• Popcorn süß-salzig
  • Popcorn süß-salzig
  • Popcorn süß-salzig
  • Popcorn süß-salzig

Popcorn süß-salzig

Herrlich selbstironische Young-Adult Love-Story ab 12 Jahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

21288

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.03.2024

Verlag

Mixtvision

Beschreibung

Rezension

„In 'Popcorn süß-salzig' spielt Lena Hach gekonnt mit den gängigen Mustern der romantischen Komödie. Heraus kommt ein Young Adult-Titel der besonderen Art. Nicht nur, dass Hach ihre extrem scharfsinnige und überaus schlagfertige Ich-Erzählerin Ruby die Tropes durchschauen und immer wieder hinterfragen lässt. Als besonderen Kniff hebt die Autorin die Handlung schließlich noch auf eine weitere Meta-Ebene. Rubys Mutter kommt nämlich auf die Idee, einen Jugendroman zu schreiben mit ihrer Tochter und Phil als Hauptfiguren. So wird die Romanfigur Ruby innerhalb des Romans noch mal zur Romanfigur. Das Spiel mit Realität und Fiktion erreicht hier seinen Höhepunkt.“
Eselsohr
"Die schlagfertige Heldin sprüht vor Ironie, und der Roman lebt von tempo- reichen, teils urkomischen Dialogen und Slapstick-Momenten"
NZZ

Details

Verkaufsrang

21288

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.03.2024

Verlag

Mixtvision

Seitenzahl

200

Maße (L/B/H)

21,4/14,2/2,2 cm

Gewicht

346 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95854-214-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

18 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Glücksgriff

buchfaengerin aus Salzburg am 02.06.2024

Bewertungsnummer: 2214617

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mir zufällig der Klappentext von diesem Buch angezeigt worden und guess what, ich habe es am selben Abend auf den Kindle heruntergeladen & in der Nacht in 3 Stunden gelesen. Es war einfach mal wieder schön ein Jugendbuch zu lesen und dann habe ich noch so einen Glücksgriff gemacht, weil es unfassbar leicht zu lesen war, der Geschichte aber nicht an Tiefe gefehlt hat. Ruby mochte ich als Protagonisten unglaublich gerne, ihre Affinität mit den Worten konnte ich sehr gut nachvollziehen und besonders ihr Hinterleuchten der altbekannten Tropes fand ich toll! Auch wenn es um das Treffen von Entscheidungen ging, konnte ich ihr Handeln nachvollziehen. Doch auch das Verliebt sein war kam nicht zu kurz. Die anderen Charaktere im Buch fand ich auch total sympathisch, allen voran Phil, mit dem Ruby beginnt Filme zu analysieren & ihre Mutter mit der sie alles teilt, aber auch Rubys beste Freunde Jara & Matteo! Gegen Ende hin wartete noch ein Plotturn, den ich so jedenfalls nicht erwartet hätte! Das Ende kam für mich ein wenig aprupt, war aber dennoch gelungen. Fazit: Ein wunderbares Jugendbuch, dass ich definitiv empfehlen kann! (4,5)
Melden

Glücksgriff

buchfaengerin aus Salzburg am 02.06.2024
Bewertungsnummer: 2214617
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mir zufällig der Klappentext von diesem Buch angezeigt worden und guess what, ich habe es am selben Abend auf den Kindle heruntergeladen & in der Nacht in 3 Stunden gelesen. Es war einfach mal wieder schön ein Jugendbuch zu lesen und dann habe ich noch so einen Glücksgriff gemacht, weil es unfassbar leicht zu lesen war, der Geschichte aber nicht an Tiefe gefehlt hat. Ruby mochte ich als Protagonisten unglaublich gerne, ihre Affinität mit den Worten konnte ich sehr gut nachvollziehen und besonders ihr Hinterleuchten der altbekannten Tropes fand ich toll! Auch wenn es um das Treffen von Entscheidungen ging, konnte ich ihr Handeln nachvollziehen. Doch auch das Verliebt sein war kam nicht zu kurz. Die anderen Charaktere im Buch fand ich auch total sympathisch, allen voran Phil, mit dem Ruby beginnt Filme zu analysieren & ihre Mutter mit der sie alles teilt, aber auch Rubys beste Freunde Jara & Matteo! Gegen Ende hin wartete noch ein Plotturn, den ich so jedenfalls nicht erwartet hätte! Das Ende kam für mich ein wenig aprupt, war aber dennoch gelungen. Fazit: Ein wunderbares Jugendbuch, dass ich definitiv empfehlen kann! (4,5)

Melden

Zauberhaft

Addicted2Books aus Waiblingen am 27.04.2024

Bewertungsnummer: 2188192

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich bin wirklich wieder überwältigt von dem Buch, das mich wirklich zum Schmunzeln gebracht hat. Es ist einfach ein wunderschöner Roman mit ganz viel Ironie und einer grandios eloquenten Protagonistin. Ich liebe diesen selbstironischen Schreibstil von Lena Hach, die mit dieser Geschichte einmal quer durch alle Klischees des Young Adult Genre zieht. Vor allem liebe ich es, wie die Protagonistin Ruby von Klischee zu Klischee schliddert. Dabei wird jedes Trope (wiederkehrende Muster in Geschichten) zwischendurch kurz durch Randnotizen erklärt. Es ist einfach so unglaublich erfrischend, Ruby durch diese Geschichte zu begleiten. Fazit Popcorn süß salzig ist eine wunderbare New Adult Geschichte für junge Lesende über die erste Liebe und Schwärmereien. Es ist eine so herrlich selbstironische Geschichte, die nicht nur Lesenden ab 12 Jahren Spaß machen wird. Ich bin absolut hingerissen von der Geschichte und deswegen ist das Buch auch ein absolutes Highlight für mich.
Melden

Zauberhaft

Addicted2Books aus Waiblingen am 27.04.2024
Bewertungsnummer: 2188192
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich bin wirklich wieder überwältigt von dem Buch, das mich wirklich zum Schmunzeln gebracht hat. Es ist einfach ein wunderschöner Roman mit ganz viel Ironie und einer grandios eloquenten Protagonistin. Ich liebe diesen selbstironischen Schreibstil von Lena Hach, die mit dieser Geschichte einmal quer durch alle Klischees des Young Adult Genre zieht. Vor allem liebe ich es, wie die Protagonistin Ruby von Klischee zu Klischee schliddert. Dabei wird jedes Trope (wiederkehrende Muster in Geschichten) zwischendurch kurz durch Randnotizen erklärt. Es ist einfach so unglaublich erfrischend, Ruby durch diese Geschichte zu begleiten. Fazit Popcorn süß salzig ist eine wunderbare New Adult Geschichte für junge Lesende über die erste Liebe und Schwärmereien. Es ist eine so herrlich selbstironische Geschichte, die nicht nur Lesenden ab 12 Jahren Spaß machen wird. Ich bin absolut hingerissen von der Geschichte und deswegen ist das Buch auch ein absolutes Highlight für mich.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Popcorn süß-salzig

von Lena Hach

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Nina Rüther

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nina Rüther

Mayersche Bochum

Zum Portrait

4/5

Mehr süß als salzig

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Einfach ein schönes Jugendbuch, das sich gut so weg lesen lässt. Die Geschichte ist einfach schön, verfolgt einen klaren Strang und auch, wenn man praktisch von Ruby selbst schon hervorgesagt bekommt, wie das Buch ausgeht, fand ich es nicht langweilig. Ruby und ihr unverwechselbarer Humor und Sarkasmus haben mich das ganze Buch über unterhalten und auch die restlichen Charaktere wachsen einem schnell ans Herz. Das Buch bedient sich einigen Klischees, ist sich dessen aber voll und ganz bewusst und klärt einen nebenbei über genau diese Klischees und typischen Booktropes nebenbei auf. Zusätzlich ist es erfrischend modern und Ruby ist mit ihren sechszehn Jahren schon ziemlich aufgeweckt. Wer einfach mal wieder auf der Suche nach einer schönen Geschichte ist, die das Herz erwärmt und sich einfach in kurzer Zeit weglesen lässt, der macht mit Popcorn süß-salzig schon einen guten Griff.
4/5

Mehr süß als salzig

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Einfach ein schönes Jugendbuch, das sich gut so weg lesen lässt. Die Geschichte ist einfach schön, verfolgt einen klaren Strang und auch, wenn man praktisch von Ruby selbst schon hervorgesagt bekommt, wie das Buch ausgeht, fand ich es nicht langweilig. Ruby und ihr unverwechselbarer Humor und Sarkasmus haben mich das ganze Buch über unterhalten und auch die restlichen Charaktere wachsen einem schnell ans Herz. Das Buch bedient sich einigen Klischees, ist sich dessen aber voll und ganz bewusst und klärt einen nebenbei über genau diese Klischees und typischen Booktropes nebenbei auf. Zusätzlich ist es erfrischend modern und Ruby ist mit ihren sechszehn Jahren schon ziemlich aufgeweckt. Wer einfach mal wieder auf der Suche nach einer schönen Geschichte ist, die das Herz erwärmt und sich einfach in kurzer Zeit weglesen lässt, der macht mit Popcorn süß-salzig schon einen guten Griff.

Nina Rüther
  • Nina Rüther
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ekaterina Pancenko

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ekaterina Pancenko

Thalia Berlin – Rathaus-Center

Zum Portrait

5/5

süß und salzig

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein sehr schönes und selbstironisches Jugendbuch, welches einen hier und da zum Nachdenken oder schmunzeln anregt. Auch sehr interessant fand ich die Beschreibungen am Rande mit den Trope-Definitionen.
5/5

süß und salzig

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein sehr schönes und selbstironisches Jugendbuch, welches einen hier und da zum Nachdenken oder schmunzeln anregt. Auch sehr interessant fand ich die Beschreibungen am Rande mit den Trope-Definitionen.

Ekaterina Pancenko
  • Ekaterina Pancenko
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Popcorn süß-salzig

von Lena Hach

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Popcorn süß-salzig
  • Popcorn süß-salzig
  • Popcorn süß-salzig
  • Popcorn süß-salzig