Tintenwelt 1. Tintenherz
Band 1
Tintenherz-Trilogie Band 1

Tintenwelt 1. Tintenherz

mit Lesebändchen

Buch (Gebundene Ausgabe)

23,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

8,99 €

Tintenwelt 1. Tintenherz

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 23,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 11,99 €

Beschreibung


Wenn Bücher lebendig werden ... In einer stürmischen Nacht taucht ein unheimlicher Gast bei Meggie und ihrem Vater Mo auf. Er warnt Mo vor einem Mann namens Capricorn. Am nächsten Morgen reist Mo überstürzt mit Meggie zu ihrer Tante Elinor. Elinor verfügt über die kostbarste Bibliothek, die Meggie je gesehen hat. Hier versteckt Mo das Buch, um das sich alles dreht. Ein Buch, das Mo vor vielen Jahren zum letzten Mal gelesen hat und das jetzt in den Mittelpunkt eines unglaublichen, magischen und atemberaubenden Abenteuers rückt, eines Abenteuers, in dessen Verlauf Meggie nicht nur das Geheimnis um Zauberzunge und Capricorn löst, sondern auch selbst in große Gefahr gerät. Der erste Band der Weltbestseller-Trilogie aus der "Tintenwelt" - ein magisches, zauberhaftes Abenteuer!


Ausgezeichnet mit der Kalbacher Klapperschlange 2004.

"Eine atemlose Geschichte voller Feuer." ( Spiegel)

Details

Verkaufsrang

8301

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

11 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.08.2003

Illustrator

Cornelia Funke

Verlag

Dressler

Seitenzahl

576

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

8301

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

11 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.08.2003

Illustrator

Cornelia Funke

Verlag

Dressler

Seitenzahl

576

Maße (L/B/H)

15,6/21,1/5,3 cm

Gewicht

922 g

Auflage

47. Auflage

Reihe

Tintenwelt 1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7915-0465-0

Weitere Bände von Tintenherz-Trilogie

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

124 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Für Groß und Klein!

Bewertung aus Osnabrück am 09.08.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Tintenherz habe ich vor Jahren mal mit zarten 13 Jahren gelesen. Damals hat es mich total gefesselt und auch heute mit 24 Jahren hat es mir gut gefallen. Dennoch würde ich das Buch eher dem jungen Publikum ans Herz legen, da es damals etwas besonderes war, sich mit der jungen Hauptperson identifizieren zu können.

Für Groß und Klein!

Bewertung aus Osnabrück am 09.08.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Tintenherz habe ich vor Jahren mal mit zarten 13 Jahren gelesen. Damals hat es mich total gefesselt und auch heute mit 24 Jahren hat es mir gut gefallen. Dennoch würde ich das Buch eher dem jungen Publikum ans Herz legen, da es damals etwas besonderes war, sich mit der jungen Hauptperson identifizieren zu können.

Flop

Bewertung aus Wien am 10.07.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch war ein unglaublich guter Film. Doch als Buch nicht so meins. Das schreiben und die Länge des Buches waren das was es schwer gemacht hat durch das Buch zu kommen. Ich wünschte es hätte mit gefallen den der Film war sehr gut und die Charaktere spannend.

Flop

Bewertung aus Wien am 10.07.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch war ein unglaublich guter Film. Doch als Buch nicht so meins. Das schreiben und die Länge des Buches waren das was es schwer gemacht hat durch das Buch zu kommen. Ich wünschte es hätte mit gefallen den der Film war sehr gut und die Charaktere spannend.

Unsere Kund*innen meinen

Tintenwelt 1. Tintenherz

von Cornelia Funke

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Vivien Becker

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Vivien Becker

Thalia Ludwigsburg

Zum Portrait

5/5

Ganz große Liebe!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bis heute eines meiner Lieblingsbücher. Die Tintenwelt-Trilogie war die erste Buchreihe nach Harry Potter, die meine Liebe zu Büchern entfacht hat. Bis zum heutigen Tage finde ich mich immer wieder zwischen diesen Seiten wieder um Maggie, Staubfinger und co. noch einmal "um mich" zu haben. Tintenherz ist der wunderbare Auftakt einer magischen Geschichte voller Herz, Spannung und Magie. Umwerfend!
5/5

Ganz große Liebe!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bis heute eines meiner Lieblingsbücher. Die Tintenwelt-Trilogie war die erste Buchreihe nach Harry Potter, die meine Liebe zu Büchern entfacht hat. Bis zum heutigen Tage finde ich mich immer wieder zwischen diesen Seiten wieder um Maggie, Staubfinger und co. noch einmal "um mich" zu haben. Tintenherz ist der wunderbare Auftakt einer magischen Geschichte voller Herz, Spannung und Magie. Umwerfend!

Vivien Becker
  • Vivien Becker
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von C.B.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

C.B.

Thalia Recklinghausen - Palais Vest

Zum Portrait

5/5

Seit Jahren ein absolutes Lieblingsbuch!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meggi lebt glücklich mit ihrem Vater Mo zusammen. Sie liebt Bücher über alles, was vielleicht auch mit dem Beruf des Vaters zu tun haben könnte. Mo ist Buchbinder und wird von seiner Tochter liebevoll Buchdoktor genannt. Eines Abends taucht ein fremder Mann an der Tür zu Meggies Haus auf und verlangt nach Zauberzunge. Doch wer ist diese geheimnisvolle Zauberzunge? Mo unterhält sich mit dem Mann und plötzlich steht Meggies Welt auf dem Kopf. Am nächsten morgen bricht Mo mit Meggie fluchtartig nach Italien auf, zu Meggies Großtante Elinor. Doch der geheimnisvolle Fremde ist ihnen gefolgt und warnt Mo vor einer großen Gefahr die von Capricorn ausgeht. Und als wäre das nicht genug, tauchen plötzlich noch andere Männer auf und entführen Mo. Meggie versteht die Welt nicht mehr. Wer ist dieser Mann der sich Staubfinger nennt? Wer ist Capricorn? Was hat es mit dem geheimnisvollen Buch auf sich? Was wollen die Männer von Mo und wo haben sie ihn hin gebracht? Für Meggie beginnt ein Abenteuer, von dem sie sich nie hätte Träumen lassen. Und stehts an ihrer Seite sind ihre Großtante Elinor und Staubfinger. Meggie kommt nach und nach den Geheimnissen auf die Spur und erfährt von einer besonderen Gabe die ihr Vater, genauso wie Meggie, besitzen. Wer Bücher liebt, wird sich hier besonders Wohlfühlen. Allein dieses tolle Cover ließ mein Bücherherz höher schlagen, und so blieb mir nichts anderes über, als dieses Buch zu lesen. Von der ersten Seite an, hat mich die Geschichte von Meggie nicht mehr losgelassen und mich in eine wunderbare, magische Welt, mit wunderbaren Charakteren mitgenommen. Die Geschichte ist voll von Geheimnissen, die ergründet werden wollen und zeitgleich ein sehr spannendes Abenteuer.   Ein besonderes I-Tüpfelchen für jeden Bücherwurm, sind die tollen Zitate aus unterschiedlichen Büchern, zu Beginn jedes Kapitels.
5/5

Seit Jahren ein absolutes Lieblingsbuch!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meggi lebt glücklich mit ihrem Vater Mo zusammen. Sie liebt Bücher über alles, was vielleicht auch mit dem Beruf des Vaters zu tun haben könnte. Mo ist Buchbinder und wird von seiner Tochter liebevoll Buchdoktor genannt. Eines Abends taucht ein fremder Mann an der Tür zu Meggies Haus auf und verlangt nach Zauberzunge. Doch wer ist diese geheimnisvolle Zauberzunge? Mo unterhält sich mit dem Mann und plötzlich steht Meggies Welt auf dem Kopf. Am nächsten morgen bricht Mo mit Meggie fluchtartig nach Italien auf, zu Meggies Großtante Elinor. Doch der geheimnisvolle Fremde ist ihnen gefolgt und warnt Mo vor einer großen Gefahr die von Capricorn ausgeht. Und als wäre das nicht genug, tauchen plötzlich noch andere Männer auf und entführen Mo. Meggie versteht die Welt nicht mehr. Wer ist dieser Mann der sich Staubfinger nennt? Wer ist Capricorn? Was hat es mit dem geheimnisvollen Buch auf sich? Was wollen die Männer von Mo und wo haben sie ihn hin gebracht? Für Meggie beginnt ein Abenteuer, von dem sie sich nie hätte Träumen lassen. Und stehts an ihrer Seite sind ihre Großtante Elinor und Staubfinger. Meggie kommt nach und nach den Geheimnissen auf die Spur und erfährt von einer besonderen Gabe die ihr Vater, genauso wie Meggie, besitzen. Wer Bücher liebt, wird sich hier besonders Wohlfühlen. Allein dieses tolle Cover ließ mein Bücherherz höher schlagen, und so blieb mir nichts anderes über, als dieses Buch zu lesen. Von der ersten Seite an, hat mich die Geschichte von Meggie nicht mehr losgelassen und mich in eine wunderbare, magische Welt, mit wunderbaren Charakteren mitgenommen. Die Geschichte ist voll von Geheimnissen, die ergründet werden wollen und zeitgleich ein sehr spannendes Abenteuer.   Ein besonderes I-Tüpfelchen für jeden Bücherwurm, sind die tollen Zitate aus unterschiedlichen Büchern, zu Beginn jedes Kapitels.

C.B.
  • C.B.
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Tintenwelt 1. Tintenherz

von Cornelia Funke

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Tintenwelt 1. Tintenherz