Daisy Jones and The Six
Artikelbild von Daisy Jones and The Six
Taylor Jenkins Reid

1. Daisy Jones and The Six

Daisy Jones and The Six

Hörbuch-Download (MP3)

Daisy Jones and The Six

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 17,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Monica Bielenstein + weitere

Spieldauer

9 Stunden und 39 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

18.01.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Spieldauer

9 Stunden und 39 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

18.01.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

79

Verlag

Audio Verlag München

Übersetzt von

Conny Lösch

Sprache

Deutsch

EAN

9783748403449

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

23 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Faszinierendes Buch!!

Juliette aus Bonn am 14.05.2024

Bewertungsnummer: 2200628

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe das Buch GELIEBT! Habe dieses Buch ein paar Jährchen nach Evelyn Hugo gelesen und beide konnten mich sehr gut überzeugt. Ein flüssiger, spannender etwas anderer Schreibstil und es fesselt einen und ich wollte die ganze Zeit wissen wie es weite geht und mochte diese Interview Perspektive, die prima Funktioniert. Habe es übrigens auf Englisch gelesen und hatte kein Schwierigkeiten mit meinem Schulenglisch. Nur zu empfehlen:)
Melden

Faszinierendes Buch!!

Juliette aus Bonn am 14.05.2024
Bewertungsnummer: 2200628
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe das Buch GELIEBT! Habe dieses Buch ein paar Jährchen nach Evelyn Hugo gelesen und beide konnten mich sehr gut überzeugt. Ein flüssiger, spannender etwas anderer Schreibstil und es fesselt einen und ich wollte die ganze Zeit wissen wie es weite geht und mochte diese Interview Perspektive, die prima Funktioniert. Habe es übrigens auf Englisch gelesen und hatte kein Schwierigkeiten mit meinem Schulenglisch. Nur zu empfehlen:)

Melden

Dieser Roman versetzt einen direkt zurück in die RocknRoll Welt der 70er Jahre.

booksofpanda am 01.02.2024

Bewertungsnummer: 2121641

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Grandios im Stile eines Interviews geschrieben fühlt Daisy Jones & The Six sich so an als würde man die Biografie einer real existierenden Band lesen. Taylor Jenkins Reid bildet die wilden 70er voller Drogen, Sex und Musik authentisch ab und gibt einem das Gefühl live dabei zu sein. Ich habe noch nie ein Buch wie dieses gelesen und bin nun mehr denn je Fan der Autorin. Stellenweise war es etwas zu lang, aber nichts desto trotz ein wunderbar wilder Roman den ich nur empfehlen kann.
Melden

Dieser Roman versetzt einen direkt zurück in die RocknRoll Welt der 70er Jahre.

booksofpanda am 01.02.2024
Bewertungsnummer: 2121641
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Grandios im Stile eines Interviews geschrieben fühlt Daisy Jones & The Six sich so an als würde man die Biografie einer real existierenden Band lesen. Taylor Jenkins Reid bildet die wilden 70er voller Drogen, Sex und Musik authentisch ab und gibt einem das Gefühl live dabei zu sein. Ich habe noch nie ein Buch wie dieses gelesen und bin nun mehr denn je Fan der Autorin. Stellenweise war es etwas zu lang, aber nichts desto trotz ein wunderbar wilder Roman den ich nur empfehlen kann.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Daisy Jones and The Six

von Taylor Jenkins Reid

4.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von J. Schäffer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

J. Schäffer

Thalia Bremen – Waterfront

Zum Portrait

5/5

Sex, drugs, Rock'n'Roll und noch mehr geiler Scheiß

Bewertet: Hörbuch-Download

Dieses Hörbuch zieht alle Hörenden in einen Bann, der sie direkt in die Welt des Rock'n'Roll der 70er Jahre entführt. Taylor Jenkins Reid schreibt ihre Charaktere dabei so lebensnah, dass es scheint, dass die Geschichte von Daisy Jones and the Six unmöglich einfach nur Fiktion sein kann, dafür erscheint es viel zu real. Einen mindestens genauso großen Anteil an dieser Atmosphäre muss man aber auch den fantastischen Sprechern anrechnen, die den verschiedenen Charakteren ihre begabten Stimmen zukommen lassen, so dass jede Figur beim Hören ganz individuell hervortreten darf. Dies ergänzt sich wunderbar mit dem Thema der Geschichte in der sich unterschiedlichste Künstler zusammenraufen müssen um in ihrer Karriere voran zukommen und einen ganz großen Durchbruch zu erreichen. Doch inhaltlich ist das nur eine der vielen Ebenen, die in diesem Werk zum Thema gemacht werden. Ich bin auf jeden Fall schwer begeistert.
5/5

Sex, drugs, Rock'n'Roll und noch mehr geiler Scheiß

Bewertet: Hörbuch-Download

Dieses Hörbuch zieht alle Hörenden in einen Bann, der sie direkt in die Welt des Rock'n'Roll der 70er Jahre entführt. Taylor Jenkins Reid schreibt ihre Charaktere dabei so lebensnah, dass es scheint, dass die Geschichte von Daisy Jones and the Six unmöglich einfach nur Fiktion sein kann, dafür erscheint es viel zu real. Einen mindestens genauso großen Anteil an dieser Atmosphäre muss man aber auch den fantastischen Sprechern anrechnen, die den verschiedenen Charakteren ihre begabten Stimmen zukommen lassen, so dass jede Figur beim Hören ganz individuell hervortreten darf. Dies ergänzt sich wunderbar mit dem Thema der Geschichte in der sich unterschiedlichste Künstler zusammenraufen müssen um in ihrer Karriere voran zukommen und einen ganz großen Durchbruch zu erreichen. Doch inhaltlich ist das nur eine der vielen Ebenen, die in diesem Werk zum Thema gemacht werden. Ich bin auf jeden Fall schwer begeistert.

J. Schäffer
  • J. Schäffer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Mareen Storz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Mareen Storz

Mayersche Köln-Sülz

Zum Portrait

5/5

Wer hätte nicht gerne in den 70ern gelebt?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin ein großer Fan der Siebziger Jahre und vor allem der Musik und der Mode. Dieser Roman war also ein Muss für mich, ich wurde nicht enttäuscht! Daisy Jones möchte ganz dringend als Sängerin/Songwriterin berühmt werden. Welch ein Glück für sie, dass ein pfiffiger Produzent und Mentor sie mit der Band The Six zusammen bringt. Deren Sänger/Songwriter wiederum findet die Idee so richtig blöd.. Dennoch erkennen beide Künstler schnell, dass sie sich gegenseitig beflügeln und werden gemeinsam kreativ. Zwischendurch hassen sie sich abgrundtief, das kennt man ja von vielen erfolgreichen Bands. Aber nicht nur die beiden Rampensäue, auch die restlichen Bandmitglieder, sowie alle anderen Figuren, die der Gruppe nahe stehen, haben mir sehr gefallen. Der Lifestyle und der Vibe des Jahrzehntes werden gut transportiert, mit allem Guten (Rock'n Roll und Disco) und allem Schlechten (die Drogen und deren sehr selbstverständlicher Konsum).. Mittlerweile gehört Taylor Jenkins Reid zu meinen liebsten Autorinnen. Ich bin gespannt, was noch von ihr kommen wird.
5/5

Wer hätte nicht gerne in den 70ern gelebt?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin ein großer Fan der Siebziger Jahre und vor allem der Musik und der Mode. Dieser Roman war also ein Muss für mich, ich wurde nicht enttäuscht! Daisy Jones möchte ganz dringend als Sängerin/Songwriterin berühmt werden. Welch ein Glück für sie, dass ein pfiffiger Produzent und Mentor sie mit der Band The Six zusammen bringt. Deren Sänger/Songwriter wiederum findet die Idee so richtig blöd.. Dennoch erkennen beide Künstler schnell, dass sie sich gegenseitig beflügeln und werden gemeinsam kreativ. Zwischendurch hassen sie sich abgrundtief, das kennt man ja von vielen erfolgreichen Bands. Aber nicht nur die beiden Rampensäue, auch die restlichen Bandmitglieder, sowie alle anderen Figuren, die der Gruppe nahe stehen, haben mir sehr gefallen. Der Lifestyle und der Vibe des Jahrzehntes werden gut transportiert, mit allem Guten (Rock'n Roll und Disco) und allem Schlechten (die Drogen und deren sehr selbstverständlicher Konsum).. Mittlerweile gehört Taylor Jenkins Reid zu meinen liebsten Autorinnen. Ich bin gespannt, was noch von ihr kommen wird.

Mareen Storz
  • Mareen Storz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Daisy Jones and The Six

von Taylor Jenkins Reid

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Daisy Jones and The Six