Die Professorin
Artikelbild von Die Professorin
Matthias Ernst

1. Die Professorin

Die Professorin

Hörbuch-Download (MP3)

Die Professorin

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 4,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 5,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Omid-Paul Eftekhari

Spieldauer

10 Stunden und 16 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

28.01.2023

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Omid-Paul Eftekhari

Spieldauer

10 Stunden und 16 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

28.01.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

156

Verlag

Dp audiobooks

Sprache

Deutsch

EAN

9783986376314

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

41 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Super gesprochen und inhaltlich spannend

CBO aus Detmold am 23.02.2024

Bewertungsnummer: 2138111

Bewertet: Hörbuch-Download

Dieser Krimi der hauptsächlich in London spielt ist aktuell, medizinisch gut erklärt ( eine Hauptperson ist im locked in / komplette Lähmung bei vollem Bewusstsein). Die Hauptpersonen sind 2 berufstätige Mütter mit Kindern die versuchen ihren Alltag zu bewältigen und einen Serienmörder zu stellen, bzw. mit dem locked in Patienten zu kommunizieren und später dessen Unschuld an vorraus gegangene Morde zu beweisen. Beide Frauen haben kleine Schwächen, was sie sehr sympathisch macht. Das Hörbuch ist exzellent gesprochen und super spannend. Der Schluss ist geringfügig unrealistisch, weil der Pat. eigentlich noch beatmet sein müsste. Insgesamt toll.
Melden

Super gesprochen und inhaltlich spannend

CBO aus Detmold am 23.02.2024
Bewertungsnummer: 2138111
Bewertet: Hörbuch-Download

Dieser Krimi der hauptsächlich in London spielt ist aktuell, medizinisch gut erklärt ( eine Hauptperson ist im locked in / komplette Lähmung bei vollem Bewusstsein). Die Hauptpersonen sind 2 berufstätige Mütter mit Kindern die versuchen ihren Alltag zu bewältigen und einen Serienmörder zu stellen, bzw. mit dem locked in Patienten zu kommunizieren und später dessen Unschuld an vorraus gegangene Morde zu beweisen. Beide Frauen haben kleine Schwächen, was sie sehr sympathisch macht. Das Hörbuch ist exzellent gesprochen und super spannend. Der Schluss ist geringfügig unrealistisch, weil der Pat. eigentlich noch beatmet sein müsste. Insgesamt toll.

Melden

Absolute Empfehlung

Bewertung am 11.02.2023

Bewertungsnummer: 1877266

Bewertet: Hörbuch-Download

Dieses Buch habe ich als Hörbuch gehört. Die Professorin ist eine Spezialistin im Thema "Locked-in-Syndrom" und hilft einer Polizistin eine Mordserie aufzuklären bei der der Hauptverdächtige selbst in seinem eigenen Körper gefangen ist. Sie schafft es, mit HIlfe von zwei Studenten und einer cleveren Technik Kontakt mit dem Locked-In Patient Armstrong aufzunehmen. Sie kann nun über eine VR Brille mit ihm reden und versucht seine Unschuld zu beweisen. Das Buch ist von Anfang an spannend und interessant. Es wird nie langweilig und es gibt immer wieder überraschende neue Informationen. Die beiden Frauen, Susanna und Olivia, sind sympatische Familienmütter mit stressigem Arbeitsalltag . Sie zeigen uns das es immer möglich ist, schwierige Zeiten zu bewältigen und das immer wieder eine bessere Zeit kommt. Außerdem gibt es immer wieder kleine, interessante Einblicke in die Arbeitsweise unseres Gehirnes. Der Sprecher Omid-Paul Eftekhari ist super. Seine Stimme ist angenehm und hat viele Facetten. Das Buch ist so gesprochen, das man immer gleich erkennt, aus welcher Perspektive die Geschichte erzählt wird. Ich konnte die Geschichte nie lange aus lassen und wollte immer schnell weiter hören. Ich finde dieses Buch so toll das ich weitere Bücher dieses Autors hören oder lesen werde. Sehr zu empfehlen.
Melden

Absolute Empfehlung

Bewertung am 11.02.2023
Bewertungsnummer: 1877266
Bewertet: Hörbuch-Download

Dieses Buch habe ich als Hörbuch gehört. Die Professorin ist eine Spezialistin im Thema "Locked-in-Syndrom" und hilft einer Polizistin eine Mordserie aufzuklären bei der der Hauptverdächtige selbst in seinem eigenen Körper gefangen ist. Sie schafft es, mit HIlfe von zwei Studenten und einer cleveren Technik Kontakt mit dem Locked-In Patient Armstrong aufzunehmen. Sie kann nun über eine VR Brille mit ihm reden und versucht seine Unschuld zu beweisen. Das Buch ist von Anfang an spannend und interessant. Es wird nie langweilig und es gibt immer wieder überraschende neue Informationen. Die beiden Frauen, Susanna und Olivia, sind sympatische Familienmütter mit stressigem Arbeitsalltag . Sie zeigen uns das es immer möglich ist, schwierige Zeiten zu bewältigen und das immer wieder eine bessere Zeit kommt. Außerdem gibt es immer wieder kleine, interessante Einblicke in die Arbeitsweise unseres Gehirnes. Der Sprecher Omid-Paul Eftekhari ist super. Seine Stimme ist angenehm und hat viele Facetten. Das Buch ist so gesprochen, das man immer gleich erkennt, aus welcher Perspektive die Geschichte erzählt wird. Ich konnte die Geschichte nie lange aus lassen und wollte immer schnell weiter hören. Ich finde dieses Buch so toll das ich weitere Bücher dieses Autors hören oder lesen werde. Sehr zu empfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Professorin

von Matthias Ernst

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Professorin