Ein gefährliches Talent

Ein gefährliches Talent

Thriller | Atmosphärischer und beklemmender Scandinavian Crime

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ein gefährliches Talent

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 14,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

5978

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

23.04.2024

Verlag

HarperCollins

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

5978

Erscheinungsdatum

23.04.2024

Verlag

HarperCollins

Seitenzahl

384 (Printausgabe)

Dateigröße

2662 KB

Originaltitel

En farlig talang

Übersetzt von

  • Nina Hoyer
  • Justus Carl

Sprache

Deutsch

EAN

9783749906659

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.8

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Was steckt wirklich dahinter?

rosee_la_books am 23.05.2024

Bewertungsnummer: 2207140

Bewertet: eBook (ePUB)

Die forensische Psychologin Rebecca Lekmann kehrt nach vielen Jahren wieder in ihre Heimatstadt Djursholm zurück, um sich um ihre kranke Mutter zu kümmern. Dafür lässt sie ihre Ehefrau und auch eine glänzende Karriere in den USA zurück. Eines Nachts erhält sie einen Anruf ihres ehemaligen Kollegen Leo: Rebeccas alte Highschool-Freundin Louise wurde in ihrer luxuriösen Villa brutal getötet. Rebecca beginnt, auf eigene Faust den Mord um Louise aufzuklären. Wer hat sie getötet und warum? Und weshalb hat Louise nur wenige Wochen vor dem Mord versucht, Rebecca zu kontaktieren – obwohl sie geschworen hatte, Rebecca nie wiedersehen zu wollen? Je näher Rebecca den Menschen um Louise kommt, desto brenzliger wird es für sie selbst. Am Ende muss sie sich fragen, welches Risiko sie tatsächlich bereit ist einzugehen ... . Das Buch ist in kurze und knackige Kapitel eingeteilt. Es wird hier ebenfalls aus der Vergangenheit (kursiv geschrieben) und aus der Gegenwart erzählt. Die Hauptperson in dieser Geschichte ist Rebecca. Rebecca ist eine raffe, starke und durchsetzungsfähige Person, welche mich sehr beeindruckt hat. Ich mochte sehr ihre sture Art, um Dinge zu erreichen und zu erfahren. Sie führte wirklich wunderbar durch die Geschichte. Der Autorin ist es hier gelungen, einen besonderen Charakter zu erschaffen. Es gab nicht all zu viele Nebencharaktere. Dies hat die Geschichte aber auch nicht gebraucht. Hier wurde sich aufs Wesentliche konzentriert. Der Schreibstil ist flüssig, leicht und schnell verständlich. Nur der Einstieg viel mir nicht so leicht in die Geschichte. Irgendwie kam ich persönlich anfänglich nicht mit den Charakteren klar, was sich allerdings schnell legte. Die Spannung stieg für mich auch etwas später ein, was ich aber persönlich nicht als sonderlich schlimm empfand. Das Ende widerrum gefiel mir sehr gut. Es kam ziemlich unerwartet und überraschend. Offene Fragen wurden alle beantwortet. Auch das Cover sagte mir sehr zu. Es passt optisch perfekt zu den anderen Büchern der Autorin. Irgendwie mystisch und spannend. Von mir gibt es eine Leseempfehlung, für das tolle Buch. . Fazit: Ein spannender Thriller mit einem komplett Neuem Thema. Ich vergebe 4 von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐
Melden

Was steckt wirklich dahinter?

rosee_la_books am 23.05.2024
Bewertungsnummer: 2207140
Bewertet: eBook (ePUB)

Die forensische Psychologin Rebecca Lekmann kehrt nach vielen Jahren wieder in ihre Heimatstadt Djursholm zurück, um sich um ihre kranke Mutter zu kümmern. Dafür lässt sie ihre Ehefrau und auch eine glänzende Karriere in den USA zurück. Eines Nachts erhält sie einen Anruf ihres ehemaligen Kollegen Leo: Rebeccas alte Highschool-Freundin Louise wurde in ihrer luxuriösen Villa brutal getötet. Rebecca beginnt, auf eigene Faust den Mord um Louise aufzuklären. Wer hat sie getötet und warum? Und weshalb hat Louise nur wenige Wochen vor dem Mord versucht, Rebecca zu kontaktieren – obwohl sie geschworen hatte, Rebecca nie wiedersehen zu wollen? Je näher Rebecca den Menschen um Louise kommt, desto brenzliger wird es für sie selbst. Am Ende muss sie sich fragen, welches Risiko sie tatsächlich bereit ist einzugehen ... . Das Buch ist in kurze und knackige Kapitel eingeteilt. Es wird hier ebenfalls aus der Vergangenheit (kursiv geschrieben) und aus der Gegenwart erzählt. Die Hauptperson in dieser Geschichte ist Rebecca. Rebecca ist eine raffe, starke und durchsetzungsfähige Person, welche mich sehr beeindruckt hat. Ich mochte sehr ihre sture Art, um Dinge zu erreichen und zu erfahren. Sie führte wirklich wunderbar durch die Geschichte. Der Autorin ist es hier gelungen, einen besonderen Charakter zu erschaffen. Es gab nicht all zu viele Nebencharaktere. Dies hat die Geschichte aber auch nicht gebraucht. Hier wurde sich aufs Wesentliche konzentriert. Der Schreibstil ist flüssig, leicht und schnell verständlich. Nur der Einstieg viel mir nicht so leicht in die Geschichte. Irgendwie kam ich persönlich anfänglich nicht mit den Charakteren klar, was sich allerdings schnell legte. Die Spannung stieg für mich auch etwas später ein, was ich aber persönlich nicht als sonderlich schlimm empfand. Das Ende widerrum gefiel mir sehr gut. Es kam ziemlich unerwartet und überraschend. Offene Fragen wurden alle beantwortet. Auch das Cover sagte mir sehr zu. Es passt optisch perfekt zu den anderen Büchern der Autorin. Irgendwie mystisch und spannend. Von mir gibt es eine Leseempfehlung, für das tolle Buch. . Fazit: Ein spannender Thriller mit einem komplett Neuem Thema. Ich vergebe 4 von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐

Melden

Ruhiger Thriller

krimi_wahnsinn aus Lilienthal am 22.05.2024

Bewertungsnummer: 2206297

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Rebekka Lekmann kehrt nach vielen Jahren in den USA, in ihre Heimatstadt Djursholm zurück. Doch die Forensische Psychologin hat sich ihre Heimkehr ganz anders vorgestellt: Statt ihre kranke Mutter zu pflegen, wird sie mit dem tot ihrer Ex-Freundin Louise konfrontiert. Rebekka erinnert sich sofort an die Vergangenheit und an das unschöne Ende der Beziehung. Jedoch ist sie sich sicher, dass bei dem vermeintlichen Mord mehr dahintersteckt. Rebekka macht sich auf eigene Faust an die Ermittlungen und gerät in einen Strudel aus Intrigen, Hass und Liebe. Sie kommt dem Täter nämlich viel zu nahe und dieser hat Rebekka schon mehr im Auge, als ihr lieb ist. Kannte sie Louise, die nach all den Jahren, den Kontakt wieder aufbauen wollte, wirklich so gut? Meinung: Das Cover lässt den Leser schon auf einen dürsteten Thriller hoffen und genau das bekommt man hier auch geboten. Camilla Sten schafft es den Leser komplett in ihren Bann zu ziehen und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Rebekka machte auf mich aber manchmal einen sehr eigensinnigen Eindruck und ich weiß nicht, ob ich persönlich so weit gegangen wäre wie sie. Interessant fand ich auch den Einblick in die Schneeballsysteme der Kosmetikindustrie. Der Thriller war zwar teilweise etwas ruhiger, was mich persönlich aber nicht weiter gestört hat. Die Grundspannung war die ganze Zeit spürbar. Daher kann ich euch diesen Thriller nur wärmstens weiterempfehlen.
Melden

Ruhiger Thriller

krimi_wahnsinn aus Lilienthal am 22.05.2024
Bewertungsnummer: 2206297
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Rebekka Lekmann kehrt nach vielen Jahren in den USA, in ihre Heimatstadt Djursholm zurück. Doch die Forensische Psychologin hat sich ihre Heimkehr ganz anders vorgestellt: Statt ihre kranke Mutter zu pflegen, wird sie mit dem tot ihrer Ex-Freundin Louise konfrontiert. Rebekka erinnert sich sofort an die Vergangenheit und an das unschöne Ende der Beziehung. Jedoch ist sie sich sicher, dass bei dem vermeintlichen Mord mehr dahintersteckt. Rebekka macht sich auf eigene Faust an die Ermittlungen und gerät in einen Strudel aus Intrigen, Hass und Liebe. Sie kommt dem Täter nämlich viel zu nahe und dieser hat Rebekka schon mehr im Auge, als ihr lieb ist. Kannte sie Louise, die nach all den Jahren, den Kontakt wieder aufbauen wollte, wirklich so gut? Meinung: Das Cover lässt den Leser schon auf einen dürsteten Thriller hoffen und genau das bekommt man hier auch geboten. Camilla Sten schafft es den Leser komplett in ihren Bann zu ziehen und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Rebekka machte auf mich aber manchmal einen sehr eigensinnigen Eindruck und ich weiß nicht, ob ich persönlich so weit gegangen wäre wie sie. Interessant fand ich auch den Einblick in die Schneeballsysteme der Kosmetikindustrie. Der Thriller war zwar teilweise etwas ruhiger, was mich persönlich aber nicht weiter gestört hat. Die Grundspannung war die ganze Zeit spürbar. Daher kann ich euch diesen Thriller nur wärmstens weiterempfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ein gefährliches Talent

von Camilla Sten

3.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein gefährliches Talent