Selbstmitgefühl

Selbstmitgefühl

Wie wir uns mit unseren Schwächen versöhnen und uns selbst der beste Freund werden

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Selbstmitgefühl

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 14,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 15,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3289

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

17.09.2012

Verlag

Kailash

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

21,9/14,5/4,1 cm

Beschreibung

Rezension

"Ein Plädoyer für mehr emotionale Intelligenz und für eine rücksichtsvolle Lebenshaltung sich und anderen gegenüber." ("Emotion")
"Das Buch ist eine gelungene Selbsthilfetherapie, die sich in den Alltag integrieren lässt und nicht zuletzt vor Burn-out schützt." ("Für Sie")
»Kristin Neff ist die Pionierin einer wissenschaftlichen Bewegung, die den Menschen wieder mit sich selbst versöhnen will.« ("stern")
"Die amerikanische Psychologie-Professorin und Buddhistin Kristin Neff bringt in ihrem klugen Buch die aufbauenden Möglichkeiten des Selbstmitgefühls ins Spiel." ("MYWAY")
"Dr. Kristin Neff von der Universität Texas empfiehlt: Haben Sie Selbstmitgefühl und versöhnen Sie sich mit Ihren Schwächen!" ("Bild")

Details

Verkaufsrang

3289

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

17.09.2012

Verlag

Kailash

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

21,9/14,5/4,1 cm

Gewicht

578 g

Originaltitel

Self-Compassion

Übersetzt von

Gisela Kretzschmar

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-424-63055-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Selbstwert vs. Objektwert

Bewertung aus Kassel am 12.12.2018

Bewertungsnummer: 1149257

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch regt wunderbar zu einem gesunden Selbstwert an. Selbstmitgefühl wird darin in drei äußert nachvollziehbare Komponenten unterteilt, die im eigenen Leben gut zu beobachten sind: Selbstfreundlichkeit, Verbundenheit und Achtsamkeit.
Melden

Selbstwert vs. Objektwert

Bewertung aus Kassel am 12.12.2018
Bewertungsnummer: 1149257
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch regt wunderbar zu einem gesunden Selbstwert an. Selbstmitgefühl wird darin in drei äußert nachvollziehbare Komponenten unterteilt, die im eigenen Leben gut zu beobachten sind: Selbstfreundlichkeit, Verbundenheit und Achtsamkeit.

Melden

Basis der Selbstmitgefühl - Forschung

Bewertung am 23.08.2021

Bewertungsnummer: 1554680

Bewertet: eBook (ePUB)

Frau Neff haben wir es zu verdanken, dass das Thema Selbstmitgefühl auch unter Nicht-Buddhisten in aller Munde ist. Sie legte den Grundstein für die wissenschaftliche Erforschung. Selbstfreundlichkeit, Mitmenschlichkeit und Achtsamkeit führen zu Resilienz. Mittels eines erstaunlichen Zitats Albert Einsteins macht sie zudem auch die Dringlichkeit für unsere Welt deutlich: "Ein Mensch ist Teil des Ganzen, das wir »Universum« nennen, ein Teil, der in Zeit und Raum begrenzt ist. Er erlebt sich selbst, seine Gedanken und Gefühle, als etwas, das vom Rest getrennt ist – eine Art optische Wahnvorstellung des Bewusstseins. Diese Wahnvorstellung ist eine Art Gefängnis für uns, das uns auf unsere persönlichen Bedürfnisse und die Zuneigung zu einigen wenigen Menschen beschränkt, die uns am nächsten stehen. Es muss unsere Aufgabe sein, uns selbst aus diesem Gefängnis zu befreien, indem wir den Kreis unseres Mitgefühls erweitern, damit es alle Lebewesen und die gesamte Natur in ihrer Schönheit umfasst."
Melden

Basis der Selbstmitgefühl - Forschung

Bewertung am 23.08.2021
Bewertungsnummer: 1554680
Bewertet: eBook (ePUB)

Frau Neff haben wir es zu verdanken, dass das Thema Selbstmitgefühl auch unter Nicht-Buddhisten in aller Munde ist. Sie legte den Grundstein für die wissenschaftliche Erforschung. Selbstfreundlichkeit, Mitmenschlichkeit und Achtsamkeit führen zu Resilienz. Mittels eines erstaunlichen Zitats Albert Einsteins macht sie zudem auch die Dringlichkeit für unsere Welt deutlich: "Ein Mensch ist Teil des Ganzen, das wir »Universum« nennen, ein Teil, der in Zeit und Raum begrenzt ist. Er erlebt sich selbst, seine Gedanken und Gefühle, als etwas, das vom Rest getrennt ist – eine Art optische Wahnvorstellung des Bewusstseins. Diese Wahnvorstellung ist eine Art Gefängnis für uns, das uns auf unsere persönlichen Bedürfnisse und die Zuneigung zu einigen wenigen Menschen beschränkt, die uns am nächsten stehen. Es muss unsere Aufgabe sein, uns selbst aus diesem Gefängnis zu befreien, indem wir den Kreis unseres Mitgefühls erweitern, damit es alle Lebewesen und die gesamte Natur in ihrer Schönheit umfasst."

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Selbstmitgefühl

von Kristin Neff

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Cornelia Wandler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Cornelia Wandler

Thalia Baden-Baden

Zum Portrait

5/5

Wie reagiere ich auf mein Leben?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie reagiere ich auf mein Leben? Habe ich ein inneres Zuhause? Wie stark ist mein Muster mich für besser und wertvoller zu halten als meine Mitmenschen? Diese und noch viele interessante Fragen hat die Autorin sich selbst gestellt und durch Jahrelange Forschung auch hochinteressante Antworten und Erklärungen gefunden. Kristin Neff hat ein Werk geschaffen, welches in einer sehr guten verständlichen Art, für all jene Menschen sehr hilfreich sein kann, die sich weiterentwickeln wollen und auch sich selbst und ihre Mitmenschen besser verstehen möchten. Wenn die Menschen sich selbst nicht mehr spüren, fehlt ihnen auch sehr oft das Mitgefühl für ihre Mitmenschen und ganz wichtig, auch das Gefühl für Kinder und Jugendliche. Es kostet die Menschen in der Regel sehr viel Energie nicht gefühlte Situationen und Ereignisse - schmerzliche aber auch freudige - zu unterdrücken. Sie sind im Menschen gespeichert und warten darauf ins Bewusstsein zu kommen, um verarbeitet und geheilt zu werden.
5/5

Wie reagiere ich auf mein Leben?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie reagiere ich auf mein Leben? Habe ich ein inneres Zuhause? Wie stark ist mein Muster mich für besser und wertvoller zu halten als meine Mitmenschen? Diese und noch viele interessante Fragen hat die Autorin sich selbst gestellt und durch Jahrelange Forschung auch hochinteressante Antworten und Erklärungen gefunden. Kristin Neff hat ein Werk geschaffen, welches in einer sehr guten verständlichen Art, für all jene Menschen sehr hilfreich sein kann, die sich weiterentwickeln wollen und auch sich selbst und ihre Mitmenschen besser verstehen möchten. Wenn die Menschen sich selbst nicht mehr spüren, fehlt ihnen auch sehr oft das Mitgefühl für ihre Mitmenschen und ganz wichtig, auch das Gefühl für Kinder und Jugendliche. Es kostet die Menschen in der Regel sehr viel Energie nicht gefühlte Situationen und Ereignisse - schmerzliche aber auch freudige - zu unterdrücken. Sie sind im Menschen gespeichert und warten darauf ins Bewusstsein zu kommen, um verarbeitet und geheilt zu werden.

Cornelia Wandler
  • Cornelia Wandler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Selbstmitgefühl

von Kristin Neff

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Selbstmitgefühl