No risk, no fun
Band 6
Artikelbild von No risk, no fun
Birgit Gruber

1. No risk, no fun

No risk, no fun

Hörbuch-Download (MP3)

No risk, no fun

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 14,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Christine Schaller

Spieldauer

6 Stunden und 53 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

05.02.2024

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Christine Schaller

Spieldauer

6 Stunden und 53 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

05.02.2024

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

135

Verlag

Audio-To-Go

Sprache

Deutsch

EAN

9783965195684

Weitere Bände von Kati Blum ermittelt

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kati Blum 6

Bewertung aus St. Georgen am 12.09.2022

Bewertungsnummer: 1784929

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Ermittlerin Kati Blum aus Bayreuth ist wieder da! Es hat eine Weile gedauert, aber die Fans von Birgit Grubers sympathischer Hauptfigur warten gerne, denn wie immer lohnt es sich. Im neuen, inzwischen sechsten Teil der Reihe muss Kati ihr Pokerface unter Beweis stellen. Das zeigt sich schon auf dem – meiner Meinung nach – besten Cover der Reihe. Seltsame Dinge gehen in der Blumschen Villa vor sich. Anke Blum, Katis Schwiegermutter, bittet (!) Kati um Hilfe. Allein schon der Umstand, dass sie bittet (!), erscheint Kati äußerst suspekt. Anke möchte eine verschollene Freundin ausfindig machen. Leider jedoch ist die nicht so verschollen, wie Anke denkt, denn Kati stolpert buchstäblich über sie, denn sie wurde ermordet. Katis Ermittlungen führen sie zu einer ganz speziellen Bar. Allerdings kann sie diese nicht alleine besuchen, denn Anke will unbedingt mitkommen. Wie das wohl enden wird? Für die eingefleischten Fans der Bayreuther Hobbydetektivin ist das urkomisch, wie sie Schwiegermutter Anke verändert. Für den Sinneswandel gibt es verschiedene Gründe. Ganz der Alte ist hingegen Katis Freund Lars, der Kommissar, der es mal wieder alles andere als leicht hat. Jedenfalls gestaltet sich Katis Ermittlung auch nicht leicht und am Ende wird es ziemlich brenzlig, aber sie hat den richtigen Riecher. Und für den Leser kann es nur von Vorteil sein, wenn ein Krimi richtig spannend wird. Und Spannung gibts hier jede Menge, ebenso wie den gewohnt angenehmen Wortwitz und die Situationskomik, die Birgit Gruber meisterlich beherrscht. Mal wieder hat Birgit Gruber ihre Kati vor eine knifflige Aufgabe gestellt und bewiesen, dass sie nicht nur ein Ass im Ärmel hat, was das Schreiben von Krimis angeht. Ihre Bücher muss man einfach lieben, weil ihre Figuren einem mit der Zeit wahrlich ans Herz wachsen. Nicht nur für Bayreuther ein Muss.
Melden

Kati Blum 6

Bewertung aus St. Georgen am 12.09.2022
Bewertungsnummer: 1784929
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Ermittlerin Kati Blum aus Bayreuth ist wieder da! Es hat eine Weile gedauert, aber die Fans von Birgit Grubers sympathischer Hauptfigur warten gerne, denn wie immer lohnt es sich. Im neuen, inzwischen sechsten Teil der Reihe muss Kati ihr Pokerface unter Beweis stellen. Das zeigt sich schon auf dem – meiner Meinung nach – besten Cover der Reihe. Seltsame Dinge gehen in der Blumschen Villa vor sich. Anke Blum, Katis Schwiegermutter, bittet (!) Kati um Hilfe. Allein schon der Umstand, dass sie bittet (!), erscheint Kati äußerst suspekt. Anke möchte eine verschollene Freundin ausfindig machen. Leider jedoch ist die nicht so verschollen, wie Anke denkt, denn Kati stolpert buchstäblich über sie, denn sie wurde ermordet. Katis Ermittlungen führen sie zu einer ganz speziellen Bar. Allerdings kann sie diese nicht alleine besuchen, denn Anke will unbedingt mitkommen. Wie das wohl enden wird? Für die eingefleischten Fans der Bayreuther Hobbydetektivin ist das urkomisch, wie sie Schwiegermutter Anke verändert. Für den Sinneswandel gibt es verschiedene Gründe. Ganz der Alte ist hingegen Katis Freund Lars, der Kommissar, der es mal wieder alles andere als leicht hat. Jedenfalls gestaltet sich Katis Ermittlung auch nicht leicht und am Ende wird es ziemlich brenzlig, aber sie hat den richtigen Riecher. Und für den Leser kann es nur von Vorteil sein, wenn ein Krimi richtig spannend wird. Und Spannung gibts hier jede Menge, ebenso wie den gewohnt angenehmen Wortwitz und die Situationskomik, die Birgit Gruber meisterlich beherrscht. Mal wieder hat Birgit Gruber ihre Kati vor eine knifflige Aufgabe gestellt und bewiesen, dass sie nicht nur ein Ass im Ärmel hat, was das Schreiben von Krimis angeht. Ihre Bücher muss man einfach lieben, weil ihre Figuren einem mit der Zeit wahrlich ans Herz wachsen. Nicht nur für Bayreuther ein Muss.

Melden

Absolut bester Teil von allen 6 Teilen... Gibt nix besseres wie Kati, Lars und die Queen

Bewertung am 22.08.2022

Bewertungsnummer: 1771759

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Cover und Titel absolut passend zum Inhalt und die Autorin ist sich bei der Gestaltung und beim Schreiben a la Kati treu geblieben. Ich bin wieder total begeistert von diesem Teil ich bin ja schon länger Kati Fan aber dieser Teil ist meine persönliche Nummer 1. Die Autorin hat mich so herzhaft zum lachen gebracht und das Seite für Seite... Der Schreibstil ist locker, leicht und ließ mich nur so durch das Buch fliegen.... Von der ersten Seite an war ich wieder drin in Katis Abenteuer... Zum Inhalt sage ich nur die Queen, Kati und Lars geben sich wieder beste Mühe ihre Karten auszuspielen und liefern einen Schlagabtausch nach dem anderen. Ich empfehle diesen Teil zu 100% auch wieder sehr gerne an Leute die Witz, Charme, Spannung und viel zum Lachen gebrauchen können.... Ich bin schon gespannt ob es ein 7ten Teil von Birgit Gruber und dem Zeilenfluss Verlag geben wird
Melden

Absolut bester Teil von allen 6 Teilen... Gibt nix besseres wie Kati, Lars und die Queen

Bewertung am 22.08.2022
Bewertungsnummer: 1771759
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Cover und Titel absolut passend zum Inhalt und die Autorin ist sich bei der Gestaltung und beim Schreiben a la Kati treu geblieben. Ich bin wieder total begeistert von diesem Teil ich bin ja schon länger Kati Fan aber dieser Teil ist meine persönliche Nummer 1. Die Autorin hat mich so herzhaft zum lachen gebracht und das Seite für Seite... Der Schreibstil ist locker, leicht und ließ mich nur so durch das Buch fliegen.... Von der ersten Seite an war ich wieder drin in Katis Abenteuer... Zum Inhalt sage ich nur die Queen, Kati und Lars geben sich wieder beste Mühe ihre Karten auszuspielen und liefern einen Schlagabtausch nach dem anderen. Ich empfehle diesen Teil zu 100% auch wieder sehr gerne an Leute die Witz, Charme, Spannung und viel zum Lachen gebrauchen können.... Ich bin schon gespannt ob es ein 7ten Teil von Birgit Gruber und dem Zeilenfluss Verlag geben wird

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

No Risk, No Fun

von Birgit Gruber

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • No risk, no fun