Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Der Memoiren erster Teil (Fischer Klassik PLUS)

eBook

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

8,99 €

Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 18,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,95 €

Beschreibung

Thomas Mann krönt sein umfangreiches Romanwerk mit der Hochstaplergeschichte von Felix Krull. Die sprachliche Eleganz dieser fiktiven Autobiographie, ihre ironische Doppelbödigkeit erweisen ebenso wie Krulls Handeln, dass er »der Gott der Diebe« ist. Ein Tausendsassa, der jeder neuen und unerwarteten Situation gewachsen ist.
Kein anderes Werk hat Thomas Mann über einen so langen Zeitraum beschäftigt wie der Krull-Roman. Begonnen 1910, erschien der Roman 1954 und begleitete damit beinahe das gesamte schriftstellerische Leben des Autors.
In der Textfassung der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe (GKFA)
Mit Daten zu Leben und Werk

Details

Verkaufsrang

12635

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

15.10.2012

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

12635

Erscheinungsdatum

15.10.2012

Verlag

Fischer E-Books

Seitenzahl

408 (Printausgabe)

Dateigröße

994 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783104026169

Das meinen unsere Kund*innen

3.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Felix Krull - ein wahrhaftiger Schelm

Zitronenblau am 31.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Bekenntnisse des Felix Krull beschreiben seinen Werdegang in einer Welt des Scheins. Er selbst, vornehm zwar und doch betrügerisch, gedeiht zu einem Meister der Illusion heran. Sprachlich wie auch stilistisch einwandfrei. Euphemistisch und damit ironisch zum wahrhaftig Seienden gebraucht der junge Mann das Wort und um so weniger erfreulich ist es, dass uns nur der Memoiren erster Teil zugänglich wurde... Ein nicht ganz typischer Mann, aber durchaus lesbar...

Felix Krull - ein wahrhaftiger Schelm

Zitronenblau am 31.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Bekenntnisse des Felix Krull beschreiben seinen Werdegang in einer Welt des Scheins. Er selbst, vornehm zwar und doch betrügerisch, gedeiht zu einem Meister der Illusion heran. Sprachlich wie auch stilistisch einwandfrei. Euphemistisch und damit ironisch zum wahrhaftig Seienden gebraucht der junge Mann das Wort und um so weniger erfreulich ist es, dass uns nur der Memoiren erster Teil zugänglich wurde... Ein nicht ganz typischer Mann, aber durchaus lesbar...

Unsere Kund*innen meinen

Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

von Thomas Mann

3.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Thalia Celle

Zum Portrait

4/5

Schöner Scheinen

Bewertet: Hörbuch-Download

Um dieses gekürzte vom Autor selbst gelesene Hörbuch würdigen zu können, ist eine Grundkenntnis des Romanfragments sinnstiftend. Man hört die Memoiren Felix Krulls, welcher trotz Auswahl jedes sich bietendes Misstritts nicht ins Straucheln gerät. Vor allem über liebäugelnde Damen versprüht Felix mit Leichtigkeit flitterndes Zazazou, präsentiert mit spitzer Zunge Fidelwipp als Attraktion und mimt ihm genehmes Leben. Konzentriert dosierter Witz in kunstvollen Satzgebäuden unterhält und strapaziert die Zuhörer von Thomas Manns gewandtem Vortrag. Voraussichtlich 2021 im Kino: Detlev Bucks Neuverfilmung nach dem Drehbuch von Daniel Kehlmann
4/5

Schöner Scheinen

Bewertet: Hörbuch-Download

Um dieses gekürzte vom Autor selbst gelesene Hörbuch würdigen zu können, ist eine Grundkenntnis des Romanfragments sinnstiftend. Man hört die Memoiren Felix Krulls, welcher trotz Auswahl jedes sich bietendes Misstritts nicht ins Straucheln gerät. Vor allem über liebäugelnde Damen versprüht Felix mit Leichtigkeit flitterndes Zazazou, präsentiert mit spitzer Zunge Fidelwipp als Attraktion und mimt ihm genehmes Leben. Konzentriert dosierter Witz in kunstvollen Satzgebäuden unterhält und strapaziert die Zuhörer von Thomas Manns gewandtem Vortrag. Voraussichtlich 2021 im Kino: Detlev Bucks Neuverfilmung nach dem Drehbuch von Daniel Kehlmann

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

von Thomas Mann

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull