Ungeduld des Herzens
Band 24215
detebe Band 24215

Ungeduld des Herzens

Roman

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Hörbuch

Hörbuch

16,69 €

Ungeduld des Herzens

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 7,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 8,20 €
eBook

eBook

ab 0,49 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 16,69 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.01.2013

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

18/11,1/2,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.01.2013

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

18/11,1/2,7 cm

Gewicht

353 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-24215-7

Weitere Bände von detebe

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein literarischer Hochgenuss

Susanne Zimmer aus St. Pölten am 20.08.2009

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Den großen Stefan Zweig zu rezensieren ist, wie Eulen nach Athen zu tragen: Worte zu finden über den Meister aller Worte, eine Schwierigkeit. Die sprachliche Besonderheit in den Werken des Schriftstellers ist unvergleichlich, der Status als Klassiker in der deutschen Literatur unbestreitbar. Der einzige abgeschlossene Roman Zweigs behandelt die großen Themen Liebe, Mitleid und Hoffnung. Schmerzlich fürs Herz, genüsslich für das literarische Empfinden!

Ein literarischer Hochgenuss

Susanne Zimmer aus St. Pölten am 20.08.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Den großen Stefan Zweig zu rezensieren ist, wie Eulen nach Athen zu tragen: Worte zu finden über den Meister aller Worte, eine Schwierigkeit. Die sprachliche Besonderheit in den Werken des Schriftstellers ist unvergleichlich, der Status als Klassiker in der deutschen Literatur unbestreitbar. Der einzige abgeschlossene Roman Zweigs behandelt die großen Themen Liebe, Mitleid und Hoffnung. Schmerzlich fürs Herz, genüsslich für das literarische Empfinden!

Unsere Kund*innen meinen

Ungeduld des Herzens

von Stefan Zweig

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von G. Knollmann-Wachsmuth

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

G. Knollmann-Wachsmuth

Thalia Bad Salzuflen

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Durch sein schlechtes Gewissen, kommt der jungen Anton in eine Lebenssituation, die für alle Beteiligten gravierende Folgen hat. Zum Ende hin, hätten es für meinen Geschmack, 50 Seiten weniger sein können...
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Durch sein schlechtes Gewissen, kommt der jungen Anton in eine Lebenssituation, die für alle Beteiligten gravierende Folgen hat. Zum Ende hin, hätten es für meinen Geschmack, 50 Seiten weniger sein können...

G. Knollmann-Wachsmuth
  • G. Knollmann-Wachsmuth
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Ungeduld des Herzens (Roman)

von Stefan Zweig

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ungeduld des Herzens