Novelle

Johann Wolfgang Goethe

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
1,49
1,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 1,90 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 8,69 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 3,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

eBook im epub-Format 40 S.

Bei einem Ausritt der Fürstin mit ihrem Oheim Friedrich und dem Junker Honorio nähert sich ihnen plötzlich ein entlaufener Tiger. Als sie vor dem Tier flüchten, stürzt die Fürstin. Doch Honorio gelingt es, den Tiger mit einer Pistole zu erlegen. Der in Begleitung eines Knaben herbeieilende Tierwärter beklagt den Tod des Tigers. Er bittet den Fürsten, der inzwischen mit seinem Jagdgefolge erschienen ist, den ebenfalls entlaufenen Löwen zu schonen. Fürst und Fürstin werden nun Zeugen davon, wie der Knabe den mächtigen Löwen mit seinem Flötenspiel besänftigt.

Goethes Prosaerzählung wurde vielfach als Parabel auf die friedliche Bändigung der Mächtigen gedeutet. Die Prosaerzählung "Novelle" erschien 1828. Die Entwürfe zu diesem Stoff stammen aus dem Jahr 1797.

Ergänzt wird der Originaltext mit Worterklärungen und biografischen Notizen über den Autor.

Die Print ISBN bezieht sich auf unser Hörbuch.

Johann Wolfgang v. Goethe geboren am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gestorben am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken "Götz" und "Werther", Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ("Faust", "Tasso", "Iphigenie" u.v.a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling...)

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung ab 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.09.2009
Verlag HörGut! Verlag
Seitenzahl 40 (Printausgabe)
Dateigröße 160 KB
Auflage 1
Sprache Deutsch
EAN 9783938230756

Das meinen unsere Kund*innen

4.2/5.0

10 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Spannende Geschichte

Eine Kundin/ein Kunde aus Dresden am 16.06.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ein wirklich tolles Buch, dass sich trotz des hohen Alters noch heute gut lesen lässt. Nach einem ruhigen Einstieg steigt schon bald die Spannung, welche bis zum Ende des Buches auf einem konstant hohem Niveau bleibt. Fazit: äußerst kurzweilig, sehr zu empfehlen!

5/5

Spannende Geschichte

Eine Kundin/ein Kunde aus Dresden am 16.06.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ein wirklich tolles Buch, dass sich trotz des hohen Alters noch heute gut lesen lässt. Nach einem ruhigen Einstieg steigt schon bald die Spannung, welche bis zum Ende des Buches auf einem konstant hohem Niveau bleibt. Fazit: äußerst kurzweilig, sehr zu empfehlen!

3/5

Komplex

Eine Kundin/ein Kunde am 16.06.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Geschehen wird sehr detailliert und komplex wiedergegeben. Es sind gute Deutschkentnisse nötig, um das Buch verstehen zuu können. Eignet ich jedoch gut als Schülerlektüre für Gymnasiasten,m da man viel über dasd Buch diskutieren und spekulieren kann.

3/5

Komplex

Eine Kundin/ein Kunde am 16.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Geschehen wird sehr detailliert und komplex wiedergegeben. Es sind gute Deutschkentnisse nötig, um das Buch verstehen zuu können. Eignet ich jedoch gut als Schülerlektüre für Gymnasiasten,m da man viel über dasd Buch diskutieren und spekulieren kann.

Unsere Kund*innen meinen

Die schwarze Spinne

von Jeremias Gotthelf

4.2/5.0

10 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0