiger Abschluss

Christiane K. aus Swisttal am 28.05.2023

Bewertungsnummer: 1950440

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Elaine’s Traum einer friedlichen Welt scheint in weiter Ferne zu liegen, nachdem sie nicht nur Bale verloren hat, sondern die Armee des Roten Sturms immer weiter vordringt. Als Bale jedoch plötzlich im besetzten Sao Paulo wiederauftaucht, erwacht die Hoffnung wieder zum Leben. Gemeinsam mit ihm kann sie den Urvortex beschützen, dafür müssen sie aber weit in die Vergangenheit reisen, zum Anfang zurück. Meine Meinung: Der dritte und finale Band der Reihe von Anna Benning bringt die Fantasy Geschichte zu einem spannenden Abschluss. Eine Mischung aus Fantasy, Dystopie und Sify sorgt für viele verschiedene Schichten in der Geschichte, durch die Zeitreise Thematik wird das ganze nochmal komplexer. Trotzdem wirkt auch der dritte Teil nachvollziehbar und es bleibt spannend bis zum Schluss. Gut gefällt mir auch die Gestaltung das Cover, die sich vom ersten bis zum letzten Band harmonisch zusammenfügen. Elaine hatte bereits in den ersten beiden Bänden eine interessante Entwicklung durchgemacht und geht jetzt ihren eigenen Weg. In diesem Band, kommt nochmal ein deutliches Hindernis für Bale und Elaine dazu, dass die beiden erstmal überwinden müssen. Insgesamt hat mir die Reihe gut gefallen und der letzte Band hat nichts an seiner Spannung eingebüßt, besonders der Schreibstil hat für mich einen schönen Lesefluss erzeugt, von dem ich mich gerne habe mitreißen lassen. Fazit: Gelungener Abschluss der Trilogie, mit vielen Wendungen und einer gut durchdachten Fantasy Welt. Eine lesenswerte Jugendroman Reihe.
Melden

Packend bis zum Ende, ein würdiger Abschluss

Christiane K. aus Swisttal am 28.05.2023
Bewertungsnummer: 1950440
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Elaine’s Traum einer friedlichen Welt scheint in weiter Ferne zu liegen, nachdem sie nicht nur Bale verloren hat, sondern die Armee des Roten Sturms immer weiter vordringt. Als Bale jedoch plötzlich im besetzten Sao Paulo wiederauftaucht, erwacht die Hoffnung wieder zum Leben. Gemeinsam mit ihm kann sie den Urvortex beschützen, dafür müssen sie aber weit in die Vergangenheit reisen, zum Anfang zurück. Meine Meinung: Der dritte und finale Band der Reihe von Anna Benning bringt die Fantasy Geschichte zu einem spannenden Abschluss. Eine Mischung aus Fantasy, Dystopie und Sify sorgt für viele verschiedene Schichten in der Geschichte, durch die Zeitreise Thematik wird das ganze nochmal komplexer. Trotzdem wirkt auch der dritte Teil nachvollziehbar und es bleibt spannend bis zum Schluss. Gut gefällt mir auch die Gestaltung das Cover, die sich vom ersten bis zum letzten Band harmonisch zusammenfügen. Elaine hatte bereits in den ersten beiden Bänden eine interessante Entwicklung durchgemacht und geht jetzt ihren eigenen Weg. In diesem Band, kommt nochmal ein deutliches Hindernis für Bale und Elaine dazu, dass die beiden erstmal überwinden müssen. Insgesamt hat mir die Reihe gut gefallen und der letzte Band hat nichts an seiner Spannung eingebüßt, besonders der Schreibstil hat für mich einen schönen Lesefluss erzeugt, von dem ich mich gerne habe mitreißen lassen. Fazit: Gelungener Abschluss der Trilogie, mit vielen Wendungen und einer gut durchdachten Fantasy Welt. Eine lesenswerte Jugendroman Reihe.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Vortex – Die Liebe, die den Anfang brachte

von Anna Benning

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Jessica Helmbold

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jessica Helmbold

Thalia Zentrale

Zum Portrait

5/5

Das bester Buch der Reihe

Bewertet: eBook (ePUB)

Elaine kämpft weiterhin mit ihren Freunden an der Seite gegen das Böse. Doch wem kann sie trauen und wer spielt mit falschen Karten? Kann sie den Krieg bevor er eskaliert beenden? Im dritten Teil stoßen wir auf alte und neue Bekannte. Wir erfahren noch mehr von der Vorgeschichte Elaines. Er ist voller actionreicher Szenen und tiefgründigen Gesprächen. Die Charaktere entwickeln sich weiter und auch die Verbindungen zwischen Ihnen wenden sich teilweise. Der Schreibstil lässt einen wieder einfach so durch das Buch gleiten und man merkt absolut nicht wie man sich immer näher dem Ende nähert. Dieses ist ein runder Abschluss für die Trilogie und alle wichtigen Fragen werden beantwortet
5/5

Das bester Buch der Reihe

Bewertet: eBook (ePUB)

Elaine kämpft weiterhin mit ihren Freunden an der Seite gegen das Böse. Doch wem kann sie trauen und wer spielt mit falschen Karten? Kann sie den Krieg bevor er eskaliert beenden? Im dritten Teil stoßen wir auf alte und neue Bekannte. Wir erfahren noch mehr von der Vorgeschichte Elaines. Er ist voller actionreicher Szenen und tiefgründigen Gesprächen. Die Charaktere entwickeln sich weiter und auch die Verbindungen zwischen Ihnen wenden sich teilweise. Der Schreibstil lässt einen wieder einfach so durch das Buch gleiten und man merkt absolut nicht wie man sich immer näher dem Ende nähert. Dieses ist ein runder Abschluss für die Trilogie und alle wichtigen Fragen werden beantwortet

Jessica Helmbold
  • Jessica Helmbold
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Andrea Reimann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Andrea Reimann

Thalia Winsen

Zum Portrait

4/5

Vortex 3

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der dritte Band liest sich genauso atemberaubend weiter wie die ersten beiden Bände! Die Autorin schafft es mit immer neuen Science-Fiction-Entwicklungen die rasante, actionreiche Liebesgeschichte zwischen Elaine und Bale fortzusetzen. Mir persönlich waren es dieses Mal etwas zu viele derartige Elemente, nicht mehr so nachvollziehbar durch viele Szenenwechsel. Ob Elaine Bale noch retten kann, bleibt dramatisch spannend bis zum Schluss!
4/5

Vortex 3

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der dritte Band liest sich genauso atemberaubend weiter wie die ersten beiden Bände! Die Autorin schafft es mit immer neuen Science-Fiction-Entwicklungen die rasante, actionreiche Liebesgeschichte zwischen Elaine und Bale fortzusetzen. Mir persönlich waren es dieses Mal etwas zu viele derartige Elemente, nicht mehr so nachvollziehbar durch viele Szenenwechsel. Ob Elaine Bale noch retten kann, bleibt dramatisch spannend bis zum Schluss!

Andrea Reimann
  • Andrea Reimann
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Vortex - Die Liebe, die den Anfang brachte

von Anna Benning

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Vortex – Die Liebe, die den Anfang brachte
  • Vortex – Die Liebe, die den Anfang brachte
  • Vortex – Die Liebe, die den Anfang brachte
  • Vortex – Die Liebe, die den Anfang brachte
  • Vortex – Die Liebe, die den Anfang brachte