• Vom Himmel die Sterne
  • Vom Himmel die Sterne

Trackliste

  1. Vom Himmel die Sterne
  2. Vom Himmel die Sterne
Artikelbild von Vom Himmel die Sterne
Jeannette Walls

1. Vom Himmel die Sterne

Vom Himmel die Sterne

Hörbuch (CD)

24,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Variante: 2 CD (2023)

Vom Himmel die Sterne

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 24,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 25,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 19,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Irina Scholz

Spieldauer

13 Stunden und 9 Minuten

Erscheinungsdatum

15.09.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

CD

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Irina Scholz

Spieldauer

13 Stunden und 9 Minuten

Erscheinungsdatum

15.09.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

CD

Anzahl

2

Verlag

Steinbach Sprechende Bücher

Übersetzt von

  • Klaus Timmermann
  • Ulrike Wasel

Sprache

Deutsch

EAN

9783987360664

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

81 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Feministisch

Bewertung am 22.10.2023

Bewertungsnummer: 2049580

Bewertet: Hörbuch (CD)

Das Buch ist emotional, bedrückend und vor allem feministisch. Sallie, die Protagonistin, trägt die Geschichte. Sie ist faszinierend, mutig, unkonventionell und nimmt mich mit auf die Reise durch ihr bewegendes Leben. Sie schafft es mir ein eindrückliches Bild der damaligen Zeit und Gesellschaft zu vermitteln. Und der Probleme. Sallies Art kommt umso stärker zur gelten durch die vielen anderen Charaktere in der Geschichte und den bildhaften, gelungenen Erzählstil. Das Buch lässt sich schnell lesen und ist abwechslungsreich. Das Einzige, was mir an dieser Geschichte fehlt, ist Optimismus. Die Handlung ist doch recht melancholisch und stellenweise traurig. Bis zum Ende wünschte ich mir einen Lichtstrahl am Ende des Tunnels. Ich kann das Buch jedem empfehlen, der gerne mehr über die damalige Zeit lesen möchte und sich für feministische Perspektiven interessiert.
Melden

Feministisch

Bewertung am 22.10.2023
Bewertungsnummer: 2049580
Bewertet: Hörbuch (CD)

Das Buch ist emotional, bedrückend und vor allem feministisch. Sallie, die Protagonistin, trägt die Geschichte. Sie ist faszinierend, mutig, unkonventionell und nimmt mich mit auf die Reise durch ihr bewegendes Leben. Sie schafft es mir ein eindrückliches Bild der damaligen Zeit und Gesellschaft zu vermitteln. Und der Probleme. Sallies Art kommt umso stärker zur gelten durch die vielen anderen Charaktere in der Geschichte und den bildhaften, gelungenen Erzählstil. Das Buch lässt sich schnell lesen und ist abwechslungsreich. Das Einzige, was mir an dieser Geschichte fehlt, ist Optimismus. Die Handlung ist doch recht melancholisch und stellenweise traurig. Bis zum Ende wünschte ich mir einen Lichtstrahl am Ende des Tunnels. Ich kann das Buch jedem empfehlen, der gerne mehr über die damalige Zeit lesen möchte und sich für feministische Perspektiven interessiert.

Melden

Die fesselnde Geschichte einer starken Frau

Bewertung aus Stuttgart am 08.12.2023

Bewertungsnummer: 2084075

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sallie Field ist die Tochter des Duke, dem mächtigsten Mann einer Kleinstadt in Virginia. Sie hat ein besonderes Verhältnis zu ihrem Vater, ihre Stiefmutter aber lehnt sie ab. Als Sally im Übereifer einen Unfall mit ihrem Halbbruder verursacht, schickt ihr Vater Sallie nach dem Willen seiner Frau zur Tante des Mädchens. Jahre später, zu Janes Tod, kommt Sallie wieder zurück. Doch inzwischen ist sie zu einer jungen, entschlossenen Frau gereift, die sich ihre Zukunft selbst gestalten will. Ihr Schicksal ist eng verknüpft mit dem ihrer Familie. Sally ist ein junges Mädchen, das in ein reiches Leben hineingeboren wird, nur um dann jäh dort herausgerissen zu werden. Das lässt sie mutig und entschlossen werden, dabei bewahrt sie sich ihre Menschlichkeit. Sie arbeitet hart und lässt sich nicht unterkriegen. Die Geschichte zeigt den Lebenshintergrund der Frauen zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Virginia und entwickelt mit der Erzählung über Sally einen spannenden Roman, der mich mit einer interessanten Heldin und vielen überraschenden Wendungen überzeugt hat. Der Schreibstil ist gut zu lesen, die Autorin hat mich von Anfang bis Ende fesseln können. Dieses Buch hat mich bestens unterhalten können. Sehr gerne empfehle ich es weiter und vergebe alle 5 möglichen Sterne.
Melden

Die fesselnde Geschichte einer starken Frau

Bewertung aus Stuttgart am 08.12.2023
Bewertungsnummer: 2084075
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sallie Field ist die Tochter des Duke, dem mächtigsten Mann einer Kleinstadt in Virginia. Sie hat ein besonderes Verhältnis zu ihrem Vater, ihre Stiefmutter aber lehnt sie ab. Als Sally im Übereifer einen Unfall mit ihrem Halbbruder verursacht, schickt ihr Vater Sallie nach dem Willen seiner Frau zur Tante des Mädchens. Jahre später, zu Janes Tod, kommt Sallie wieder zurück. Doch inzwischen ist sie zu einer jungen, entschlossenen Frau gereift, die sich ihre Zukunft selbst gestalten will. Ihr Schicksal ist eng verknüpft mit dem ihrer Familie. Sally ist ein junges Mädchen, das in ein reiches Leben hineingeboren wird, nur um dann jäh dort herausgerissen zu werden. Das lässt sie mutig und entschlossen werden, dabei bewahrt sie sich ihre Menschlichkeit. Sie arbeitet hart und lässt sich nicht unterkriegen. Die Geschichte zeigt den Lebenshintergrund der Frauen zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Virginia und entwickelt mit der Erzählung über Sally einen spannenden Roman, der mich mit einer interessanten Heldin und vielen überraschenden Wendungen überzeugt hat. Der Schreibstil ist gut zu lesen, die Autorin hat mich von Anfang bis Ende fesseln können. Dieses Buch hat mich bestens unterhalten können. Sehr gerne empfehle ich es weiter und vergebe alle 5 möglichen Sterne.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Vom Himmel die Sterne

von Jeannette Walls

4.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Saidjah Hauck

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Saidjah Hauck

Thalia Köln – Rhein-Center

Zum Portrait

5/5

Starke Frau in schwierige Zeiten!

Bewertet: eBook (ePUB)

Sallie ist die Tochter des Dukes. Er leitet alle Geschicke des Countys. Als er stirbt und die Prohibition wütet, muss Sallie ihren Platz in der Stadt und in der Familie verteidigen. Sie nimmt den kampf an und versucht ihren Weg gegen allen Vorurteilen hinweg zu gehen. Tolles Frauenschicksal in einer Zeit, in der Frauen selten was zu sagen hatten. Spannend und gut geschrieben! Jeannette Walls kann es einfach!
5/5

Starke Frau in schwierige Zeiten!

Bewertet: eBook (ePUB)

Sallie ist die Tochter des Dukes. Er leitet alle Geschicke des Countys. Als er stirbt und die Prohibition wütet, muss Sallie ihren Platz in der Stadt und in der Familie verteidigen. Sie nimmt den kampf an und versucht ihren Weg gegen allen Vorurteilen hinweg zu gehen. Tolles Frauenschicksal in einer Zeit, in der Frauen selten was zu sagen hatten. Spannend und gut geschrieben! Jeannette Walls kann es einfach!

Saidjah Hauck
  • Saidjah Hauck
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sophie Imig

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sophie Imig

Mayersche Duisburg – FORUM

Zum Portrait

4/5

Die Tudors der amerikanischen Südstaaten

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich muss zugeben, dieses Buch hatte einige Längen, bei denen ich mich gefragt habe, wo diese Geschichte eigentlich hin will. Und dann habe ich es verstanden und fand es einfach nur genial: die Kincaids sind der tonangebende Familienclan einer Kleinstadt in den amerikanischen Südstaaten - und ähneln den britischen Tudors sehr. Wer sich mit deren Geschichte auskennt, wird einige Parallelen entdecken. Der "Duke" hat sich ein kleines Imperium aufgebaut und bestimmt, wer was arbeitet, wer wen heiratet und wer wo wohnen darf. Seine Tochter Sallie darf nach Jahren der Abwesenheit wieder ins Stammhaus zurückkehren und muss sich ihren Platz in der Familie erst wieder erkämpfen. Neben jeder Menge Familiendramen und Intrigen, Todesfällen und Eheschließungen gibt es in diesem Buch auch Verfolgungsjagden, Whiskeyschmuggel und Schießereien. Eine bunte Mischung, die aber eine Menge Spaß macht. Jeannette Walls kann einfach unglaublich gut Geschichten erzählen!
4/5

Die Tudors der amerikanischen Südstaaten

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich muss zugeben, dieses Buch hatte einige Längen, bei denen ich mich gefragt habe, wo diese Geschichte eigentlich hin will. Und dann habe ich es verstanden und fand es einfach nur genial: die Kincaids sind der tonangebende Familienclan einer Kleinstadt in den amerikanischen Südstaaten - und ähneln den britischen Tudors sehr. Wer sich mit deren Geschichte auskennt, wird einige Parallelen entdecken. Der "Duke" hat sich ein kleines Imperium aufgebaut und bestimmt, wer was arbeitet, wer wen heiratet und wer wo wohnen darf. Seine Tochter Sallie darf nach Jahren der Abwesenheit wieder ins Stammhaus zurückkehren und muss sich ihren Platz in der Familie erst wieder erkämpfen. Neben jeder Menge Familiendramen und Intrigen, Todesfällen und Eheschließungen gibt es in diesem Buch auch Verfolgungsjagden, Whiskeyschmuggel und Schießereien. Eine bunte Mischung, die aber eine Menge Spaß macht. Jeannette Walls kann einfach unglaublich gut Geschichten erzählen!

Sophie Imig
  • Sophie Imig
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Vom Himmel die Sterne

von Jeannette Walls

0 Rezensionen filtern

  • Vom Himmel die Sterne
  • Vom Himmel die Sterne
  • Vom Himmel die Sterne

    1. Vom Himmel die Sterne
    2. Vom Himmel die Sterne