Tödlich rauscht die Brandung
Neu

Tödlich rauscht die Brandung

Ein Krimi auf den Scilly-Inseln

eBook

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Tödlich rauscht die Brandung

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1049

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

29.05.2024

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

1049

Erscheinungsdatum

29.05.2024

Verlag

Fischer E-Books

Seitenzahl

416 (Printausgabe)

Dateigröße

5782 KB

Übersetzt von

Birgit Schmitz

Sprache

Deutsch

EAN

9783104919232

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Leben mit den Gefahren der rauen See...

Sylvia B. aus Fredersdorf-Vogelsdorf am 02.06.2024

Bewertungsnummer: 2214444

Bewertet: eBook (ePUB)

Tödlich rauscht die Brandung von Kate Penrose Den Leser erwartet wieder ein spannender Kriminalfall. In unserer Geschichte tauchen wir in die einsame Landschaft der Scilly-Inseln ein. Die Autorin hat mit viel Feingefühl die Atmosphäre der einsam gelegenen Insel St. Agnes vor der Küste Cornwalls und deren Bewohner eingefangen und so die Kulisse zum Leben erweckt. Die beiden wichtigsten Protagonisten des Romans sind zum einen Di Ben Kitto. Er lebt und arbeitet auf der Insel.Seine Hochzeit steht bevor, doch ein vermisstes Mitglied seines Rettungsteams der Inselgruppe erfordert seine ganze Aufmerksamkeit. Schnell stellt sich heraus, dass dieser einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist, doch wer hat es auf die Mitglieder des Rettungsteams abgesehen? Warum musste Jez Cardew sterben und wer trägt Hass auf alle in sich?
Melden

Leben mit den Gefahren der rauen See...

Sylvia B. aus Fredersdorf-Vogelsdorf am 02.06.2024
Bewertungsnummer: 2214444
Bewertet: eBook (ePUB)

Tödlich rauscht die Brandung von Kate Penrose Den Leser erwartet wieder ein spannender Kriminalfall. In unserer Geschichte tauchen wir in die einsame Landschaft der Scilly-Inseln ein. Die Autorin hat mit viel Feingefühl die Atmosphäre der einsam gelegenen Insel St. Agnes vor der Küste Cornwalls und deren Bewohner eingefangen und so die Kulisse zum Leben erweckt. Die beiden wichtigsten Protagonisten des Romans sind zum einen Di Ben Kitto. Er lebt und arbeitet auf der Insel.Seine Hochzeit steht bevor, doch ein vermisstes Mitglied seines Rettungsteams der Inselgruppe erfordert seine ganze Aufmerksamkeit. Schnell stellt sich heraus, dass dieser einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist, doch wer hat es auf die Mitglieder des Rettungsteams abgesehen? Warum musste Jez Cardew sterben und wer trägt Hass auf alle in sich?

Melden

Entschleunigung pur

mellidiezahnfee aus Upgant - Schott am 31.05.2024

Bewertungsnummer: 2213128

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich durfte zum siebten Mal auf den Scilly Inseln verweilen und es war wieder ein sehr spannendes Abenteuer. Ein bisschen ist es mittlerweile wie nach Hause kommen, man kennt den Großteil der Inselbewohner und hat ihren Werdegang verfolgt. Ben steht kurz vor seiner Hochzeit und ist glücklicher Familienvater, eine Charakterentwicklung, die ich so zu Beginn der Serie nicht erwartet hätte. Ruhig und nachdenklich ist er geworden, der Ben Kitto. Und er lernt immer mehr Gefühle zuzulassen und auszudrücken. Auch alle Nebenprotagonisten sind sehr fein charakterisiert, so dass t sich eine ganz runde, ausgewogene Story über die Gefahren auf See, Neid und Obsession entwickelt. Eine Nebenhandlung ist auch eingewoben, der beste Freund des Opfers hat schwierige Zeiten hinter sich , aber jetzt geht er geradewegs auf die zuverlässige Seite des Lebens. Ich drücke Sam so sehr die Daumen, dass es mit seiner Lehrstelle klappt. Natürlich gibt es auch ein paar blöde Charaktere im Buch, die auch etwas zu verbergen haben, allerdings ist der Großteil aller Inselbewohner , zwar ein Völkchen für sich, aber generell gutmütig und tolerant. Das Schöne an dieser Reihe ist die Entschleunigung durch das Inselleben und die Abgeschiedenheit. So hat man als Leser eine begrenzte Menge an Verdächtigen, allerdings konnte ich bis zur Auflösung den Täter nicht erraten. Der Schreibstil ist wie immer wundervoll beschreibend, aber dennoch auf den Punkt und die Balance zwischen persönlichem Leben der Protagonisten und Ermittlungen sehr ausgewogen. Ein wenig verwirrend fand ich den Gleichklang der Inselnamen St Agnes , St Marys und die vielen unterschiedlichen geografischen Namen ,da musste ich manches Mal überlegen , welches Haus und welcher Bewohner zu welcher Insel gehört. Aber das ist nun mal auch in Wirklichkeit so. Fazit: Eine wundervolle Reihe, für Leser geeignet, die entschleunigte Krimis mögen, allerdings rate ich dazu, die Reihe von Beginn an zu lesen.
Melden

Entschleunigung pur

mellidiezahnfee aus Upgant - Schott am 31.05.2024
Bewertungsnummer: 2213128
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich durfte zum siebten Mal auf den Scilly Inseln verweilen und es war wieder ein sehr spannendes Abenteuer. Ein bisschen ist es mittlerweile wie nach Hause kommen, man kennt den Großteil der Inselbewohner und hat ihren Werdegang verfolgt. Ben steht kurz vor seiner Hochzeit und ist glücklicher Familienvater, eine Charakterentwicklung, die ich so zu Beginn der Serie nicht erwartet hätte. Ruhig und nachdenklich ist er geworden, der Ben Kitto. Und er lernt immer mehr Gefühle zuzulassen und auszudrücken. Auch alle Nebenprotagonisten sind sehr fein charakterisiert, so dass t sich eine ganz runde, ausgewogene Story über die Gefahren auf See, Neid und Obsession entwickelt. Eine Nebenhandlung ist auch eingewoben, der beste Freund des Opfers hat schwierige Zeiten hinter sich , aber jetzt geht er geradewegs auf die zuverlässige Seite des Lebens. Ich drücke Sam so sehr die Daumen, dass es mit seiner Lehrstelle klappt. Natürlich gibt es auch ein paar blöde Charaktere im Buch, die auch etwas zu verbergen haben, allerdings ist der Großteil aller Inselbewohner , zwar ein Völkchen für sich, aber generell gutmütig und tolerant. Das Schöne an dieser Reihe ist die Entschleunigung durch das Inselleben und die Abgeschiedenheit. So hat man als Leser eine begrenzte Menge an Verdächtigen, allerdings konnte ich bis zur Auflösung den Täter nicht erraten. Der Schreibstil ist wie immer wundervoll beschreibend, aber dennoch auf den Punkt und die Balance zwischen persönlichem Leben der Protagonisten und Ermittlungen sehr ausgewogen. Ein wenig verwirrend fand ich den Gleichklang der Inselnamen St Agnes , St Marys und die vielen unterschiedlichen geografischen Namen ,da musste ich manches Mal überlegen , welches Haus und welcher Bewohner zu welcher Insel gehört. Aber das ist nun mal auch in Wirklichkeit so. Fazit: Eine wundervolle Reihe, für Leser geeignet, die entschleunigte Krimis mögen, allerdings rate ich dazu, die Reihe von Beginn an zu lesen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Tödlich rauscht die Brandung

von Kate Penrose

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Elke Meißner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Elke Meißner

Thalia Leipzig

Zum Portrait

4/5

Enttäuschungen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein großer Tag wartet auf Ben - seine Hochzeit. Doch vorher wird seine Hilfe benötigt. Ein Freund, ein Kollege der Seenotrettung wird vermisst gestört... Kate Penrose ist ein stimmungsvoller Krimi gelungen, der offenbart, wie tief Menschen in ihrer Verzweiflung sinken können. Die Abgründe, das Labyrinth der menschlichen Seele offenbaren sich. Zu lange aufgestaute Gefühle brechen sich Bahn und suchen und finden erstaunliche Wege, und fast zu spät begreift Ben Kitto, dass er selbst in großer Lebensgefahr schwebt und die Gefahr neben ihm sitzt ....
4/5

Enttäuschungen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein großer Tag wartet auf Ben - seine Hochzeit. Doch vorher wird seine Hilfe benötigt. Ein Freund, ein Kollege der Seenotrettung wird vermisst gestört... Kate Penrose ist ein stimmungsvoller Krimi gelungen, der offenbart, wie tief Menschen in ihrer Verzweiflung sinken können. Die Abgründe, das Labyrinth der menschlichen Seele offenbaren sich. Zu lange aufgestaute Gefühle brechen sich Bahn und suchen und finden erstaunliche Wege, und fast zu spät begreift Ben Kitto, dass er selbst in großer Lebensgefahr schwebt und die Gefahr neben ihm sitzt ....

Elke Meißner
  • Elke Meißner
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Simone Büchner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Simone Büchner

Thalia Coburg

Zum Portrait

4/5

Auf den Scilly-Inseln

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zum siebten Mal ließ ich mich mitnehmen von Kate Penrose auf die Scilly-Inseln. (Wer hätte gedacht, dass in dieser Traumregion Mord und Todschlag regieren?) Die Schauplätze sind mir mittlerweile wohlvertraut, ebenso die unverwechselbare Art des Ermittlers DI Ben Kitto, die Mentalität der Insulaner. Besonders tragisch wie rätselhaft ist der neue Fall, denn die Gesetze der See sind Jez Cardew, Mitglied der Seenotrettung geläufig. Trotzdem kehrt er von der Fahrt mit seinem Boot nicht zurück. Tod durch Ertrinken, ein Unfall? Kitto vermutet ein Verbrechen und versucht anhand von Zeugenvernehmungen Jez´ Wege zu rekonstruieren. Die Handlung punktet mit viel Atmosphäre, wenig Blut und einem Turbo-Finale.
4/5

Auf den Scilly-Inseln

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zum siebten Mal ließ ich mich mitnehmen von Kate Penrose auf die Scilly-Inseln. (Wer hätte gedacht, dass in dieser Traumregion Mord und Todschlag regieren?) Die Schauplätze sind mir mittlerweile wohlvertraut, ebenso die unverwechselbare Art des Ermittlers DI Ben Kitto, die Mentalität der Insulaner. Besonders tragisch wie rätselhaft ist der neue Fall, denn die Gesetze der See sind Jez Cardew, Mitglied der Seenotrettung geläufig. Trotzdem kehrt er von der Fahrt mit seinem Boot nicht zurück. Tod durch Ertrinken, ein Unfall? Kitto vermutet ein Verbrechen und versucht anhand von Zeugenvernehmungen Jez´ Wege zu rekonstruieren. Die Handlung punktet mit viel Atmosphäre, wenig Blut und einem Turbo-Finale.

Simone Büchner
  • Simone Büchner
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Tödlich rauscht die Brandung

von Kate Penrose

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Tödlich rauscht die Brandung