Auden Hill University - How Far We Fall

Auden Hill University - How Far We Fall

Roman

eBook

5,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Auden Hill University - How Far We Fall

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 5,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

44797

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

02.11.2023

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

44797

Erscheinungsdatum

02.11.2023

Verlag

Piper

Seitenzahl

368 (Printausgabe)

Dateigröße

8098 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783377900258

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

81 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ivy und Reed

Lesemama am 01.02.2024

Bewertungsnummer: 2121626

Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Buch: Ivy kommt aus einfachen Verhältnissen und hat ein Stipendium auf der elitäre Auden Hill University bekommen. Gleich in ihrer ersten Woche trifft sie auf Reed, der aus reichem Elternhaus stammt und sie von Beginn an spüren lässt, dass sie "nur" eine Stipendieatin ist. Jedesmal wenn die beiden aufeinander treffen sprühen die Funken. Aber da ist auch noch das Geheimnis von Delilah, die mysteriös ums Leben kam und das Ivy aufdecken möchte Meine Meinung: Ich mag College Romane und ich mag auch wenn aus Feinden Liebende werden. Eine spannende und geheimnisvolle Story mit interessanten Charakteren. Ich habe es richtig gern gelesen. Die mysteriöse Stimmung zog sich durch die ganze Geschichte und ich konnte kaum aufhören zu lesen, denn ich wollte immer wieder wissen wie es weitergeht. Es war unterhaltsam, romantisch, spannend und lesenswert. Die Lovestory zwischen Ivy und Reed war von Beginn an spürbar, hätte der mich aber noch intensiver sein dürfen.
Melden

Ivy und Reed

Lesemama am 01.02.2024
Bewertungsnummer: 2121626
Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Buch: Ivy kommt aus einfachen Verhältnissen und hat ein Stipendium auf der elitäre Auden Hill University bekommen. Gleich in ihrer ersten Woche trifft sie auf Reed, der aus reichem Elternhaus stammt und sie von Beginn an spüren lässt, dass sie "nur" eine Stipendieatin ist. Jedesmal wenn die beiden aufeinander treffen sprühen die Funken. Aber da ist auch noch das Geheimnis von Delilah, die mysteriös ums Leben kam und das Ivy aufdecken möchte Meine Meinung: Ich mag College Romane und ich mag auch wenn aus Feinden Liebende werden. Eine spannende und geheimnisvolle Story mit interessanten Charakteren. Ich habe es richtig gern gelesen. Die mysteriöse Stimmung zog sich durch die ganze Geschichte und ich konnte kaum aufhören zu lesen, denn ich wollte immer wieder wissen wie es weitergeht. Es war unterhaltsam, romantisch, spannend und lesenswert. Die Lovestory zwischen Ivy und Reed war von Beginn an spürbar, hätte der mich aber noch intensiver sein dürfen.

Melden

Sehr spannend

Bewertung aus Dessau-Roßlau am 16.01.2024

Bewertungsnummer: 2110370

Bewertet: eBook (ePUB)

Für Allie beginnt ein neuer Abschnitt in ihrem Leben. Sie erhält ein Stipendium und darf an einer der besten Universitäten des Landes Journalismus studieren. Doch schnell muss sie feststellen, dass in Auden Hill Vorurteile gegenüber den Stipendiaten an der Tagesordnung sind. Ein Vorfall vor wenigen Jahren hat diese noch befeuert. Eine Stipendiatin, Delilah hat im See auf dem Universitätsgelände Selbstmord begangen. Allie stolpert unbeabsichtigt mitten in das Rätsel um die Studentin, die sich umgebracht hat, da sie in deren Zimmer untergebracht wird und dort Briefe von Delilah an deren Freund findet. Allie beginnt zu ahnen, dass die offizielle Geschichte des Selbstmordes nicht stimmt und recherchiert auf eigene Faust. Dabei gerät sie in Kreise, die keine Einmischung dulden. Und dann ist da noch Reed Jacobi, der sie vom ersten Tag auf die Palme bringt. Dennoch spürt sie die Anziehungskraft zwischen den beiden. Julia Pauss lässt das Universitätsszenario in ihrer Geschichte lebendig werden. Der Selbstmord und Allies Ermittlungen machen aus einer einfachen Enemies-to-lovers-Geschichte ein spannendes Buch mit vielen Wendungen. Es macht Spaß das Buch zu lesen, auch wenn ich am Anfang etwas mit den Figuren gehandelt habe, weil doch das eine oder andere Klischee bedient wird. Am Ende habe ich das Buch zufrieden aus der Hand gelegt.
Melden

Sehr spannend

Bewertung aus Dessau-Roßlau am 16.01.2024
Bewertungsnummer: 2110370
Bewertet: eBook (ePUB)

Für Allie beginnt ein neuer Abschnitt in ihrem Leben. Sie erhält ein Stipendium und darf an einer der besten Universitäten des Landes Journalismus studieren. Doch schnell muss sie feststellen, dass in Auden Hill Vorurteile gegenüber den Stipendiaten an der Tagesordnung sind. Ein Vorfall vor wenigen Jahren hat diese noch befeuert. Eine Stipendiatin, Delilah hat im See auf dem Universitätsgelände Selbstmord begangen. Allie stolpert unbeabsichtigt mitten in das Rätsel um die Studentin, die sich umgebracht hat, da sie in deren Zimmer untergebracht wird und dort Briefe von Delilah an deren Freund findet. Allie beginnt zu ahnen, dass die offizielle Geschichte des Selbstmordes nicht stimmt und recherchiert auf eigene Faust. Dabei gerät sie in Kreise, die keine Einmischung dulden. Und dann ist da noch Reed Jacobi, der sie vom ersten Tag auf die Palme bringt. Dennoch spürt sie die Anziehungskraft zwischen den beiden. Julia Pauss lässt das Universitätsszenario in ihrer Geschichte lebendig werden. Der Selbstmord und Allies Ermittlungen machen aus einer einfachen Enemies-to-lovers-Geschichte ein spannendes Buch mit vielen Wendungen. Es macht Spaß das Buch zu lesen, auch wenn ich am Anfang etwas mit den Figuren gehandelt habe, weil doch das eine oder andere Klischee bedient wird. Am Ende habe ich das Buch zufrieden aus der Hand gelegt.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Auden Hill University - How Far We Fall

von Julia Pauss

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Auden Hill University - How Far We Fall