Greta Garbo
Band 9

Greta Garbo

Die einsame Göttin | Die Frau mit der geheimnisvollen Aura: Romanbiografie über eine Hollywood-Legende

eBook

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Greta Garbo

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,99 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

14890

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

29.06.2023

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

14890

Erscheinungsdatum

29.06.2023

Verlag

Ullstein Verlag

Seitenzahl

368 (Printausgabe)

Dateigröße

3295 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783843729376

Weitere Bände von Ikonen ihrer Zeit

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

100 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Greta – die Unnahbare und Geheimnisvolle

leseratte1310 am 25.09.2023

Bewertungsnummer: 2029894

Bewertet: eBook (ePUB)

Greta Gustafsson ist froh, als sie mit 15 Jahren die Stelle in einem Kaufhaus in Stockholm bekommt, denn ihre Familie benötigt das Geld. Aber sie träumt von einer Schauspiel-Karriere und tatsächlich besteht sie die Aufnahmeprüfung für eine Schauspielausbildung an der renommierten Schauspielakademie des Königlichen Dramatischen Theaters. Dann wird der Regisseur Mauritz Stiller auf sie aufmerksam und fördert sie. Damit ist der Grundstein gelegt für ihre bemerkenswerte Karriere als Greta Garbo. Ich hatte gehofft, neue Facetten an der großartigen Schauspielerin kennenzulernen. Leider ist das nicht geschehen. Dennoch hat mir diese Romanbiografie gut gefallen. Dieser Roman ist ein Teil der Reihe „Ikonen ihrer Zeit“. Zu einer Ikone darf man Greta Garbo tatsächlich zählen. Greta wusste schon früh, was sie wollte und doch benötigte sie Zuspruch, um ihr Ziel zu erreichen. So gelingt es ihr, den Platz an der Schauspielschule zu gewinnen. Dabei läuft anfangs nicht alles gut. Mauritz Stiller erkennt aber ihre Begabung und ihre besondere Ausstrahlung. Er fördert sie und nimmt sie mit nach Amerika, wo sie zum Star wird. Stiller ist ein unangenehmer aufbrausender Mensch, dennoch trennt sie sich nicht von ihrem Mentor. Aber auch in Amerika musste sie um Anerkennung und Entlohnung kämpfen. Ich habe ihre Entwicklung gerne mitverfolgt, aber dennoch kam sie mir als Person nicht wirklich nahe. Ich denke, auch wenn sie Freunde hatte, so war sie ein Mensch, der andere nur schwer an sich herankommen ließ. Schon früh beendet sie ihre Karriere und lebt einsam und zurückgezogen. Bis zu ihrem Tod bleibt sie immer die geheimnisumwitterte Diva. Eine gut zu lesende Romanbiografie über die „Göttliche“ Greta Garbo, die eine ganz besondere und geheimnisvolle Ausstrahlung hatte.
Melden

Greta – die Unnahbare und Geheimnisvolle

leseratte1310 am 25.09.2023
Bewertungsnummer: 2029894
Bewertet: eBook (ePUB)

Greta Gustafsson ist froh, als sie mit 15 Jahren die Stelle in einem Kaufhaus in Stockholm bekommt, denn ihre Familie benötigt das Geld. Aber sie träumt von einer Schauspiel-Karriere und tatsächlich besteht sie die Aufnahmeprüfung für eine Schauspielausbildung an der renommierten Schauspielakademie des Königlichen Dramatischen Theaters. Dann wird der Regisseur Mauritz Stiller auf sie aufmerksam und fördert sie. Damit ist der Grundstein gelegt für ihre bemerkenswerte Karriere als Greta Garbo. Ich hatte gehofft, neue Facetten an der großartigen Schauspielerin kennenzulernen. Leider ist das nicht geschehen. Dennoch hat mir diese Romanbiografie gut gefallen. Dieser Roman ist ein Teil der Reihe „Ikonen ihrer Zeit“. Zu einer Ikone darf man Greta Garbo tatsächlich zählen. Greta wusste schon früh, was sie wollte und doch benötigte sie Zuspruch, um ihr Ziel zu erreichen. So gelingt es ihr, den Platz an der Schauspielschule zu gewinnen. Dabei läuft anfangs nicht alles gut. Mauritz Stiller erkennt aber ihre Begabung und ihre besondere Ausstrahlung. Er fördert sie und nimmt sie mit nach Amerika, wo sie zum Star wird. Stiller ist ein unangenehmer aufbrausender Mensch, dennoch trennt sie sich nicht von ihrem Mentor. Aber auch in Amerika musste sie um Anerkennung und Entlohnung kämpfen. Ich habe ihre Entwicklung gerne mitverfolgt, aber dennoch kam sie mir als Person nicht wirklich nahe. Ich denke, auch wenn sie Freunde hatte, so war sie ein Mensch, der andere nur schwer an sich herankommen ließ. Schon früh beendet sie ihre Karriere und lebt einsam und zurückgezogen. Bis zu ihrem Tod bleibt sie immer die geheimnisumwitterte Diva. Eine gut zu lesende Romanbiografie über die „Göttliche“ Greta Garbo, die eine ganz besondere und geheimnisvolle Ausstrahlung hatte.

Melden

Das einsame Leben eines Weltstars

buecherwurm_01 aus Heinsberg am 22.07.2023

Bewertungsnummer: 1985195

Bewertet: eBook (ePUB)

Schon als Jugendliche hat Greta Gustafsson den Wunsch, Schauspielerin zu werden, den sie mit der Aufnahme an der renommierten Schauspielakademie des Königlichen Dramatischen Theaters in Stockholm umsetzen kann. Mit ihrem zurückhaltenden und verunsicherten Wesen steht sie sich häufig selbst im Weg. Aber durch ihre Ausstrahlung kann sie zuerst einen Regisseur und schließlich auch ihr Publikum überzeugen und in den Bann ziehen. Ihr Mentor, der Regisseur Stiller, ist kein einfacher Mensch, aber künstlerisch genau das, was sie braucht. Und schließlich bringt er sie nach Hollywood, wo ihre Karriere bei MGM Fahrt aufnimmt. Aber ihr Privatleben bleibt zurückhaltend und auch Ihre Unsicherheit wird sie zeitlebens nicht ablegen können. Was mir gut an diesem Buch gefällt: es steht der Mensch Greta Garbo im Vordergrund. Wir folgen ihr aus den ärmlichen Verhältnissen in Schweden durch die oft nicht einfache Zeit der großen Stumm- wie Tonfilme und erhalten Einblick in ihre Seele. Die Autorin schafft es mit einfühlsamen Beschreibungen, sie kennen und verstehen zu lernen. Diese Romanbiographie ist sehr gelungen und wird der Ikone Greta Garbo gerecht. Daher gibt es von mir eine klare Leseempfehlung für Liebhaber dieses Genre und natürlich Fans der großen Schauspielerin.
Melden

Das einsame Leben eines Weltstars

buecherwurm_01 aus Heinsberg am 22.07.2023
Bewertungsnummer: 1985195
Bewertet: eBook (ePUB)

Schon als Jugendliche hat Greta Gustafsson den Wunsch, Schauspielerin zu werden, den sie mit der Aufnahme an der renommierten Schauspielakademie des Königlichen Dramatischen Theaters in Stockholm umsetzen kann. Mit ihrem zurückhaltenden und verunsicherten Wesen steht sie sich häufig selbst im Weg. Aber durch ihre Ausstrahlung kann sie zuerst einen Regisseur und schließlich auch ihr Publikum überzeugen und in den Bann ziehen. Ihr Mentor, der Regisseur Stiller, ist kein einfacher Mensch, aber künstlerisch genau das, was sie braucht. Und schließlich bringt er sie nach Hollywood, wo ihre Karriere bei MGM Fahrt aufnimmt. Aber ihr Privatleben bleibt zurückhaltend und auch Ihre Unsicherheit wird sie zeitlebens nicht ablegen können. Was mir gut an diesem Buch gefällt: es steht der Mensch Greta Garbo im Vordergrund. Wir folgen ihr aus den ärmlichen Verhältnissen in Schweden durch die oft nicht einfache Zeit der großen Stumm- wie Tonfilme und erhalten Einblick in ihre Seele. Die Autorin schafft es mit einfühlsamen Beschreibungen, sie kennen und verstehen zu lernen. Diese Romanbiographie ist sehr gelungen und wird der Ikone Greta Garbo gerecht. Daher gibt es von mir eine klare Leseempfehlung für Liebhaber dieses Genre und natürlich Fans der großen Schauspielerin.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Greta Garbo

von Kristina Lüding

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Greta Garbo