Heimische Hexenkunst

Heimische Hexenkunst

Die Wiederentdeckung unserer magischen Wurzeln. Das praktische Handbuch für moderne Hexen

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Heimische Hexenkunst

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.08.2023

Verlag

Heyne

Seitenzahl

272

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.08.2023

Verlag

Heyne

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

18,5/11,6/2,4 cm

Gewicht

262 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-70460-2

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.9

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Finde die Hexe in dir!

Hopes Universe am 30.12.2020

Bewertungsnummer: 1420552

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Darum geht es In diesem kleinen Buch geht es um die verschiedensten Rituale für jeden Anlass. Ob Glück in der Liebe, Liebeskummer, finanzieller Erfolg oder Gesundheit und Wohlbefinden. In diesem Buch wirst du fündig. "Im Lauf vieler Jahrhunderte ist unsere heimische Volksmagie mit Einflüssen aus fernen Ländern zu einer überaus spannenden magischen Tradition verschmolzen, die wohl weltweit ihresgleichen sucht. Diese magischen Kräfte unserer Vorfahren stecken bis heute in unseren Genen, wir müssen sie nur wiederentdecken!" – aus dem Klappentext Das Cover Perfekt für dieses Buch. Magisch und geheimnisvoll. Das Cover hat mich sofort angesprochen. Die Farben, die Typografie, die schönen Ornamente. Es passt einfach alles perfekt zusammen und liefert ein harmonisches Gesamtbild, das einem sofort ins Augen springt. Der Schreibstil Ihr Schreibstil war ganz angenehm. Nichts überaus Spannendes, aber dennoch interessant. Klar und leicht verständlich und irgendwie persönlich. Als würde sie dir die ganzen Bräuche selbst erklären. Wie ich das Buch finde Meine Schwester (@empireofbookz) hat mich auf die Autorin aufmerksam gemacht. Das Buch „Heimische Hexenkunst“ ist das erste, das ich von ihr lese, aber sich nicht das letzte. Praktischer Aufbau – Das Kleines Nachschlagwerk Mit einem angenehmen, persönlichen Schreibstil begeistert die Autorin mich für die moderne Hexenkunst und unsere magischen Wurzeln. Ich muss zugeben, der Einstieg fiel mir schwer. Ich hatte – warum auch immer – etwas anderes erwartet, als dieses süße Nachschlagwerk. Ich dachte an zusammenhängende Kapitel und Texte, stattdessen erwartete mich ein Buch wie ein Lexikon. Aufgeteilt in einzelne Themen Abschnitte, eben perfekt zum Nachschlagen, sodass man schnell findet, wonach man sucht. Dabei geht die Autorin auf den rund 260 Seiten auf die verschiedensten Themen ein und gibt einen ersten Einblick in ein weites Spektrum an Ritualen, magischen Symbolen, Gottheiten und magischen Wesen. Sie stellt diese verständlich vor, – sowohl die Rituale als auch die Symbole usw. – und erklärt, für was diese nützlich sind bzw. für was sie zuständig sind (auf die Götter bezogen). Neben den zahlreichen Infos gibt Claire in ihrem Buch auch Tipps zum Aufbau eines Kraftorts, eines Altars in der Wohnung. Dabei geht sie immer wieder darauf ein, dass es dabei keine festen Regeln gibt und jeder auf seine Intuition hören sollte. Spannend, Interessant, magisch Mir hat das Buch einfach supergut gefallen. Es wurde an keiner Stelle langweilig. Die Autorin führt einen wirklich in viele Bereiche der Hexenkunst ein, sodass bestimmt für jeden etwas Interessantes dabei ist. Zudem führt sie die Leser mit diesem Buch ein Stück weit zurück in zu ihren magischen Wurzeln. Von Symbolen und Amuletten über verschiedenste Rituale, Gottheiten und magischen Wesen bis hin zu magischen Kräutern. In diesem kleinen Nachschlagwerk erfährt man wirklich alles Wichtige, was eine moderne Hexe wissen muss. Mich hat die Autorin mit diesem Buch dazu angespornt, mehr über diese Themen zu lesen und selbst auszuprobieren. Grad, weil ich aktuell sowieso meine magische Kraft und mein innerstes Selbst erkunde, passt diese Thematik hervorragend dazu. Es hatte wirklich Spaß gemacht, das Buch zu lesen. Fazit Interessant, spannend und magisch. Ein wunderbares Nachschlagwerk und Handbuch, das ich den modernen Hexen nur ans Herz legen kann.
Melden

Finde die Hexe in dir!

Hopes Universe am 30.12.2020
Bewertungsnummer: 1420552
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Darum geht es In diesem kleinen Buch geht es um die verschiedensten Rituale für jeden Anlass. Ob Glück in der Liebe, Liebeskummer, finanzieller Erfolg oder Gesundheit und Wohlbefinden. In diesem Buch wirst du fündig. "Im Lauf vieler Jahrhunderte ist unsere heimische Volksmagie mit Einflüssen aus fernen Ländern zu einer überaus spannenden magischen Tradition verschmolzen, die wohl weltweit ihresgleichen sucht. Diese magischen Kräfte unserer Vorfahren stecken bis heute in unseren Genen, wir müssen sie nur wiederentdecken!" – aus dem Klappentext Das Cover Perfekt für dieses Buch. Magisch und geheimnisvoll. Das Cover hat mich sofort angesprochen. Die Farben, die Typografie, die schönen Ornamente. Es passt einfach alles perfekt zusammen und liefert ein harmonisches Gesamtbild, das einem sofort ins Augen springt. Der Schreibstil Ihr Schreibstil war ganz angenehm. Nichts überaus Spannendes, aber dennoch interessant. Klar und leicht verständlich und irgendwie persönlich. Als würde sie dir die ganzen Bräuche selbst erklären. Wie ich das Buch finde Meine Schwester (@empireofbookz) hat mich auf die Autorin aufmerksam gemacht. Das Buch „Heimische Hexenkunst“ ist das erste, das ich von ihr lese, aber sich nicht das letzte. Praktischer Aufbau – Das Kleines Nachschlagwerk Mit einem angenehmen, persönlichen Schreibstil begeistert die Autorin mich für die moderne Hexenkunst und unsere magischen Wurzeln. Ich muss zugeben, der Einstieg fiel mir schwer. Ich hatte – warum auch immer – etwas anderes erwartet, als dieses süße Nachschlagwerk. Ich dachte an zusammenhängende Kapitel und Texte, stattdessen erwartete mich ein Buch wie ein Lexikon. Aufgeteilt in einzelne Themen Abschnitte, eben perfekt zum Nachschlagen, sodass man schnell findet, wonach man sucht. Dabei geht die Autorin auf den rund 260 Seiten auf die verschiedensten Themen ein und gibt einen ersten Einblick in ein weites Spektrum an Ritualen, magischen Symbolen, Gottheiten und magischen Wesen. Sie stellt diese verständlich vor, – sowohl die Rituale als auch die Symbole usw. – und erklärt, für was diese nützlich sind bzw. für was sie zuständig sind (auf die Götter bezogen). Neben den zahlreichen Infos gibt Claire in ihrem Buch auch Tipps zum Aufbau eines Kraftorts, eines Altars in der Wohnung. Dabei geht sie immer wieder darauf ein, dass es dabei keine festen Regeln gibt und jeder auf seine Intuition hören sollte. Spannend, Interessant, magisch Mir hat das Buch einfach supergut gefallen. Es wurde an keiner Stelle langweilig. Die Autorin führt einen wirklich in viele Bereiche der Hexenkunst ein, sodass bestimmt für jeden etwas Interessantes dabei ist. Zudem führt sie die Leser mit diesem Buch ein Stück weit zurück in zu ihren magischen Wurzeln. Von Symbolen und Amuletten über verschiedenste Rituale, Gottheiten und magischen Wesen bis hin zu magischen Kräutern. In diesem kleinen Nachschlagwerk erfährt man wirklich alles Wichtige, was eine moderne Hexe wissen muss. Mich hat die Autorin mit diesem Buch dazu angespornt, mehr über diese Themen zu lesen und selbst auszuprobieren. Grad, weil ich aktuell sowieso meine magische Kraft und mein innerstes Selbst erkunde, passt diese Thematik hervorragend dazu. Es hatte wirklich Spaß gemacht, das Buch zu lesen. Fazit Interessant, spannend und magisch. Ein wunderbares Nachschlagwerk und Handbuch, das ich den modernen Hexen nur ans Herz legen kann.

Melden

Tolles Werk für Anfänger Hexen!

Bewertung am 21.12.2020

Bewertungsnummer: 490771

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Seit ich dieses Buch gekauft habe, begleitet es mich durch meinen Alltag und seit dem lerne ich in kleinen Schritten immer wieder ein bisschen mehr über mich, über Magie, darüber, wo sie herkommt und wie ich sie anwenden kann. "Heimische Hexenkunst - Die Wiederentdeckung unserer magischen Wurzeln" von Hexe Claire ist ein super Werk für Einsteiger, aber auch für erfahrenere Hexen. Denn durch die feine und detailreiche Gliederung des Buches hat man einen super Überblick! Ich liebe die Aufmachung. Es sieht so hochwertig aus und in der Mitte des Buches gibt es auch noch einen farbigen Teil mit Fotos. Außerdem gefällt mir die Sprache sehr gut, denn die Autorin gibt einem nicht das Gefühl, von oben herab mit einem zu reden, oder dass man noch so unwissend sei. Und das finde ich klasse. Außerdem ist alles klar strukturiert und leicht verständlich erklärt. Alleine die Gliederung auf den ersten Seiten umfängt 12 Oberkapitel. Dabei geht es direkt zu Beginn um praktische Zauber, aber später such darum, zu sich selbst zu finden, Ahnenmagie oder heimische Kräuter. Es wird sehr genau auf die Herkunft der Hexen eingegangen, man erfährt viel Neues. So zum Beispiel, wo unsere Kräfte herkommen. Alles in Allem ist es ein tolles Werk, das ich so nur jedem weiterempfehlen kann, der sich mit dem Thema auseinander setzen möchte.
Melden

Tolles Werk für Anfänger Hexen!

Bewertung am 21.12.2020
Bewertungsnummer: 490771
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Seit ich dieses Buch gekauft habe, begleitet es mich durch meinen Alltag und seit dem lerne ich in kleinen Schritten immer wieder ein bisschen mehr über mich, über Magie, darüber, wo sie herkommt und wie ich sie anwenden kann. "Heimische Hexenkunst - Die Wiederentdeckung unserer magischen Wurzeln" von Hexe Claire ist ein super Werk für Einsteiger, aber auch für erfahrenere Hexen. Denn durch die feine und detailreiche Gliederung des Buches hat man einen super Überblick! Ich liebe die Aufmachung. Es sieht so hochwertig aus und in der Mitte des Buches gibt es auch noch einen farbigen Teil mit Fotos. Außerdem gefällt mir die Sprache sehr gut, denn die Autorin gibt einem nicht das Gefühl, von oben herab mit einem zu reden, oder dass man noch so unwissend sei. Und das finde ich klasse. Außerdem ist alles klar strukturiert und leicht verständlich erklärt. Alleine die Gliederung auf den ersten Seiten umfängt 12 Oberkapitel. Dabei geht es direkt zu Beginn um praktische Zauber, aber später such darum, zu sich selbst zu finden, Ahnenmagie oder heimische Kräuter. Es wird sehr genau auf die Herkunft der Hexen eingegangen, man erfährt viel Neues. So zum Beispiel, wo unsere Kräfte herkommen. Alles in Allem ist es ein tolles Werk, das ich so nur jedem weiterempfehlen kann, der sich mit dem Thema auseinander setzen möchte.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Heimische Hexenkunst

von Claire

4.9

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Elisabeth Kalks

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Elisabeth Kalks

Thalia Hamburg – Weiße Rose

Zum Portrait

5/5

Wieder ein tolles Buch für die Anfängerhexe von Claire!

Bewertet: eBook (ePUB)

Wer viele Hexenbücher liest, weiß, dass oft die Hexenkunst aus den USA als Standpunkt verwendet wird. Umso schöner ist es, dass Claire für uns Einheimische hier wieder ein tolles Repertoire aus Ritualideen, Kräutern, Zaubern u.v.m bietet, sodass man sofort loslegen kann. Auf Augenhöhe und gut recherchiert erzählt sie uns von alten Traditionen und Bräuchen und wie wir sie in unserer Moderne umsetzen könnten. Wie von Claire gewohnt nimmt sie uns thematisch an die Hand und führt uns durch Schutzrituale, Geldmagie oder wie man zu sich selbst findet. Ausserden erfahren wir über Götter und Geistwesen, heimische (!) Kräuter oder wie wir mit unseren Ahnen arbeiten können. Sowohl für die Anfängerhexe als auch für die alten Hasen sehr zu empfehlen!
5/5

Wieder ein tolles Buch für die Anfängerhexe von Claire!

Bewertet: eBook (ePUB)

Wer viele Hexenbücher liest, weiß, dass oft die Hexenkunst aus den USA als Standpunkt verwendet wird. Umso schöner ist es, dass Claire für uns Einheimische hier wieder ein tolles Repertoire aus Ritualideen, Kräutern, Zaubern u.v.m bietet, sodass man sofort loslegen kann. Auf Augenhöhe und gut recherchiert erzählt sie uns von alten Traditionen und Bräuchen und wie wir sie in unserer Moderne umsetzen könnten. Wie von Claire gewohnt nimmt sie uns thematisch an die Hand und führt uns durch Schutzrituale, Geldmagie oder wie man zu sich selbst findet. Ausserden erfahren wir über Götter und Geistwesen, heimische (!) Kräuter oder wie wir mit unseren Ahnen arbeiten können. Sowohl für die Anfängerhexe als auch für die alten Hasen sehr zu empfehlen!

Elisabeth Kalks
  • Elisabeth Kalks
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Heimische Hexenkunst

von Claire

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Heimische Hexenkunst