Ein wenig Leben
Vorbesteller Neu

Ein wenig Leben

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

32,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ein wenig Leben

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 13,39 €
Besondere Ausgabe

Besondere Ausgabe

ab 32,00 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 30,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 17,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

23.09.2024

Verlag

Hanser Berlin in Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Seitenzahl

960

Auflage

1

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

23.09.2024

Verlag

Hanser Berlin in Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Seitenzahl

960

Auflage

1

Originaltitel

A Litlle Life

Übersetzt von

Stephan Kleiner

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-446-28228-5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

119 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Keine Empfehlung von mir... leider..

Elena am 07.05.2024

Bewertungsnummer: 2195968

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mich hat das Buch nicht gepackt. JA, es ist grausam und schrecklich was in diesem Buch passiert. Aber ich finde es zieht sich extrem und mir ist die Lust am weiterlesen vergangen. Habe das Buch trotzdem zuende gelesen.... Denn Schluss habe ich überhaupt nicht verstanden....
Melden

Keine Empfehlung von mir... leider..

Elena am 07.05.2024
Bewertungsnummer: 2195968
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mich hat das Buch nicht gepackt. JA, es ist grausam und schrecklich was in diesem Buch passiert. Aber ich finde es zieht sich extrem und mir ist die Lust am weiterlesen vergangen. Habe das Buch trotzdem zuende gelesen.... Denn Schluss habe ich überhaupt nicht verstanden....

Melden

Überragend

Bewertung am 01.05.2024

Bewertungsnummer: 2191613

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Tragisch, außergewöhnlich, mitreißend. Die tragische Geschichte um Judes Leben hat mich zu tiefst berührt, ich denken noch sehr oft an ihn zurück. Das Buch ist sicher nicht für jeden geeignet und kann durchaus triggern. Für mich ist es eine absolute Meisterleistung. Ich kann nicht in Worte fassen wie sehr „ein wenig Leben“ mich als Leser verändert hat. Klares must read.
Melden

Überragend

Bewertung am 01.05.2024
Bewertungsnummer: 2191613
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Tragisch, außergewöhnlich, mitreißend. Die tragische Geschichte um Judes Leben hat mich zu tiefst berührt, ich denken noch sehr oft an ihn zurück. Das Buch ist sicher nicht für jeden geeignet und kann durchaus triggern. Für mich ist es eine absolute Meisterleistung. Ich kann nicht in Worte fassen wie sehr „ein wenig Leben“ mich als Leser verändert hat. Klares must read.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ein wenig Leben

von Hanya Yanagihara

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Alexander Krebelder

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Alexander Krebelder

Thalia Nürnberg

Zum Portrait

5/5

Ein moderner Klassiker

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer “Ein wenig Leben” lesen möchte, weiß für gewöhnlich worauf er / sie sich einlässt. Kaum einem anderen Titel eilt ein vergleichbarer Ruf voraus. Ein Buch, das weh tut, aufwühlt, mitreißt und für immer einen ganz besonderen Platz in der eigenen Lese-Historie einnehmen wird. Eine hochintensive, um nicht zu sagen prägende Leseerfahrung, die sich einmal quer durch die eigene Gefühlswelt wühlt. Das obligatorische – Nichts für schwache Nerven – darf an dieser Stelle natürlich nicht fehlen. Das Buch ist voll mit Triggern (u.a. sexueller Missbrauch, Gewalt).
5/5

Ein moderner Klassiker

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer “Ein wenig Leben” lesen möchte, weiß für gewöhnlich worauf er / sie sich einlässt. Kaum einem anderen Titel eilt ein vergleichbarer Ruf voraus. Ein Buch, das weh tut, aufwühlt, mitreißt und für immer einen ganz besonderen Platz in der eigenen Lese-Historie einnehmen wird. Eine hochintensive, um nicht zu sagen prägende Leseerfahrung, die sich einmal quer durch die eigene Gefühlswelt wühlt. Das obligatorische – Nichts für schwache Nerven – darf an dieser Stelle natürlich nicht fehlen. Das Buch ist voll mit Triggern (u.a. sexueller Missbrauch, Gewalt).

Alexander Krebelder
  • Alexander Krebelder
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Maren Bittner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maren Bittner

Thalia Düren

Zum Portrait

5/5

Dieses Buch geht unter die Haut und lässt einen nicht mehr los.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie verfolgen das Leben von vier Studenten und erleben mit ihnen zu zusammen, wie sie erwachsen werden. Unser Augenmerk liegt hier besonders auf Jude, dessen Vergangenheit ihn immerzu einholt und auch uns sprachlos macht. Ich weiß nicht, ob mich dieses Buch jemals wieder loslassen wird. Ein Meisterwerk aber nicht für jeden etwas, denn es passieren viele Sachen, die nicht auf die Schulter zu nehmen sind!
5/5

Dieses Buch geht unter die Haut und lässt einen nicht mehr los.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie verfolgen das Leben von vier Studenten und erleben mit ihnen zu zusammen, wie sie erwachsen werden. Unser Augenmerk liegt hier besonders auf Jude, dessen Vergangenheit ihn immerzu einholt und auch uns sprachlos macht. Ich weiß nicht, ob mich dieses Buch jemals wieder loslassen wird. Ein Meisterwerk aber nicht für jeden etwas, denn es passieren viele Sachen, die nicht auf die Schulter zu nehmen sind!

Maren Bittner
  • Maren Bittner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Ein wenig Leben

von Hanya Yanagihara

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein wenig Leben