• Der Pfad
  • Der Pfad
  • Der Pfad
  • Der Pfad
  • Der Pfad
  • Der Pfad

Der Pfad

Thriller. Der neue Thriller der Bestsellerautorin – „Das ist richtig hohe Thriller-Kunst.“ (Romy Hausmann)

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Pfad

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 21,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

12426

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.01.2024

Verlag

Penguin

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

20,6/13,6/3,5 cm

Beschreibung

Rezension

»Eine Geschichte so verschlungen und düster wie der titelgebende Pfad selbst. Mit dem tiefsten Unbehagen als Wegbegleiter … Ich verpasse kein Buch von Megan Miranda, und Sie sollten das auch nicht tun. Das ist richtig hohe Thriller-Kunst.« ("Romy Hausmann")
»Megan Miranda steht für atemberaubende Twists und überraschende Wendungen.« ("New York Times")
»Miranda überrascht die Leser*in immer wieder. Ein vielschichtiges und doch absolut stimmiges Puzzle.« ("Wall Street Journal")
»Ein cleverer Thriller über ein Dorf voller Geheimnisse, die Miranda meisterhaft ans Licht bringt.« ("Washington Post")
»Hochspannend und voller überraschender Wendungen!« ("People Magazine")
»Megan Miranda weiß, wie man Twists zündet, und in ihrem neusten Roman treibt sie ihr Können in schwindelerregende Höhen. Meisterhaft geplottet!« ("BookPage")

Details

Verkaufsrang

12426

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.01.2024

Verlag

Penguin

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

20,6/13,6/3,5 cm

Gewicht

450 g

Originaltitel

The Last to Vanish

Übersetzt von

Melike Karamustafa

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-328-10908-2

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.3

23 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Langwierig und erst am Ende spannend

Bewertung am 04.04.2024

Bewertungsnummer: 2170546

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist sehr langwierig. Bis es richtig spannend wird muss man leider 300 Seiten lesen. Dann kurze Spannung und das Buch ist fertig. Für mich als Krimi- Liebhaber, leider kein gelungenes Buch.
Melden

Langwierig und erst am Ende spannend

Bewertung am 04.04.2024
Bewertungsnummer: 2170546
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist sehr langwierig. Bis es richtig spannend wird muss man leider 300 Seiten lesen. Dann kurze Spannung und das Buch ist fertig. Für mich als Krimi- Liebhaber, leider kein gelungenes Buch.

Melden

Langatmig

Bewertung am 03.04.2024

Bewertungsnummer: 2169744

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich muss leider sagen, ich bin enttäuscht von dem Thriller. Ich hab mir mehr erhofft. Erst am Ende des Buches wird es etwas spannend aber so richtig konnte mich das Buch nicht überzeugen.
Melden

Langatmig

Bewertung am 03.04.2024
Bewertungsnummer: 2169744
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich muss leider sagen, ich bin enttäuscht von dem Thriller. Ich hab mir mehr erhofft. Erst am Ende des Buches wird es etwas spannend aber so richtig konnte mich das Buch nicht überzeugen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Pfad

von Megan Miranda

3.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Dirk Lengersdorf

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Dirk Lengersdorf

Mayersche Heinsberg

Zum Portrait

4/5

dichte Atmosphäre

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der idyllische Ort in den Bergen in North Carolina ist geheimnissumwittert. Schließlich sind seit 25 Jahren einige Wanderer verschwunden, deren Leichen nie gefunden wurden. Abby, die Hauptfigur, die seit 10 Jahren dort lebt, stößt bei den verschlossenen Bewohnern immer wieder auf eine Mauer des Schweigens. Wenig Action, aber eine dichte Atmosphäre macht dieses psychologische Spannungsbuch aus! Was ist das Geheimnis des Verschwindens?
4/5

dichte Atmosphäre

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der idyllische Ort in den Bergen in North Carolina ist geheimnissumwittert. Schließlich sind seit 25 Jahren einige Wanderer verschwunden, deren Leichen nie gefunden wurden. Abby, die Hauptfigur, die seit 10 Jahren dort lebt, stößt bei den verschlossenen Bewohnern immer wieder auf eine Mauer des Schweigens. Wenig Action, aber eine dichte Atmosphäre macht dieses psychologische Spannungsbuch aus! Was ist das Geheimnis des Verschwindens?

Dirk Lengersdorf
  • Dirk Lengersdorf
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Susanne Schnaiter

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Susanne Schnaiter

Thalia Suhl – EinkaufsCentrum am Steinweg

Zum Portrait

5/5

Trügerische Idylle

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Cutter´s Pass , ein malerischer Ort in North Carolina, ist seit einigen Jahren die selbstgewählte Heimat von Abby. Am Fuße des Berges , welcher viele Wanderer und Touristen in den kleinen Ort lockt, liegt das Hotel, in dem Abby lebt und arbeitet. Zunächst klingt dies alles sehr harmonisch und idyllisch – jedoch taucht eines Tages ein junger Mann im Hotel auf, welcher sich auf die Suche nach seinem Bruder gemacht hat. Seinen Bruder, der zuletzt in Cutter´s Pass gesehen wurde. Und hier sind wir nun mitten in der Handlung dieses spannungsgeladenen und nervenaufreibenden Thrillers aus der Feder von Megan Miranda. Plötzliche Plot-Twists, unergründliche Charaktere und eben diese trügerische Idylle des Settings lassen die mysteriöse Geschichte rund um die vermissten Wanderer aus Cutter´s Pass zu einem wahren Pageturner werden.
5/5

Trügerische Idylle

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Cutter´s Pass , ein malerischer Ort in North Carolina, ist seit einigen Jahren die selbstgewählte Heimat von Abby. Am Fuße des Berges , welcher viele Wanderer und Touristen in den kleinen Ort lockt, liegt das Hotel, in dem Abby lebt und arbeitet. Zunächst klingt dies alles sehr harmonisch und idyllisch – jedoch taucht eines Tages ein junger Mann im Hotel auf, welcher sich auf die Suche nach seinem Bruder gemacht hat. Seinen Bruder, der zuletzt in Cutter´s Pass gesehen wurde. Und hier sind wir nun mitten in der Handlung dieses spannungsgeladenen und nervenaufreibenden Thrillers aus der Feder von Megan Miranda. Plötzliche Plot-Twists, unergründliche Charaktere und eben diese trügerische Idylle des Settings lassen die mysteriöse Geschichte rund um die vermissten Wanderer aus Cutter´s Pass zu einem wahren Pageturner werden.

Susanne Schnaiter
  • Susanne Schnaiter
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Der Pfad

von Megan Miranda

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Pfad
  • Der Pfad
  • Der Pfad
  • Der Pfad
  • Der Pfad
  • Der Pfad