Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Bitte nicht öffnen 1: Bissig!

Bitte nicht öffnen 1

(54)
"Bitte nicht öffnen!" steht auf dem geheimnisvollen Päckchen, das Nemo bekommt. Klare Sache: Nemo macht es auf ...
Und dann passieren drei Dinge: 1. Eine Plüschfigur springt heraus, ein verfressener Yeti-Ritter namens Icy-Ice-Monsta – quicklebendig! 2. Draußen schneit es – und das mitten im Sommer! 3. Und der Yeti wird groß. Sehr groß. Zweieinhalb Meter groß! Während die Kleinstadt Boring in Schnee und Eis versinkt, kommen Nemo und seine Freunde ordentlich ins Schwitzen. Denn wie, bitteschön, versteckt man einen Yeti? Ein turbulenter Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...
Schule, Abenteuer, Freundschaft, ein verlorenes Wesen, das nach Hause will - hier ist alles dabei und doch alles ganz anders. Das perfekte Buch für Jungs und Mädchen - wunderbar sprachwitzig erzählt von Charlotte Habersack, aufwendig illustriert vom unverwechselbaren Fréderic Bertrand.
Rezension
"Eine spannende, witzige, einfallsreiche und zugleich berührende Erzählung mit viel Unterhaltungspotenzial", 1000 und 1 Buch - Das Magazin für Kinder- und Jugendliteratur, Jutta Kleedorfer, 07.03.2017
Portrait
Charlotte Habersack begann schon früh, auf der Schreibmaschine ihrer Mutter ihre ersten eigenen Geschichten zu tippen. Heute schreibt sie vor allem Drehbücher und Romane für Kinder oder düst mit ihrem Motorrad durch ferne Länder. Zusammen mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern lebt sie in München.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Altersempfehlung 8 - 11
Erscheinungsdatum 28.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783646928006
Verlag Carlsen
Dateigröße 11480 KB
Illustrator Fréderic Bertrand
Verkaufsrang 7.343
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Bitte nicht öffnen

  • Band 1

    45537482
    Bitte nicht öffnen 1: Bissig!
    von Charlotte Habersack
    (54)
    eBook
    6,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    119395902
    Bitte nicht öffnen 2: Schleimig!
    von Charlotte Habersack
    eBook
    6,99
  • Band 3

    119395901
    Bitte nicht öffnen 3: Durstig!
    von Charlotte Habersack
    eBook
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

Dieses wundervolle Buch für Leser von 8 bis 88 Jahren macht einfach nur Spaß!
Beim Vorlesen kamen uns Tränen, mal vor Lachen, mal beim Weinen. Wir wollen mehr davon!
Dieses wundervolle Buch für Leser von 8 bis 88 Jahren macht einfach nur Spaß!
Beim Vorlesen kamen uns Tränen, mal vor Lachen, mal beim Weinen. Wir wollen mehr davon!

Helen Stoffregen, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Ein außergewöhnliches Kinderbuch, was nicht nur durch das Cover, sondern auch mit der spannenden Story und tollen Illustrationen glänzt! Lesespaß besonders für junge Leser! Ein außergewöhnliches Kinderbuch, was nicht nur durch das Cover, sondern auch mit der spannenden Story und tollen Illustrationen glänzt! Lesespaß besonders für junge Leser!

„Ein Yeti-Ritter und viel Schneegestöber!“

André Pingel, Thalia-Buchhandlung Bremen

Nemo erhält ein mysteriöses Päckchen auf dem die dringende Warnung "Nicht öffnen!" steht. Was macht man mit solchen Päckchen? Natürlich macht man sie auf! Zum Vorschein kommt ein erst noch kleiner Yeti-Ritter mit dem Namen Icy-Ice-Monsta, der jedoch keine normale Plüschfigur mehr ist, sondern quicklebendig. Plötzlich versinkt der kleine Ort Boring im Schnee und das mitten im Hochsommer. Zudem bleibt der Yeti-Ritter auch nicht klein und plüschig, sondern beginnt immer weiter zu wachsen. Doch wie kann man diesen Prozess aufhalten?

Das innere Kind schrie vehement nach Lesefutter und die Wahl fiel zum Glück auf dieses Buch! Die Geschichte ist spannend, witzig, aber auch berührend und voller kleiner Weisheiten für die Heranwachsenden. Als Erwachsener kann man sich allerdings auch sehr darüber freuen und folgt den Protagonisten sehr gerne auf ihrem Weg durch dieses Abenteuer. Nemo, Fred und Oda sind eine wunderbare Konstellation und auch der kleine Yeti-Ritter ist sehr liebevoll umgesetzt. Die Geschichte ist von einem herrlichen Wortwitz durchzogen und die Autorin widmet sich den Themen Freundschaft, Abenteuer und Schule, beleuchtet aber auch sehr gekonnt den Wunsch nach Heimat und Geborgenheit. Dazu kommen dann auch noch die aufwendigen Illustrationen von Fréderic Bertrand, der sein diesbezügliches Studium (Illustration und Trickfilm) in Bremen absolviert hat. Hier dürfen sowohl lesebegeisterte Jungen als auch Mädchen ab acht Jahren sehr gerne zugreifen und zum Glück geht es nach diesem Band auch noch weiter, denn "Bitte nicht öffnen - Bissig!" ist nur der Auftakt zur "Bitte nicht öffnen"-Reihe!
Nemo erhält ein mysteriöses Päckchen auf dem die dringende Warnung "Nicht öffnen!" steht. Was macht man mit solchen Päckchen? Natürlich macht man sie auf! Zum Vorschein kommt ein erst noch kleiner Yeti-Ritter mit dem Namen Icy-Ice-Monsta, der jedoch keine normale Plüschfigur mehr ist, sondern quicklebendig. Plötzlich versinkt der kleine Ort Boring im Schnee und das mitten im Hochsommer. Zudem bleibt der Yeti-Ritter auch nicht klein und plüschig, sondern beginnt immer weiter zu wachsen. Doch wie kann man diesen Prozess aufhalten?

Das innere Kind schrie vehement nach Lesefutter und die Wahl fiel zum Glück auf dieses Buch! Die Geschichte ist spannend, witzig, aber auch berührend und voller kleiner Weisheiten für die Heranwachsenden. Als Erwachsener kann man sich allerdings auch sehr darüber freuen und folgt den Protagonisten sehr gerne auf ihrem Weg durch dieses Abenteuer. Nemo, Fred und Oda sind eine wunderbare Konstellation und auch der kleine Yeti-Ritter ist sehr liebevoll umgesetzt. Die Geschichte ist von einem herrlichen Wortwitz durchzogen und die Autorin widmet sich den Themen Freundschaft, Abenteuer und Schule, beleuchtet aber auch sehr gekonnt den Wunsch nach Heimat und Geborgenheit. Dazu kommen dann auch noch die aufwendigen Illustrationen von Fréderic Bertrand, der sein diesbezügliches Studium (Illustration und Trickfilm) in Bremen absolviert hat. Hier dürfen sowohl lesebegeisterte Jungen als auch Mädchen ab acht Jahren sehr gerne zugreifen und zum Glück geht es nach diesem Band auch noch weiter, denn "Bitte nicht öffnen - Bissig!" ist nur der Auftakt zur "Bitte nicht öffnen"-Reihe!

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Ein seltsames Paket löst Chaos im langweiligen Städtchen Boring aus. Super lustig, schräg und voller cooler Illustrationen. Auch Lesemuffel wird diese Geschichte begeistern! Ein seltsames Paket löst Chaos im langweiligen Städtchen Boring aus. Super lustig, schräg und voller cooler Illustrationen. Auch Lesemuffel wird diese Geschichte begeistern!

„Band 1. Vorsicht bissig! “

Violetta Hofmann, Thalia-Buchhandlung Dresden

Was würdest du machen, wenn du von irgendjemanden eine Päckchen bekommst auf dem die Warnung: „Bitte nicht öffnen: Bissig!“ steht? Na klar doch! Auspacken! Nemo hat das gleiche getan und nun ist er ein (nicht ganz so) stolzer Besitzer eines ständig wachsenden Yeti und seine Heimatstadt droht mitten im Hochsommer in Eis und Schnee zu versinken! Ob es zwischen Yeti und Schnee wohl einen Zusammenhang gibt?
Ich war überrascht, hier eine Geschichte mit so viel Wortwitz und Kicher-Potenzial entdecken zu dürfen. Die hin und wieder eingestreuten Illustrationen von Fréderic Bertrand passen sich perfekt in die spannende Geschichte ein und runden das Leseerlebnis schließlich ab. Vor allem Jungs ab 8 Jahren dürften mit dieser Geschichte viel Spaß haben und sich, genauso wie ich, schon auf den 2. Teil freuen. Also: volle Punktzahl und eine klare Leseempfehung!
Was würdest du machen, wenn du von irgendjemanden eine Päckchen bekommst auf dem die Warnung: „Bitte nicht öffnen: Bissig!“ steht? Na klar doch! Auspacken! Nemo hat das gleiche getan und nun ist er ein (nicht ganz so) stolzer Besitzer eines ständig wachsenden Yeti und seine Heimatstadt droht mitten im Hochsommer in Eis und Schnee zu versinken! Ob es zwischen Yeti und Schnee wohl einen Zusammenhang gibt?
Ich war überrascht, hier eine Geschichte mit so viel Wortwitz und Kicher-Potenzial entdecken zu dürfen. Die hin und wieder eingestreuten Illustrationen von Fréderic Bertrand passen sich perfekt in die spannende Geschichte ein und runden das Leseerlebnis schließlich ab. Vor allem Jungs ab 8 Jahren dürften mit dieser Geschichte viel Spaß haben und sich, genauso wie ich, schon auf den 2. Teil freuen. Also: volle Punktzahl und eine klare Leseempfehung!

„Steht plötzlich ein Yeti in deinem Garten...“

Kezia Kriegler

Diese Geschichte hat mich wirklich umgehauen! Es ist so witzig, wie der Yeti versucht, die Menschensprache zu sprechen, und schon allein das macht dieses Buch so lesenswert. Aber natürlich macht Nemos Geschichte auch an sich richtig Spaß. Spannung und Humor bestimmen gleichermaßen die Erzählweise. Ein absolut lesenswert für Jungen, Mädchen (und auch für Erwachsene)! Diese Geschichte hat mich wirklich umgehauen! Es ist so witzig, wie der Yeti versucht, die Menschensprache zu sprechen, und schon allein das macht dieses Buch so lesenswert. Aber natürlich macht Nemos Geschichte auch an sich richtig Spaß. Spannung und Humor bestimmen gleichermaßen die Erzählweise. Ein absolut lesenswert für Jungen, Mädchen (und auch für Erwachsene)!

„"Bitte nicht öffnen!" - Wer würde sich daran schon halten?!“

Carina Hansen, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Als Nemo dieses merkwürdige Päckchen von seinem Postboten bekommt, ist er zunächst nicht sicher, was er davon halten soll. "An Niemand...." ist es adressiert, aber da sein Name ja nun tatsächlich "Niemand" bedeutet, könnte es schon für ihn sein. Die Notiz "Bitte nicht öffnen!" ignoriert er dabei gekonnt und schneller als er sich versieht, nimmt das Abenteuer auch schon seinen Lauf.

Ein tolles Abenteuer, genial illustriert und mit richtig schickem Einband, das sicher auch die Jungs voll und ganz begeistern wird. Ein Yeti, Abenteuer, Schnee und jede Menge Humor! Was will man mehr?

Für Kinder ab 8.

Als Nemo dieses merkwürdige Päckchen von seinem Postboten bekommt, ist er zunächst nicht sicher, was er davon halten soll. "An Niemand...." ist es adressiert, aber da sein Name ja nun tatsächlich "Niemand" bedeutet, könnte es schon für ihn sein. Die Notiz "Bitte nicht öffnen!" ignoriert er dabei gekonnt und schneller als er sich versieht, nimmt das Abenteuer auch schon seinen Lauf.

Ein tolles Abenteuer, genial illustriert und mit richtig schickem Einband, das sicher auch die Jungs voll und ganz begeistern wird. Ein Yeti, Abenteuer, Schnee und jede Menge Humor! Was will man mehr?

Für Kinder ab 8.

Katrin Knauft, Thalia-Buchhandlung Bernburg (Saale)

Die witzig verrückte Geschichte über den Yeti mit Sprachfehler, der eine sommerliche Kleinstadt ins Schneechaos stürzt, unterhält von der ersten Seiten an. Die witzig verrückte Geschichte über den Yeti mit Sprachfehler, der eine sommerliche Kleinstadt ins Schneechaos stürzt, unterhält von der ersten Seiten an.

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Es kommt mit der Post in einem Paket und es ist bissig. Eine spannende und witzige Geschichte um die Frage wie verstecke ich einen Yeti. Viel Spass!!! Es kommt mit der Post in einem Paket und es ist bissig. Eine spannende und witzige Geschichte um die Frage wie verstecke ich einen Yeti. Viel Spass!!!

„Ein Spielzeug wird lebendig“

Erika Schmidt-Sonntag, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt, Stadtgalerie

Auf dem Päckchen steht:

+An Niemanden: auf lateinisch Nero
+Wo der Pfeffer wächst: Er wohnt in der Pfefferstr.
+Am Arsch der Welt: Vor ihrem Haus steht eine Toilettenpapierwerbung

Also bekommt Nero das Päckchen und schon ist er mitten in einem Abenteuer. Spannende und sehr witzige Geschichte, mit vielen liebenswerten Charakteren und einem süßen Spielzeug-Yeti!
Auf dem Päckchen steht:

+An Niemanden: auf lateinisch Nero
+Wo der Pfeffer wächst: Er wohnt in der Pfefferstr.
+Am Arsch der Welt: Vor ihrem Haus steht eine Toilettenpapierwerbung

Also bekommt Nero das Päckchen und schon ist er mitten in einem Abenteuer. Spannende und sehr witzige Geschichte, mit vielen liebenswerten Charakteren und einem süßen Spielzeug-Yeti!

Martina Magerl, Thalia-Buchhandlung Coburg

Abenteuer gepaart mit einer ordentlich Portion Humor. Und nicht nur das Cover macht neugierig, auch die tollen Bilder im Inneren machen dieses Buch zu einem echten Highlight. Abenteuer gepaart mit einer ordentlich Portion Humor. Und nicht nur das Cover macht neugierig, auch die tollen Bilder im Inneren machen dieses Buch zu einem echten Highlight.

Johanna Siebert, Thalia-Buchhandlung Braunschweig, Schloss-Arkaden

Turbulentes, verrücktes Abenteuer um ein Monster aus dem Paket, wunderbar humorvoll erzählt! Turbulentes, verrücktes Abenteuer um ein Monster aus dem Paket, wunderbar humorvoll erzählt!

Susanne Degenhardt, Thalia-Buchhandlung Limburg

Ein Yeti-Kuscheltier namens Icy Ice-Monsta mit einem Sprachfehler sorgt für einen Wintereinbruch, mitten im Hochsommer! Super witziges und cooles Buch für Jungs und Mädels! Ein Yeti-Kuscheltier namens Icy Ice-Monsta mit einem Sprachfehler sorgt für einen Wintereinbruch, mitten im Hochsommer! Super witziges und cooles Buch für Jungs und Mädels!

Maximiliane Lütge-Varney, Thalia-Buchhandlung Essen

Fulminanter Start einer neuen Kinderbuchreihe ab 8 Jahren! Spannend, schräg und witzig geschrieben. Allein das Cover ist so cool, dass man es einfach lesen will! Fulminanter Start einer neuen Kinderbuchreihe ab 8 Jahren! Spannend, schräg und witzig geschrieben. Allein das Cover ist so cool, dass man es einfach lesen will!

Andrea Schleyer, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Bissig ! ist der erste Band einer neuen Kinderbuchreihe. Für Jungs und Mädchen ab 8 Jahren gleichermaßen empfehlenswert. In großer Schrift witzig, spannend u. originell geschrieben Bissig ! ist der erste Band einer neuen Kinderbuchreihe. Für Jungs und Mädchen ab 8 Jahren gleichermaßen empfehlenswert. In großer Schrift witzig, spannend u. originell geschrieben

Lisa Viniol, Thalia-Buchhandlung Marburg

Verrückte Geschichte, die Kindern ab 8 Jahren Spaß macht! Verrückte Geschichte, die Kindern ab 8 Jahren Spaß macht!

„Das Chaos im Paket“

A. Fries, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

In der Stadt „Boring“ ist es, wie der Name schon sagt, ziemlich langweilig! Doch dann bekommt Nemo ein Paket auf dem steht: Bitte nicht öffnen: Bissig! Die Neugier siegt und aus dem Paket kommt ein Yeti Kuscheltier. Doch damit nicht genug, es lebt und verursacht einiges an Chaos. Plötzlich beginnt es im Sommer zu schneien.

Ein witziges Kinderbuch, gut zu lesen und voller Wortwitz. Ein kleines Abenteuer, das die Gezeiten durcheinander bringt.
In der Stadt „Boring“ ist es, wie der Name schon sagt, ziemlich langweilig! Doch dann bekommt Nemo ein Paket auf dem steht: Bitte nicht öffnen: Bissig! Die Neugier siegt und aus dem Paket kommt ein Yeti Kuscheltier. Doch damit nicht genug, es lebt und verursacht einiges an Chaos. Plötzlich beginnt es im Sommer zu schneien.

Ein witziges Kinderbuch, gut zu lesen und voller Wortwitz. Ein kleines Abenteuer, das die Gezeiten durcheinander bringt.

„ein urkomischer Spaß!“

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Wer hätte nicht gern ein Paket, auf dem steht : "Bitte nicht öffnen!" ? Lasst euch von einem aberwitzigem Tierchen, Schnee im Sommer und einer grimmigen Direktorin mitreißen !Zu empfehlen ab 9 Jahren. Wer hätte nicht gern ein Paket, auf dem steht : "Bitte nicht öffnen!" ? Lasst euch von einem aberwitzigem Tierchen, Schnee im Sommer und einer grimmigen Direktorin mitreißen !Zu empfehlen ab 9 Jahren.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
54 Bewertungen
Übersicht
42
11
1
0
0

Kennen Sie schon Icy-Ice-Monsta?
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 11.12.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Nein? Dann müssen Sie ihn unbedingt kennenlernen! Ein tolles Abenteuer mit viel Witz,Spannung und tollen Illustrationen. Cover und Geschichte konnten mich gleichermaßen begeistern.

Tolles und witziges Abenteuer für Kinder
von Darkage-Castle am 19.01.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Inhalt Nemo bekommt ein seltsames Paket, mit dem Hinweis "Bitte nicht öffnen!" und was macht er als braver Junge? Klar, er öffnet es. Und ab diesem Zeitpunkt passieren ungewöhnliche Dinge. Zum einen springt eine Plüschfigur aus dem Paket, ein verfressener Yeti-Ritter namens Icy-Ice-Monsta – quicklebendig! Dann beginnt es plötzlich... Inhalt Nemo bekommt ein seltsames Paket, mit dem Hinweis "Bitte nicht öffnen!" und was macht er als braver Junge? Klar, er öffnet es. Und ab diesem Zeitpunkt passieren ungewöhnliche Dinge. Zum einen springt eine Plüschfigur aus dem Paket, ein verfressener Yeti-Ritter namens Icy-Ice-Monsta – quicklebendig! Dann beginnt es plötzlich zu schneien – und das mitten im Sommer! Und der Yeti wächst auf eine Größe von Zweieinhalb Meter! Für Nemo und seine Freunde beginnt nun ein Abenteuer gegen die Zeit, denn wie versteckt man bitte einen so riesigen Yeti? Und vor allem wohin gehört dieser? Meine Meinung Alleine das Cover fand ich schon witzig, es macht schon neugierig auf den Inhalt des Buches. Die Geschichte an sich lässt sich sehr gut lesen und sollte auch von der empfohlenen Altersgruppe von 8-11 Jahren gut und schnell zu lesen sein. Was nicht nur mir öfters mal das Schmunzeln ins Gesicht gezaubert hat, war der sprachwitz, der von Icy-Ice-Monsta zum Besten gegeben wurde. Da kam es mehr als einmal zu lustigen Wortveränderungen. Aus z.B. der Aussage "Tippitoppi" machte der Yeti kurzerhand mal "Pippitopfi", auch sonst stimmt die Aussprache dieses süßen kleinen/großen Yeti-Ritters nicht mit der uns bekannten Rechtschreibung überein. Ich finde das aber gar nicht so wild, denn so sorgen diese Stellen für ein wenig Auflockerung und sicher für den ein oder anderen Lacher beim Leser (zumindest erging es mir so). Ebenfalls gefielen mir die zum Text passenden Illustrationen von Fréderic Bertrand sehr, diese verbildlichten das Gelesene dann gleich nochmal besser. Alles in Allem ein tolles Buch und ich hoffe, dass es eine Fortsetzung gibt. Zumindest lässt das Ende darauf hoffen. Ich hatte mir dieses Buch erst einmal geliehen, da ich auf der Suche nach tollen und anderen Geschichten für meine AG Lese-Reise an einer Grundschule bin. Jetzt nach dem Lesen, bin ich sicher, dass ich mir ein Exemplar davon kaufen werde. Ich bin mir sicher, dass die Kinder das Abenteuer um den Yeti-Ritter Icy-Ice-Monsta auch lieben werden.

Ein Plot mit Lücken
von einer Kundin/einem Kunden aus Uetikon am See am 11.01.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die Geschichte ist gut eingefädelt, lässt dann aber einige wichtige Fragen unbeantwortet und geht zum Schluss drum nicht ganz auf. Die gut herausgearbeiteten Charaktere machen diese Manko leider nicht wett.