Very Bad Bastards
Band 6
Artikelbild von Very Bad Bastards
J. S. Wonda

1. Very Bad Bastards

Very Bad Bastards

Kingston University, 3. Semester

Hörbuch-Download (MP3)

Very Bad Bastards

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €
Besondere Ausgabe

Besondere Ausgabe

ab 15,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2386

Gesprochen von

Franziska Buchwald + weitere

Spieldauer

6 Stunden und 5 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

05.09.2023

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

2386

Gesprochen von

Spieldauer

6 Stunden und 5 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

05.09.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

36

Verlag

Miss Motte Audio

Sprache

Deutsch

EAN

4066339903364

Weitere Bände von Kingston University

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

21 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Welcher King erobert mein Herz - Ich kann mich nicht entscheiden

Bewertung am 11.07.2024

Bewertungsnummer: 2241748

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ ️️️️️ Nach dem fiesen Cliffhanger aus dem vorherigen Band musste ich natürlich wissen, wie es weitergeht. Gut also dass ich erst so spät mit der Reihe begonnen habe.✌️ Die Kings zeigen auch hier, dass sie eine feste Gruppen sind. Während sie versuchen, herauszufinden, wer es auf sie abgesehen hat, verschließt sich ein King immer mehr und muss einiges ertragen. Hätte ich das erfahren, dass er erfahren hätte dann würde ich wahrscheinlich auch zum Eisblock werden. Er tut mir ja schon ziemlich leid, aber nachdem, was er alles abgezogen hat, geschieht es ihm auch ein wenig recht. In diesen Teil hat sich ZAYN an die Spitze meines Herzens gekämpft, wird er den Platz verteidigen können, oder macht ihm ein anderer King den Platz streitig? Das werde ich im nächsten Teil erfahren. Gut, dass dieser bereits draußen ist. Also ab zum nächsten Teil.
Melden

Welcher King erobert mein Herz - Ich kann mich nicht entscheiden

Bewertung am 11.07.2024
Bewertungsnummer: 2241748
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ ️️️️️ Nach dem fiesen Cliffhanger aus dem vorherigen Band musste ich natürlich wissen, wie es weitergeht. Gut also dass ich erst so spät mit der Reihe begonnen habe.✌️ Die Kings zeigen auch hier, dass sie eine feste Gruppen sind. Während sie versuchen, herauszufinden, wer es auf sie abgesehen hat, verschließt sich ein King immer mehr und muss einiges ertragen. Hätte ich das erfahren, dass er erfahren hätte dann würde ich wahrscheinlich auch zum Eisblock werden. Er tut mir ja schon ziemlich leid, aber nachdem, was er alles abgezogen hat, geschieht es ihm auch ein wenig recht. In diesen Teil hat sich ZAYN an die Spitze meines Herzens gekämpft, wird er den Platz verteidigen können, oder macht ihm ein anderer King den Platz streitig? Das werde ich im nächsten Teil erfahren. Gut, dass dieser bereits draußen ist. Also ab zum nächsten Teil.

Melden

Achterbahn der Gefühle

Melanie Pothmann aus Hannover am 02.06.2024

Bewertungsnummer: 2214436

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Very Bad Bastards, der 6. Band der Kingston Reihe, beginnt dort, wo uns der letzte Band mit einem krassen Ende zurückgelassen hat. Mable lebt, dank Vance und den Kings. Wiedermal konnte man sagen, dass Einfluss und Geld einem das Leben retten kann. Mable wird von allen umsorgt, damit sie genesen kann. Jeder will ihr nicht mehr von der Seite weichen, nachdem jedem vor Augen geführt worden ist, wie es sich anfühlt, wenn man eine Person, die einem wichtig ist, beinahe verloren hat. Sie mussten sich Gedanken machen, was wäre wenn sie es nicht schafft. Gott sei Dank hat sie es und kann sich der Liebe von den Kings sicher sein. Neben dem Gefühl des Begehrens und der möglichen Liebe trat sodann auch die Sorge in den Vordergrund. Die Kings wirken wie ausgewechselt, Jaxon ist ein Eisblock. Jeder sorgt sich. Wer wollte ihren Tod? Möglicherweise er? Und schon wieder musste ich meine Meinung über Zayn ändern. Ich krieg langsam ein Schleudertraume von diesem Hin und Her. Zayn hat in diesem Band Seiten gezeigt, die ich so nicht habe kommen sehen. Verletzlich, offen. Eine ganz andere Person. „Und wer bist du wirklich?“ „Nur ein verlorener Junge, der verraten wurde. Und dessen Herz gebrochen ist, weil er die eine nicht haben kann.“ Einfach nur Herzschmerz … Jaxon’s Absturz tut mir einerseits leid, andererseits geschieht es ihm Recht. Jaxon steht plötzlich als Außenseiter da. Ist er nun der gefallene King? Wird er kämpfen oder sich seinem Schicksal ergeben? Und was war das bitte mit Vance? Er war so ein guter Freund und hätte auch einfach einer bleiben können. Ich fand es zu viel und war einfach unnötig. Und zu dem Ende brauch man nichts zu sagen … Da wird man wieder so hängen gelassen. Meine Nerven und mein Herz machen das irgendwann nicht mehr mit. Insgesamt aber wieder ein tolles Buch und habe auch direkt mit dem Folgeband weiter gemacht.
Melden

Achterbahn der Gefühle

Melanie Pothmann aus Hannover am 02.06.2024
Bewertungsnummer: 2214436
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Very Bad Bastards, der 6. Band der Kingston Reihe, beginnt dort, wo uns der letzte Band mit einem krassen Ende zurückgelassen hat. Mable lebt, dank Vance und den Kings. Wiedermal konnte man sagen, dass Einfluss und Geld einem das Leben retten kann. Mable wird von allen umsorgt, damit sie genesen kann. Jeder will ihr nicht mehr von der Seite weichen, nachdem jedem vor Augen geführt worden ist, wie es sich anfühlt, wenn man eine Person, die einem wichtig ist, beinahe verloren hat. Sie mussten sich Gedanken machen, was wäre wenn sie es nicht schafft. Gott sei Dank hat sie es und kann sich der Liebe von den Kings sicher sein. Neben dem Gefühl des Begehrens und der möglichen Liebe trat sodann auch die Sorge in den Vordergrund. Die Kings wirken wie ausgewechselt, Jaxon ist ein Eisblock. Jeder sorgt sich. Wer wollte ihren Tod? Möglicherweise er? Und schon wieder musste ich meine Meinung über Zayn ändern. Ich krieg langsam ein Schleudertraume von diesem Hin und Her. Zayn hat in diesem Band Seiten gezeigt, die ich so nicht habe kommen sehen. Verletzlich, offen. Eine ganz andere Person. „Und wer bist du wirklich?“ „Nur ein verlorener Junge, der verraten wurde. Und dessen Herz gebrochen ist, weil er die eine nicht haben kann.“ Einfach nur Herzschmerz … Jaxon’s Absturz tut mir einerseits leid, andererseits geschieht es ihm Recht. Jaxon steht plötzlich als Außenseiter da. Ist er nun der gefallene King? Wird er kämpfen oder sich seinem Schicksal ergeben? Und was war das bitte mit Vance? Er war so ein guter Freund und hätte auch einfach einer bleiben können. Ich fand es zu viel und war einfach unnötig. Und zu dem Ende brauch man nichts zu sagen … Da wird man wieder so hängen gelassen. Meine Nerven und mein Herz machen das irgendwann nicht mehr mit. Insgesamt aber wieder ein tolles Buch und habe auch direkt mit dem Folgeband weiter gemacht.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Very Bad Bastards

von J. S. Wonda

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Denise Leopold

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Denise Leopold

Thalia Magdeburg – Allee-Center

Zum Portrait

5/5

Möge es nicht dein letztes Semester sein.
..

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lektion sechs: Die Elite wird stets dafür sorgen, dass niemand aus ihren eigenen Reihen unter Verdacht gerät ...
Willkommen zurück in Kingston, Belle.
 Wer aus der Elite hat es auf Mable abgesehen und warum scheinen alle rund um Mable, Lügen und Geheimnisse zu haben. Aber das größte Geheimnis hat wohl Jason, doch wird er dadurch vielleicht zu Mable's größter Gefahr? Und auf welcher Seite stehen die anderen Kings? "Very Bad Bastard" ist der sechste und nein, immer noch nicht der letzte Teil, denn jetzt wird es richtig spannend. Und es wäre nicht Jane S. Wonda, wenn nicht auch dieser Teil mit einem mega Cliffhanger endet. Eine Reihe, die süchtig macht..., man muss sich nur fragen - nach was, der Reihe, den Kings oder vielleicht doch einfach nur den Büchern von Jane S. Wonda?!? Die Frage müsst ihr euch selbst beantworten. Ich kann nur sagen, lest es!
5/5

Möge es nicht dein letztes Semester sein.
..

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lektion sechs: Die Elite wird stets dafür sorgen, dass niemand aus ihren eigenen Reihen unter Verdacht gerät ...
Willkommen zurück in Kingston, Belle.
 Wer aus der Elite hat es auf Mable abgesehen und warum scheinen alle rund um Mable, Lügen und Geheimnisse zu haben. Aber das größte Geheimnis hat wohl Jason, doch wird er dadurch vielleicht zu Mable's größter Gefahr? Und auf welcher Seite stehen die anderen Kings? "Very Bad Bastard" ist der sechste und nein, immer noch nicht der letzte Teil, denn jetzt wird es richtig spannend. Und es wäre nicht Jane S. Wonda, wenn nicht auch dieser Teil mit einem mega Cliffhanger endet. Eine Reihe, die süchtig macht..., man muss sich nur fragen - nach was, der Reihe, den Kings oder vielleicht doch einfach nur den Büchern von Jane S. Wonda?!? Die Frage müsst ihr euch selbst beantworten. Ich kann nur sagen, lest es!

Denise Leopold
  • Denise Leopold
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kassandra Hellmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kassandra Hellmann

Thalia Cottbus – BLECHEN carré

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lügen und Wahrheiten vermischen sich immer mehr. Die Vertrauensfrage geht in die nächste Runde. Drama pur.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lügen und Wahrheiten vermischen sich immer mehr. Die Vertrauensfrage geht in die nächste Runde. Drama pur.

Kassandra Hellmann
  • Kassandra Hellmann
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Very Bad Bastards

von J. S. Wonda

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Very Bad Bastards