• Altern
  • Altern
  • Altern
  • Altern
  • Altern
  • Altern
Neu

Altern

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Altern

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 11,59 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
eBook

eBook

ab 15,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

12

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.05.2024

Verlag

Hanser Berlin in Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Seitenzahl

112

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

12

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.05.2024

Verlag

Hanser Berlin in Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Seitenzahl

112

Maße (L/B/H)

20,4/12,7/1,7 cm

Gewicht

216 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-446-27964-3

Weitere Bände von Hanser Berlin LEBEN

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Alt werden und alt sein

Bewertung am 22.05.2024

Bewertungsnummer: 2206319

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Elke Heidenreich spricht übers alt werden und alt sein. Sie gibt Einblicke in ihr bisheriges und jetziges Leben. Melancholische, liebevolle, zornige, bissige, politische Passagen wechseln. Sie rezitiert aus Gedichten und Büchern von Autoren und Autorinnen, Musikern und Menschen aus ihrem Umfeld. Es gibt Abschnitte die polarisieren, aber sie regen zum Denken und auseinandersetzen mit dem Thema an. Sie sprüht nur so vor Lebenslust, ihr Schreibstil ist wunderbar flüssig, es war ein Genuss ihr neuestes Buch zu lesen ( wie eigentlich alle ihre Bücher)
Melden

Alt werden und alt sein

Bewertung am 22.05.2024
Bewertungsnummer: 2206319
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Elke Heidenreich spricht übers alt werden und alt sein. Sie gibt Einblicke in ihr bisheriges und jetziges Leben. Melancholische, liebevolle, zornige, bissige, politische Passagen wechseln. Sie rezitiert aus Gedichten und Büchern von Autoren und Autorinnen, Musikern und Menschen aus ihrem Umfeld. Es gibt Abschnitte die polarisieren, aber sie regen zum Denken und auseinandersetzen mit dem Thema an. Sie sprüht nur so vor Lebenslust, ihr Schreibstil ist wunderbar flüssig, es war ein Genuss ihr neuestes Buch zu lesen ( wie eigentlich alle ihre Bücher)

Melden

Ein Aufsatz ist kein Buch

Bewertung am 15.05.2024

Bewertungsnummer: 2201753

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Gut geschrieben, gut erzählt aber doch nur ein Aufsatz. Der Preis steht nicht dafür was man bekommt. Und weil ich 180 Zeichen setzen muss.......................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
Melden

Ein Aufsatz ist kein Buch

Bewertung am 15.05.2024
Bewertungsnummer: 2201753
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Gut geschrieben, gut erzählt aber doch nur ein Aufsatz. Der Preis steht nicht dafür was man bekommt. Und weil ich 180 Zeichen setzen muss.......................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Altern

von Elke Heidenreich

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Simone Büchner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Simone Büchner

Thalia Coburg

Zum Portrait

5/5

Wohltuend und klug

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In einer gelungenen Mischung aus gesammelten Erfahrungen und persönlichem Erleben, auch Bezug nehmend auf diverse Literaten, schreibt Elke Heidenreich über das Altern aus ihrer Sicht. Sie macht deutlich, was gelungen oder misslungen ist, liegt durchaus im Blick der Betrachterin. Manches passiert einem, doch basieren die Zufälle des Lebens auf vorangegangenen Entscheidungen. Endlich alt, darf man in vollem Ausmaß eigen sein und es genießen. Freu mich schon!
5/5

Wohltuend und klug

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In einer gelungenen Mischung aus gesammelten Erfahrungen und persönlichem Erleben, auch Bezug nehmend auf diverse Literaten, schreibt Elke Heidenreich über das Altern aus ihrer Sicht. Sie macht deutlich, was gelungen oder misslungen ist, liegt durchaus im Blick der Betrachterin. Manches passiert einem, doch basieren die Zufälle des Lebens auf vorangegangenen Entscheidungen. Endlich alt, darf man in vollem Ausmaß eigen sein und es genießen. Freu mich schon!

Simone Büchner
  • Simone Büchner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von J. Schäffer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

J. Schäffer

Thalia Bremen – Waterfront

Zum Portrait

4/5

Interessante Blickweise auf das Phänomen des Älterwerdens

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Elke Heidenreich bringt in diesem Werk ihre Gedanken zum Alterungsprozess zu Papier. Aus spannendem Blickwinkel bespricht sie, was es für sie bedeutet jetzt 80 Jahre alt zu sein und sich trotzdem eigentlich nicht wie 80 zu fühlen. Doch auch Konflikte zwischen der älteren und jüngeren Generation bekommen hier ihr Fett weg. Durchaus lesenswert.
4/5

Interessante Blickweise auf das Phänomen des Älterwerdens

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Elke Heidenreich bringt in diesem Werk ihre Gedanken zum Alterungsprozess zu Papier. Aus spannendem Blickwinkel bespricht sie, was es für sie bedeutet jetzt 80 Jahre alt zu sein und sich trotzdem eigentlich nicht wie 80 zu fühlen. Doch auch Konflikte zwischen der älteren und jüngeren Generation bekommen hier ihr Fett weg. Durchaus lesenswert.

J. Schäffer
  • J. Schäffer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Altern

von Elke Heidenreich

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Altern
  • Altern
  • Altern
  • Altern
  • Altern
  • Altern