TS

Theodor Storm

Theodor Storm (1817-1888) gehört zu den bedeutendsten Vertretern des bürgerlichen Realismus. Er ist vor allem für seine Novellen bekannt, empfand sich allerdings in erster Linie als Lyriker und sah die Gedichte als Ursprung seiner Erzählungen. Storm war Jurist und arbeitete unter anderem als Rechtsanwalt und Richter.

Zuletzt erschienen

100 Meisterwerke der deutschen Literatur
Neu

100 Meisterwerke der deutschen Literatur

Die Anthologie "100 Meisterwerke der deutschen Literatur" spannt einen weiten Bogen von mittelalterlicher Dichtung bis zu den Modernisten des 20. Jahrhunderts und vereint dabei eine bemerkenswerte Vielfalt an literarischen Stilen und Genres. Durch die Zusammenstellung von Werken so unterschiedlicher Autoren wie Johann Wolfgang Goethe, Franz Kafka, Annette von Droste-Hülshoff und Rainer Maria Rilke werden die Leser auf eine umfassende Reise durch die Evolutionsgeschichte der deutschen Literatur mitgenommen. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei nicht nur den literarischen Errungenschaften jedes Einzelnen, sondern auch der Art und Weise, wie sich durch diese Werke die sozialen, politischen und philosophischen Strömungen ihrer Epochen widerspiegeln. Innerhalb dieses literarischen Panoramas bieten die Autoren und Herausgeber einen tiefen Einblick in die Entstehungszeit und den historischen Kontext ihrer Werke. Von den geistigen Auseinandersetzungen der Aufklärung und Romantik über die gesellschaftskritischen Impulse des Realismus und Naturalismus bis hin zu den existenzialistischen und modernistischen Strömungen des 20. Jahrhunderts - jede Stimme trägt auf ihre Weise zum kulturellen und literarischen Erbe bei. Durch ihre gemeinsame Präsenz in dieser Sammlung wird deutlich, wie diese Autoren nicht nur Zeugen ihrer Zeit waren, sondern auch prägende Kräfte, die den Diskurs innerhalb und außerhalb der literarischen Welt vorantrieben. "100 Meisterwerke der deutschen Literatur" ist somit ein unverzichtbares Kompendium für alle, die sich für die deutschsprachige Literatur interessieren. Leser bekommen nicht nur die Gelegenheit, die große Bandbreite des literarischen Schaffens von den Anfängen bis in die moderne Zeit in einem Band zu erleben, sondern werden auch angeregt, die Dialoge zwischen den verschiedenen Epochen und ihren Werken zu erkunden. Diese Sammlung verspricht ein tiefgründiges Verständnis der wechselhaften Landschaft der deutschen Literatur und ist ein Zeugnis der kulturellen und geistigen Bewegungen, die die deutschsprachige Welt geformt haben.
Mehr erfahren

eBook (ePUB)

1,97 €

Bestseller

Alles von Theodor Storm

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Altersempfehlung
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit